runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

Blog Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit


Mehr aus diesem Blog

Spätes 50er Geschenk eingelöst - laufen mi...

Doch kein Rapid-Lauf war das für mich (Chr...

HM rantasten (Christian Drastil via Runplu...

Next Step HM in 89 und Schuh-Suche dafür (...

Andere Blogs

Spätes 50er Geschenk eingelöst - laufen mi...

28 Marathons gegen die Müdigkeit (Vienna ...

Laufend durch die Bäder- und Filmstadt (We...

Doch kein Rapid-Lauf war das für mich (Chr...

Hab mein Bestes gegeben und die Stimmung g...

Raceday (Tom Rottenberg via Facebook)

Dankbar wieder am Start und im Ziel gewese...

Geiles Rennen (Andreas Vojta via Facebook)

Mo Farah siegt über 10 km in Manchester - ...

Comeback von Valentin Pfeil in Manchester ...

30.10.2017

Kein 5. HM an 5 Tagen, dafür Kopfweh und kein Sackerl (Christian Drastil via Runplugged Runkit)



>> Öffnen auf photaq.com

Nichts wurde es aus dem 5. HM an 5 Tagen, der Plan war zwar da und ich hatte sogar einen 20:30-Uhr-Termin zwecks Abholen eines Sackerls im 2. Bezirk vereinbart, aber nach 10k musste ich heute stoppen, es war einfach zu viel Wind für mich und jeder Schritt ist mir direkt ins Hirn geschossen. Das Ganze bei absolut leichten Beinen, da war ich im Vorjahr viel müder nach der HM-Serie. Da ich ein paar Mal überzogen hab mit den Kilometern an den Vortagen waren es trotzdem ca. 100k in 5 Tagen. Gut, dass ich die gestrige Einheit auf dem Laufband gemacht hatte.

Zuletzt hatte ich so arges Stechen im Vorjahr beim Halbmarathon-Bewerb am Stubenbergsee, als ich bis km 15 deutlich auf Kurs unter 1:30 war und dann Sturm und Starkregen kam und ich vor Schmerzen nichtmal mehr gescheit gehen konnte. 

Lesson learned, heute gings ja um nichts. Und das Kopfweh geht hoffentlich bis morgen wieder weg. Das Sackerl hol ich mir ein anderes Mal.

Aktivität: Lauf
Dauer: 00:50:06
Distanz: 10 000
Pace: 05:00
km/h: 12.00

Schuhe: Brooks
App: Runplugged
Uhr: keine

Runkit rechnet: Christian ist im Oktober bisher 203,582 km gelaufen, im Schnitt täglich 6,786 km, ein Plus von 69,75 Prozent gegenüber dem August, als Christian 3,998 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich.


>> Zum Runkit Profil von Christian Drastil


Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!


Random Partner

KTM
Unser Hauptpartner beim Business Athlete Award, http://www.runplugged.com/baa . Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 3 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Mehr

22.05.2018 Doch kein Rapid-Lauf war das für mich (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

17.05.2018 HM rantasten (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

12.05.2018 Next Step HM in 89 und Schuh-Suche dafür (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

10.05.2018 Endlich: 10k unter 40 Min. (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

06.05.2018 23 mit guten 10 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

03.05.2018 Tempolauf, zufrieden (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

29.04.2018 Zwei Teile, in Summe 28k (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

29.04.2018 Zweiteiler I mit 5 Min. rausgerennt (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

25.04.2018 Form kommt wieder (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

23.04.2018 Opener (Christian Drastil via Runplugged Runkit)





Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa






runplugged-mashup
  • Runner's-World-Team sucht Mitläufer: Lauf mit bei der Tr...

  • Herzfrequenz bei Belastungen: Sprunghafter Puls: Anlass ...

  • Schmerzen nach dem Marathon: Woher kommt der Marathon-Mu...

  • Läufer-Rätsel Mai 2018: Shirt und Short von Kossmann zu ...

  • Ursachen, Behandlung und Vorbeugung: Ratgeber: Knieprobl...


Volksrunplugged

  • 25.05.2018: ST, 16.Steirischer Leukämiehilfelauf-Charity
  • 25.05.2018: NÖ, 24.Sparkasse Stadtlauf Waidhofen/Th.
  • 26.05.2018: NÖ, 2.Waidhofner Thayarunde Halbmarathon
  • 26.05.2018: T, 12.Raiffeisen Halbmarathon
  • 26.05.2018: W, Wildsau Dirt Runs & Cup 2018 - WIEN

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

30.10.2017

Kein 5. HM an 5 Tagen, dafür Kopfweh und kein Sackerl (Christian Drastil via Runplugged Runkit)



>> Öffnen auf photaq.com

>> Öffnen auf photaq.com

Nichts wurde es aus dem 5. HM an 5 Tagen, der Plan war zwar da und ich hatte sogar einen 20:30-Uhr-Termin zwecks Abholen eines Sackerls im 2. Bezirk vereinbart, aber nach 10k musste ich heute stoppen, es war einfach zu viel Wind für mich und jeder Schritt ist mir direkt ins Hirn geschossen. Das Ganze bei absolut leichten Beinen, da war ich im Vorjahr viel müder nach der HM-Serie. Da ich ein paar Mal überzogen hab mit den Kilometern an den Vortagen waren es trotzdem ca. 100k in 5 Tagen. Gut, dass ich die gestrige Einheit auf dem Laufband gemacht hatte.

Zuletzt hatte ich so arges Stechen im Vorjahr beim Halbmarathon-Bewerb am Stubenbergsee, als ich bis km 15 deutlich auf Kurs unter 1:30 war und dann Sturm und Starkregen kam und ich vor Schmerzen nichtmal mehr gescheit gehen konnte. 

Lesson learned, heute gings ja um nichts. Und das Kopfweh geht hoffentlich bis morgen wieder weg. Das Sackerl hol ich mir ein anderes Mal.

Aktivität: Lauf
Dauer: 00:50:06
Distanz: 10 000
Pace: 05:00
km/h: 12.00

Schuhe: Brooks
App: Runplugged
Uhr: keine

Runkit rechnet: Christian ist im Oktober bisher 203,582 km gelaufen, im Schnitt täglich 6,786 km, ein Plus von 69,75 Prozent gegenüber dem August, als Christian 3,998 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich.


>> Zum Runkit Profil von Christian Drastil


Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!


Random Partner

KTM
Unser Hauptpartner beim Business Athlete Award, http://www.runplugged.com/baa . Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 3 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Mehr

22.05.2018 Doch kein Rapid-Lauf war das für mich (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

17.05.2018 HM rantasten (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

12.05.2018 Next Step HM in 89 und Schuh-Suche dafür (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

10.05.2018 Endlich: 10k unter 40 Min. (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

06.05.2018 23 mit guten 10 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

03.05.2018 Tempolauf, zufrieden (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

29.04.2018 Zwei Teile, in Summe 28k (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

29.04.2018 Zweiteiler I mit 5 Min. rausgerennt (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

25.04.2018 Form kommt wieder (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

23.04.2018 Opener (Christian Drastil via Runplugged Runkit)





Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Runner's-World-Team sucht Mitläufer: Lauf mit bei der Tr...

  • Herzfrequenz bei Belastungen: Sprunghafter Puls: Anlass ...

  • Schmerzen nach dem Marathon: Woher kommt der Marathon-Mu...

  • Läufer-Rätsel Mai 2018: Shirt und Short von Kossmann zu ...

  • Ursachen, Behandlung und Vorbeugung: Ratgeber: Knieprobl...


Volksrunplugged

  • 25.05.2018: ST, 16.Steirischer Leukämiehilfelauf-Charity
  • 25.05.2018: NÖ, 24.Sparkasse Stadtlauf Waidhofen/Th.
  • 26.05.2018: NÖ, 2.Waidhofner Thayarunde Halbmarathon
  • 26.05.2018: T, 12.Raiffeisen Halbmarathon
  • 26.05.2018: W, Wildsau Dirt Runs & Cup 2018 - WIEN

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner