runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

06.06.2018

VCM-Veranstalter Wolfgang Konrad in "Austrian Event Hall of Fame" aufgenommen (Vienna City Marathon)


“Marathon wie ein Burgtheaterstück”: Nicht rechnen, machen!

Wolfgang Konrad, seit 30 Jahren Veranstalter des Vienna City Marathon, wurde in die „Austrian Event Hall of Fame“ aufgenommen. Gemeinsam mit Doris Kiefhaber, Geschäftsführerin der Österreichischen Krebshilfe, und Herwig Straka, u.a. Veranstalter des Erste Bank Open 500 in der Wiener Stadthalle, erhielt er bei einer Gala im Casino Baden am 5. Juni die Auszeichnung überreicht.

„Inszeniert Marathon wie ein Burgtheaterstück“

ORF Sportchef Hans Peter Trost hielt die Laudatio auf den Leiter von Österreichs größtem Sportevent und sagte: „Wolfgang Konrad macht nicht nur einen Lauf, er inszeniert den Marathon wie ein Burgtheaterstück. Er hat hohe Handschlagqualität. Er ist unglaublich besessen im positiven Sinn und verwirklicht immer neue Ideen.“ Dabei zitierte er Leichtathletik-Legende Jesse Owens: „Wir alle haben Träume. Doch bevor die Träume Realität werden, gibt es eine ganze Menge Entschlossenheit, Hingabe, Selbstdisziplin und Anstrengung.“

Aus Überzeugung an den Marathon geglaubt

Wolfgang Konrad in seiner Dankesrede: „Wenn ich vor 30 Jahren, als ich gebeten wurde die Organisation des Marathons zu übernehmen, gerechnet hätte, würde ich heute nicht hier stehen. Ich habe es aber aus Begeisterung und Überzeugung gemacht, weil ich an den österreichischen Laufsport und an den Marathon geglaubt habe. Es war die beste Entscheidung, nicht zu rechnen, sondern einfach zu tun.“

Millionen Menschen berührt und begeistert

emba-Vorstandsprecher Martin Brezovich zur Auszeichnung Konrads: „Wolfgang Konrad gilt als Begründer des Laufbooms in Österreich. Er ist selbst in der Weltspitze gelaufen, hat zahlreiche Straßenläufe organisiert und als Krone den Vienna City-Marathon etabliert und den größten Laufevent Österreichs perfektioniert. Konrads Events berühren und begeistern Millionen Menschen. Das ist Live-Marketing, wie es sein soll.“ Oliver Kitz, emba-Vorstandsmitglied und Ideengeber der Hall of Fame: „Mit der Aufnahme in die Austrian Event Hall of Fame ehren wir Persönlichkeiten, die Vorreiter und Leitbilder unserer Branche sind. Wir bedanken uns für ihre Leistungen mit dieser einzigartigen Auszeichnung.“

emba ehrt Persönlichkeiten für ihr Lebenswerk

Bei der Gala in Baden hatten neben ORF Sportchef Hans Peter Trost auch Herausgeberin Uschi Fellner und Tennislegende Thomas Muster ihren Auftritt als Laudatoren. Im Publikum feierten Dagmar Koller, Lotte Tobisch, Armin Assinger, Philipp Bodzenta, Ilse Dippmann und viele weitere Gäste den Abend.

Der Hall of Fame Award der emba (event marketing board austria) ehrte zum vierten Mal visionäre Persönlichkeiten für ihr Lebenswerk in der Umsetzung außergewöhnlicher Ideen und ihre Fähigkeit, andere für Neues zu begeistern und zu inspirieren. Zu den bisherigen Preisträgern zählen u.a. André Heller, Helmut Zilk, Helga Rabl-Stadler, Lotte Tobisch, Günther Rhomberg, Harry Kopietz, Hubert Neuper, Ilse Dippmann, Hannes Jagerhofer und Erhard Busek.

Im Original hier erschienen: VCM-Veranstalter Wolfgang Konrad in “Austrian Event Hall of Fame“ aufgenommen


Random Partner

Runderland Events
RUN.derland Events e.U. ist eine auf Laufveranstaltungen spezialisierte Eventagentur. Mit flexiblen Dienstleistungspaketen erleichtert sie die Organisation und Durchführung jeglicher Veranstaltungen und durch Übernahmen von Projekten wie beispielsweise Koordination und Organisation vor Ort, garantieren RUN.derland Events e.U. einen reibungslosen Ablauf.

>> Besuchen Sie 3 weitere Partner auf runplugged.com/partner

#openingbell am 19.1.: Wolfgang Konrad mit der Opening Bell für Dienstag. Der "Business Athlete 2015" startete mit der VCM-Winterlaufserie den Countdown zum Vienna City Marathon 2016 am 10. April http://www.vienna-marathon.com http://www.runplugged.com/baa http://www.openingbell.eu




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa






runplugged-mashup
  • Läuferküche: 4 sommerliche Erdbeer-Rezepte

  • Ausprobiert: Wie fühlt es sich an, mit Heuschnupfen zu l...

  • mozart 100 Salzburg 2018: Erster österreichischer Sieger...

  • Ladies Run Köln 2018: 3.512 Läuferinnen beim Ladies Run ...

  • 3.512 Läuferinnen: Ladies Run Köln 2018 - Die Bilder


Volksrunplugged

  • 21.06.2018: W, LCC-Firmen- und Teamlauf
  • 21.06.2018: NÖ, 4. Neunkirchner Firmenlauf
  • 23.06.2018: OÖ, 16.Gunskirchner Marktlauf
  • 23.06.2018: OÖ, 18.Subener Lindetwaldlauf
  • 23.06.2018: OÖ, 6.fahr(T)raum Grabenseelauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

06.06.2018

VCM-Veranstalter Wolfgang Konrad in "Austrian Event Hall of Fame" aufgenommen (Vienna City Marathon)


“Marathon wie ein Burgtheaterstück”: Nicht rechnen, machen!

Wolfgang Konrad, seit 30 Jahren Veranstalter des Vienna City Marathon, wurde in die „Austrian Event Hall of Fame“ aufgenommen. Gemeinsam mit Doris Kiefhaber, Geschäftsführerin der Österreichischen Krebshilfe, und Herwig Straka, u.a. Veranstalter des Erste Bank Open 500 in der Wiener Stadthalle, erhielt er bei einer Gala im Casino Baden am 5. Juni die Auszeichnung überreicht.

„Inszeniert Marathon wie ein Burgtheaterstück“

ORF Sportchef Hans Peter Trost hielt die Laudatio auf den Leiter von Österreichs größtem Sportevent und sagte: „Wolfgang Konrad macht nicht nur einen Lauf, er inszeniert den Marathon wie ein Burgtheaterstück. Er hat hohe Handschlagqualität. Er ist unglaublich besessen im positiven Sinn und verwirklicht immer neue Ideen.“ Dabei zitierte er Leichtathletik-Legende Jesse Owens: „Wir alle haben Träume. Doch bevor die Träume Realität werden, gibt es eine ganze Menge Entschlossenheit, Hingabe, Selbstdisziplin und Anstrengung.“

Aus Überzeugung an den Marathon geglaubt

Wolfgang Konrad in seiner Dankesrede: „Wenn ich vor 30 Jahren, als ich gebeten wurde die Organisation des Marathons zu übernehmen, gerechnet hätte, würde ich heute nicht hier stehen. Ich habe es aber aus Begeisterung und Überzeugung gemacht, weil ich an den österreichischen Laufsport und an den Marathon geglaubt habe. Es war die beste Entscheidung, nicht zu rechnen, sondern einfach zu tun.“

Millionen Menschen berührt und begeistert

emba-Vorstandsprecher Martin Brezovich zur Auszeichnung Konrads: „Wolfgang Konrad gilt als Begründer des Laufbooms in Österreich. Er ist selbst in der Weltspitze gelaufen, hat zahlreiche Straßenläufe organisiert und als Krone den Vienna City-Marathon etabliert und den größten Laufevent Österreichs perfektioniert. Konrads Events berühren und begeistern Millionen Menschen. Das ist Live-Marketing, wie es sein soll.“ Oliver Kitz, emba-Vorstandsmitglied und Ideengeber der Hall of Fame: „Mit der Aufnahme in die Austrian Event Hall of Fame ehren wir Persönlichkeiten, die Vorreiter und Leitbilder unserer Branche sind. Wir bedanken uns für ihre Leistungen mit dieser einzigartigen Auszeichnung.“

emba ehrt Persönlichkeiten für ihr Lebenswerk

Bei der Gala in Baden hatten neben ORF Sportchef Hans Peter Trost auch Herausgeberin Uschi Fellner und Tennislegende Thomas Muster ihren Auftritt als Laudatoren. Im Publikum feierten Dagmar Koller, Lotte Tobisch, Armin Assinger, Philipp Bodzenta, Ilse Dippmann und viele weitere Gäste den Abend.

Der Hall of Fame Award der emba (event marketing board austria) ehrte zum vierten Mal visionäre Persönlichkeiten für ihr Lebenswerk in der Umsetzung außergewöhnlicher Ideen und ihre Fähigkeit, andere für Neues zu begeistern und zu inspirieren. Zu den bisherigen Preisträgern zählen u.a. André Heller, Helmut Zilk, Helga Rabl-Stadler, Lotte Tobisch, Günther Rhomberg, Harry Kopietz, Hubert Neuper, Ilse Dippmann, Hannes Jagerhofer und Erhard Busek.

Im Original hier erschienen: VCM-Veranstalter Wolfgang Konrad in “Austrian Event Hall of Fame“ aufgenommen


Random Partner

Runderland Events
RUN.derland Events e.U. ist eine auf Laufveranstaltungen spezialisierte Eventagentur. Mit flexiblen Dienstleistungspaketen erleichtert sie die Organisation und Durchführung jeglicher Veranstaltungen und durch Übernahmen von Projekten wie beispielsweise Koordination und Organisation vor Ort, garantieren RUN.derland Events e.U. einen reibungslosen Ablauf.

>> Besuchen Sie 3 weitere Partner auf runplugged.com/partner

#openingbell am 19.1.: Wolfgang Konrad mit der Opening Bell für Dienstag. Der "Business Athlete 2015" startete mit der VCM-Winterlaufserie den Countdown zum Vienna City Marathon 2016 am 10. April http://www.vienna-marathon.com http://www.runplugged.com/baa http://www.openingbell.eu




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Läuferküche: 4 sommerliche Erdbeer-Rezepte

  • Ausprobiert: Wie fühlt es sich an, mit Heuschnupfen zu l...

  • mozart 100 Salzburg 2018: Erster österreichischer Sieger...

  • Ladies Run Köln 2018: 3.512 Läuferinnen beim Ladies Run ...

  • 3.512 Läuferinnen: Ladies Run Köln 2018 - Die Bilder


Volksrunplugged

  • 21.06.2018: W, LCC-Firmen- und Teamlauf
  • 21.06.2018: NÖ, 4. Neunkirchner Firmenlauf
  • 23.06.2018: OÖ, 16.Gunskirchner Marktlauf
  • 23.06.2018: OÖ, 18.Subener Lindetwaldlauf
  • 23.06.2018: OÖ, 6.fahr(T)raum Grabenseelauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner