runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity


Blog Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit


Mehr aus diesem Blog

LCC Teamrun "Runplugged Laufstark" 17. (vo...

LLC-Firmenlauf: Im besten Viertel meiner A...

Sehr zufrieden mit der Pace beim LCC-Teamr...

Hot run (Werner Schrittwieser via Runplugg...

Andere Blogs

Team-EM: Innenansichten aus Tel Aviv (Frei...

Mitzi goes Teamrun (Martina Draper)

LCC Teamrun "Runplugged Laufstark" 17. (vo...

In Klagenfurt (Markus Steinacher via Faceb...

LCC Teamrun (Safet Hasanoski via Facebook)

Freude über Wolken (Tanja Vötsch via Faceb...

LLC-Firmenlauf: Im besten Viertel meiner A...

Sehr zufrieden mit der Pace beim LCC-Teamr...

Finale Phase in der EYOF-Qualifikation (Ö...

Morgensport (Annabelle Mary Konczer via Fa...

25.10.2016

Kampf gegen die Elemente (Martina Draper via Runplugged Runkit)


Seit gestern Abend tobt wie so oft hier wieder mal ein Megasturm - und zwar so schlimm, dass man eigentlich keinen Schritt vor die Tür setzen kann. Nachem ich den ganzen Tag zuhause war, mein einziges mitgebrachtes (schlimmer Fehler) Buch ausgelesen habe, mir am Nachmittag eingebildet (wahrscheinlich mehr eingeredet) habe, der Sturm wäre weniger geworden, bin ich um 17.00 in die Laufschuhe gesprungen und Richtung Berge gelaufen. Binnen Minuten waren meine Augen, Ohren, Nase und Mund voller Sand, Staub und Dreck. Teilweise musste ich stehenbleiben und mich mit beiden Beinen fest auf den Boden stemmen um nicht umgeweht zu werden. Gott sei Dank ging der Sturm nicht immer gleich stark und es gab auch Momente, in denen ich realtiv normal vorwärts gekommen bin. 

Damit ich mal was Neues sehe bin ich heute zu einem anderen Strand gelaufen, habe doch einige Fotostops gemacht und war ganz glücklich, weil die Naturkulisse hier einfach gewaltig ist. Ich habe auch eine nette Bergstraße samt Höhlen entdeckt, dafür war es aber heute schon zu spät, die Sonne ist schon im Meer versunken, das wird dann anderntags erkundet.

Die Höhenmeter habe ich überhaupt nicht bemerkt, der Sturm war um einiges schlimmer ....

Aktivität: Lauf
Dauer: 01:24:44
Distanz: 14 250
Pace: 05:56
km/h: 10.11

Schuhe: Adidas
App: keine
Uhr: Garmin

Runkit rechnet: Martina ist im Oktober bisher 98,290 km gelaufen, im Schnitt täglich 3,931 km, ein Minus von 9,60 Prozent gegenüber dem August, als Martina 4,349 km Tagesschnitt hatte. Martinas Top-Monat 2016: August mit 4,349 km täglich.


>> Zum Runkit Profil von Martina Draper


Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!

Mehr

20.03.2017 2,5x Kahlenberg, 1x Leopoldsberg (Martina Draper via Runplugged Runkit)

17.03.2017 Wien-Tull-Wördern mit Umfaller (Martina Draper via Runplugged Runkit)

12.03.2017 Yes, we can - 3x Hadersfeld rauf und runter (Martina Draper via Runplugged Runkit)

05.03.2017 Einmal Hadersfeld bitte (Martina Draper via Runplugged Runkit)

04.03.2017 Saisonauftakt (Martina Draper via Runplugged Runkit)

14.02.2017 Die Wade kennt keine Gnade (Martina Draper via Runplugged Runkit)

12.02.2017 Swim and Run (Martina Draper via Runplugged Runkit)

04.02.2017 Nasse Füße - schmerzender Fuß (Martina Draper via Runplugged Runkit)

20.01.2017 EISlaufen (Martina Draper via Runplugged Runkit)

19.01.2017 Eislaufen (Martina Draper via Runplugged Runkit)

stürmisch aber happy


Traumkulisse


am Strand


Sturmfrisur




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa





runplugged-mashup
  • Filmtipp: Kilian Jornet: inside the mind of the world...

  • Einzelzeitfahren ÖSTM Grünau im Almtal 2017

  • NRW-Gala Bottrop 2017 – Live-Ergebnisse / Zeitplan...

  • Alex Hutchinsons Lauflabor: Wie sehr verlangsamt ein hal...

  • Fast tropische Temperaturen: B2RUN Düsseldorf 2017 - Noc...


Volksrunplugged

  • 25.06.2017: OÖ, 5. Erlebnislauf Ansfelden/Ritzlhof
  • 25.06.2017: OÖ, 19. OÖGKK Frauenlauf
  • 25.06.2017: ST, 21. Int. HAGE Zirbitzkogel-Berglauf
  • 25.06.2017: NÖ, 17. Int. Ruppertsthaler Weintraubenlauf
  • 25.06.2017: NÖ, Badener Sparkassen Stadtlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

25.10.2016

Kampf gegen die Elemente (Martina Draper via Runplugged Runkit)


Seit gestern Abend tobt wie so oft hier wieder mal ein Megasturm - und zwar so schlimm, dass man eigentlich keinen Schritt vor die Tür setzen kann. Nachem ich den ganzen Tag zuhause war, mein einziges mitgebrachtes (schlimmer Fehler) Buch ausgelesen habe, mir am Nachmittag eingebildet (wahrscheinlich mehr eingeredet) habe, der Sturm wäre weniger geworden, bin ich um 17.00 in die Laufschuhe gesprungen und Richtung Berge gelaufen. Binnen Minuten waren meine Augen, Ohren, Nase und Mund voller Sand, Staub und Dreck. Teilweise musste ich stehenbleiben und mich mit beiden Beinen fest auf den Boden stemmen um nicht umgeweht zu werden. Gott sei Dank ging der Sturm nicht immer gleich stark und es gab auch Momente, in denen ich realtiv normal vorwärts gekommen bin. 

Damit ich mal was Neues sehe bin ich heute zu einem anderen Strand gelaufen, habe doch einige Fotostops gemacht und war ganz glücklich, weil die Naturkulisse hier einfach gewaltig ist. Ich habe auch eine nette Bergstraße samt Höhlen entdeckt, dafür war es aber heute schon zu spät, die Sonne ist schon im Meer versunken, das wird dann anderntags erkundet.

Die Höhenmeter habe ich überhaupt nicht bemerkt, der Sturm war um einiges schlimmer ....

Aktivität: Lauf
Dauer: 01:24:44
Distanz: 14 250
Pace: 05:56
km/h: 10.11

Schuhe: Adidas
App: keine
Uhr: Garmin

Runkit rechnet: Martina ist im Oktober bisher 98,290 km gelaufen, im Schnitt täglich 3,931 km, ein Minus von 9,60 Prozent gegenüber dem August, als Martina 4,349 km Tagesschnitt hatte. Martinas Top-Monat 2016: August mit 4,349 km täglich.


>> Zum Runkit Profil von Martina Draper


Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!

Mehr

20.03.2017 2,5x Kahlenberg, 1x Leopoldsberg (Martina Draper via Runplugged Runkit)

17.03.2017 Wien-Tull-Wördern mit Umfaller (Martina Draper via Runplugged Runkit)

12.03.2017 Yes, we can - 3x Hadersfeld rauf und runter (Martina Draper via Runplugged Runkit)

05.03.2017 Einmal Hadersfeld bitte (Martina Draper via Runplugged Runkit)

04.03.2017 Saisonauftakt (Martina Draper via Runplugged Runkit)

14.02.2017 Die Wade kennt keine Gnade (Martina Draper via Runplugged Runkit)

12.02.2017 Swim and Run (Martina Draper via Runplugged Runkit)

04.02.2017 Nasse Füße - schmerzender Fuß (Martina Draper via Runplugged Runkit)

20.01.2017 EISlaufen (Martina Draper via Runplugged Runkit)

19.01.2017 Eislaufen (Martina Draper via Runplugged Runkit)

stürmisch aber happy


Traumkulisse


am Strand


Sturmfrisur




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa



runplugged-mashup
  • Filmtipp: Kilian Jornet: inside the mind of the world...

  • Einzelzeitfahren ÖSTM Grünau im Almtal 2017

  • NRW-Gala Bottrop 2017 – Live-Ergebnisse / Zeitplan...

  • Alex Hutchinsons Lauflabor: Wie sehr verlangsamt ein hal...

  • Fast tropische Temperaturen: B2RUN Düsseldorf 2017 - Noc...


Volksrunplugged

  • 25.06.2017: OÖ, 5. Erlebnislauf Ansfelden/Ritzlhof
  • 25.06.2017: OÖ, 19. OÖGKK Frauenlauf
  • 25.06.2017: ST, 21. Int. HAGE Zirbitzkogel-Berglauf
  • 25.06.2017: NÖ, 17. Int. Ruppertsthaler Weintraubenlauf
  • 25.06.2017: NÖ, Badener Sparkassen Stadtlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner