runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

Inbox: ECSG City-Run: „Salzburg meets Europe“


14.05.2019

Zugemailt von / gefunden bei: G-Sport | Sport Solutions / Wirtschaftskammer Salzburg (runplugged-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch runplugged.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Vom 26. bis 30. Juni gehen in Salzburg die 22. Europäischen Betriebssportspiele über die Bühne. Ein ganz spezieller Event ist dabei der ECSG City-Run am Samstag, 29. Juni: Er ist auch für die heimische Laufsportgemeinde offen. Das Anmeldeportal ist ab sofort online! 

Die Vorbereitungen für die ECSG Salzburg 2019 laufen auf Hochtouren. Die Mozartstadt darf sich auf rund 7000 Teilnehmer aus 22 Staaten Europas freuen. Die Sportler tragen Wettbewerbe auf 35 Sportstätten aus und küren so in 27 Sportarten ihre Betriebssport-Europameister.

Ein fixer Bestandteil der Europäischen Spiele ist am Samstag ein Wettbewerb für all jene Teilnehmer, die nach den ersten beiden Wettkampftagen – Donnerstag und Freitag – nicht mehr im Einsatz sind. „In der Regel sind das Laufveranstaltungen, die für jeden Sportler ohne besondere Fähigkeiten zu bewältigen sind“, weiß Manfred Pammer, Obmann der ECSG Salzburg 2019 zu berichten. Allerdings wartet Salzburg mit einer Neuheit auf. „Wir stellen den Lauf unter das Motto „Salzburg meets Europe“ und laden daher auch die heimische Bevölkerung ein, den Lauf gemeinsam mit den Teilnehmern aus vielen Ländern zu bestreiten“, sagt Pammer. 

300 Startplätze für einheimische Läufer

Das Interesse am City-Run von Seiten der ECSG Teilnehmer ist schon jetzt enorm, wie ECSG-Sportdirektor Reinhard Sitzler berichtet: „Wir rechnen mit rund 700 Teilnehmern von den Spielen, zusätzlich gibt es 300 Startplätze für laufbegeisterte Salzburger“. Anmeldungen können ab sofort online auf www.ecsgsalzburg2019.atdurchgeführt werden. Die Startgebühr beträgt 18 Euro.

Mit der Durchführung des ECSG City-Run haben die Organisatoren der Spiele die auf Lauf- und Triathlonbewerbe spezialisierte Agentur G-Sport aus Seekirchen beauftragt. Firmeninhaber Sepp Gruber hat eine völlig neue, attraktive Strecke entwickelt. „Der City-Run zeigt die Stadt Salzburg von einer ganz besonderen Seite. Alleine das Start- und Zielgelände bei der Stieglbrauerei ist ein Highlight und einmalig für Salzburg,“ so Gruber.

Entscheidung über Distanz während des Laufes!

Nach dem Start auf dem Brauereigelände führt die Strecke entlang der Glan und über die Geh- und Radwege von Leopoldskron-Moos zum Leopoldskroner Weiher. Die Teilnehmer haben zwei Streckenlängen zur Auswahl - 5 oder 10 Kilometer. Das Besondere: Je nach Tagesverfassung oder Kondition können sich die Läufer während des Laufes beim Freibad Leopoldskron (Kilometer 4) entscheiden, ob sie die längere oder kürzere Strecke laufen wollen.

Die 5 Kilometer-Strecke ist flach. Nach der ersten Labestation und der Abzweigung führt die Strecke entlang der Leopoldskron- und Nussdorferstraße wieder retour zur Brauerei.

Strecke über Mönchsberg gewährt Ausblicke auf Altstadt

Wählt man die längere Strecke erreicht man über den Krauthügel die Nonnberggasse und genießt einen herrlichen Ausblick über die Salzburger Altstadt. Die Läufer passieren die Festung Hohensalzburg, das Museum der Moderne und das Schloss Mönchstein. Nach dem hügeligen Abschnitt über den Mönchsberg laufen die Teilnehmer über Mülln retour zum Ziel bei der Stieglbrauerei. 

Organisation und Partner

Die 22. European Company Sport Games (ECSG) Salzburg 2019 werden vom Verein Sportfestivals Salzburg organisiert. Hinter diesem Verein stehen der Österreichische Betriebssportverband (ÖBSV) sowie die Betriebssportorganisationen von Wirtschaftskammer Salzburg und Arbeiterkammer Salzburg/ÖGB.

Sponsoren: Volksbank Salzburg, Salzburg Airport, Salzburger Land Tourismus GmbH., Salzburg AG, Stiegl Brauerei, Tourismus Salzburg GmbH., Uniqa, Messezentrum Salzburg.

Partner und Förderer: Land Salzburg, Salzburger Tourismusförderungsfonds, Sportministerium, Stadt Salzburg, Wirtschaftskammer Salzburg, Arbeiterkammer Salzburg.

City Run in Salzburg



Random Partner

Runderland Events
RUN.derland Events e.U. ist eine auf Laufveranstaltungen spezialisierte Eventagentur. Mit flexiblen Dienstleistungspaketen erleichtert sie die Organisation und Durchführung jeglicher Veranstaltungen und durch Übernahmen von Projekten wie beispielsweise Koordination und Organisation vor Ort, garantieren RUN.derland Events e.U. einen reibungslosen Ablauf.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner



Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa


Related Stories

Handelsstreit drückt auf die Stimmung: DAX schließt 1,5 Prozent im Minus und VW will in die Batteriezellfertigung einsteigen (Top Media Extended)


Nebenwerte-Blick: ams stark belastet


Inbox: "Sind von der langfristig ausgezeichneten Investmentperspektive der Assetklasse Equities überzeugt"


Inbox: Raiffeisen stuft Aktienindizes auf „Halten“ - aber kein Grund für ausufernden Pessimismus


Inbox: Ausblick: Märkte sollten moderat schwächer tendieren


Polytec und Mayr-Melnhof vs. voestalpine und Andritz – kommentierter KW 19 Peer Group Watch Zykliker Österreich





runplugged-mashup
  • Challenge Heilbronn 2019: Vorjahressieger Kienle und Ble...

  • Kienle und Bleymehl erneut siegreich: Challenge Heilbron...

  • Salzburg Marathon 2019: Kenianer Victor Kipchirchir verp...

  • Erschwerte Bedingungen für Läufer: Salzburg Marathon 201...

  • Laufen für den guten Zweck: Knapp 18.000 Frauen gemeinsa...


Volksrunplugged

  • : OÖ, 11.Welser trodat trotec Businessrun presented by INTERSPORT
  • : NÖ, 23. Josef Steiner Ötscher Ultra-Marathon
  • : NÖ, 23.Josef Steiner Ötscher Ultra-Marathon
  • : T, 13.Raiffeisen Halbmarathon
  • : OÖ, 4. Maria Neustifter Ortslauf und 9. WICKIE Kinderlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner


Inbox: ECSG City-Run: „Salzburg meets Europe“


14.05.2019

Zugemailt von / gefunden bei: G-Sport | Sport Solutions / Wirtschaftskammer Salzburg (runplugged-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch runplugged.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Vom 26. bis 30. Juni gehen in Salzburg die 22. Europäischen Betriebssportspiele über die Bühne. Ein ganz spezieller Event ist dabei der ECSG City-Run am Samstag, 29. Juni: Er ist auch für die heimische Laufsportgemeinde offen. Das Anmeldeportal ist ab sofort online! 

Die Vorbereitungen für die ECSG Salzburg 2019 laufen auf Hochtouren. Die Mozartstadt darf sich auf rund 7000 Teilnehmer aus 22 Staaten Europas freuen. Die Sportler tragen Wettbewerbe auf 35 Sportstätten aus und küren so in 27 Sportarten ihre Betriebssport-Europameister.

Ein fixer Bestandteil der Europäischen Spiele ist am Samstag ein Wettbewerb für all jene Teilnehmer, die nach den ersten beiden Wettkampftagen – Donnerstag und Freitag – nicht mehr im Einsatz sind. „In der Regel sind das Laufveranstaltungen, die für jeden Sportler ohne besondere Fähigkeiten zu bewältigen sind“, weiß Manfred Pammer, Obmann der ECSG Salzburg 2019 zu berichten. Allerdings wartet Salzburg mit einer Neuheit auf. „Wir stellen den Lauf unter das Motto „Salzburg meets Europe“ und laden daher auch die heimische Bevölkerung ein, den Lauf gemeinsam mit den Teilnehmern aus vielen Ländern zu bestreiten“, sagt Pammer. 

300 Startplätze für einheimische Läufer

Das Interesse am City-Run von Seiten der ECSG Teilnehmer ist schon jetzt enorm, wie ECSG-Sportdirektor Reinhard Sitzler berichtet: „Wir rechnen mit rund 700 Teilnehmern von den Spielen, zusätzlich gibt es 300 Startplätze für laufbegeisterte Salzburger“. Anmeldungen können ab sofort online auf www.ecsgsalzburg2019.atdurchgeführt werden. Die Startgebühr beträgt 18 Euro.

Mit der Durchführung des ECSG City-Run haben die Organisatoren der Spiele die auf Lauf- und Triathlonbewerbe spezialisierte Agentur G-Sport aus Seekirchen beauftragt. Firmeninhaber Sepp Gruber hat eine völlig neue, attraktive Strecke entwickelt. „Der City-Run zeigt die Stadt Salzburg von einer ganz besonderen Seite. Alleine das Start- und Zielgelände bei der Stieglbrauerei ist ein Highlight und einmalig für Salzburg,“ so Gruber.

Entscheidung über Distanz während des Laufes!

Nach dem Start auf dem Brauereigelände führt die Strecke entlang der Glan und über die Geh- und Radwege von Leopoldskron-Moos zum Leopoldskroner Weiher. Die Teilnehmer haben zwei Streckenlängen zur Auswahl - 5 oder 10 Kilometer. Das Besondere: Je nach Tagesverfassung oder Kondition können sich die Läufer während des Laufes beim Freibad Leopoldskron (Kilometer 4) entscheiden, ob sie die längere oder kürzere Strecke laufen wollen.

Die 5 Kilometer-Strecke ist flach. Nach der ersten Labestation und der Abzweigung führt die Strecke entlang der Leopoldskron- und Nussdorferstraße wieder retour zur Brauerei.

Strecke über Mönchsberg gewährt Ausblicke auf Altstadt

Wählt man die längere Strecke erreicht man über den Krauthügel die Nonnberggasse und genießt einen herrlichen Ausblick über die Salzburger Altstadt. Die Läufer passieren die Festung Hohensalzburg, das Museum der Moderne und das Schloss Mönchstein. Nach dem hügeligen Abschnitt über den Mönchsberg laufen die Teilnehmer über Mülln retour zum Ziel bei der Stieglbrauerei. 

Organisation und Partner

Die 22. European Company Sport Games (ECSG) Salzburg 2019 werden vom Verein Sportfestivals Salzburg organisiert. Hinter diesem Verein stehen der Österreichische Betriebssportverband (ÖBSV) sowie die Betriebssportorganisationen von Wirtschaftskammer Salzburg und Arbeiterkammer Salzburg/ÖGB.

Sponsoren: Volksbank Salzburg, Salzburg Airport, Salzburger Land Tourismus GmbH., Salzburg AG, Stiegl Brauerei, Tourismus Salzburg GmbH., Uniqa, Messezentrum Salzburg.

Partner und Förderer: Land Salzburg, Salzburger Tourismusförderungsfonds, Sportministerium, Stadt Salzburg, Wirtschaftskammer Salzburg, Arbeiterkammer Salzburg.

City Run in Salzburg



Random Partner

Runderland Events
RUN.derland Events e.U. ist eine auf Laufveranstaltungen spezialisierte Eventagentur. Mit flexiblen Dienstleistungspaketen erleichtert sie die Organisation und Durchführung jeglicher Veranstaltungen und durch Übernahmen von Projekten wie beispielsweise Koordination und Organisation vor Ort, garantieren RUN.derland Events e.U. einen reibungslosen Ablauf.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner



Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa


Related Stories

Handelsstreit drückt auf die Stimmung: DAX schließt 1,5 Prozent im Minus und VW will in die Batteriezellfertigung einsteigen (Top Media Extended)


Nebenwerte-Blick: ams stark belastet


Inbox: "Sind von der langfristig ausgezeichneten Investmentperspektive der Assetklasse Equities überzeugt"


Inbox: Raiffeisen stuft Aktienindizes auf „Halten“ - aber kein Grund für ausufernden Pessimismus


Inbox: Ausblick: Märkte sollten moderat schwächer tendieren


Polytec und Mayr-Melnhof vs. voestalpine und Andritz – kommentierter KW 19 Peer Group Watch Zykliker Österreich





runplugged-mashup
  • Challenge Heilbronn 2019: Vorjahressieger Kienle und Ble...

  • Kienle und Bleymehl erneut siegreich: Challenge Heilbron...

  • Salzburg Marathon 2019: Kenianer Victor Kipchirchir verp...

  • Erschwerte Bedingungen für Läufer: Salzburg Marathon 201...

  • Laufen für den guten Zweck: Knapp 18.000 Frauen gemeinsa...


Volksrunplugged

  • : OÖ, 11.Welser trodat trotec Businessrun presented by INTERSPORT
  • : NÖ, 23. Josef Steiner Ötscher Ultra-Marathon
  • : NÖ, 23.Josef Steiner Ötscher Ultra-Marathon
  • : T, 13.Raiffeisen Halbmarathon
  • : OÖ, 4. Maria Neustifter Ortslauf und 9. WICKIE Kinderlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner