runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity


17.12.2016

Dritter 30er diese Woche (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)


Heute die dritte und letzte 30 km Einheit für diese Woche gelaufen. Es war gegen Schluss richtig hart.
Das Gute an der Geschichte ist, dass ich in den Füßen überhaupt keine Schmerzen habe. (Das ist nicht selbstverständlich, da ich den Mittelfussknochen gebrochen hatte und der genagelt wurde). Auch der Muskelkater im Oberschenkel ist erträglich. Richtig schlimm ist der Nacken und untere Rücken. Durch die Armhaltung über so lange Zeit, fängt es richtig zu krampfen an. Womit wir beim Krafttraining sind das eigentlich im Trainingsplan steht. Ich hab das bis jetzt ausgelassen und als zusätzlichen freien Tag zur Regeneration genommen. Das muss sich notgedrungen ändern, sonst fallen mir nämlich im Burgenland die Hände ab.
PS: jetzt bleibt mir gar nichts anderes über als morgen oder Sonntag noch 8 Kilometer (außerplanmäßig) zu laufen ... dann hab ich das erste mal in einer Woche einen ganzen HUNDERTER geschafft. Das ist natürlich sehr verlockend

 

Mehr

19.06.2017 Zu schnell (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

18.06.2017 Wiedereinstieg ins Training (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

24.04.2017 Auswertung des gestrigen Lauf (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

23.04.2017 Viel Emotion in Hamburg (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

17.04.2017 Schlechte Vorbereitung (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

14.04.2017 Voller Speicher (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

06.04.2017 Ohne Kohlehydrate (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

24.03.2017 Intervalltraining (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

15.03.2017 2. Versuch (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

13.03.2017 Der Spaß ist wieder zurück! (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

Hulk, stark, Muskel, Superheld, groß, gross, Größe, Grösse, Kraft, Power, Energie, tavizta / Shutterstock.com, tavizta / Shutterstock.com, (© www.shutterstock.com)




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa





runplugged-mashup
  • Filmtipp: Kilian Jornet: inside the mind of the world...

  • Einzelzeitfahren ÖSTM Grünau im Almtal 2017

  • NRW-Gala Bottrop 2017 – Live-Ergebnisse / Zeitplan...

  • Alex Hutchinsons Lauflabor: Wie sehr verlangsamt ein hal...

  • Fast tropische Temperaturen: B2RUN Düsseldorf 2017 - Noc...


Volksrunplugged

  • 25.06.2017: OÖ, 5. Erlebnislauf Ansfelden/Ritzlhof
  • 25.06.2017: OÖ, 19. OÖGKK Frauenlauf
  • 25.06.2017: ST, 21. Int. HAGE Zirbitzkogel-Berglauf
  • 25.06.2017: NÖ, 17. Int. Ruppertsthaler Weintraubenlauf
  • 25.06.2017: NÖ, Badener Sparkassen Stadtlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

17.12.2016

Dritter 30er diese Woche (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)


Heute die dritte und letzte 30 km Einheit für diese Woche gelaufen. Es war gegen Schluss richtig hart.
Das Gute an der Geschichte ist, dass ich in den Füßen überhaupt keine Schmerzen habe. (Das ist nicht selbstverständlich, da ich den Mittelfussknochen gebrochen hatte und der genagelt wurde). Auch der Muskelkater im Oberschenkel ist erträglich. Richtig schlimm ist der Nacken und untere Rücken. Durch die Armhaltung über so lange Zeit, fängt es richtig zu krampfen an. Womit wir beim Krafttraining sind das eigentlich im Trainingsplan steht. Ich hab das bis jetzt ausgelassen und als zusätzlichen freien Tag zur Regeneration genommen. Das muss sich notgedrungen ändern, sonst fallen mir nämlich im Burgenland die Hände ab.
PS: jetzt bleibt mir gar nichts anderes über als morgen oder Sonntag noch 8 Kilometer (außerplanmäßig) zu laufen ... dann hab ich das erste mal in einer Woche einen ganzen HUNDERTER geschafft. Das ist natürlich sehr verlockend

 

Mehr

19.06.2017 Zu schnell (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

18.06.2017 Wiedereinstieg ins Training (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

24.04.2017 Auswertung des gestrigen Lauf (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

23.04.2017 Viel Emotion in Hamburg (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

17.04.2017 Schlechte Vorbereitung (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

14.04.2017 Voller Speicher (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

06.04.2017 Ohne Kohlehydrate (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

24.03.2017 Intervalltraining (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

15.03.2017 2. Versuch (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

13.03.2017 Der Spaß ist wieder zurück! (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

Hulk, stark, Muskel, Superheld, groß, gross, Größe, Grösse, Kraft, Power, Energie, tavizta / Shutterstock.com, tavizta / Shutterstock.com, (© www.shutterstock.com)




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa



runplugged-mashup
  • Filmtipp: Kilian Jornet: inside the mind of the world...

  • Einzelzeitfahren ÖSTM Grünau im Almtal 2017

  • NRW-Gala Bottrop 2017 – Live-Ergebnisse / Zeitplan...

  • Alex Hutchinsons Lauflabor: Wie sehr verlangsamt ein hal...

  • Fast tropische Temperaturen: B2RUN Düsseldorf 2017 - Noc...


Volksrunplugged

  • 25.06.2017: OÖ, 5. Erlebnislauf Ansfelden/Ritzlhof
  • 25.06.2017: OÖ, 19. OÖGKK Frauenlauf
  • 25.06.2017: ST, 21. Int. HAGE Zirbitzkogel-Berglauf
  • 25.06.2017: NÖ, 17. Int. Ruppertsthaler Weintraubenlauf
  • 25.06.2017: NÖ, Badener Sparkassen Stadtlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner