runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

19.03.2017

Run for Charity: Isabella Nestler läuft für MPS Austria (Vienna City Marathon)


„Mit dem Laufen tut man jedem etwas Gutes: Sich selbst und denen, die unsere Hilfe brauchen“ 

Zahlreiche Teilnehmer des Vienna City Marathon haben in den letzten Jahren mit großem Engagement die VCM Charity unterstützt und sind für den guten Zweck gelaufen: Im vergangenen Jahr haben sie großartige 155.000 Euro an Spenden an verschiedenste Organisationen ermöglicht. Auch 2017 sind wieder hochmotivierte Charityläufer am Start, wie z.B. Isabella. 

Isabella Nestler ist umtriebig. Die gelernte Englisch-Italienisch Übersetzerin, Kinderbuchautorin und Mutter von 2 Kindern kommt ursprünglich aus dem Mühlviertel, zog es dann nach Tirol, vor wenigen Jahren nach St. Pölten und nun ist sie gerade dabei, nach Wien zu übersiedeln. „Wenn ich raste, dann roste ich“, sagt sie und so ist das auch mit dem Sport. Ursprünglich Handballerin und 60m-Sprinterin, ist sie erst sehr spät zum ausdauernden Laufen gekommen. Inzwischen ist es fixer Bestandteil ihres Lebens, und ohne ihre ausgiebigen Laufrunden würde ihr etwas fehlen. Isabella Nestler ist überzeugt:„Nur mit Bewegung kann man auch etwas bewegen.“, und so möchte sie am 23. April mit ihrem Staffellauf eine Organisation unterstützen, der sie schon seit langer Zeit verbunden ist – MPS Austria. Über die Jahre hat sie die Organisation und deren Projekte nie aus den Augen verloren hat. „Ich freue mich dass ich erstmals diese Marathon-Atmosphäre genießen darf und gleichzeitig mit meiner Anstrengung etwas aufs Spendenkonto einzahlen kann.“ Um auf die erwünschte Spendensumme von 500 Euro zu kommen wählt sie die verschiedenstes Kanäle wie z.B. Facebook, dabei hat sie ihre Kinder dazu bewegt, ihren Spendenaufruf zu teilen, denn sie findet „Ich kann ruhig zeigen, dass ich zwar alt bin, aber immerhin etwas bewege und das weil ich eben fit bin.“  

Wenn Sie auch noch etwas zur VCM Charity von Isabella Nestler beitragen und sie und ihr Team anfeuern wollen, dann klicken Sie HIER

Informieren Sie sich im Detail über Run for Charity beim VCM und setzen Sie ein Zeichen mit dem VCM Charity Manifest.

Im Original hier erschienen: Run for Charity: Isabella Nestler läuft für MPS Austria

laufen, Schuhe, Laufschuhe, Bock, an den Nagel hängen




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa






runplugged-mashup
  • Nike BorderClash 2017 – Ergebnisse / Videos / Fotos

  • Filmtipp: Julien Wanders auf Athle.ch

  • Filmtipp: Nike Oregon Project presents: The Rookie R...

  • 59. Warandeloop Tilburg 2017 – Startliste / Zeitpl...

  • Laufkalender und Triathlonkalender 2018


Volksrunplugged

  • 25.11.2017: NÖ, Deutsch-Wagramer Crosslauf
  • 25.11.2017: NÖ, 20. Waldviertler Crosslaufserie 2018, 3. Lauf
  • 26.11.2017: NÖ, 3. Schwadorfer Adventlauf
  • 02.12.2017: NÖ, 32. Krampuslauf
  • 02.12.2017: NÖ, Mammutlauf-A5

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

19.03.2017

Run for Charity: Isabella Nestler läuft für MPS Austria (Vienna City Marathon)


„Mit dem Laufen tut man jedem etwas Gutes: Sich selbst und denen, die unsere Hilfe brauchen“ 

Zahlreiche Teilnehmer des Vienna City Marathon haben in den letzten Jahren mit großem Engagement die VCM Charity unterstützt und sind für den guten Zweck gelaufen: Im vergangenen Jahr haben sie großartige 155.000 Euro an Spenden an verschiedenste Organisationen ermöglicht. Auch 2017 sind wieder hochmotivierte Charityläufer am Start, wie z.B. Isabella. 

Isabella Nestler ist umtriebig. Die gelernte Englisch-Italienisch Übersetzerin, Kinderbuchautorin und Mutter von 2 Kindern kommt ursprünglich aus dem Mühlviertel, zog es dann nach Tirol, vor wenigen Jahren nach St. Pölten und nun ist sie gerade dabei, nach Wien zu übersiedeln. „Wenn ich raste, dann roste ich“, sagt sie und so ist das auch mit dem Sport. Ursprünglich Handballerin und 60m-Sprinterin, ist sie erst sehr spät zum ausdauernden Laufen gekommen. Inzwischen ist es fixer Bestandteil ihres Lebens, und ohne ihre ausgiebigen Laufrunden würde ihr etwas fehlen. Isabella Nestler ist überzeugt:„Nur mit Bewegung kann man auch etwas bewegen.“, und so möchte sie am 23. April mit ihrem Staffellauf eine Organisation unterstützen, der sie schon seit langer Zeit verbunden ist – MPS Austria. Über die Jahre hat sie die Organisation und deren Projekte nie aus den Augen verloren hat. „Ich freue mich dass ich erstmals diese Marathon-Atmosphäre genießen darf und gleichzeitig mit meiner Anstrengung etwas aufs Spendenkonto einzahlen kann.“ Um auf die erwünschte Spendensumme von 500 Euro zu kommen wählt sie die verschiedenstes Kanäle wie z.B. Facebook, dabei hat sie ihre Kinder dazu bewegt, ihren Spendenaufruf zu teilen, denn sie findet „Ich kann ruhig zeigen, dass ich zwar alt bin, aber immerhin etwas bewege und das weil ich eben fit bin.“  

Wenn Sie auch noch etwas zur VCM Charity von Isabella Nestler beitragen und sie und ihr Team anfeuern wollen, dann klicken Sie HIER

Informieren Sie sich im Detail über Run for Charity beim VCM und setzen Sie ein Zeichen mit dem VCM Charity Manifest.

Im Original hier erschienen: Run for Charity: Isabella Nestler läuft für MPS Austria

laufen, Schuhe, Laufschuhe, Bock, an den Nagel hängen




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Nike BorderClash 2017 – Ergebnisse / Videos / Fotos

  • Filmtipp: Julien Wanders auf Athle.ch

  • Filmtipp: Nike Oregon Project presents: The Rookie R...

  • 59. Warandeloop Tilburg 2017 – Startliste / Zeitpl...

  • Laufkalender und Triathlonkalender 2018


Volksrunplugged

  • 25.11.2017: NÖ, Deutsch-Wagramer Crosslauf
  • 25.11.2017: NÖ, 20. Waldviertler Crosslaufserie 2018, 3. Lauf
  • 26.11.2017: NÖ, 3. Schwadorfer Adventlauf
  • 02.12.2017: NÖ, 32. Krampuslauf
  • 02.12.2017: NÖ, Mammutlauf-A5

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner