runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity


22.01.2017

Respekt für alle Läufer (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)


Ich muss was loswerden:
Ich bin heute beim EISBÄREN CUP im Prater mitgelaufen. Da ich einen Intervall laufen wollte und gaaanz langsam 2 Kilometer einlaufen hätte sollen, habe ich mich als Letzter sogar hinter die Walker angestellt. Natürlich ist es dann doch flotter geworden, aber um das geht es jetzt gar nicht.
Ich möchte die Läuferinnen und Läufer erwähnen, die schwer übergewichtig sind, teilweise weißt du nicht ob sie wirklich eine Behinderung haben, oder nur einen eigenen Laufstil. Manche sind wirklich im fortgeschrittenen Alter und man sieht am ersten Blick dass der nicht das ganzes Leben gesportelt haben.
All diese Laufkollegen, die sicher im täglichen Leben schon oft einem schlechten Scherz oder eine derbe Bemerkung über sich ergehen lassen haben müssen, alle diese Leute waren heute mit einem Eifer dabei der bewundernswert ist. Man sah es Ihnen total an wie ehrgeizig sie bei der Sache sind. Nach nicht einmal 2 Kilometer war das Birndl schon rot und der Blick leicht verzweifelt, aber sie haben weiter gemacht. Es war kalt und viele hätten sicher was besseres zu tun gehabt, als sich heute zu quälen, aber sie haben es gemacht.
Man schaut so oft voll Ehrfurcht, vielleicht auch ein wenig neidisch auf die tollen Zeiten, auf den schönen Laufstil, auf den sportlichen Körper .... für diese Leute, die nicht der Inbegriff des Sportes sind, für die gibt es keinen Pokal, aber meinen vollen Respekt haben sie auf alle Fälle.

Mehr

25.06.2017 Danke sagen (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

19.06.2017 Zu schnell (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

18.06.2017 Wiedereinstieg ins Training (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

24.04.2017 Auswertung des gestrigen Lauf (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

23.04.2017 Viel Emotion in Hamburg (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

17.04.2017 Schlechte Vorbereitung (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

14.04.2017 Voller Speicher (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

06.04.2017 Ohne Kohlehydrate (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

24.03.2017 Intervalltraining (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

15.03.2017 2. Versuch (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)



Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa





runplugged-mashup
  • Diamond League Birmingham 2017: Konstanze Klosterhalfen ...

  • Ladies Run Leipzig 2017: Teilnehmerrekord beim vorletzte...

  • Ladies Run Leipzig 2017: Rekordteilnehmerzahl beim vorle...

  • Wien-Marathon Siegerin Carina Lilge-Leutner verstorben

  • 10 Dinge du du vor einem Date mit einem Läufer oder eine...


Volksrunplugged

  • 26.08.2017: T, Karwendelmarsch - Die Legende lebt!
  • 26.08.2017: B, Austria Race across Burgenland
  • 26.08.2017: OÖ, 4. St. Konrader Panoramalauf
  • 26.08.2017: OÖ, 34.Stadtlauf Ried
  • 26.08.2017: NÖ, 30. Ybbsitzer Marktlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

22.01.2017

Respekt für alle Läufer (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)


Ich muss was loswerden:
Ich bin heute beim EISBÄREN CUP im Prater mitgelaufen. Da ich einen Intervall laufen wollte und gaaanz langsam 2 Kilometer einlaufen hätte sollen, habe ich mich als Letzter sogar hinter die Walker angestellt. Natürlich ist es dann doch flotter geworden, aber um das geht es jetzt gar nicht.
Ich möchte die Läuferinnen und Läufer erwähnen, die schwer übergewichtig sind, teilweise weißt du nicht ob sie wirklich eine Behinderung haben, oder nur einen eigenen Laufstil. Manche sind wirklich im fortgeschrittenen Alter und man sieht am ersten Blick dass der nicht das ganzes Leben gesportelt haben.
All diese Laufkollegen, die sicher im täglichen Leben schon oft einem schlechten Scherz oder eine derbe Bemerkung über sich ergehen lassen haben müssen, alle diese Leute waren heute mit einem Eifer dabei der bewundernswert ist. Man sah es Ihnen total an wie ehrgeizig sie bei der Sache sind. Nach nicht einmal 2 Kilometer war das Birndl schon rot und der Blick leicht verzweifelt, aber sie haben weiter gemacht. Es war kalt und viele hätten sicher was besseres zu tun gehabt, als sich heute zu quälen, aber sie haben es gemacht.
Man schaut so oft voll Ehrfurcht, vielleicht auch ein wenig neidisch auf die tollen Zeiten, auf den schönen Laufstil, auf den sportlichen Körper .... für diese Leute, die nicht der Inbegriff des Sportes sind, für die gibt es keinen Pokal, aber meinen vollen Respekt haben sie auf alle Fälle.

Mehr

25.06.2017 Danke sagen (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

19.06.2017 Zu schnell (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

18.06.2017 Wiedereinstieg ins Training (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

24.04.2017 Auswertung des gestrigen Lauf (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

23.04.2017 Viel Emotion in Hamburg (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

17.04.2017 Schlechte Vorbereitung (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

14.04.2017 Voller Speicher (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

06.04.2017 Ohne Kohlehydrate (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

24.03.2017 Intervalltraining (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)

15.03.2017 2. Versuch (Leo Poldi Himmelbauer via Facebook)



Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa



runplugged-mashup
  • Diamond League Birmingham 2017: Konstanze Klosterhalfen ...

  • Ladies Run Leipzig 2017: Teilnehmerrekord beim vorletzte...

  • Ladies Run Leipzig 2017: Rekordteilnehmerzahl beim vorle...

  • Wien-Marathon Siegerin Carina Lilge-Leutner verstorben

  • 10 Dinge du du vor einem Date mit einem Läufer oder eine...


Volksrunplugged

  • 26.08.2017: T, Karwendelmarsch - Die Legende lebt!
  • 26.08.2017: B, Austria Race across Burgenland
  • 26.08.2017: OÖ, 4. St. Konrader Panoramalauf
  • 26.08.2017: OÖ, 34.Stadtlauf Ried
  • 26.08.2017: NÖ, 30. Ybbsitzer Marktlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner