runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

22.05.2018

28 Marathons gegen die Müdigkeit (Vienna City Marathon)


Der Brite Mike Harley war beim VCM in allen EU-Ländern, um Spenden für die Erforschung des Chronischen Erschöpfungssyndroms zu sammeln

„Das war ziemlich brutal. Alles geschafft in 4:49 Stunden. Eine großartige Strecke, das Wetter war hingegen nicht so toll. Ich habe die Atmosphäre dennoch genossen. Das Publikum war fantastisch“, berichtet Mike Harley über seinen Lauf beim Vienna City Marathon.

Für den 35-jährigen Briten war das Rennen in Wien kein gewöhnlicher Marathon. Er machte mit seinem Start auf eine Krankheit aufmerksam, deren Ursachen noch nicht geklärt sind und für die es daher auch keine wirksame Therapie gibt: das „Chronische Erschöpfungssyndrom“, im Englischen auch chronic fatigue syndromeCFS) oder Myalgische Enzephalomyelitis (ME) genannt. Müdigkeit und Erschöpfung machen den Erkrankten so sehr zu schaffen, dass ein gewöhnliches Alltagsleben praktisch nicht möglich ist.

Der VCM war für Harley Teil des läuferischen Großprojekts Mike’s EU Marathons: In allen 28 Ländern der EU will er einen Marathon laufen. Der VCM war seine Nummer 16. Brexit hin oder her: Im Jahr 2020 will er seine Challenge im heimatlichen Bristol abschließen.

Marathons gegen die Müdigkeit zu laufen klingt also nur auf den ersten Blick nach einer absurden Aktion. „Einer meiner besten Freunde hat seit über zehn Jahren das „Chronische Erschöpfungssyndrom“. Er ist aufgrund extremer Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel und Benommenheit nicht in der Lage zu arbeiten oder ein normales Leben zu führen“, erklärt Mike Harley. „Es ist wirklich hart zu sehen, wie er Jahr für Jahr davondriftet, ohne Fortschritte zu machen.“

Mit diesem persönlichen Background hat Harley im Jahr 2015 sein Charityprojekt gestartet. Mehr als 5700 Kilometer hat er bei diversen Marathons und im Training seit Beginn zurückgelegt. Über 12.000 Pfund an Spenden hat er bereits aufgebracht, knapp die Hälfte seines angestrebten Betrages. Die Spenden kommen der „European ME Alliance“ zur Erforschung der Krankheit zugute. Rund 17 Millionen Erkrankungen soll es weltweit geben.

Die VCM 2018 Charity hat viele tolle Aktivitäten und Spenden hervorgebracht. Wir freuen uns, dass der Vienna City Marathon auch darüber hinaus eine Plattform für engagierte Chartiy-Aktionen ist.

Im Original hier erschienen: 28 Marathons gegen die Müdigkeit


Random Partner

Runderland Events
RUN.derland Events e.U. ist eine auf Laufveranstaltungen spezialisierte Eventagentur. Mit flexiblen Dienstleistungspaketen erleichtert sie die Organisation und Durchführung jeglicher Veranstaltungen und durch Übernahmen von Projekten wie beispielsweise Koordination und Organisation vor Ort, garantieren RUN.derland Events e.U. einen reibungslosen Ablauf.

>> Besuchen Sie 3 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Laufen, erschöpft, müde, Müdigkeit, ausgelaugt, schwach, am Ende, fertig, Pause, Erholung, http://www.shutterstock.com/de/pic-179825489/stock-photo-exhausted-runner-man-resting-on-the-beach-after-workout-with-the-ocean-in-the-background.html




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa






runplugged-mashup
  • Lüneburger Heide-Staffellauf 2018: 100 Kilometer Heide-I...

  • InterFaith-Run-for-a-United-World: Interreligiöser Lauf ...

  • Sportsfreund Hannes im Interview: Über Stock und Stein

  • Drei Powerband-Sets zu gewinnen: Effektives Training für...

  • Zwei Klappgrills zu gewinnen: Der nächste Grillabend kan...


Volksrunplugged

  • 23.06.2018: OÖ, 16.Gunskirchner Marktlauf
  • 23.06.2018: OÖ, 18.Subener Lindetwaldlauf
  • 23.06.2018: OÖ, 6.fahr(T)raum Grabenseelauf
  • 23.06.2018: B, ORF Burgenland Family Run Lutzmannsburg
  • 23.06.2018: V, 8.Sparkasse Wälderlauf Bezau

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

22.05.2018

28 Marathons gegen die Müdigkeit (Vienna City Marathon)


Der Brite Mike Harley war beim VCM in allen EU-Ländern, um Spenden für die Erforschung des Chronischen Erschöpfungssyndroms zu sammeln

„Das war ziemlich brutal. Alles geschafft in 4:49 Stunden. Eine großartige Strecke, das Wetter war hingegen nicht so toll. Ich habe die Atmosphäre dennoch genossen. Das Publikum war fantastisch“, berichtet Mike Harley über seinen Lauf beim Vienna City Marathon.

Für den 35-jährigen Briten war das Rennen in Wien kein gewöhnlicher Marathon. Er machte mit seinem Start auf eine Krankheit aufmerksam, deren Ursachen noch nicht geklärt sind und für die es daher auch keine wirksame Therapie gibt: das „Chronische Erschöpfungssyndrom“, im Englischen auch chronic fatigue syndromeCFS) oder Myalgische Enzephalomyelitis (ME) genannt. Müdigkeit und Erschöpfung machen den Erkrankten so sehr zu schaffen, dass ein gewöhnliches Alltagsleben praktisch nicht möglich ist.

Der VCM war für Harley Teil des läuferischen Großprojekts Mike’s EU Marathons: In allen 28 Ländern der EU will er einen Marathon laufen. Der VCM war seine Nummer 16. Brexit hin oder her: Im Jahr 2020 will er seine Challenge im heimatlichen Bristol abschließen.

Marathons gegen die Müdigkeit zu laufen klingt also nur auf den ersten Blick nach einer absurden Aktion. „Einer meiner besten Freunde hat seit über zehn Jahren das „Chronische Erschöpfungssyndrom“. Er ist aufgrund extremer Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel und Benommenheit nicht in der Lage zu arbeiten oder ein normales Leben zu führen“, erklärt Mike Harley. „Es ist wirklich hart zu sehen, wie er Jahr für Jahr davondriftet, ohne Fortschritte zu machen.“

Mit diesem persönlichen Background hat Harley im Jahr 2015 sein Charityprojekt gestartet. Mehr als 5700 Kilometer hat er bei diversen Marathons und im Training seit Beginn zurückgelegt. Über 12.000 Pfund an Spenden hat er bereits aufgebracht, knapp die Hälfte seines angestrebten Betrages. Die Spenden kommen der „European ME Alliance“ zur Erforschung der Krankheit zugute. Rund 17 Millionen Erkrankungen soll es weltweit geben.

Die VCM 2018 Charity hat viele tolle Aktivitäten und Spenden hervorgebracht. Wir freuen uns, dass der Vienna City Marathon auch darüber hinaus eine Plattform für engagierte Chartiy-Aktionen ist.

Im Original hier erschienen: 28 Marathons gegen die Müdigkeit


Random Partner

Runderland Events
RUN.derland Events e.U. ist eine auf Laufveranstaltungen spezialisierte Eventagentur. Mit flexiblen Dienstleistungspaketen erleichtert sie die Organisation und Durchführung jeglicher Veranstaltungen und durch Übernahmen von Projekten wie beispielsweise Koordination und Organisation vor Ort, garantieren RUN.derland Events e.U. einen reibungslosen Ablauf.

>> Besuchen Sie 3 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Laufen, erschöpft, müde, Müdigkeit, ausgelaugt, schwach, am Ende, fertig, Pause, Erholung, http://www.shutterstock.com/de/pic-179825489/stock-photo-exhausted-runner-man-resting-on-the-beach-after-workout-with-the-ocean-in-the-background.html




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Lüneburger Heide-Staffellauf 2018: 100 Kilometer Heide-I...

  • InterFaith-Run-for-a-United-World: Interreligiöser Lauf ...

  • Sportsfreund Hannes im Interview: Über Stock und Stein

  • Drei Powerband-Sets zu gewinnen: Effektives Training für...

  • Zwei Klappgrills zu gewinnen: Der nächste Grillabend kan...


Volksrunplugged

  • 23.06.2018: OÖ, 16.Gunskirchner Marktlauf
  • 23.06.2018: OÖ, 18.Subener Lindetwaldlauf
  • 23.06.2018: OÖ, 6.fahr(T)raum Grabenseelauf
  • 23.06.2018: B, ORF Burgenland Family Run Lutzmannsburg
  • 23.06.2018: V, 8.Sparkasse Wälderlauf Bezau

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner