runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

Blog Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit


Mehr aus diesem Blog

Just start Now! (Adina Zimmermann via Runp...

Meine erste Meile überhaupt bei der „Novom...

Verschätzt (Christian Drastil via Runplugg...

Lauf in strömendem Regen (Christian Drasti...

Andere Blogs

(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

Als Belohnung gab's dann einen leckeren Ka...

Just start Now! (Adina Zimmermann via Runp...

Meine erste Meile überhaupt bei der „Novom...

2 mal als Pacemaker (Andreas Vojta via Fac...

Lauf zum Frühstück (Jean-Marie Welbes via ...

Mit einem flotten Dauerlauf ab in den Feie...

Wenn der Trainer nicht da (Andreas Vojta v...

sportfreunde-kinder.at (Kathrin Michelitsc...

Die Idylle des Waldviertels laufend erlebe...

28.10.2017

3. HM in 3 Tagen; herrliche Rückenwind Session mit Wien Rundumadum Effekten (Christian Drastil via Runplugged Runkit)


Rückenwind zur Seestadt
>> Öffnen auf photaq.com

Der 3. HM am 3. aufeinanderfolgenden Tag. Mit Bonusmetern heute. Denn heute bin ich mit dem Ziel gelaufen, maximalen Rückenwind zu geniessen, weil der Gegenwind so gar nichts für meine Stirnhöhlen ist. Das hat sensationell gut geklappt, von daheim aus so irgendwie schräg rüber zur Seestadt, dann nach Essling und beim GM-Werk in den 26a. Witzig war, dass offenbar einige Wien Rundumadum StarterInnen in der Gegenrichtung unterwegs waren. Das war durchaus kurzweilig. Im Endeffekt waren es dann fast 24k, Schnitt knapp unter 5:00. Aber Rückenwind.

Aktivität: Lauf
Dauer: 02:01:33
Distanz: 23 870
Pace: 05:05
km/h: 11.80

Schuhe: Saucony
App: Runplugged
Uhr: keine

Runkit rechnet: Christian ist im Oktober bisher 172,482 km gelaufen, im Schnitt täglich 6,160 km, ein Plus von 54,09 Prozent gegenüber dem August, als Christian 3,998 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich.


>> Zum Runkit Profil von Christian Drastil


Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!


Random Partner

Runderland Events
RUN.derland Events e.U. ist eine auf Laufveranstaltungen spezialisierte Eventagentur. Mit flexiblen Dienstleistungspaketen erleichtert sie die Organisation und Durchführung jeglicher Veranstaltungen und durch Übernahmen von Projekten wie beispielsweise Koordination und Organisation vor Ort, garantieren RUN.derland Events e.U. einen reibungslosen Ablauf.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Mehr

13.08.2018 Verschätzt (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

12.08.2018 Lauf in strömendem Regen (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

09.08.2018 Heisse 10 zwischen G und M (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

05.08.2018 Bürorun bei Hitze (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

30.07.2018 Telefonbreaker zu stark (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

29.07.2018 3km-Streckenschau (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

28.07.2018 Danke für das Telefonat (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

22.07.2018 6 Kilometer (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

18.07.2018 5k am Technogym (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

16.07.2018 Alte Donau (Christian Drastil via Runplugged Runkit)





Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa






runplugged-mashup
  • Nacht der Zehner: 13 Mal 10.000 m

  • Münster-Marathon 2018: Laufen, wo andere Fahrrad fahren

  • Jakob Ingebrigtsen: Europas nächster Mo Farah?

  • 6. Inselparklauf Hamburg: Schnelle Runden bei perfekten ...

  • 206 Finisher über 4,5 Kilometer: Altstadtlauf Saarlouis ...


Volksrunplugged

  • 24.08.2018: K, Wiener Städtische Wörthersee Nightrun
  • 25.08.2018: K, Dogging Hundelauf
  • 25.08.2018: K, Junior Marathon
  • 25.08.2018: K, Kleine Zeitung Familienlauf
  • 25.08.2018: K, Raiffeisen Frauenlauf & Ladies Walk

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

28.10.2017

3. HM in 3 Tagen; herrliche Rückenwind Session mit Wien Rundumadum Effekten (Christian Drastil via Runplugged Runkit)


Rückenwind zur Seestadt
>> Öffnen auf photaq.com
Rückenwind zur Seestadt
>> Öffnen auf photaq.com

Der 3. HM am 3. aufeinanderfolgenden Tag. Mit Bonusmetern heute. Denn heute bin ich mit dem Ziel gelaufen, maximalen Rückenwind zu geniessen, weil der Gegenwind so gar nichts für meine Stirnhöhlen ist. Das hat sensationell gut geklappt, von daheim aus so irgendwie schräg rüber zur Seestadt, dann nach Essling und beim GM-Werk in den 26a. Witzig war, dass offenbar einige Wien Rundumadum StarterInnen in der Gegenrichtung unterwegs waren. Das war durchaus kurzweilig. Im Endeffekt waren es dann fast 24k, Schnitt knapp unter 5:00. Aber Rückenwind.

Aktivität: Lauf
Dauer: 02:01:33
Distanz: 23 870
Pace: 05:05
km/h: 11.80

Schuhe: Saucony
App: Runplugged
Uhr: keine

Runkit rechnet: Christian ist im Oktober bisher 172,482 km gelaufen, im Schnitt täglich 6,160 km, ein Plus von 54,09 Prozent gegenüber dem August, als Christian 3,998 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich.


>> Zum Runkit Profil von Christian Drastil


Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!


Random Partner

Runderland Events
RUN.derland Events e.U. ist eine auf Laufveranstaltungen spezialisierte Eventagentur. Mit flexiblen Dienstleistungspaketen erleichtert sie die Organisation und Durchführung jeglicher Veranstaltungen und durch Übernahmen von Projekten wie beispielsweise Koordination und Organisation vor Ort, garantieren RUN.derland Events e.U. einen reibungslosen Ablauf.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Mehr

13.08.2018 Verschätzt (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

12.08.2018 Lauf in strömendem Regen (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

09.08.2018 Heisse 10 zwischen G und M (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

05.08.2018 Bürorun bei Hitze (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

30.07.2018 Telefonbreaker zu stark (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

29.07.2018 3km-Streckenschau (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

28.07.2018 Danke für das Telefonat (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

22.07.2018 6 Kilometer (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

18.07.2018 5k am Technogym (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

16.07.2018 Alte Donau (Christian Drastil via Runplugged Runkit)





Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Nacht der Zehner: 13 Mal 10.000 m

  • Münster-Marathon 2018: Laufen, wo andere Fahrrad fahren

  • Jakob Ingebrigtsen: Europas nächster Mo Farah?

  • 6. Inselparklauf Hamburg: Schnelle Runden bei perfekten ...

  • 206 Finisher über 4,5 Kilometer: Altstadtlauf Saarlouis ...


Volksrunplugged

  • 24.08.2018: K, Wiener Städtische Wörthersee Nightrun
  • 25.08.2018: K, Dogging Hundelauf
  • 25.08.2018: K, Junior Marathon
  • 25.08.2018: K, Kleine Zeitung Familienlauf
  • 25.08.2018: K, Raiffeisen Frauenlauf & Ladies Walk

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner