runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

Laufend gegen Gewalt (Vienna City Marathon)


Beim VCM den Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser unterstützen

Glücksgefühle, Serotoninrausch, Alltag loslassen, Kreislauf ankurbeln – es gibt viele Gründe, warum regelmäßiges Laufen Freude erzeugt. Diese Freude nährt auch den Einsatz gegen Gewalt an Frauen und Kindern. Im April 2019 ist dies erstmals mit vollem Körpereinsatz und positivem Sportsgeist möglich: Unter dem Motto Laufend gegen Gewalt kann sich jedeR beim VCM für die Autonomen Österreichischen Frauenhäuser und die Frauenhelpline 0800 222 555 stark machen.

Seit mehr als 40 Jahren vertritt der AÖF - Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser die mutigsten Heldinnen inmitten unserer gewaltbereiten Gesellschaft. 2019 nimmt der AÖF Verein, der auch die Frauenhelpline 0800 222 555 koordiniert, erstmals als Charitypartner am Vienna City Marathon teil. HIER können Sie uns unterstützen.

Im Sport wie in Beziehungen wiederspiegelt sich die menschliche Lebenshaltung. Heldinnen sind bei uns sind diejenigen Frauen und Mütter, die vor erschreckender bis tödlicher Partnergewalt mit oder ohne Kinder gerade noch in ein österreichisches Frauenhaus flüchten konnten. Und es sind genauso die Mitarbeiterinnen in den Frauenhäusern, die diese Frauen und Kinder begleiten - beim Ankommen, zur Ruhe kommen und dabei, ihre Leben neu zu gestalten. Beide Gruppen halten seelisch und körperlich schier unglaubliches aus. Und das ganz ohne Sportverband oder wöchentliche Trainingseinheit.

Beim Vienna City Marathon mit vollem Körpereinsatz gegen Gewalt

Bisher haben sich schon viele Charity-LäuferInnen angemeldet. Marathonläufer Florian H. ist nur einer davon, auch Halbmarathon-Läuferin Vanessa, die 10km-Läuferin Katharina B. und eine ganze Staffel werden sich nicht nur körperlich engagieren, sondern machen sich im Vorfeld des Vienna City Marathon vor allem durch Spendensammeln stark.

In Österreich ist im Laufe ihres Lebens jede fünfte Frau von Gewalt betroffen, bei Morden an Frauen ist Österreich leider europäischer Spitzenreiter. Im AÖF – Verein ist daher auch die österreichweite, kostenlose und anonyme Frauenhelpline 0800 222 555 als zentrale Anlaufstelle angesiedelt. Beim VCM Run für Charity treffen einander Körpereinsatz und Sportsgeist: Erstmals kann jeder laufbegeisterte Mensch gegen Gewalt und für Prävention laufen und spenden.

Spenden gegen Gewalt rechnen sich in jedem Fall

Jeder Einsatz für ein Ende von Gewalt lohnt sich. Ab 100€ erhalten SpendensammlerInnen ein wertvolles Danke-Paket:

• AÖF-Sport-Athletic-Headband
• DVD der Filmdokumentation „Home Sweet Home – 40 Jahre Frauenhausbewegung“
• Exklusiv-Ticket zur Hellwach Matinee in der Wiener Staatsoper /21.Sept. 2019

Mit Ihrer persönlichen Spendensammlung bis zu € 300 unterstützen Sie Frauen und Kinder bei einer Übersiedelung in eine eigene Wohnung oder die laufende Bekanntmachung der Frauenhelpline gegen Gewalt 0800/222 555. Weitere Informationen zu den vielfältigen Projekten der Gewaltprävention finden Sie auf hier.

AÖF-Startplätze sind noch einige frei, allerdings: Charity-Runner müssen ihre Startgebühr UNBEDINGT auf das AÖF-Konto einzahlen, sonst können sie offiziell nicht gegen Gewalt laufen.

Wenn Sie die AÖF beim Vienna City Marathon unterstützen wollen, dann klicken Sie HIER.

Informieren Sie sich hier im Detail über VCM Charity.

Im Original hier erschienen: Laufend gegen Gewalt


Random Partner

Runderland Events
RUN.derland Events e.U. ist eine auf Laufveranstaltungen spezialisierte Eventagentur. Mit flexiblen Dienstleistungspaketen erleichtert sie die Organisation und Durchführung jeglicher Veranstaltungen und durch Übernahmen von Projekten wie beispielsweise Koordination und Organisation vor Ort, garantieren RUN.derland Events e.U. einen reibungslosen Ablauf.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

VCM 2019 Anmeldung




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Charity-Lauf über sechs Kilometer: Frauenlauf Franken Fü...

  • Frauenlauf Franken Fürth 2019: In Fürth Gutes getan: 175...

  • Winterlaufserie Duisburg 2019 III: 3.559 Finisher beim f...

  • Dritter und letzter Lauf der Serie: Winterlaufserie Duis...

  • ÖSTM 10 000m 2019


Volksrunplugged

  • : K, INTERSPORT Halbmarathon LAC Wolfsberg
  • : W, 22. Wiener Feuerwehrlauf
  • : NÖ, 39. St. Veiter Straßenlauf
  • : NÖ, 16.Trumauer Lauferlebnis
  • : OÖ, 26.Eurofoam Marktlauf Kremsmünster

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Laufend gegen Gewalt (Vienna City Marathon)


Beim VCM den Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser unterstützen

Glücksgefühle, Serotoninrausch, Alltag loslassen, Kreislauf ankurbeln – es gibt viele Gründe, warum regelmäßiges Laufen Freude erzeugt. Diese Freude nährt auch den Einsatz gegen Gewalt an Frauen und Kindern. Im April 2019 ist dies erstmals mit vollem Körpereinsatz und positivem Sportsgeist möglich: Unter dem Motto Laufend gegen Gewalt kann sich jedeR beim VCM für die Autonomen Österreichischen Frauenhäuser und die Frauenhelpline 0800 222 555 stark machen.

Seit mehr als 40 Jahren vertritt der AÖF - Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser die mutigsten Heldinnen inmitten unserer gewaltbereiten Gesellschaft. 2019 nimmt der AÖF Verein, der auch die Frauenhelpline 0800 222 555 koordiniert, erstmals als Charitypartner am Vienna City Marathon teil. HIER können Sie uns unterstützen.

Im Sport wie in Beziehungen wiederspiegelt sich die menschliche Lebenshaltung. Heldinnen sind bei uns sind diejenigen Frauen und Mütter, die vor erschreckender bis tödlicher Partnergewalt mit oder ohne Kinder gerade noch in ein österreichisches Frauenhaus flüchten konnten. Und es sind genauso die Mitarbeiterinnen in den Frauenhäusern, die diese Frauen und Kinder begleiten - beim Ankommen, zur Ruhe kommen und dabei, ihre Leben neu zu gestalten. Beide Gruppen halten seelisch und körperlich schier unglaubliches aus. Und das ganz ohne Sportverband oder wöchentliche Trainingseinheit.

Beim Vienna City Marathon mit vollem Körpereinsatz gegen Gewalt

Bisher haben sich schon viele Charity-LäuferInnen angemeldet. Marathonläufer Florian H. ist nur einer davon, auch Halbmarathon-Läuferin Vanessa, die 10km-Läuferin Katharina B. und eine ganze Staffel werden sich nicht nur körperlich engagieren, sondern machen sich im Vorfeld des Vienna City Marathon vor allem durch Spendensammeln stark.

In Österreich ist im Laufe ihres Lebens jede fünfte Frau von Gewalt betroffen, bei Morden an Frauen ist Österreich leider europäischer Spitzenreiter. Im AÖF – Verein ist daher auch die österreichweite, kostenlose und anonyme Frauenhelpline 0800 222 555 als zentrale Anlaufstelle angesiedelt. Beim VCM Run für Charity treffen einander Körpereinsatz und Sportsgeist: Erstmals kann jeder laufbegeisterte Mensch gegen Gewalt und für Prävention laufen und spenden.

Spenden gegen Gewalt rechnen sich in jedem Fall

Jeder Einsatz für ein Ende von Gewalt lohnt sich. Ab 100€ erhalten SpendensammlerInnen ein wertvolles Danke-Paket:

• AÖF-Sport-Athletic-Headband
• DVD der Filmdokumentation „Home Sweet Home – 40 Jahre Frauenhausbewegung“
• Exklusiv-Ticket zur Hellwach Matinee in der Wiener Staatsoper /21.Sept. 2019

Mit Ihrer persönlichen Spendensammlung bis zu € 300 unterstützen Sie Frauen und Kinder bei einer Übersiedelung in eine eigene Wohnung oder die laufende Bekanntmachung der Frauenhelpline gegen Gewalt 0800/222 555. Weitere Informationen zu den vielfältigen Projekten der Gewaltprävention finden Sie auf hier.

AÖF-Startplätze sind noch einige frei, allerdings: Charity-Runner müssen ihre Startgebühr UNBEDINGT auf das AÖF-Konto einzahlen, sonst können sie offiziell nicht gegen Gewalt laufen.

Wenn Sie die AÖF beim Vienna City Marathon unterstützen wollen, dann klicken Sie HIER.

Informieren Sie sich hier im Detail über VCM Charity.

Im Original hier erschienen: Laufend gegen Gewalt


Random Partner

Runderland Events
RUN.derland Events e.U. ist eine auf Laufveranstaltungen spezialisierte Eventagentur. Mit flexiblen Dienstleistungspaketen erleichtert sie die Organisation und Durchführung jeglicher Veranstaltungen und durch Übernahmen von Projekten wie beispielsweise Koordination und Organisation vor Ort, garantieren RUN.derland Events e.U. einen reibungslosen Ablauf.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

VCM 2019 Anmeldung




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Charity-Lauf über sechs Kilometer: Frauenlauf Franken Fü...

  • Frauenlauf Franken Fürth 2019: In Fürth Gutes getan: 175...

  • Winterlaufserie Duisburg 2019 III: 3.559 Finisher beim f...

  • Dritter und letzter Lauf der Serie: Winterlaufserie Duis...

  • ÖSTM 10 000m 2019


Volksrunplugged

  • : K, INTERSPORT Halbmarathon LAC Wolfsberg
  • : W, 22. Wiener Feuerwehrlauf
  • : NÖ, 39. St. Veiter Straßenlauf
  • : NÖ, 16.Trumauer Lauferlebnis
  • : OÖ, 26.Eurofoam Marktlauf Kremsmünster

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner