runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

19.04.2018

565.000 Träume wurden wahr (Vienna City Marathon)


Mehr als 565.000 Teilnehmer haben bei der Veranstaltung seit der Premiere in Summe 12,7 Millionen Kilometer auf den Straßen Wiens zurückgelegt. Die gleiche Distanz schafft man bei 317 Umrundungen der Erde. Oder bei 17 Flügen zum Mond und zurück. Weitere rund 750.000 Kilometer oder 18 weitere Erdumrundungen kommen am 21. und 22. April hinzu.

Zu den 12,7 Millionen Kilometern haben Läuferinnen und Läufer von Jung bis Alt auf allen Bewerben beigetragen. Allein die Teilnehmer am klassischen Marathon sind bisher über 7,6 Millionen Kilometer durch Wien gelaufen.

565.000 Zieleinläufe: 565.000 erfüllte Träume, aber auch einige Enttäuschungen. Ebenso viele Finishermedaillen, und noch viel, viel mehr Erinnerungen und Emotionen.

1.434,53 Kilometer ist die weiteste Distanz, die ein einzelner Läufer in 34 VCMs bisher zurücklegen konnte. Acht Läufer haben dieses Kunststück geschafft: Alfred Biela, Bernhard Bruckner, Herbert Christian, Franz Gschiegl, Rainer Kalliany, Erwin Reichetzeder, Michael Reichetzeder und Gerhard Tomeczek.

Sie stehen an erster Stelle von rund 300 Läuferinnen und Läufern in der Ehrenliste des neuen VCM Club of Honour. In diesen Club werden alle Läuferinnen und Läufer aufgenommen, die mindestens zehnmal die volle Marathondistanz beim VCM geschafft haben. Darunter ist u.a. die vierfache Großmutter Brigitte Heinz aus Niederösterreich, die als „VCM-Rekordläuferin“ heuer zum 25. Mal am Marathon teilnehmen wird.

Die ältesten Marathonteilnehmer sind Dietmar Langer aus Strasshof und Gerhard Wagner aus Oberwölbing in Niederösterreich, beide mit Jahrgang 1940.

Die mehr als 41.000 gemeldeten Teilnehmer des Gesamtevents Vienna City Marathon kommen aus allen Regionen Österreichs, allen europäischen Ländern, allen Kontinenten und insgesamt rund 130 Nationen.

Zwei Läufer reisen aus Nuuk in Grönland nach Wien. Martin Kviersgaard und Louise Peterson haben sich bei Temperaturen zwischen 0 und -30°C auf den VCM vorbereitet: „Wir laufen in der Kälte und in der Natur und kommen zum Event in die Großstadt. Beides ist fantastisch.“

VCM Charity bewegt wieder viele Läuferinnen und Läufer, die für einen guten Zweck am VCM teilnehmen. Die VCM Charity Läufer bringen einen besonderen Antrieb mit und verbinden Laufen mit wichtigem sozialen Engagement.

Im Original hier erschienen: 565.000 Träume wurden wahr


Random Partner

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Die Aufgaben des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport (BMÖDS) sind die Sicherstellung einer modernen Verwaltungssteuerung sowie die Förderung der gesellschafts-, sozial- und gesundheitspolitischen Funktion des Sports.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Start 1. Wiener Frühlingsmarathon 1984. Bild: VCM Archiv




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa






runplugged-mashup
  • Perfekt für die Lunchbox: Gesunde Snacks für unterwegs

  • Königsschlösser-Romantik-Marathon Füssen 2018: 1.157 Fin...

  • RW-Trainingsblog: Was Läufer sich im Training wirklich f...

  • Triathlon Mühlacker 2018: Triathlon Mühlacker 2018 - Die...

  • Triathlon Mühlacker 2018: Triathlon über drei verschiede...


Volksrunplugged

  • 27.07.2018: S, Großglockner ULTRA-TRAIL®
  • 27.07.2018: K, 18. Sparkassen Citylauf Villach
  • 28.07.2018: S, Glockner-, Hohe Tauern-, Weissee Gletscherwelttrail
  • 28.07.2018: NÖ, 11.Wilhelmsburger Stadtlauf
  • 28.07.2018: T, 30.Schlickeralmlauf - Nachwuchsläufe

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

19.04.2018

565.000 Träume wurden wahr (Vienna City Marathon)


Mehr als 565.000 Teilnehmer haben bei der Veranstaltung seit der Premiere in Summe 12,7 Millionen Kilometer auf den Straßen Wiens zurückgelegt. Die gleiche Distanz schafft man bei 317 Umrundungen der Erde. Oder bei 17 Flügen zum Mond und zurück. Weitere rund 750.000 Kilometer oder 18 weitere Erdumrundungen kommen am 21. und 22. April hinzu.

Zu den 12,7 Millionen Kilometern haben Läuferinnen und Läufer von Jung bis Alt auf allen Bewerben beigetragen. Allein die Teilnehmer am klassischen Marathon sind bisher über 7,6 Millionen Kilometer durch Wien gelaufen.

565.000 Zieleinläufe: 565.000 erfüllte Träume, aber auch einige Enttäuschungen. Ebenso viele Finishermedaillen, und noch viel, viel mehr Erinnerungen und Emotionen.

1.434,53 Kilometer ist die weiteste Distanz, die ein einzelner Läufer in 34 VCMs bisher zurücklegen konnte. Acht Läufer haben dieses Kunststück geschafft: Alfred Biela, Bernhard Bruckner, Herbert Christian, Franz Gschiegl, Rainer Kalliany, Erwin Reichetzeder, Michael Reichetzeder und Gerhard Tomeczek.

Sie stehen an erster Stelle von rund 300 Läuferinnen und Läufern in der Ehrenliste des neuen VCM Club of Honour. In diesen Club werden alle Läuferinnen und Läufer aufgenommen, die mindestens zehnmal die volle Marathondistanz beim VCM geschafft haben. Darunter ist u.a. die vierfache Großmutter Brigitte Heinz aus Niederösterreich, die als „VCM-Rekordläuferin“ heuer zum 25. Mal am Marathon teilnehmen wird.

Die ältesten Marathonteilnehmer sind Dietmar Langer aus Strasshof und Gerhard Wagner aus Oberwölbing in Niederösterreich, beide mit Jahrgang 1940.

Die mehr als 41.000 gemeldeten Teilnehmer des Gesamtevents Vienna City Marathon kommen aus allen Regionen Österreichs, allen europäischen Ländern, allen Kontinenten und insgesamt rund 130 Nationen.

Zwei Läufer reisen aus Nuuk in Grönland nach Wien. Martin Kviersgaard und Louise Peterson haben sich bei Temperaturen zwischen 0 und -30°C auf den VCM vorbereitet: „Wir laufen in der Kälte und in der Natur und kommen zum Event in die Großstadt. Beides ist fantastisch.“

VCM Charity bewegt wieder viele Läuferinnen und Läufer, die für einen guten Zweck am VCM teilnehmen. Die VCM Charity Läufer bringen einen besonderen Antrieb mit und verbinden Laufen mit wichtigem sozialen Engagement.

Im Original hier erschienen: 565.000 Träume wurden wahr


Random Partner

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Die Aufgaben des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport (BMÖDS) sind die Sicherstellung einer modernen Verwaltungssteuerung sowie die Förderung der gesellschafts-, sozial- und gesundheitspolitischen Funktion des Sports.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Start 1. Wiener Frühlingsmarathon 1984. Bild: VCM Archiv




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Perfekt für die Lunchbox: Gesunde Snacks für unterwegs

  • Königsschlösser-Romantik-Marathon Füssen 2018: 1.157 Fin...

  • RW-Trainingsblog: Was Läufer sich im Training wirklich f...

  • Triathlon Mühlacker 2018: Triathlon Mühlacker 2018 - Die...

  • Triathlon Mühlacker 2018: Triathlon über drei verschiede...


Volksrunplugged

  • 27.07.2018: S, Großglockner ULTRA-TRAIL®
  • 27.07.2018: K, 18. Sparkassen Citylauf Villach
  • 28.07.2018: S, Glockner-, Hohe Tauern-, Weissee Gletscherwelttrail
  • 28.07.2018: NÖ, 11.Wilhelmsburger Stadtlauf
  • 28.07.2018: T, 30.Schlickeralmlauf - Nachwuchsläufe

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner