runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity


29.07.2016

Start in Polen (Martina Kaltenreiner)


Jedziemy do Polski - ab nach Polen :)

Im Ausland zu starten ist immer etwas ganz Besonderes.
Welchen Bewerb wählt man aus? Wie kommt man dort hin? Wo wird man wohnen? Wer kommt mit? Wie ist die Strecke? uvm.

Wenn man dann in Polen bei einem Triathlon startet, anfangs nicht mal eine Ahnung hat, wie man denn den Ort/ die Gegend ausspricht und dennoch das Gefühl eines Heimtriathlons hat, dann weiß man, dass man den besten Support an seiner Seite hat (dziękuję bardzo an meine polnische Zweitfamilie für's Dolmetschen, organisieren und Anfeuern!!) :)

Dieses mal sollte es der Triathlon Świętokrzyski sein, an dem ich am Start stehe.
Ich habe selten an einem so gut organisierten, familiären Bewerb teilgenommen, der zum 1. Mal statt fand:

Die Schwimmstrecke wurde nach der Wettkampfbesprechung mit einem Jetski abgefahren und somit wusste auch ich, wo's lang geht ;) dennoch schon lange nicht mehr gemeinsam mit Männern gestartet und somit ein Kampf ums Überleben die ersten 200-300m. Etwas müde vom intensiven Schwimmtraining die Tage davor, nicht ganz zufrieden mit meiner Zeit, aber dennoch ok, wenn ich meine Orientierungsprobleme und >50m mehr einberechne :)
In der Wechselzone dann gefühlte Stunden liegen gelassen und ab auf die wellige, windige und durch den wieder beginnenden Regen kalte Radstrecke. Auch hier wieder ein Lob: jede Kreuzung wurde von der Polizei gesichert, man konnte die Wendepunktstrecke ohne Rücksicht auf Verluste "durchbrennen" und zwischendurch gab's musikalische Unterstützung :)
Und ab geht's auf die Laufstrecke. Super Markierungen und Streckenposten machen auch bei einem 2/3 Crosscountry-Run ein Verlaufen unmöglich und ich konnte noch einige Plätze gut machen :)

Physio, Essen, Bier, Finishermedallie, gratis Fotoservice, Zieleinlauf- und Schwimmausstiegsvideo, eine RIESEN Torte für alle Anwesenden (ja, nicht nur für die SportlerInnen, auch für die braven Fans :) ), T-Shirt, Rucksack, Sachpreise, Pokale, Siegespremien, etc. - wahnsinnig tolles Event!!

Etwas verwirrend ist für mich die Auswertung:
Ich durfte mich über einen 1. Platz in der AK freuen und einen gedachten 4. Gesamtplatz bei den Damen - in der Liste tauchen aber noch 2 Damen vor mir auf, eine auch in meiner Altersklasse, die aber nicht als Siegerin genannt wurde ?!

Ich freu' mich schon auf nächstes Jahr! :)

Sport Kaiser Kaltenreiner Bau GmbH GDT - General Development of Training

 

 

 

 
 

 

Martina Kalteinreiner beim Triathlon Świętokrzyski in Polen


Fanclub Martina Kalteinrainer (C) Tomasz Ciok


Martina Kaltenreiner, Die Speedo AUT - Fliege kurz vor dem Start




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa





runplugged-mashup
  • Filmtipp: Kilian Jornet: inside the mind of the world...

  • Einzelzeitfahren ÖSTM Grünau im Almtal 2017

  • NRW-Gala Bottrop 2017 – Live-Ergebnisse / Zeitplan...

  • Alex Hutchinsons Lauflabor: Wie sehr verlangsamt ein hal...

  • Fast tropische Temperaturen: B2RUN Düsseldorf 2017 - Noc...


Volksrunplugged

  • 25.06.2017: OÖ, 5. Erlebnislauf Ansfelden/Ritzlhof
  • 25.06.2017: OÖ, 19. OÖGKK Frauenlauf
  • 25.06.2017: ST, 21. Int. HAGE Zirbitzkogel-Berglauf
  • 25.06.2017: NÖ, 17. Int. Ruppertsthaler Weintraubenlauf
  • 25.06.2017: NÖ, Badener Sparkassen Stadtlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

29.07.2016

Start in Polen (Martina Kaltenreiner)


Jedziemy do Polski - ab nach Polen :)

Im Ausland zu starten ist immer etwas ganz Besonderes.
Welchen Bewerb wählt man aus? Wie kommt man dort hin? Wo wird man wohnen? Wer kommt mit? Wie ist die Strecke? uvm.

Wenn man dann in Polen bei einem Triathlon startet, anfangs nicht mal eine Ahnung hat, wie man denn den Ort/ die Gegend ausspricht und dennoch das Gefühl eines Heimtriathlons hat, dann weiß man, dass man den besten Support an seiner Seite hat (dziękuję bardzo an meine polnische Zweitfamilie für's Dolmetschen, organisieren und Anfeuern!!) :)

Dieses mal sollte es der Triathlon Świętokrzyski sein, an dem ich am Start stehe.
Ich habe selten an einem so gut organisierten, familiären Bewerb teilgenommen, der zum 1. Mal statt fand:

Die Schwimmstrecke wurde nach der Wettkampfbesprechung mit einem Jetski abgefahren und somit wusste auch ich, wo's lang geht ;) dennoch schon lange nicht mehr gemeinsam mit Männern gestartet und somit ein Kampf ums Überleben die ersten 200-300m. Etwas müde vom intensiven Schwimmtraining die Tage davor, nicht ganz zufrieden mit meiner Zeit, aber dennoch ok, wenn ich meine Orientierungsprobleme und >50m mehr einberechne :)
In der Wechselzone dann gefühlte Stunden liegen gelassen und ab auf die wellige, windige und durch den wieder beginnenden Regen kalte Radstrecke. Auch hier wieder ein Lob: jede Kreuzung wurde von der Polizei gesichert, man konnte die Wendepunktstrecke ohne Rücksicht auf Verluste "durchbrennen" und zwischendurch gab's musikalische Unterstützung :)
Und ab geht's auf die Laufstrecke. Super Markierungen und Streckenposten machen auch bei einem 2/3 Crosscountry-Run ein Verlaufen unmöglich und ich konnte noch einige Plätze gut machen :)

Physio, Essen, Bier, Finishermedallie, gratis Fotoservice, Zieleinlauf- und Schwimmausstiegsvideo, eine RIESEN Torte für alle Anwesenden (ja, nicht nur für die SportlerInnen, auch für die braven Fans :) ), T-Shirt, Rucksack, Sachpreise, Pokale, Siegespremien, etc. - wahnsinnig tolles Event!!

Etwas verwirrend ist für mich die Auswertung:
Ich durfte mich über einen 1. Platz in der AK freuen und einen gedachten 4. Gesamtplatz bei den Damen - in der Liste tauchen aber noch 2 Damen vor mir auf, eine auch in meiner Altersklasse, die aber nicht als Siegerin genannt wurde ?!

Ich freu' mich schon auf nächstes Jahr! :)

Sport Kaiser Kaltenreiner Bau GmbH GDT - General Development of Training

 

 

 

 
 

 

Martina Kalteinreiner beim Triathlon Świętokrzyski in Polen


Fanclub Martina Kalteinrainer (C) Tomasz Ciok


Martina Kaltenreiner, Die Speedo AUT - Fliege kurz vor dem Start




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa



runplugged-mashup
  • Filmtipp: Kilian Jornet: inside the mind of the world...

  • Einzelzeitfahren ÖSTM Grünau im Almtal 2017

  • NRW-Gala Bottrop 2017 – Live-Ergebnisse / Zeitplan...

  • Alex Hutchinsons Lauflabor: Wie sehr verlangsamt ein hal...

  • Fast tropische Temperaturen: B2RUN Düsseldorf 2017 - Noc...


Volksrunplugged

  • 25.06.2017: OÖ, 5. Erlebnislauf Ansfelden/Ritzlhof
  • 25.06.2017: OÖ, 19. OÖGKK Frauenlauf
  • 25.06.2017: ST, 21. Int. HAGE Zirbitzkogel-Berglauf
  • 25.06.2017: NÖ, 17. Int. Ruppertsthaler Weintraubenlauf
  • 25.06.2017: NÖ, Badener Sparkassen Stadtlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner