runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity


25.08.2015

Swim. Hilfe die Ausserirdischen kommen (Jochen Gold)


Immer wieder denke ich darüber nach, welche Gedanken sich der normale Badegast macht, wenn auf einmal ein Typ auftaucht und sich trotz eigentlich angenehmer Temperaturen in seinen Neopren-Anzug quält. Prinzipiell hab ich ja kein Problem mit Fans, aber beim Anziehen eines Neoprens auf einer leicht feuchten Wiese, wäre es doch feiner ohne. So richtig elegant schafft das glaub ich niemand und schon gar nicht so ein Anfänger wie ich. 

Aber was soll’s, mit festem Schritt hinunter zum Ufer des Süssenbrunner Badeteichs und mit OP-Schucherl halbwegs ohne Probleme in den Neopren hinaus. Meine neue lachsrosa Badehaube aufgesetzt (danke Marchfeld Triathlon) und schon ging’s ab ins Wasser. Über den zusätzlichen Auftrieb freu ich mich jedes mal und die ersten paar Meter sind immer wieder ungewohnt. 

10 Minuten locker einschwimmen, 5x 30 Sekunden zügig, dann 2x 5 Minuten flott mit kurzer Pause dazwischen und abschließende 10 Minuten locker ausschwimmen standen am Trainingsplan. Alles mehr oder weniger kein Problem. Das Wasser war nicht mehr so warm wie an den extrem heißen Tagen und so war es auch mit Neopren zum Aushalten. Da ja am 5. September noch die Mitteldistanz in Bodelsdorf am Programm steht und dort eventuell mit Neopren geschwommen wird, wollte ich mich unbedingt an das Gefühl wieder gewöhnen. Ohne war ich die meiste Zeit heuer unterwegs und die Hitze ließ kein vernünftiges Training mit der zweiten Haut zu.

Als ich fertig war und wieder aus dem Wasser stieg kam ich mir wie James Bond in geheimer Mission vor und wahrscheinlich haben sich das auch die neu hinzugekommenen Badegäste gedacht. Hat aber Spaß gemacht und ich freu mich jetzt sogar schon ein wenig auf die 1,9km in Podersdorf.

Hakuna Matata

#IMAT #IMAT2016 #Road2Klagenfurt #Ironman #TriStyle #IMBlog #Runplugged #Lissi #Swim #JochenAusWien

schwimmen, Sommer, Badesachen, Handtuch




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa





runplugged-mashup
  • 44. BMW Berlin Marathon 2017 – TV + Livestream / S...

  • Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Wien...

  • Seriensieger und Nachwuchsläufer: Berlin-Marathon 2017 -...

  • Berlin-Marathon 2017 - Skater: Bart Swings holt fünften ...

  • ORF Sport+ Schule bewegt – Folge 95 von der U16/U2...


Volksrunplugged

  • 26.09.2017: W, erste bank vienna night run
  • 28.09.2017: OÖ, 7. Linzer Sparkasse City Night Run
  • 30.09.2017: OÖ, 10. ASVÖ Donaulauf Ottensheim
  • 30.09.2017: ST, Loipersdofer Buschenschank Halbmarathon
  • 30.09.2017: W, 16. Groß Jedlersdorf-Lauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

25.08.2015

Swim. Hilfe die Ausserirdischen kommen (Jochen Gold)


Immer wieder denke ich darüber nach, welche Gedanken sich der normale Badegast macht, wenn auf einmal ein Typ auftaucht und sich trotz eigentlich angenehmer Temperaturen in seinen Neopren-Anzug quält. Prinzipiell hab ich ja kein Problem mit Fans, aber beim Anziehen eines Neoprens auf einer leicht feuchten Wiese, wäre es doch feiner ohne. So richtig elegant schafft das glaub ich niemand und schon gar nicht so ein Anfänger wie ich. 

Aber was soll’s, mit festem Schritt hinunter zum Ufer des Süssenbrunner Badeteichs und mit OP-Schucherl halbwegs ohne Probleme in den Neopren hinaus. Meine neue lachsrosa Badehaube aufgesetzt (danke Marchfeld Triathlon) und schon ging’s ab ins Wasser. Über den zusätzlichen Auftrieb freu ich mich jedes mal und die ersten paar Meter sind immer wieder ungewohnt. 

10 Minuten locker einschwimmen, 5x 30 Sekunden zügig, dann 2x 5 Minuten flott mit kurzer Pause dazwischen und abschließende 10 Minuten locker ausschwimmen standen am Trainingsplan. Alles mehr oder weniger kein Problem. Das Wasser war nicht mehr so warm wie an den extrem heißen Tagen und so war es auch mit Neopren zum Aushalten. Da ja am 5. September noch die Mitteldistanz in Bodelsdorf am Programm steht und dort eventuell mit Neopren geschwommen wird, wollte ich mich unbedingt an das Gefühl wieder gewöhnen. Ohne war ich die meiste Zeit heuer unterwegs und die Hitze ließ kein vernünftiges Training mit der zweiten Haut zu.

Als ich fertig war und wieder aus dem Wasser stieg kam ich mir wie James Bond in geheimer Mission vor und wahrscheinlich haben sich das auch die neu hinzugekommenen Badegäste gedacht. Hat aber Spaß gemacht und ich freu mich jetzt sogar schon ein wenig auf die 1,9km in Podersdorf.

Hakuna Matata

#IMAT #IMAT2016 #Road2Klagenfurt #Ironman #TriStyle #IMBlog #Runplugged #Lissi #Swim #JochenAusWien

schwimmen, Sommer, Badesachen, Handtuch




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa



runplugged-mashup
  • 44. BMW Berlin Marathon 2017 – TV + Livestream / S...

  • Österreichische Leichtathletikstaatsmeisterschaften Wien...

  • Seriensieger und Nachwuchsläufer: Berlin-Marathon 2017 -...

  • Berlin-Marathon 2017 - Skater: Bart Swings holt fünften ...

  • ORF Sport+ Schule bewegt – Folge 95 von der U16/U2...


Volksrunplugged

  • 26.09.2017: W, erste bank vienna night run
  • 28.09.2017: OÖ, 7. Linzer Sparkasse City Night Run
  • 30.09.2017: OÖ, 10. ASVÖ Donaulauf Ottensheim
  • 30.09.2017: ST, Loipersdofer Buschenschank Halbmarathon
  • 30.09.2017: W, 16. Groß Jedlersdorf-Lauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner