runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity


16.06.2017

Nico Augustin und Maxima Krause holen sich die U14 Mehrkampftitel 2017 (Österreichischer Leichtathletik-Verband)


Bei der 16.ten Auflage der österreichischen U14 Mehrkampfmeisterschaften waren insgesamt über 100 Athleten am Start. Ein heißer Junitag und eine tolle Stimmung gab es im Leichtathletikzentrum (LAZ) Wien bei den Meisterschaften, die vom Burgenländischen gemeinsam mit dem Wiener Leichtathletikverband organisiert wurden. Zu absolvieren war der ÖLV Fünfkampf mit den Bewerben 60m Hürden, Hochsprung, 60m, Vortexwurf und 1200m Stadioncross.

MU14:

Bei den Burschen holte sich am Ende Nico Augustin (TS Bludenz) den Titel mit 3387 Punkten vor Solomon Okalanwa Chibuikem(ULC Weinland) mit 3333 Punkten und Elias Lachkovics (SVS-Leichtathletik) mit 3228 Punkten. Die Vorentscheidung zum Titel fiel im Hochsprung, wo Nico Augustin mit 1,64m die Latte weit höher als die direkten Verfolger überqueren konnte. Elias Lachkovics wiederum stürmte im abschließenden Stadioncrosslauf als Gesamtsieger bis auf den Bronzerang nach vor. Auf den Plätzen 4-6 folgten Matthias Lasch (TGW Zehnkampf Union / 3177 Punkte), Chinomnso Nnamdi (ULC Riverside Mödling / 3106 Punkte) und Sebastian Drozda (SVS-Leichtathletik / 3049 Punkte).

Die Mannschaftswertung der besten drei Platzierten Burschen gewann SVS-Leichtathletik mit Elias Lachkovics, Sebastian Drozda und Bernhard Baumgartner mit 8471 Punkten vor ULC Riverside Mödling (Chinomnso Nnamdi, Aryan Modaress, Maxim Gebhartl) mit 8148 Punkten und TGW Zehnkampf Union (Matthias Lasch, Adrian Maybach, Alexander Heinz) mit 8055 Punkten. Insgesamt kamen 14 Teams in die Wertung.

 

WU14:

Bei den Mädchen setzte sich die Favoritin auf den Titel, Maxima Krause (ULC Riverside Mödling) mit 190 Punkten Vorsprung und 3796 Punktenklar durch. Besonders die Sprintleistungen über 60m und 60m Hürden waren ihre Stärke. Auf Platz 2 landete Sophia Gruber-Pandion(LCA Umdasch Amstetten) die sich ebenso wie Elias Lachkovics bei den Burschen, im abschließenden Stadioncrosslauf sogar auf Platz 2 mit 3606 Punkten laufen konnte. Auch Platz 3 von Annika Rhomberg (TS Rankweil) war mit 3461 Punkten recht klar. Auf den weiteren Plätzen folgten Leonie Wagner (SU Kärcher Leibnitz / 3371 Punkte), Iman Rokan (ATSV OMV Auersthal / 3345 Punkte) und Lisa Lenhart (ULC Riverside Mödling 3266 Punkte).

Bei den Mädchen führte in der Mannschaftswertung kein Weg am ULC Riverside Mödling vorbei. Maxima Krause, Lisa Lenhart und Leonie Bisanz sammelten 10317 Punkte und waren damit mit mehr als 1200 Punkte vor dem ersten Verfolgerteam, der SU Kärcher Leibnitz (Leonie Wagner, Celina Kleineberg, Elena Winkler) mit 9073 Punkten und der Sportunion Tanzenberg (Annika Fritzl, Kerstin Rutsche, Melina Grünkranz) mit 8852 Punkten.

 

Ergebnisse:

Live-Ergebnisse

Videos:

Kurzvideos von der Veranstaltung sind bereits am Instagram Account zu finden.

 

Im Original hier erschienen: Nico Augustin und Maxima Krause holen sich die U14 Mehrkampftitel 2017

Sieger, Spur, Aufwärts, Podest, Beste, Bester (Bild: Pixabay/ar130405 https://pixabay.com/de/bis-wachstum-erfolg-pfeil-grafik-2081170/ )




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa





runplugged-mashup
  • Sollentuna GP 2017 – Livestream / Startlisten / Ze...

  • Leserreporter Jens Georgi: Beim Chasqui-Marathon auf abe...

  • Schlank und fit: Abnehmen durch Laufen: Die Erfolgsstorys

  • 34. Abendlauf "Baunatal rennt" : 469 Finisher im Parksta...

  • Garmin: Garmin Forerunner 935 im Detail


Volksrunplugged

  • 29.06.2017: W, 4.GLOBAL 2000 FAIRNESS RUN presented by Pro Planet
  • 30.06.2017: ST, 24h-Lauf Irdning, Schullauf
  • 30.06.2017: ST, 24-Stunden-Irdning
  • 01.07.2017: V/T, 15.Montafon-Arlberg-Marathon powered by Sparkasse
  • 01.07.2017: NÖ, 10. Hutwisch Berglauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

16.06.2017

Nico Augustin und Maxima Krause holen sich die U14 Mehrkampftitel 2017 (Österreichischer Leichtathletik-Verband)


Bei der 16.ten Auflage der österreichischen U14 Mehrkampfmeisterschaften waren insgesamt über 100 Athleten am Start. Ein heißer Junitag und eine tolle Stimmung gab es im Leichtathletikzentrum (LAZ) Wien bei den Meisterschaften, die vom Burgenländischen gemeinsam mit dem Wiener Leichtathletikverband organisiert wurden. Zu absolvieren war der ÖLV Fünfkampf mit den Bewerben 60m Hürden, Hochsprung, 60m, Vortexwurf und 1200m Stadioncross.

MU14:

Bei den Burschen holte sich am Ende Nico Augustin (TS Bludenz) den Titel mit 3387 Punkten vor Solomon Okalanwa Chibuikem(ULC Weinland) mit 3333 Punkten und Elias Lachkovics (SVS-Leichtathletik) mit 3228 Punkten. Die Vorentscheidung zum Titel fiel im Hochsprung, wo Nico Augustin mit 1,64m die Latte weit höher als die direkten Verfolger überqueren konnte. Elias Lachkovics wiederum stürmte im abschließenden Stadioncrosslauf als Gesamtsieger bis auf den Bronzerang nach vor. Auf den Plätzen 4-6 folgten Matthias Lasch (TGW Zehnkampf Union / 3177 Punkte), Chinomnso Nnamdi (ULC Riverside Mödling / 3106 Punkte) und Sebastian Drozda (SVS-Leichtathletik / 3049 Punkte).

Die Mannschaftswertung der besten drei Platzierten Burschen gewann SVS-Leichtathletik mit Elias Lachkovics, Sebastian Drozda und Bernhard Baumgartner mit 8471 Punkten vor ULC Riverside Mödling (Chinomnso Nnamdi, Aryan Modaress, Maxim Gebhartl) mit 8148 Punkten und TGW Zehnkampf Union (Matthias Lasch, Adrian Maybach, Alexander Heinz) mit 8055 Punkten. Insgesamt kamen 14 Teams in die Wertung.

 

WU14:

Bei den Mädchen setzte sich die Favoritin auf den Titel, Maxima Krause (ULC Riverside Mödling) mit 190 Punkten Vorsprung und 3796 Punktenklar durch. Besonders die Sprintleistungen über 60m und 60m Hürden waren ihre Stärke. Auf Platz 2 landete Sophia Gruber-Pandion(LCA Umdasch Amstetten) die sich ebenso wie Elias Lachkovics bei den Burschen, im abschließenden Stadioncrosslauf sogar auf Platz 2 mit 3606 Punkten laufen konnte. Auch Platz 3 von Annika Rhomberg (TS Rankweil) war mit 3461 Punkten recht klar. Auf den weiteren Plätzen folgten Leonie Wagner (SU Kärcher Leibnitz / 3371 Punkte), Iman Rokan (ATSV OMV Auersthal / 3345 Punkte) und Lisa Lenhart (ULC Riverside Mödling 3266 Punkte).

Bei den Mädchen führte in der Mannschaftswertung kein Weg am ULC Riverside Mödling vorbei. Maxima Krause, Lisa Lenhart und Leonie Bisanz sammelten 10317 Punkte und waren damit mit mehr als 1200 Punkte vor dem ersten Verfolgerteam, der SU Kärcher Leibnitz (Leonie Wagner, Celina Kleineberg, Elena Winkler) mit 9073 Punkten und der Sportunion Tanzenberg (Annika Fritzl, Kerstin Rutsche, Melina Grünkranz) mit 8852 Punkten.

 

Ergebnisse:

Live-Ergebnisse

Videos:

Kurzvideos von der Veranstaltung sind bereits am Instagram Account zu finden.

 

Im Original hier erschienen: Nico Augustin und Maxima Krause holen sich die U14 Mehrkampftitel 2017

Sieger, Spur, Aufwärts, Podest, Beste, Bester (Bild: Pixabay/ar130405 https://pixabay.com/de/bis-wachstum-erfolg-pfeil-grafik-2081170/ )




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa



runplugged-mashup
  • Sollentuna GP 2017 – Livestream / Startlisten / Ze...

  • Leserreporter Jens Georgi: Beim Chasqui-Marathon auf abe...

  • Schlank und fit: Abnehmen durch Laufen: Die Erfolgsstorys

  • 34. Abendlauf "Baunatal rennt" : 469 Finisher im Parksta...

  • Garmin: Garmin Forerunner 935 im Detail


Volksrunplugged

  • 29.06.2017: W, 4.GLOBAL 2000 FAIRNESS RUN presented by Pro Planet
  • 30.06.2017: ST, 24h-Lauf Irdning, Schullauf
  • 30.06.2017: ST, 24-Stunden-Irdning
  • 01.07.2017: V/T, 15.Montafon-Arlberg-Marathon powered by Sparkasse
  • 01.07.2017: NÖ, 10. Hutwisch Berglauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner