runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

11.06.2018

VCM Charity: Danke an alle Unterstützer für 163.000 Euro Spenden (Vienna City Marathon)


VCM-Teilnehmer, Fans und Partner haben ein tolles Spendenergebnis möglich gemacht.

Lachen und Hoffnung in Krankenhäusern in sieben Ländern, 120 CARE-Pakete für Kinder in Not, Erholungsaufenthalte für schwer kranke Kinder und ihre Eltern in Tirol, Herzenswünsche, die in Erfüllung gehen, Hilfe für Schmetterlingskinder, Therapiewochen für Kinder mit der seltenen, angeborenen Stoffwechselkrankheit MPS, Unterstützung für die Kindernothilfe: All das wurde dank des Engagements von Läuferinnen und Läufern im Rahmen von VCM Charity ermöglicht. VCM-Teilnehmer, Fans und Partner haben beim Vienna City Marathon in Summe 163.713,91 Euro Spendengelder für sieben Organisationen aufgebracht.

„Im Namen der Projekte, die damit unterstützt werden, sagen wir „Danke“ an alle Läuferinnen und Läufer, Förderer und Unterstützer. Es freut uns sehr, dass auf Basis von Emotion, Überzeugung und freiwilligem Engagement so viel bewegt werden konnte“, sagt Dominik Konrad, Projektleiter von VCM Charity.

Laufen und helfen, Spenden sammeln und sich dabei fit halten – das vereint das Konzept von VCM Charity. Teilnehmer am VCM konnten ihren Lauf einer bestimmten Initiative widmen und haben mit viel Einsatz und lustigen Ideen ihre Freunde und Bekannten zum Spenden motiviert. Die Charity-Organisationen haben mit vollem Engagement und u.a. durch Aktionen auf der Vienna Sports World und bei der VCM Winterlaufserie zum Erfolg beigetragen.

Folgende Organisationen und Projekte wurden unterstützt:

• Bring mit ROTE NASEN mehr Lachen und Lebensfreude ins Spital
• ARCHE HERZENSBRÜCKEN – Laufe für das Kostbarste im Leben von schwer erkrankten Kindern und ihren Familien - gemeinsame Zeit!
• DEBRA Austria – Hilfe für Schmetterlingskinder!
• Laufen für MPS ist Laufen für Therapie und Leben.
• Make-A-Wish – So werden Herzenswünsche schwerkranker Kinder wahr!
• CARE – Pakete für Kinder in Not: #Run4CARE
• KINDERNOTHILFE ÖSTERREICH: Mitlaufen und gemeinsam mehr bewegen.

Lest HIER, mit welchen Aktivitäten die Charityläufer beim Vienna City Marathon erfolgreich waren.

Erfolgreichstes Engagement war das Projekt CIRCUS PATIENTUS von „Rote Nasen“ mit über 120.000 Euro Spenden. 128 C&A Mitarbeiter waren im Staffelmarathon unterwegs, um kleine LangzeitpatientInnen zu unterstützen, z.B. auf onkologischen Stationen, in der Kinderpsychiatrie oder orthopädischen Abteilungen, um neue Talente, Selbstvertrauen und Lebensfreude zu entdecken. 32 Staffelteams aus Österreich und zentral- und osteuropäischen Ländern waren mit Herz und Seele dabei. Die C&A Foundation spendet für jede Staffel an RED NOSES International.

Mit tollem persönlichem Einsatz war das Team von ARCHE HERZENSBRÜCKEN bei seiner VCM-Charity-Premiere erfolgreich. Kilometer-Patenschaften, eine Farewell-Party für die Läufer, attraktive „Dankeschöns“ für Spender und ein engagierter Auftritt auf der Vienna Sports World brachten über 14.000 Euro an Spenden auf.

Alle Spendengelder gingen direkt und zu 100 Prozent an die gewählte Organisation. Die Plattform ist nicht auf Läuferinnen und Läufer beschränkt, sondern offen für Begleiter, Freunde, Familie, Kollegen und Partner, die aktiv ein Projekt im Rahmen des Laufes unterstützen wollen.

VCM Charity auf einen Blick: www.vienna-marathon.com/charity

Laufen & Helfen mit vielen Aktivitäten

Die große Laufbewegung des Vienna City Marathon war über die VCM-Charity-Plattform hinaus Schauplatz für weitere Aktivitäten mit sozialem und gesellschaftlichem Hintergrund. In Summe wurden daher im Rahmen der Veranstaltung mehr als die genannten 163.000 Euro für einen guten Zweck aufgebracht. Ein Ausschnitt davon anhand von drei Beispielen: Im Rahmen des Coca-Cola Inclusion Run haben die Österreichischen Lotterien für jeden der 512 Teilnehmer zehn Euro an Special Olympics Österreich gespendet. Der Brite Mike Harley sammelte rund 1.000 Euro zur Erforschung des „Chronischen Erschöpfungssyndroms“. Sein Ziel ist es, in allen 28 EU-Ländern einen Marathon zu laufen. Der Start beim VCM war die Nummer 16 in seiner Charity-Challenge. Mehrere Laufteams waren für die St. Anna Kinderkrebsforschung unterwegs und haben 3.500 Euro Spendengelder erlaufen.

Im Original hier erschienen: VCM Charity: Danke an alle Unterstützer für 163.000 Euro Spenden


Random Partner

KTM
Unser Hauptpartner beim Business Athlete Award, http://www.runplugged.com/baa . Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 3 weitere Partner auf runplugged.com/partner

VCM 2018




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa






runplugged-mashup
  • Sportsfreund Hannes im Interview: Über Stock und Stein

  • Drei Powerband-Sets zu gewinnen: Effektives Training für...

  • Zwei Klappgrills zu gewinnen: Der nächste Grillabend kan...

  • Drei Springseil-Sets zu gewinnen: Für mehr Dynamik im La...

  • Zwei Startplätze zu gewinnen: ÖTSCHER ULTRA MARATHON 2018


Volksrunplugged

  • 21.06.2018: W, LCC-Firmen- und Teamlauf
  • 21.06.2018: NÖ, 4. Neunkirchner Firmenlauf
  • 23.06.2018: OÖ, 16.Gunskirchner Marktlauf
  • 23.06.2018: OÖ, 18.Subener Lindetwaldlauf
  • 23.06.2018: OÖ, 6.fahr(T)raum Grabenseelauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

11.06.2018

VCM Charity: Danke an alle Unterstützer für 163.000 Euro Spenden (Vienna City Marathon)


VCM-Teilnehmer, Fans und Partner haben ein tolles Spendenergebnis möglich gemacht.

Lachen und Hoffnung in Krankenhäusern in sieben Ländern, 120 CARE-Pakete für Kinder in Not, Erholungsaufenthalte für schwer kranke Kinder und ihre Eltern in Tirol, Herzenswünsche, die in Erfüllung gehen, Hilfe für Schmetterlingskinder, Therapiewochen für Kinder mit der seltenen, angeborenen Stoffwechselkrankheit MPS, Unterstützung für die Kindernothilfe: All das wurde dank des Engagements von Läuferinnen und Läufern im Rahmen von VCM Charity ermöglicht. VCM-Teilnehmer, Fans und Partner haben beim Vienna City Marathon in Summe 163.713,91 Euro Spendengelder für sieben Organisationen aufgebracht.

„Im Namen der Projekte, die damit unterstützt werden, sagen wir „Danke“ an alle Läuferinnen und Läufer, Förderer und Unterstützer. Es freut uns sehr, dass auf Basis von Emotion, Überzeugung und freiwilligem Engagement so viel bewegt werden konnte“, sagt Dominik Konrad, Projektleiter von VCM Charity.

Laufen und helfen, Spenden sammeln und sich dabei fit halten – das vereint das Konzept von VCM Charity. Teilnehmer am VCM konnten ihren Lauf einer bestimmten Initiative widmen und haben mit viel Einsatz und lustigen Ideen ihre Freunde und Bekannten zum Spenden motiviert. Die Charity-Organisationen haben mit vollem Engagement und u.a. durch Aktionen auf der Vienna Sports World und bei der VCM Winterlaufserie zum Erfolg beigetragen.

Folgende Organisationen und Projekte wurden unterstützt:

• Bring mit ROTE NASEN mehr Lachen und Lebensfreude ins Spital
• ARCHE HERZENSBRÜCKEN – Laufe für das Kostbarste im Leben von schwer erkrankten Kindern und ihren Familien - gemeinsame Zeit!
• DEBRA Austria – Hilfe für Schmetterlingskinder!
• Laufen für MPS ist Laufen für Therapie und Leben.
• Make-A-Wish – So werden Herzenswünsche schwerkranker Kinder wahr!
• CARE – Pakete für Kinder in Not: #Run4CARE
• KINDERNOTHILFE ÖSTERREICH: Mitlaufen und gemeinsam mehr bewegen.

Lest HIER, mit welchen Aktivitäten die Charityläufer beim Vienna City Marathon erfolgreich waren.

Erfolgreichstes Engagement war das Projekt CIRCUS PATIENTUS von „Rote Nasen“ mit über 120.000 Euro Spenden. 128 C&A Mitarbeiter waren im Staffelmarathon unterwegs, um kleine LangzeitpatientInnen zu unterstützen, z.B. auf onkologischen Stationen, in der Kinderpsychiatrie oder orthopädischen Abteilungen, um neue Talente, Selbstvertrauen und Lebensfreude zu entdecken. 32 Staffelteams aus Österreich und zentral- und osteuropäischen Ländern waren mit Herz und Seele dabei. Die C&A Foundation spendet für jede Staffel an RED NOSES International.

Mit tollem persönlichem Einsatz war das Team von ARCHE HERZENSBRÜCKEN bei seiner VCM-Charity-Premiere erfolgreich. Kilometer-Patenschaften, eine Farewell-Party für die Läufer, attraktive „Dankeschöns“ für Spender und ein engagierter Auftritt auf der Vienna Sports World brachten über 14.000 Euro an Spenden auf.

Alle Spendengelder gingen direkt und zu 100 Prozent an die gewählte Organisation. Die Plattform ist nicht auf Läuferinnen und Läufer beschränkt, sondern offen für Begleiter, Freunde, Familie, Kollegen und Partner, die aktiv ein Projekt im Rahmen des Laufes unterstützen wollen.

VCM Charity auf einen Blick: www.vienna-marathon.com/charity

Laufen & Helfen mit vielen Aktivitäten

Die große Laufbewegung des Vienna City Marathon war über die VCM-Charity-Plattform hinaus Schauplatz für weitere Aktivitäten mit sozialem und gesellschaftlichem Hintergrund. In Summe wurden daher im Rahmen der Veranstaltung mehr als die genannten 163.000 Euro für einen guten Zweck aufgebracht. Ein Ausschnitt davon anhand von drei Beispielen: Im Rahmen des Coca-Cola Inclusion Run haben die Österreichischen Lotterien für jeden der 512 Teilnehmer zehn Euro an Special Olympics Österreich gespendet. Der Brite Mike Harley sammelte rund 1.000 Euro zur Erforschung des „Chronischen Erschöpfungssyndroms“. Sein Ziel ist es, in allen 28 EU-Ländern einen Marathon zu laufen. Der Start beim VCM war die Nummer 16 in seiner Charity-Challenge. Mehrere Laufteams waren für die St. Anna Kinderkrebsforschung unterwegs und haben 3.500 Euro Spendengelder erlaufen.

Im Original hier erschienen: VCM Charity: Danke an alle Unterstützer für 163.000 Euro Spenden


Random Partner

KTM
Unser Hauptpartner beim Business Athlete Award, http://www.runplugged.com/baa . Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 3 weitere Partner auf runplugged.com/partner

VCM 2018




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Sportsfreund Hannes im Interview: Über Stock und Stein

  • Drei Powerband-Sets zu gewinnen: Effektives Training für...

  • Zwei Klappgrills zu gewinnen: Der nächste Grillabend kan...

  • Drei Springseil-Sets zu gewinnen: Für mehr Dynamik im La...

  • Zwei Startplätze zu gewinnen: ÖTSCHER ULTRA MARATHON 2018


Volksrunplugged

  • 21.06.2018: W, LCC-Firmen- und Teamlauf
  • 21.06.2018: NÖ, 4. Neunkirchner Firmenlauf
  • 23.06.2018: OÖ, 16.Gunskirchner Marktlauf
  • 23.06.2018: OÖ, 18.Subener Lindetwaldlauf
  • 23.06.2018: OÖ, 6.fahr(T)raum Grabenseelauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner