runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

31.01.2021

Wie schnell läuft eine 62-jährige Frau Marathon? (Vienna City Marathon)


Osaka-Frauenmarathon mit Eventrekord 2:21:11 und W60-Weltbestleistung 2:52:13

In der Millionenstadt Osaka, im voraussichtlich kommenden Olympialand Japan, wurde am 31. Jänner ein hochklassiger Marathon veranstaltet. Das ist in jedem Fall eine gute Nachricht für den Sport. Die Siegerin Mao Ichiyama ist jedenfalls bereit für Olympia, sofern die Spiele im Sommer in Japan stattfinden können. Die 23-jährige Japanerin gewann den Osaka-Marathon in starken 2:21:11 Stunden und setzte damit ein erstes internationales Maß im Marathon im Olympia-Jahr. Mao Ichiyama hatte vor knapp einem Jahr bereits den Nagoya-Marathon in 2:20:29 gewonnen und wurde aufgrund dieser Leistung für das olympische Rennen über die 42,195 km nominiert.

Kleiner Elite-Frauenmarathon im Nagai Park

Das Rennen in Osaka ist traditionell ein reiner Elite-Frauenmarathon. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das ohnehin schon eher kleine Elitefeld nochmals reduziert. Zudem konnten dieses Mal keine Athletinnen aus dem Ausland an den Start gehen. Gelaufen wurde diesmal nicht durch die Stadt, sondern auf einem Rundkurs im Nagai Park beim Stadion. Start und Ziel befanden sich wie immer in der Arena.

Schnellster Marathon einer Läuferin über 60

Für großes Aufsehen sorgte die Leistung der Masters-Läuferin Mariko Yugeta. Sie erzielte in 2:52:13 Stunden eine neue Weltbestleistung für die Altersklasse W60. Bereits bisher war sie die Topläuferin dieser Kategorie. Unter 61 Finisherinnen erreichte sie Rang 48. Die erste Rennhälfte hatte sie in 1:25:01 absolviert. Die 62-jährige hatte am 3. November 2019 beim Shimonoseki Kaikyo marathon in 2:59:15 als erste Frau über 60 die 3-Stunden-Marke unterboten. Am 8. Dezember 2019 steigerte sie sich beim Saitama Marathon auf 2:56:56. Nun war sie nochmals deutlich – um 4:41 Minuten – schneller.

Viele Bestleistungen

Geführt von männlichen Topläufern, die als Tempomacher eingesetzt wurden - darunter auch Japans Marathon-Serienstarter Yuki Kawauchi -, setzte sich Mao Ichiyama frühzeitig von ihren Konkurrentinnen ab. Lediglich Honami Maeda konnte noch etwas länger mithalten. Nach einer 10-km-Zwischenzeit von 33:00 Minuten fiel sie dann jedoch kurz vor Kilometer 15 zurück. Mao Ichiyama lag mit einer Halbmarathon-Zwischenzeit von 69:35 Minuten auf Kurs für eine Bestzeit und eine erste Zeit von unter 2:20 Stunden. Doch auf den letzten rund 15 Kilometern konnte sie dieses Tempo nicht mehr ganz halten.

Mit 2:21:11 gewann Mao Ichiyama am Ende deutlich vor ihren Landsfrauen Honami Maeda und Yukari Abe, die nach 2:23:30 beziehungsweise 2:24:41 die Ränge zwei und drei belegten. Mit Mao Uesugi blieb auch die viertplatzierte Läuferin in 2:24:52 noch unter 2:25 Stunden. Auf den nächsten Rängen folgten Ayumi Hagiwara (2:26:15) und Mirai Baku (alle Japan/2:26:42).

Top-Ergebnisse Osaka Frauenmarathon, 31.01.2020

1. Mao Ichiyama 2:21:11
2. Honami Maeda 2:23:30 PB
3. Yukari Abe 2:24:41 PB
4. Mao Uesugi 2:24:52 PB
5. Ayumi Hagiwara 2:26:15 debut
6. Mirai Waku 2:26:42 PB
7. Ayano Ikemitsu 2:28:26
8. Anna Matsuda 2:29:52 PB
9. Mizuki Tanimoto 2:31:07
10. Shiho Kaneshige 2:31:56
48. Mariko Yugeta 2:52:13 PB, W60 WB

VCM News. Text: AM / JW, race-news-service.com

Im Original hier erschienen: Wie schnell läuft eine 62-jährige Frau Marathon?


Random Partner

KTM
Unser Hauptpartner beim Business Athlete Award, http://www.runplugged.com/baa . Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Japan




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • LASK: „Verzögerungen bei neuer Arena nicht zu vermeiden“

  • Patrik Holmgren verstärkt die e|motion group

  • Qatar Airways wird Sponsor der Euro 2020

  • Großbritannien: Covid-19-Fahrplan bietet Hoffnung auf vo...

  • “Ich habe in der Start-Up-Szene gelernt: ‘If...


Volksrunplugged

  • 27.02.2021: V, 51.Int. Crosslaufserie - „Sepp Hagen Gedenk-Läufe“ 5. Lauf
  • 28.02.2021: NÖ, "12.Adventlauf Grafenegg"
  • 06.03.2021: T, 11.Frühlings-Crosslauf am Schwarzsee
  • 07.03.2021: OÖ, 12.DELTA-4-Stunden-Lauf
  • 13.03.2021: V, 51.Int. Crosslaufserie - „Sepp Hagen Gedenk-Läufe“ FINALE

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

31.01.2021

Wie schnell läuft eine 62-jährige Frau Marathon? (Vienna City Marathon)


Osaka-Frauenmarathon mit Eventrekord 2:21:11 und W60-Weltbestleistung 2:52:13

In der Millionenstadt Osaka, im voraussichtlich kommenden Olympialand Japan, wurde am 31. Jänner ein hochklassiger Marathon veranstaltet. Das ist in jedem Fall eine gute Nachricht für den Sport. Die Siegerin Mao Ichiyama ist jedenfalls bereit für Olympia, sofern die Spiele im Sommer in Japan stattfinden können. Die 23-jährige Japanerin gewann den Osaka-Marathon in starken 2:21:11 Stunden und setzte damit ein erstes internationales Maß im Marathon im Olympia-Jahr. Mao Ichiyama hatte vor knapp einem Jahr bereits den Nagoya-Marathon in 2:20:29 gewonnen und wurde aufgrund dieser Leistung für das olympische Rennen über die 42,195 km nominiert.

Kleiner Elite-Frauenmarathon im Nagai Park

Das Rennen in Osaka ist traditionell ein reiner Elite-Frauenmarathon. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das ohnehin schon eher kleine Elitefeld nochmals reduziert. Zudem konnten dieses Mal keine Athletinnen aus dem Ausland an den Start gehen. Gelaufen wurde diesmal nicht durch die Stadt, sondern auf einem Rundkurs im Nagai Park beim Stadion. Start und Ziel befanden sich wie immer in der Arena.

Schnellster Marathon einer Läuferin über 60

Für großes Aufsehen sorgte die Leistung der Masters-Läuferin Mariko Yugeta. Sie erzielte in 2:52:13 Stunden eine neue Weltbestleistung für die Altersklasse W60. Bereits bisher war sie die Topläuferin dieser Kategorie. Unter 61 Finisherinnen erreichte sie Rang 48. Die erste Rennhälfte hatte sie in 1:25:01 absolviert. Die 62-jährige hatte am 3. November 2019 beim Shimonoseki Kaikyo marathon in 2:59:15 als erste Frau über 60 die 3-Stunden-Marke unterboten. Am 8. Dezember 2019 steigerte sie sich beim Saitama Marathon auf 2:56:56. Nun war sie nochmals deutlich – um 4:41 Minuten – schneller.

Viele Bestleistungen

Geführt von männlichen Topläufern, die als Tempomacher eingesetzt wurden - darunter auch Japans Marathon-Serienstarter Yuki Kawauchi -, setzte sich Mao Ichiyama frühzeitig von ihren Konkurrentinnen ab. Lediglich Honami Maeda konnte noch etwas länger mithalten. Nach einer 10-km-Zwischenzeit von 33:00 Minuten fiel sie dann jedoch kurz vor Kilometer 15 zurück. Mao Ichiyama lag mit einer Halbmarathon-Zwischenzeit von 69:35 Minuten auf Kurs für eine Bestzeit und eine erste Zeit von unter 2:20 Stunden. Doch auf den letzten rund 15 Kilometern konnte sie dieses Tempo nicht mehr ganz halten.

Mit 2:21:11 gewann Mao Ichiyama am Ende deutlich vor ihren Landsfrauen Honami Maeda und Yukari Abe, die nach 2:23:30 beziehungsweise 2:24:41 die Ränge zwei und drei belegten. Mit Mao Uesugi blieb auch die viertplatzierte Läuferin in 2:24:52 noch unter 2:25 Stunden. Auf den nächsten Rängen folgten Ayumi Hagiwara (2:26:15) und Mirai Baku (alle Japan/2:26:42).

Top-Ergebnisse Osaka Frauenmarathon, 31.01.2020

1. Mao Ichiyama 2:21:11
2. Honami Maeda 2:23:30 PB
3. Yukari Abe 2:24:41 PB
4. Mao Uesugi 2:24:52 PB
5. Ayumi Hagiwara 2:26:15 debut
6. Mirai Waku 2:26:42 PB
7. Ayano Ikemitsu 2:28:26
8. Anna Matsuda 2:29:52 PB
9. Mizuki Tanimoto 2:31:07
10. Shiho Kaneshige 2:31:56
48. Mariko Yugeta 2:52:13 PB, W60 WB

VCM News. Text: AM / JW, race-news-service.com

Im Original hier erschienen: Wie schnell läuft eine 62-jährige Frau Marathon?


Random Partner

KTM
Unser Hauptpartner beim Business Athlete Award, http://www.runplugged.com/baa . Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Japan




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • LASK: „Verzögerungen bei neuer Arena nicht zu vermeiden“

  • Patrik Holmgren verstärkt die e|motion group

  • Qatar Airways wird Sponsor der Euro 2020

  • Großbritannien: Covid-19-Fahrplan bietet Hoffnung auf vo...

  • “Ich habe in der Start-Up-Szene gelernt: ‘If...


Volksrunplugged

  • 27.02.2021: V, 51.Int. Crosslaufserie - „Sepp Hagen Gedenk-Läufe“ 5. Lauf
  • 28.02.2021: NÖ, "12.Adventlauf Grafenegg"
  • 06.03.2021: T, 11.Frühlings-Crosslauf am Schwarzsee
  • 07.03.2021: OÖ, 12.DELTA-4-Stunden-Lauf
  • 13.03.2021: V, 51.Int. Crosslaufserie - „Sepp Hagen Gedenk-Läufe“ FINALE

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner