download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

Blog Sandra Koblmüller

Neben meinem Studium an der Universität Salzburg ( Sport & Geo) bin ich professionelle XTerra Crosstriathletin. Für all jene, die mit dem Namen XTerra nichts anfangen können, eine kleine Erläuterung:

"XTERRA ist der Markenname für Crosstriathlon bzw. Offroad-Triathlon, vergleichbar mit der Marke IRONMAN für den Langdistanztriathlon.
Die klassische XTERRA-Distanz führt über 1,5 km Schwimmen, 30km Mountainbiken und 10km Geländelauf. XTERRA nahm eine rasante Entwicklung und ist heute das weltweit am schnellsten wachsende Multisportevent. Neben einigen europäischen Ländern macht die XTERRA World-Tour-Serie auch Halt in den USA, Japan, Neuseeland, Argentinien, Costa Rica, Südafrika, Brasilien"
XTerra bietet mir ganz einfach die Möglichkeit meine zwei Leidenschaften Sport & Reisen zu verbinden. In meinen Blog gebe ich euch einen kleinen Einblick in meine Wettkämpfe/Reisen... vielleicht wecke ich bei der ein oder anderen das Interesse auch einmal bei einem XTerra Wettkampf mitzumachen :-)!

>>


Mehr aus diesem Blog


Happy über Platz 4 beim XTerra Worldcup in...

Hattrick geglückt – zum 3. Mal in Folge St...

3 Disziplinen, 3 Länder und 3 Siege (Sandr...

Top 10 bei Crosstriathlon EM, aber ... (Sa...

Andere Blogs


(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

SportWoche Podcast #97: Lemi Wutz, schnell...

(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

SportWoche Podcast #96: Lisa Rammel (SK Ra...

(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

SportWoche Podcast #95: Zu Besuch bei Mich...

SportWoche Podcast #94: Jänner-Tagebücher ...

(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

SportWoche Podcast #93: Adina Zimmermann ü...

(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

01.04.2015

Mit 2. Platz und Runplugged in die XTerra European Tour gestartet (Sandra Koblmüller)


Am Wochenende (29.März) fand der Auftakt der XTerra European Tour auf der Insel Malta statt.

Dabei war mein Start zur europäischen Serie im Vorhinein noch fraglich. Wie bei meinem letzten Blog berichtet wurde mir beim ersten Wettkampf dieser Saison in Südafrika das Mountainbike aus dem Appartement gestohlen und somit stand ich ohne wettkampftaugliches Rad da. Zum Glück stellte mir jedoch mein Sponsor Andreas Haderer (Haderer Sports) ein Mountainbike für den Wettkampf zur Verfügung. Bevor ich am Mittwoch nach Malta abhob, traf ich mich noch mit dem runplugged-Initiator Christian Drastil , der mir meine runplugged-Wettkampftattoos sowie meinen runplugged-Racebelt überreichte. Vor allem das Tattoo machte einen guten Eindruck und so wurde ich einpaar Mal angesprochen mit “What’s runplugged?“. Mir selbst gefällt es auch sehr gut - seht einfach selbst.

Während sich bei der Streckenbesichtigung das Wetter mit Regen, Kälte und Wind noch von seiner unangenehmen Seite zeigte, so herrschte dann am Wettkampftag selbst Bilderbuchwetter. Einzig der Wind war noch vorhanden, der für einen hohen Wellengang sorgte und mir beim Schwimmen etwas Schwierigkeiten bereitete. Ich hatte das Gefühl nicht vom Fleck zu kommen, da ich ständig durch die hohen Wellen durchtauchen musste. Nach einem harten Kampf im Wasser jedoch ging die Aufholjagd dann los und so konnte ich bereits am Rad einige Athletinnen überholen. Den Sprung auf das Podest jedoch verdanke ich meinem abschließenden Lauf. Mit überragender Laufbestzeit konnte ich noch 4 Plätze im Damen Profifeld gutmachen und nahm der späteren Siegerin Birgitta Poor aus Ungarn noch 6 Minuten ab! Der Trailrun war einfach der absolute Wahnsinn. Es war mit Sicherheit landschaftlich einer meiner schönsten Läufe bis jetzt und habe ihn einfach nur genossen. Abschließend noch ein paar Bilder.


Random Partner

KTM
Unser Hauptpartner beim Business Athlete Award, http://www.runplugged.com/baa . Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 2 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Steuerung: links/rechts auf die Pfeile klicken, "wischen" am Smartphone oder auf die Thumbnails klicken.







Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa

01.04.2015

Mit 2. Platz und Runplugged in die XTerra European Tour gestartet (Sandra Koblmüller)


Am Wochenende (29.März) fand der Auftakt der XTerra European Tour auf der Insel Malta statt.

Dabei war mein Start zur europäischen Serie im Vorhinein noch fraglich. Wie bei meinem letzten Blog berichtet wurde mir beim ersten Wettkampf dieser Saison in Südafrika das Mountainbike aus dem Appartement gestohlen und somit stand ich ohne wettkampftaugliches Rad da. Zum Glück stellte mir jedoch mein Sponsor Andreas Haderer (Haderer Sports) ein Mountainbike für den Wettkampf zur Verfügung. Bevor ich am Mittwoch nach Malta abhob, traf ich mich noch mit dem runplugged-Initiator Christian Drastil , der mir meine runplugged-Wettkampftattoos sowie meinen runplugged-Racebelt überreichte. Vor allem das Tattoo machte einen guten Eindruck und so wurde ich einpaar Mal angesprochen mit “What’s runplugged?“. Mir selbst gefällt es auch sehr gut - seht einfach selbst.

Während sich bei der Streckenbesichtigung das Wetter mit Regen, Kälte und Wind noch von seiner unangenehmen Seite zeigte, so herrschte dann am Wettkampftag selbst Bilderbuchwetter. Einzig der Wind war noch vorhanden, der für einen hohen Wellengang sorgte und mir beim Schwimmen etwas Schwierigkeiten bereitete. Ich hatte das Gefühl nicht vom Fleck zu kommen, da ich ständig durch die hohen Wellen durchtauchen musste. Nach einem harten Kampf im Wasser jedoch ging die Aufholjagd dann los und so konnte ich bereits am Rad einige Athletinnen überholen. Den Sprung auf das Podest jedoch verdanke ich meinem abschließenden Lauf. Mit überragender Laufbestzeit konnte ich noch 4 Plätze im Damen Profifeld gutmachen und nahm der späteren Siegerin Birgitta Poor aus Ungarn noch 6 Minuten ab! Der Trailrun war einfach der absolute Wahnsinn. Es war mit Sicherheit landschaftlich einer meiner schönsten Läufe bis jetzt und habe ihn einfach nur genossen. Abschließend noch ein paar Bilder.


Random Partner

KTM
Unser Hauptpartner beim Business Athlete Award, http://www.runplugged.com/baa . Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 2 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Steuerung: links/rechts auf die Pfeile klicken, "wischen" am Smartphone oder auf die Thumbnails klicken.







Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa



Blog Sandra Koblmüller

Neben meinem Studium an der Universität Salzburg ( Sport & Geo) bin ich professionelle XTerra Crosstriathletin. Für all jene, die mit dem Namen XTerra nichts anfangen können, eine kleine Erläuterung:

"XTERRA ist der Markenname für Crosstriathlon bzw. Offroad-Triathlon, vergleichbar mit der Marke IRONMAN für den Langdistanztriathlon.
Die klassische XTERRA-Distanz führt über 1,5 km Schwimmen, 30km Mountainbiken und 10km Geländelauf. XTERRA nahm eine rasante Entwicklung und ist heute das weltweit am schnellsten wachsende Multisportevent. Neben einigen europäischen Ländern macht die XTERRA World-Tour-Serie auch Halt in den USA, Japan, Neuseeland, Argentinien, Costa Rica, Südafrika, Brasilien"
XTerra bietet mir ganz einfach die Möglichkeit meine zwei Leidenschaften Sport & Reisen zu verbinden. In meinen Blog gebe ich euch einen kleinen Einblick in meine Wettkämpfe/Reisen... vielleicht wecke ich bei der ein oder anderen das Interesse auch einmal bei einem XTerra Wettkampf mitzumachen :-)!

>>