runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

13.07.2020

Last Call für 5 km VCM Pop-up-Run am Mittwoch (Vienna City Marathon)


In den Startfenstern „Jolly“ und „Twinni“ sind noch ein paar Plätze frei

Die Vorfreude ist groß! Nach Monaten der Absagen und virtuellen Challenges findet mit dem VCM Pop-up-Run am Mittwoch, 15. Juli der erste „echte“ Lauf für Hobbyläuferinnen und -läufer statt. Die Strecke ist markiert. Das Wetter sollte nicht zu heiß werden. FM4 bereitet den chilligen Sommer-Sound für diese erste „echte“ Laufveranstaltung in Wien.

Melde dich hier an!

In den Startzeitfenstern „Jolly“ von 17:30-17:45 Uhr und „Twinni“ von 17:45-18:00 Uhr sind noch ein paar wenige Plätze frei.

Die Anmeldung ist bis längstens Dienstag, 23:59 Uhr geöffnet, außer das Teilnehmerlimit von 250 Personen wird schon früher erreicht.

Start und Ziel befinden sich beim „1:59-Ziel“ von Eliud Kipchoge auf der Prater Hauptallee (Bereich Stadionbadparkplatz). Die Teilnehmer inklusive der adidas Runners Vienna werden ab 17:30 Uhr in Startzeitfenstern von je 15 Minuten auf die Strecke gehen.

Als Sommerbonus und Belohnung erhalten alle Finisher im Ziel ein Eis – unabhängig vom Namen deines Startfensters.

Infos zu Strecke, Ablauf, Zeitnehmung etc.
Covid-19 Regeln

„Wir wollen mit dem VCM Pop-up-Run ein Zeichen der Motivation für die Laufszene setzen. Es sind alle willkommen, die sich zutrauen, die Distanz von 5 Kilometer zu schaffen. Mehr Menschen als je zuvor sind in den letzten Monaten gelaufen, aber Events, bei denen die Läuferinnen und Läufer bei einem gemeinsamen Rennen zusammenkommen, haben einfach gefehlt. Dieser Lauf ist zwar das kleinste Sportevent, das wir je organisiert haben, aber die Vorfreude darauf ist riesig. Uns ist die Gesamtsituation bewusst. Wir haben ein Konzept für diesen Lauf erstellt, sodass wir verantwortungsvoll ein Event durchführen können, dass den Teilnehmern Spaß macht“, so Gerhard Wehr, Geschäftsführer Vienna City Marathon.

Termin
Mittwoch, 15. Juli 2020

Startzeitfenster
17:30-17:45 Uhr – „Jolly“
17:45-18:00 Uhr – „Twinni“
18:00-18:15 Uhr – „Combino“ – ausgebucht
18:15-18:30 Uhr – „Brickerl“ – ausgebucht

Startgeld 10,- Euro

Hier zum VCM Pop-up-Run anmelden!

Die Teilnehmer werden bei der Anmeldung in eines der Startzeitfenster zugeteilt. Innerhalb des jeweiligen 15-Minuten-Fensters können die Läuferinnen und Läufer zu einer beliebigen Zeit losstarten. Der Lauf wird mit Nettozeitnehmung durchgeführt. Es gibt eine Ergebnisliste mit Urkunden zum Download, aber keine Siegerehrung. Im Ziel stehen Getränke (in Flaschen) zur Verfügung. Die Finisher können sich zudem auf ein Eis freuen. Keine Duschen oder Umkleidemöglichkeit. Das Stadionbad (Eintritt 1-2-3 Euro für Kinder, Jugendliche und Erwachsene) bietet in unmittelbarer Nähe eine ideale Gelegenheit zur Erfrischung. Die 5-km-Strecke wurde von unserem Team genau vermessen, aufgrund der Kurzfristigkeit gibt es aber kein AIMS-Protokoll.

Im Original hier erschienen: Last Call für 5 km VCM Pop-up-Run am Mittwoch


Random Partner

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Die Aufgaben des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport (BMÖDS) sind die Sicherstellung einer modernen Verwaltungssteuerung sowie die Förderung der gesellschafts-, sozial- und gesundheitspolitischen Funktion des Sports.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

VCM pop-up Run, Juli 2020




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • ÖM Bergzeitfahren Hochkar 2020


Volksrunplugged

  • 15.08.2020: NÖ, 25. Marktfestlauf Markersdorf
  • 15.08.2020: T, Gerloser Seerundlauf
  • 15.08.2020: OÖ, 19.Sickinger Rundlauf
  • 15.08.2020: OÖ, 27.Mühlbacher Ortsrundenlauf
  • 15.08.2020: OÖ, 7.stadtgrandprix Marchtrenk

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

13.07.2020

Last Call für 5 km VCM Pop-up-Run am Mittwoch (Vienna City Marathon)


In den Startfenstern „Jolly“ und „Twinni“ sind noch ein paar Plätze frei

Die Vorfreude ist groß! Nach Monaten der Absagen und virtuellen Challenges findet mit dem VCM Pop-up-Run am Mittwoch, 15. Juli der erste „echte“ Lauf für Hobbyläuferinnen und -läufer statt. Die Strecke ist markiert. Das Wetter sollte nicht zu heiß werden. FM4 bereitet den chilligen Sommer-Sound für diese erste „echte“ Laufveranstaltung in Wien.

Melde dich hier an!

In den Startzeitfenstern „Jolly“ von 17:30-17:45 Uhr und „Twinni“ von 17:45-18:00 Uhr sind noch ein paar wenige Plätze frei.

Die Anmeldung ist bis längstens Dienstag, 23:59 Uhr geöffnet, außer das Teilnehmerlimit von 250 Personen wird schon früher erreicht.

Start und Ziel befinden sich beim „1:59-Ziel“ von Eliud Kipchoge auf der Prater Hauptallee (Bereich Stadionbadparkplatz). Die Teilnehmer inklusive der adidas Runners Vienna werden ab 17:30 Uhr in Startzeitfenstern von je 15 Minuten auf die Strecke gehen.

Als Sommerbonus und Belohnung erhalten alle Finisher im Ziel ein Eis – unabhängig vom Namen deines Startfensters.

Infos zu Strecke, Ablauf, Zeitnehmung etc.
Covid-19 Regeln

„Wir wollen mit dem VCM Pop-up-Run ein Zeichen der Motivation für die Laufszene setzen. Es sind alle willkommen, die sich zutrauen, die Distanz von 5 Kilometer zu schaffen. Mehr Menschen als je zuvor sind in den letzten Monaten gelaufen, aber Events, bei denen die Läuferinnen und Läufer bei einem gemeinsamen Rennen zusammenkommen, haben einfach gefehlt. Dieser Lauf ist zwar das kleinste Sportevent, das wir je organisiert haben, aber die Vorfreude darauf ist riesig. Uns ist die Gesamtsituation bewusst. Wir haben ein Konzept für diesen Lauf erstellt, sodass wir verantwortungsvoll ein Event durchführen können, dass den Teilnehmern Spaß macht“, so Gerhard Wehr, Geschäftsführer Vienna City Marathon.

Termin
Mittwoch, 15. Juli 2020

Startzeitfenster
17:30-17:45 Uhr – „Jolly“
17:45-18:00 Uhr – „Twinni“
18:00-18:15 Uhr – „Combino“ – ausgebucht
18:15-18:30 Uhr – „Brickerl“ – ausgebucht

Startgeld 10,- Euro

Hier zum VCM Pop-up-Run anmelden!

Die Teilnehmer werden bei der Anmeldung in eines der Startzeitfenster zugeteilt. Innerhalb des jeweiligen 15-Minuten-Fensters können die Läuferinnen und Läufer zu einer beliebigen Zeit losstarten. Der Lauf wird mit Nettozeitnehmung durchgeführt. Es gibt eine Ergebnisliste mit Urkunden zum Download, aber keine Siegerehrung. Im Ziel stehen Getränke (in Flaschen) zur Verfügung. Die Finisher können sich zudem auf ein Eis freuen. Keine Duschen oder Umkleidemöglichkeit. Das Stadionbad (Eintritt 1-2-3 Euro für Kinder, Jugendliche und Erwachsene) bietet in unmittelbarer Nähe eine ideale Gelegenheit zur Erfrischung. Die 5-km-Strecke wurde von unserem Team genau vermessen, aufgrund der Kurzfristigkeit gibt es aber kein AIMS-Protokoll.

Im Original hier erschienen: Last Call für 5 km VCM Pop-up-Run am Mittwoch


Random Partner

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Die Aufgaben des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport (BMÖDS) sind die Sicherstellung einer modernen Verwaltungssteuerung sowie die Förderung der gesellschafts-, sozial- und gesundheitspolitischen Funktion des Sports.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

VCM pop-up Run, Juli 2020




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • ÖM Bergzeitfahren Hochkar 2020


Volksrunplugged

  • 15.08.2020: NÖ, 25. Marktfestlauf Markersdorf
  • 15.08.2020: T, Gerloser Seerundlauf
  • 15.08.2020: OÖ, 19.Sickinger Rundlauf
  • 15.08.2020: OÖ, 27.Mühlbacher Ortsrundenlauf
  • 15.08.2020: OÖ, 7.stadtgrandprix Marchtrenk

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner