runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity


25.02.2017

So ein Rennen gibt mir eine Watschn (Tanja Stroschneider via Facebook)


Satz mit X und so... Den Start für die Wiener Schwimmmeisterschaften hab ich mit 10:10 über die 800m leider komplett verhaut.  bin ich die letzten Male noch jedes Mal ganz knapp über 10:00 geschwommen, war ich gestern erstmal mega enttäuscht über meine Leistung. Das ist nicht das, was ich in den letzten Wochen im Training gezeigt habe. 

Die Zeit nach Südafrika war und ist stressig... viel Arbeit, viele Termine, viel Training, viele Wettkämpfe, wenig Erholung. Aber ich hab es bis heute eigentlich sehr gut meistern können und kippe dann gern mal in eine Art "Überheblichkeit" mir gegenüber, dass ich ja alles schaffen kann wenn der Wille da ist... jedoch spätestens, als ich Anfang der Woche etwas Halsweh hatte, hätte ich mir eingestehen müssen, dass es langsam eng wird. Ich geh ja gern an die Grenzen und teste aus, was machbar ist, aber Dickschädel sei Dank treib ich es dann gerne zu weit. Nur, dass es dann meist schon zu spät ist, wenn ich das merke .

Es soll nix schlimmeres passieren, als dass ich ein Rennen bei Wr. Meisterschaften verhaue, aber ich hasse es, wenn ich dumme Fehler mache und auch all meinen Unterstützern gegenüber, die so viel Zeit und Mühe in mein Training und mich investieren, dann so einen Topfen abliefere. 
I

ch sag immer: "So ein Rennen gibt mir dann eine Watschn, die mir schon zurecht gehört" und die mir auch richtig weh tut. 

Immerhin konnte ich dann über die 200m mit 2:20,3 meine Bestzeit um eine Spur verbessern. Das stimmt mich zuversichtlich, dass ich es mit den 1500m vielleicht wieder "gut" machen kann. Die Leistung ist irgendwo versteckt, ich geh sie mal suchen ...

Mehr

19.10.2017 Mit Nicole Trimmel (Tanja Stroschneider via Facebook)

30.09.2017 Erster Top 15 Platz bei einem Weltcup (Tanja Stroschneider via Facebook)

24.09.2017 Bestes Weltcup Ergebnis meiner bisherigen Karriere (Tanja Stroschneider via Facebook)

21.09.2017 Early bird (Tanja Stroschneider via Facebook)

11.09.2017 Damen Gesamtsieg beim Vienna Triathlon! (Tanja Stroschneider via Facebook)

03.09.2017 Schlag auf den Kopf bekommen ... DNF (Tanja Stroschneider via Facebook)

23.08.2017 Es läuft!  (Tanja Stroschneider via Facebook)

30.07.2017 Habe fertig...  (Tanja Stroschneider via Facebook)

22.07.2017 Platz 19 im Halbfinale beim Weltcup in Tiszaujvaros (Tanja Stroschneider via Facebook)

05.07.2017 Baywatch II (Tanja Stroschneider via Facebook)

Start Tanja Stroschneider, (© Tanja Stroschneider)


Ziel Tanja Stroschneider, (© Tanja Stroschneider)




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa





runplugged-mashup
  • Filmtipp: HR heimspiel! mit Arne Gabius

  • BARMER Women's Run: Jetzt abstimmen für das Women's Run ...

  • Frankfurt-Marathon 2017: Getu Feleke führt Frankfurter S...

  • Andechser Naturlauf 2017: Über 500 begeisterte Läufer

  • Baumanns Lauf der Woche: Kein Dauerlauf und kein Text!


Volksrunplugged

  • 21.10.2017: S, 6.Salzburg Trailrunning Festival
  • 21.10.2017: NÖ, 3. Harrachpark Cross
  • 22.10.2017: NÖ, 16.Baumit Piestingtallauf
  • 22.10.2017: T, 35. Int. Astberg-Lauf
  • 22.10.2017: S, 6.Salzburg Trailrunning Festival

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

25.02.2017

So ein Rennen gibt mir eine Watschn (Tanja Stroschneider via Facebook)


Satz mit X und so... Den Start für die Wiener Schwimmmeisterschaften hab ich mit 10:10 über die 800m leider komplett verhaut.  bin ich die letzten Male noch jedes Mal ganz knapp über 10:00 geschwommen, war ich gestern erstmal mega enttäuscht über meine Leistung. Das ist nicht das, was ich in den letzten Wochen im Training gezeigt habe. 

Die Zeit nach Südafrika war und ist stressig... viel Arbeit, viele Termine, viel Training, viele Wettkämpfe, wenig Erholung. Aber ich hab es bis heute eigentlich sehr gut meistern können und kippe dann gern mal in eine Art "Überheblichkeit" mir gegenüber, dass ich ja alles schaffen kann wenn der Wille da ist... jedoch spätestens, als ich Anfang der Woche etwas Halsweh hatte, hätte ich mir eingestehen müssen, dass es langsam eng wird. Ich geh ja gern an die Grenzen und teste aus, was machbar ist, aber Dickschädel sei Dank treib ich es dann gerne zu weit. Nur, dass es dann meist schon zu spät ist, wenn ich das merke .

Es soll nix schlimmeres passieren, als dass ich ein Rennen bei Wr. Meisterschaften verhaue, aber ich hasse es, wenn ich dumme Fehler mache und auch all meinen Unterstützern gegenüber, die so viel Zeit und Mühe in mein Training und mich investieren, dann so einen Topfen abliefere. 
I

ch sag immer: "So ein Rennen gibt mir dann eine Watschn, die mir schon zurecht gehört" und die mir auch richtig weh tut. 

Immerhin konnte ich dann über die 200m mit 2:20,3 meine Bestzeit um eine Spur verbessern. Das stimmt mich zuversichtlich, dass ich es mit den 1500m vielleicht wieder "gut" machen kann. Die Leistung ist irgendwo versteckt, ich geh sie mal suchen ...

Mehr

19.10.2017 Mit Nicole Trimmel (Tanja Stroschneider via Facebook)

30.09.2017 Erster Top 15 Platz bei einem Weltcup (Tanja Stroschneider via Facebook)

24.09.2017 Bestes Weltcup Ergebnis meiner bisherigen Karriere (Tanja Stroschneider via Facebook)

21.09.2017 Early bird (Tanja Stroschneider via Facebook)

11.09.2017 Damen Gesamtsieg beim Vienna Triathlon! (Tanja Stroschneider via Facebook)

03.09.2017 Schlag auf den Kopf bekommen ... DNF (Tanja Stroschneider via Facebook)

23.08.2017 Es läuft!  (Tanja Stroschneider via Facebook)

30.07.2017 Habe fertig...  (Tanja Stroschneider via Facebook)

22.07.2017 Platz 19 im Halbfinale beim Weltcup in Tiszaujvaros (Tanja Stroschneider via Facebook)

05.07.2017 Baywatch II (Tanja Stroschneider via Facebook)

Start Tanja Stroschneider, (© Tanja Stroschneider)


Ziel Tanja Stroschneider, (© Tanja Stroschneider)




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa



runplugged-mashup
  • Filmtipp: HR heimspiel! mit Arne Gabius

  • BARMER Women's Run: Jetzt abstimmen für das Women's Run ...

  • Frankfurt-Marathon 2017: Getu Feleke führt Frankfurter S...

  • Andechser Naturlauf 2017: Über 500 begeisterte Läufer

  • Baumanns Lauf der Woche: Kein Dauerlauf und kein Text!


Volksrunplugged

  • 21.10.2017: S, 6.Salzburg Trailrunning Festival
  • 21.10.2017: NÖ, 3. Harrachpark Cross
  • 22.10.2017: NÖ, 16.Baumit Piestingtallauf
  • 22.10.2017: T, 35. Int. Astberg-Lauf
  • 22.10.2017: S, 6.Salzburg Trailrunning Festival

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner