runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

08.11.2020

Die Daily Mile ist Teil der Lösung (Vienna City Marathon)


Laufen und Bewegung in Volksschulen und Kindergärten: Guten Morgen Österreich berichtet über die „Tägliche Meile“

Es ist gerade jetzt so wichtig: Raus gehen, sich bewegen, den Kopf durchlüften, dabei Freude haben und das Immunsystem stärken. Die Kinder-Laufinitiative The Daily Mile macht dies in Volksschulen und Kindergärten auch während des Lockdowns möglich. Da die meisten Sportmöglichkeiten jetzt ausfallen, ist dies umso mehr willkommen.

Die Daily Mile ist ganz einfach. Die Schülerinnen und Schüler laufen oder gehen 15 Minuten im Freien, im eigenen Tempo, während der Unterrichtszeit in der Alltagskleidung, und das am besten täglich. Dadurch werden sie aufmerksamer und konzentrierter, sie lockern sich auf und lenken sich ab und haben Spaß dabei. Sie kommen untereinander und mit der Lehrerin oder dem Lehrer ins Gespräch, und ganz nebenbei machen sie etwas für ihre Gesundheit und ihre Fitness.

Kathrin Widu, Geschäftsführerin Vienna City Marathon und Projektleiterin The Daily Mile, war dazu am 6. November in der ORF-Show Guten Morgen Österreich zu Gast. Im Gespräch mit Moderator Lukas Schweighofer stellte sie die Initiative vor, an der bereits 41 Schulen in Österreich und über 12.000 Schulen weltweit teilnehmen.

„Die Daily Mile ist gerade in Corona-Zeiten Teil der Lösung, damit Kinder fit bleiben und fitter werden. Wir sollen unser Immunsystem stärken und Kräfte schöpfen. Tägliche Bewegung hilft dabei. Wir haben im ersten Lockdown gesehen, dass Kinder noch stärker übergewichtig werden, wenn sie sich gar nicht bewegen. Hier setzt die Daily Mile an. Auch die Aufnahmefähigkeit und der Lernerfolg steigen mit regelmäßiger Bewegung“, sagte Kathrin Widu.

Hier das Interview in der ORF TVthek zum Nachsehen bis 12. November.

Der Einstieg ist unkompliziert und jederzeit möglich. Information gibt es auf www.thedailymile.at oder schreiben Sie per E-Mail an info@thedailymile.at.

Das Team des Vienna City Marathon hat vor einem Jahr begonnen, The Daily Mile in österreichischen Schulen bekannt zu machen. Wir haben mit einer Schule in Wien begonnen, der Volksschule Julius-Meinl-Gasse in Ottakring. Jetzt freuen wir uns bereits 41 Schulen in sechs Bundesländern, die mit ihren Kindern täglich raus gehen und laufen.

Gerade in den vergangenen Wochen sind laufend neue Schulen dazugekommen. Wir haben den VCM Tribute to Eliud unter das Motto der Daily Mile gestellt und auf diese Weise viel Aufmerksamkeit bekommen. Es gab einen spannenden Artikel in der in der Wiener Stadtzeitung Falter. Und vielleicht trägt auch die Pandemie ein bisschen dazu bei, dass die Daily Mile immer interessanter wird. Denn Bewegung im Freien ohne direkten Körperkontakt ist gerade jetzt bestens für den Unterricht geeignet - und vielleicht wichtiger denn je.

The Daily Mile wurde von der schottischen Lehrerin Elaine Wyllie gestartet und ist mittlerweile in 79 Ländern erfolgreich. Es geht nicht um Leistung. Die Daily Mile ist auch kein Teil des Sportunterrichts. Lehrerinnen und Lehrer können die Daily Mile flexibel einsetzen, wenn sie spüren, dass etwas Frischluft und Abwechslung guttun. Die Daily Mile ist für die Schulen völlig kostenlos. Teilnehmende Schulen und wissenschaftliche Studien berichten mehrfach von positiven Wirkungen auf das Klassengefüge, die allgemeine Fitness und den Lernerfolg der Kinder.

Danke an alle Lehrerinnen und Lehrer, die diese Aktion mittragen!

Die Daily Mile ist übrigens nicht nur für die Kids empfehlenswert.

Die österreichischen The Daily Mile Schulen


• VS Lustenau Hasenfeld, Vorarlberg
• VS Gisinger-Oberau, Vorarlberg
• Volksschule Bludenz Obdorf, Vorarlberg
• VS Hohenems Herrenried, Vorarlberg
• Anton Bruckner International School, Linz Oberösterreich
• NMS Stainach, Steiermark
• Privatschule eigen:Art, Kärnten
• VS Globasnitz / LS Globasnica, Kärnten
• VS Griffen, Kärnten
• GTVS Münchendorf, Niederösterreich
• VS Scheiblingkirchen, Niederösterreich
• VS Röhrenbach, Niederösterreich
• VS Rannersdorf, Niederösterreich
• VS Irnfritz-Messern, Niederösterreich
• VS Felixdorf, Niederösterreich
• VS Eggern, Niederösterreich
• VS Waldegg, Niederösterreich
• VS Schwechat, Niederösterreich
• VS Mühlbach, Niederösterreich
• VS Mank, Niederösterreich
• VS Engelhartstetten, Niederösterreich
• Franz-Jonas VS St. Pölten, Niederösterreich
• Volksschule-ASO Ober-Grafendorf, Niederösterreich
• Volksschule Wieselburg, Niederösterreich
• Volksschule Retz, Niederösterreich
• PVS Maurer Lange Gasse, Wien
• Öffentliche Volksschule Erlaa, Wien
• GEPS 23, Wien
• ISMA Private Gesamtschule, Wien
• Volksschule Julius-Meinl Gasse, Wien
• Volksschule Oskar-Spiel-Gasse, Wien
• VS Mengergasse, Wien
• GTVS Adolf Loos Gasse, Wien
• PVS der KPH Mayerweckstraße, Wien
• VS Johann Hoffmann-Platz 20, Wien
• OVS Hanreitergasse, Wien
• OVS Rodaun, Wien
• VS Münnichplatz, Wien
• Caritas Schule am Himmel, Wien
• OVS Zennerstraße, Wien

Im Original hier erschienen: Die Daily Mile ist Teil der Lösung


Random Partner

Runderland Events
RUN.derland Events e.U. ist eine auf Laufveranstaltungen spezialisierte Eventagentur. Mit flexiblen Dienstleistungspaketen erleichtert sie die Organisation und Durchführung jeglicher Veranstaltungen und durch Übernahmen von Projekten wie beispielsweise Koordination und Organisation vor Ort, garantieren RUN.derland Events e.U. einen reibungslosen Ablauf.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

The Daily Mile




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Der Mann, der Alaba, Boateng und Co. berät

  • Dominik Beier wird Managing Director bei e|motion

  • Sport1 und German Football League verlängern Partnerschaft

  • EHF EURO 2020: Innovation bringt neue Sponsoren

  • SK Rapid: Weihnachtliche Plakatkampagne


Volksrunplugged

  • 06.12.2020: W, LCC-Adventlauf
  • 13.12.2020: OÖ, 35.Katsdorfer Jolsport Altjahrslauf
  • 13.12.2020: B, 6.Adventlauf Neusiedl am See
  • 13.12.2020: NÖ, 12.Adventlauf Grafenegg
  • 30.12.2020: ST, Mürzer Bauernsilvesterlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

08.11.2020

Die Daily Mile ist Teil der Lösung (Vienna City Marathon)


Laufen und Bewegung in Volksschulen und Kindergärten: Guten Morgen Österreich berichtet über die „Tägliche Meile“

Es ist gerade jetzt so wichtig: Raus gehen, sich bewegen, den Kopf durchlüften, dabei Freude haben und das Immunsystem stärken. Die Kinder-Laufinitiative The Daily Mile macht dies in Volksschulen und Kindergärten auch während des Lockdowns möglich. Da die meisten Sportmöglichkeiten jetzt ausfallen, ist dies umso mehr willkommen.

Die Daily Mile ist ganz einfach. Die Schülerinnen und Schüler laufen oder gehen 15 Minuten im Freien, im eigenen Tempo, während der Unterrichtszeit in der Alltagskleidung, und das am besten täglich. Dadurch werden sie aufmerksamer und konzentrierter, sie lockern sich auf und lenken sich ab und haben Spaß dabei. Sie kommen untereinander und mit der Lehrerin oder dem Lehrer ins Gespräch, und ganz nebenbei machen sie etwas für ihre Gesundheit und ihre Fitness.

Kathrin Widu, Geschäftsführerin Vienna City Marathon und Projektleiterin The Daily Mile, war dazu am 6. November in der ORF-Show Guten Morgen Österreich zu Gast. Im Gespräch mit Moderator Lukas Schweighofer stellte sie die Initiative vor, an der bereits 41 Schulen in Österreich und über 12.000 Schulen weltweit teilnehmen.

„Die Daily Mile ist gerade in Corona-Zeiten Teil der Lösung, damit Kinder fit bleiben und fitter werden. Wir sollen unser Immunsystem stärken und Kräfte schöpfen. Tägliche Bewegung hilft dabei. Wir haben im ersten Lockdown gesehen, dass Kinder noch stärker übergewichtig werden, wenn sie sich gar nicht bewegen. Hier setzt die Daily Mile an. Auch die Aufnahmefähigkeit und der Lernerfolg steigen mit regelmäßiger Bewegung“, sagte Kathrin Widu.

Hier das Interview in der ORF TVthek zum Nachsehen bis 12. November.

Der Einstieg ist unkompliziert und jederzeit möglich. Information gibt es auf www.thedailymile.at oder schreiben Sie per E-Mail an info@thedailymile.at.

Das Team des Vienna City Marathon hat vor einem Jahr begonnen, The Daily Mile in österreichischen Schulen bekannt zu machen. Wir haben mit einer Schule in Wien begonnen, der Volksschule Julius-Meinl-Gasse in Ottakring. Jetzt freuen wir uns bereits 41 Schulen in sechs Bundesländern, die mit ihren Kindern täglich raus gehen und laufen.

Gerade in den vergangenen Wochen sind laufend neue Schulen dazugekommen. Wir haben den VCM Tribute to Eliud unter das Motto der Daily Mile gestellt und auf diese Weise viel Aufmerksamkeit bekommen. Es gab einen spannenden Artikel in der in der Wiener Stadtzeitung Falter. Und vielleicht trägt auch die Pandemie ein bisschen dazu bei, dass die Daily Mile immer interessanter wird. Denn Bewegung im Freien ohne direkten Körperkontakt ist gerade jetzt bestens für den Unterricht geeignet - und vielleicht wichtiger denn je.

The Daily Mile wurde von der schottischen Lehrerin Elaine Wyllie gestartet und ist mittlerweile in 79 Ländern erfolgreich. Es geht nicht um Leistung. Die Daily Mile ist auch kein Teil des Sportunterrichts. Lehrerinnen und Lehrer können die Daily Mile flexibel einsetzen, wenn sie spüren, dass etwas Frischluft und Abwechslung guttun. Die Daily Mile ist für die Schulen völlig kostenlos. Teilnehmende Schulen und wissenschaftliche Studien berichten mehrfach von positiven Wirkungen auf das Klassengefüge, die allgemeine Fitness und den Lernerfolg der Kinder.

Danke an alle Lehrerinnen und Lehrer, die diese Aktion mittragen!

Die Daily Mile ist übrigens nicht nur für die Kids empfehlenswert.

Die österreichischen The Daily Mile Schulen


• VS Lustenau Hasenfeld, Vorarlberg
• VS Gisinger-Oberau, Vorarlberg
• Volksschule Bludenz Obdorf, Vorarlberg
• VS Hohenems Herrenried, Vorarlberg
• Anton Bruckner International School, Linz Oberösterreich
• NMS Stainach, Steiermark
• Privatschule eigen:Art, Kärnten
• VS Globasnitz / LS Globasnica, Kärnten
• VS Griffen, Kärnten
• GTVS Münchendorf, Niederösterreich
• VS Scheiblingkirchen, Niederösterreich
• VS Röhrenbach, Niederösterreich
• VS Rannersdorf, Niederösterreich
• VS Irnfritz-Messern, Niederösterreich
• VS Felixdorf, Niederösterreich
• VS Eggern, Niederösterreich
• VS Waldegg, Niederösterreich
• VS Schwechat, Niederösterreich
• VS Mühlbach, Niederösterreich
• VS Mank, Niederösterreich
• VS Engelhartstetten, Niederösterreich
• Franz-Jonas VS St. Pölten, Niederösterreich
• Volksschule-ASO Ober-Grafendorf, Niederösterreich
• Volksschule Wieselburg, Niederösterreich
• Volksschule Retz, Niederösterreich
• PVS Maurer Lange Gasse, Wien
• Öffentliche Volksschule Erlaa, Wien
• GEPS 23, Wien
• ISMA Private Gesamtschule, Wien
• Volksschule Julius-Meinl Gasse, Wien
• Volksschule Oskar-Spiel-Gasse, Wien
• VS Mengergasse, Wien
• GTVS Adolf Loos Gasse, Wien
• PVS der KPH Mayerweckstraße, Wien
• VS Johann Hoffmann-Platz 20, Wien
• OVS Hanreitergasse, Wien
• OVS Rodaun, Wien
• VS Münnichplatz, Wien
• Caritas Schule am Himmel, Wien
• OVS Zennerstraße, Wien

Im Original hier erschienen: Die Daily Mile ist Teil der Lösung


Random Partner

Runderland Events
RUN.derland Events e.U. ist eine auf Laufveranstaltungen spezialisierte Eventagentur. Mit flexiblen Dienstleistungspaketen erleichtert sie die Organisation und Durchführung jeglicher Veranstaltungen und durch Übernahmen von Projekten wie beispielsweise Koordination und Organisation vor Ort, garantieren RUN.derland Events e.U. einen reibungslosen Ablauf.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

The Daily Mile




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Der Mann, der Alaba, Boateng und Co. berät

  • Dominik Beier wird Managing Director bei e|motion

  • Sport1 und German Football League verlängern Partnerschaft

  • EHF EURO 2020: Innovation bringt neue Sponsoren

  • SK Rapid: Weihnachtliche Plakatkampagne


Volksrunplugged

  • 06.12.2020: W, LCC-Adventlauf
  • 13.12.2020: OÖ, 35.Katsdorfer Jolsport Altjahrslauf
  • 13.12.2020: B, 6.Adventlauf Neusiedl am See
  • 13.12.2020: NÖ, 12.Adventlauf Grafenegg
  • 30.12.2020: ST, Mürzer Bauernsilvesterlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner