runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

01.04.2020

VCM spendet - So macht es jetzt Sinn (Vienna City Marathon)


Hygienematerial ist gefragt: VCM spendet 3.500 Einweghandschuhe an Samariterbund, die bei den Verpflegstellen verwendet worden wären

Eine Vielzahl an Materialien wurde für den Vienna City Marathon in Auftrag gegeben oder bereits beschafft. Darunter sind 3.500 Stück Einweghandschuhe für die Helferinnen und Helfer bei den Verpflegstellen. Aufgrund des Ausfalls der Veranstaltung werden diese Handschuhe nun nicht benötigt.

In Zeiten der Corona-Pandemie ist Hygienematerial aber plötzlich gefragt. „Wir möchten sie daher gerne dort einsetzen, wo sie Nutzen stiften können, und stellen sie unserem Sanitätspartner, dem Samariterbund, zur Verfügung“, erklärt VCM-Geschäftsführer Gerhard Wehr.

„Ich hätte nicht gedacht, dass wir eine Zeit erleben werden, in der Schutzmaterial zur absoluten Mangelware wird. Die Spende ist wirklich sehr hilfreich und macht viel Sinn“, so Oliver Löhlein, Landesgeschäftsführer Wien des Arbeiter-Samariter-Bund.

Ebenso wurden mehrere Großpakete an Keksen bereits gekauft, die beim abgesagten Lauf der VCM Winterlaufserie am 29. März ausgegeben worden wären. Auch diese ungeöffnete und in bestem Zustand befindliche Ware wurde weitergegeben. Sie kommt nun Pflegepatienten des Samariterbunds zugute.

Im Original hier erschienen: So macht es jetzt Sinn


Random Partner

Runderland Events
RUN.derland Events e.U. ist eine auf Laufveranstaltungen spezialisierte Eventagentur. Mit flexiblen Dienstleistungspaketen erleichtert sie die Organisation und Durchführung jeglicher Veranstaltungen und durch Übernahmen von Projekten wie beispielsweise Koordination und Organisation vor Ort, garantieren RUN.derland Events e.U. einen reibungslosen Ablauf.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

VCM spendet (Bild: VCM)




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup


Volksrunplugged

  • 29.05.2020: NÖ, St. Laurent-Lauf Tattendorf
  • 30.05.2020: NÖ, 24.Josef Steiner Ötscher Ultra-Marathon (mit ÖM Bergmarathon)
  • 30.05.2020: NÖ, 10.Neudorfer Pfingstlauf
  • 30.05.2020: OÖ, Int. Raml-Gastro 7-Brückenlauf
  • 30.05.2020: OÖ, 39. Pfingstlauf und Nordic Walking

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

01.04.2020

VCM spendet - So macht es jetzt Sinn (Vienna City Marathon)


Hygienematerial ist gefragt: VCM spendet 3.500 Einweghandschuhe an Samariterbund, die bei den Verpflegstellen verwendet worden wären

Eine Vielzahl an Materialien wurde für den Vienna City Marathon in Auftrag gegeben oder bereits beschafft. Darunter sind 3.500 Stück Einweghandschuhe für die Helferinnen und Helfer bei den Verpflegstellen. Aufgrund des Ausfalls der Veranstaltung werden diese Handschuhe nun nicht benötigt.

In Zeiten der Corona-Pandemie ist Hygienematerial aber plötzlich gefragt. „Wir möchten sie daher gerne dort einsetzen, wo sie Nutzen stiften können, und stellen sie unserem Sanitätspartner, dem Samariterbund, zur Verfügung“, erklärt VCM-Geschäftsführer Gerhard Wehr.

„Ich hätte nicht gedacht, dass wir eine Zeit erleben werden, in der Schutzmaterial zur absoluten Mangelware wird. Die Spende ist wirklich sehr hilfreich und macht viel Sinn“, so Oliver Löhlein, Landesgeschäftsführer Wien des Arbeiter-Samariter-Bund.

Ebenso wurden mehrere Großpakete an Keksen bereits gekauft, die beim abgesagten Lauf der VCM Winterlaufserie am 29. März ausgegeben worden wären. Auch diese ungeöffnete und in bestem Zustand befindliche Ware wurde weitergegeben. Sie kommt nun Pflegepatienten des Samariterbunds zugute.

Im Original hier erschienen: So macht es jetzt Sinn


Random Partner

Runderland Events
RUN.derland Events e.U. ist eine auf Laufveranstaltungen spezialisierte Eventagentur. Mit flexiblen Dienstleistungspaketen erleichtert sie die Organisation und Durchführung jeglicher Veranstaltungen und durch Übernahmen von Projekten wie beispielsweise Koordination und Organisation vor Ort, garantieren RUN.derland Events e.U. einen reibungslosen Ablauf.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

VCM spendet (Bild: VCM)




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup


Volksrunplugged

  • 29.05.2020: NÖ, St. Laurent-Lauf Tattendorf
  • 30.05.2020: NÖ, 24.Josef Steiner Ötscher Ultra-Marathon (mit ÖM Bergmarathon)
  • 30.05.2020: NÖ, 10.Neudorfer Pfingstlauf
  • 30.05.2020: OÖ, Int. Raml-Gastro 7-Brückenlauf
  • 30.05.2020: OÖ, 39. Pfingstlauf und Nordic Walking

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner