runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity


Blog Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


Mehr aus diesem Blog

Crowdfunding: Kapitalmarkt für Licht ins D...

ATX-Umstellung: S Immo reiht sich weit vor...

Die Österreicher und ihre eingeimpfte Akti...

ATX-Umstellung: Die vier betroffenen Titel...

Andere Blogs

Ein schneller 10er - und welche Konsequenz...

SAVE THE DATE - ÖLV-Impulstag für Laufeven...

Meldeschluss für Marathonstaatsmeisterscha...

Welcher Schuh heute beim Wettkampf auf woh...

In Berlin liegt am Sonntag ein Marathon-W...

Neue Impulse für die KINDERLEICHTathletik ...

NÖ Lokalmatadore als große Sieger in der W...

LadiesRun Wien (Annabelle Mary Konczer vi...

Wenn nach 3km der Puls bei 190 ist. (Angel...

Pacemaker für meinen Bruder (Markus Rieder...

06.01.2016

Schöner 25er heute: Die Hlg. 3 Könige und meinen 1. Lauftrainer getroffen (Christian Drastil)


Zwischen den beiden Topleistungen von Marcel Hirscher war ich heute einen 25er laufen. Das Wetter war okay, wenig Wind, der Boden zwar teilweise sehr tief und bisweilen auch rutschig, aber nur eine 90-Grad-Kurve hat für ein bissl Aufhau-Gefahr gesorgt. Nix passiert. Gerrant bin ich vom 9. über den 21. in den 22. und dann durch den 2. und 1. Bezirk wieder heim in den 9..
 
Getroffen habe ich die Heiligen Drei Kings und das gleich mehrfach, im Wurschtelprater war überraschenderweise mehr los als auf der Hauptallee. Schmunzeln musste ich in jenem Bezirk, in dem ich aufgewachsen bin: Donaustadt. Zufällig lief ich in der Siebenbürgerstrasse  im exakt gleichen "Tempo" wie ein Autobus der Linie 94a. Gut, er (der Bus) hatte Haltestellen, aber ich hab ihn immer wieder eingeholt. In Wahrheit war der 94a in der Kindheit ja mein erster Lauftrainer nach dem Motto "beim Schwarzfahren erwischt, ausgestiegen und den Kontrolloren davongelaufen". Hab ich später trotz gültigem Ticket nochmal gemacht und dann stehengeblieben und Ticket gezeigt. Die waren sauer ...
 
Audiotechnisch hab ich mir Börse-Kabarettistisches von Stefan Riße mit dem Jahresrückblick von Dieter Nuhr gemixt. Letzterer ist noch so meins. In Summe wars super heute. 25k in 2:08h mit Pace 5:06 ist eine gute Grundlage für den VCM 42,195 in Wien heuer. 
 
Alles natürlich via http://www.runplugged.com/app . Für 2016 werden wir ein zehnköpfiges Runplugged Runners Team (vom Laufprofi bis zum -Einsteiger, von Mädl zu Bube) zusammenstellen. Die genauen Details geb ich bekannt, wenn die kostenpflichtige Version der App im Store ist. Ich wünsch mir jedenfalls Blogs, Fotos, Runplugged-Maps und biete Shirts, Laufteilnahmen und ein bissl Kohle. Wer mag, kann sich ja mal unter christian@runplugged.com kurz "bewerben". Ich schick dann Mitte Jänner ein Mail mit allen Infos an die Interessierten.
 
#wfl2016 #vcm2016 #runplugged  #wikifoliorunpluggedrunningstocks #gruessen
6. 1. Dinosaurier im Prater


25 auf teilweise sehr tiefem Boden


Gib ihm Sauriss von Stefan Riße


Runner grüssen einander


6. 1. Videofunktion


6.1. - der 94a


6.1. - Im Prater


6.1. - Auslaufen auf dem Donaukanal


6.1. - Heilige Drei Könige




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa





runplugged-mashup
  • Dieses Wochenende - die Premiere des Draustadtlaufs

  • Starke Beine & Gesunde Knie

  • Unser Leserreporter beim Hindernislauf: Survival-Run mee...

  • Frankfurt-Marathon 2017: Olympiasiegerin Vivian Cheruiyo...

  • Tegernseelauf 2017: Wettergott hatte ein Einsehen mit de...


Volksrunplugged

  • 22.09.2017: K, 1. Draustadtlauf - Teamchallenge/Nordic Walking
  • 23.09.2017: V, Montafoner Berglauf
  • 23.09.2017: NÖ, 21. Int. Raiffeisen Schneeberglauf /6. Schneebergtrail
  • 23.09.2017: ST, 5. Apfel Land Lauf
  • 23.09.2017: OÖ, Kurparklauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

06.01.2016

Schöner 25er heute: Die Hlg. 3 Könige und meinen 1. Lauftrainer getroffen (Christian Drastil)


Zwischen den beiden Topleistungen von Marcel Hirscher war ich heute einen 25er laufen. Das Wetter war okay, wenig Wind, der Boden zwar teilweise sehr tief und bisweilen auch rutschig, aber nur eine 90-Grad-Kurve hat für ein bissl Aufhau-Gefahr gesorgt. Nix passiert. Gerrant bin ich vom 9. über den 21. in den 22. und dann durch den 2. und 1. Bezirk wieder heim in den 9..
 
Getroffen habe ich die Heiligen Drei Kings und das gleich mehrfach, im Wurschtelprater war überraschenderweise mehr los als auf der Hauptallee. Schmunzeln musste ich in jenem Bezirk, in dem ich aufgewachsen bin: Donaustadt. Zufällig lief ich in der Siebenbürgerstrasse  im exakt gleichen "Tempo" wie ein Autobus der Linie 94a. Gut, er (der Bus) hatte Haltestellen, aber ich hab ihn immer wieder eingeholt. In Wahrheit war der 94a in der Kindheit ja mein erster Lauftrainer nach dem Motto "beim Schwarzfahren erwischt, ausgestiegen und den Kontrolloren davongelaufen". Hab ich später trotz gültigem Ticket nochmal gemacht und dann stehengeblieben und Ticket gezeigt. Die waren sauer ...
 
Audiotechnisch hab ich mir Börse-Kabarettistisches von Stefan Riße mit dem Jahresrückblick von Dieter Nuhr gemixt. Letzterer ist noch so meins. In Summe wars super heute. 25k in 2:08h mit Pace 5:06 ist eine gute Grundlage für den VCM 42,195 in Wien heuer. 
 
Alles natürlich via http://www.runplugged.com/app . Für 2016 werden wir ein zehnköpfiges Runplugged Runners Team (vom Laufprofi bis zum -Einsteiger, von Mädl zu Bube) zusammenstellen. Die genauen Details geb ich bekannt, wenn die kostenpflichtige Version der App im Store ist. Ich wünsch mir jedenfalls Blogs, Fotos, Runplugged-Maps und biete Shirts, Laufteilnahmen und ein bissl Kohle. Wer mag, kann sich ja mal unter christian@runplugged.com kurz "bewerben". Ich schick dann Mitte Jänner ein Mail mit allen Infos an die Interessierten.
 
#wfl2016 #vcm2016 #runplugged  #wikifoliorunpluggedrunningstocks #gruessen
6. 1. Dinosaurier im Prater


25 auf teilweise sehr tiefem Boden


Gib ihm Sauriss von Stefan Riße


Runner grüssen einander


6. 1. Videofunktion


6.1. - der 94a


6.1. - Im Prater


6.1. - Auslaufen auf dem Donaukanal


6.1. - Heilige Drei Könige




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa



runplugged-mashup
  • Dieses Wochenende - die Premiere des Draustadtlaufs

  • Starke Beine & Gesunde Knie

  • Unser Leserreporter beim Hindernislauf: Survival-Run mee...

  • Frankfurt-Marathon 2017: Olympiasiegerin Vivian Cheruiyo...

  • Tegernseelauf 2017: Wettergott hatte ein Einsehen mit de...


Volksrunplugged

  • 22.09.2017: K, 1. Draustadtlauf - Teamchallenge/Nordic Walking
  • 23.09.2017: V, Montafoner Berglauf
  • 23.09.2017: NÖ, 21. Int. Raiffeisen Schneeberglauf /6. Schneebergtrail
  • 23.09.2017: ST, 5. Apfel Land Lauf
  • 23.09.2017: OÖ, Kurparklauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner