download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

Blog Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


Mehr aus diesem Blog


Börsepeople im Podcast S6/01: Sebastian Ni...

Österreich-Depots: Erste Teilverkäufe bei ...

Nachlese: Bawag, AT&S, SBO gut erwisch...

Wiener Börse Plausch S4/31: WP-KESt-Befrei...

Andere Blogs


Boten-Lauf (Christian Drastil via Runplugg...

Plauderlauf #13 2023: Florian Grasel (Chri...

sportgeschichte.at 29.3.: Eder, Stranzl, P...

sportgeschichte.at 28.03.: Kaulich, Hinter...

Leider nur 6,5 (Christian Drastil via Runp...

Plauderlauf #12 2023: Hannah Sturm (Christ...

5 am Technogym #2 (Christian Drastil via R...

(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

SportWoche Podcast S3/04: Lorenz Kirchschl...

sportgeschichte.at 23.03.: Koller, SK Rapi...

26.05.2015

Laufbotschaft 01/2015 für den Alsergrund: Elisabeth Niedereder übernimmt meinen Platz beim Wienathlon (Christian Drastil)


Ich bin ja vor kurzem zum Laufbotschafter für 1090 Wien, Alsergund, ernannt worden. Verantwortlich dafür waren irgendwie die Bezirkszeitung und irgendwie die geschätzte Bezirksvorsteherin Martina Malyar. So genau weiss ich das nicht. Aber egal: Laufbotschafter zu sein, taugt mir, und ich werde über meinen Blog künftig die eine oder andere Laufbotschaft absetzen. 

Die erste Aktivität begann ein bissl holprig, endete jedoch mit einem netten Upgrade für den Bezirk. Denn: Eigentlich sollte ja ich für den Bezirk beim http://www.wienathlon.at am kommenden Sonntag starten. Nach einem kleinen Unfall ist aber mein Rücken bedient (Motto: locker laufen geht, springen aber nix gut) und ich entschied, sicherheitshalber zu passen. Der "Ersatz" ist ein klarer Fall von "Upgrade vs. mir": Elisabeth Niedereder, Chefin von Tristyle und Leaderin meines Runplugged-Pro-Teams "Tristyle Runplugged Runners" (siehe zB Tristyle Runplugged Runners bei Laufevents ) wird beim Wienathlon für 1090 starten. Elisabeth ist 26-fache österreichische Staatsmeisterin und seit Anfang Mai mit ihrer Firma Tristyle auch Alsergrunderin. Tristyle ist Ecke Liechtensteinstrasse/Türkenstrasse zu finden. Schön, dass diese "Inner-Alsergrunder" Lösung von den Offiziellen durchgewunken wurde. 

So hatte mich die BZ angekündigt: http://www.meinbezirk.at/wien-09-alsergrund/chronik/uns...


Random Partner

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Die Aufgaben des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport (BMÖDS) sind die Sicherstellung einer modernen Verwaltungssteuerung sowie die Förderung der gesellschafts-, sozial- und gesundheitspolitischen Funktion des Sports.

>> Besuchen Sie 2 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Christian Drastil Wienathlon


1090 beim Wienathlon vor der Radio Arabella Bühne, siehe http://www.photaq.com/page/index/1893




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa


sportgeschichte.at

sportgeschichte.at 29.3.: Eder, Stranzl, Prohaska, Molzer, Fußball-Nationalteam, K...

sportgeschichte.at 28.03.: Kaulich, Hinterseer, Stöckl und Tschofenig, dazu Sportw...

SportWoche Podcast S3/04: Lorenz Kirchschlager, der Mit-Neuerfinder der Admiral Bu...

sportgeschichte.at 23.03.: Koller, SK Rapid Wien und Stocher, dazu Sportwoche 12/2015

sportgeschichte.at 21.3.: Baumgartner, Schiemer, Klammer und Felder, dazu Sportwoc...



runplugged-mashup
  • Hervis: „Wir ändern unseren Ansatz, wie wir auf Kunden z...

  • Studie: ESPN verliert 914.000 Kunden im 1. Qartal 2023

  • waterdrop wird Offizieller Partner der Hamburg European ...

  • Bericht: Premier-League-Klubs wollen Wettensponsoring au...

  • Hyundai verlängert Kooperation mit Linz Marathon Organis...

  • Rapid sucht den „Wunderwuzzi“ [Exklusiv]

  • “Netzwerk der Branchenbesten”: Was Viktoria ...

  • ÖOC baut nationales Athleten-Managementsystem auf

  • Giannis Antetokounmpo wird erster globaler Markenbotscha...

  • SCR Altach: Adi Hütter übernimmt Patronanz des Nachwuchs...

  • ELF expandiert weiter – Zeljko Karajica: “In...

  • 6 als Basis, 10 für Außergewöhnliches. Flashscore führt ...

  • Borussia Dortmund und CoachInside vereinbaren Kooperation


Volksrunplugged

  • 01.04.2023: T, 36. Brixlegger Sparkassenlauf
  • 01.04.2023: T, 21.TirolMilch Frühlingslauf
  • 01.04.2023: NÖ, 17.Raiffeisen Donau-Au Halbmarathon
  • 02.04.2023: W, 26. Wiener Feuerwehrlauf
  • 02.04.2023: OÖ, NEVEON - Marktlauf Kremsmünster

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

26.05.2015

Laufbotschaft 01/2015 für den Alsergrund: Elisabeth Niedereder übernimmt meinen Platz beim Wienathlon (Christian Drastil)


Ich bin ja vor kurzem zum Laufbotschafter für 1090 Wien, Alsergund, ernannt worden. Verantwortlich dafür waren irgendwie die Bezirkszeitung und irgendwie die geschätzte Bezirksvorsteherin Martina Malyar. So genau weiss ich das nicht. Aber egal: Laufbotschafter zu sein, taugt mir, und ich werde über meinen Blog künftig die eine oder andere Laufbotschaft absetzen. 

Die erste Aktivität begann ein bissl holprig, endete jedoch mit einem netten Upgrade für den Bezirk. Denn: Eigentlich sollte ja ich für den Bezirk beim http://www.wienathlon.at am kommenden Sonntag starten. Nach einem kleinen Unfall ist aber mein Rücken bedient (Motto: locker laufen geht, springen aber nix gut) und ich entschied, sicherheitshalber zu passen. Der "Ersatz" ist ein klarer Fall von "Upgrade vs. mir": Elisabeth Niedereder, Chefin von Tristyle und Leaderin meines Runplugged-Pro-Teams "Tristyle Runplugged Runners" (siehe zB Tristyle Runplugged Runners bei Laufevents ) wird beim Wienathlon für 1090 starten. Elisabeth ist 26-fache österreichische Staatsmeisterin und seit Anfang Mai mit ihrer Firma Tristyle auch Alsergrunderin. Tristyle ist Ecke Liechtensteinstrasse/Türkenstrasse zu finden. Schön, dass diese "Inner-Alsergrunder" Lösung von den Offiziellen durchgewunken wurde. 

So hatte mich die BZ angekündigt: http://www.meinbezirk.at/wien-09-alsergrund/chronik/uns...


Random Partner

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Die Aufgaben des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport (BMÖDS) sind die Sicherstellung einer modernen Verwaltungssteuerung sowie die Förderung der gesellschafts-, sozial- und gesundheitspolitischen Funktion des Sports.

>> Besuchen Sie 2 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Christian Drastil Wienathlon


1090 beim Wienathlon vor der Radio Arabella Bühne, siehe http://www.photaq.com/page/index/1893




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa



Blog Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>




sportgeschichte.at

sportgeschichte.at 29.3.: Eder, Stranzl, Prohaska, Molzer, Fußball-Nationalteam, K...

sportgeschichte.at 28.03.: Kaulich, Hinterseer, Stöckl und Tschofenig, dazu Sportw...

SportWoche Podcast S3/04: Lorenz Kirchschlager, der Mit-Neuerfinder der Admiral Bu...

sportgeschichte.at 23.03.: Koller, SK Rapid Wien und Stocher, dazu Sportwoche 12/2015

sportgeschichte.at 21.3.: Baumgartner, Schiemer, Klammer und Felder, dazu Sportwoc...



runplugged-mashup
  • Hervis: „Wir ändern unseren Ansatz, wie wir auf Kunden z...

  • Studie: ESPN verliert 914.000 Kunden im 1. Qartal 2023

  • waterdrop wird Offizieller Partner der Hamburg European ...

  • Bericht: Premier-League-Klubs wollen Wettensponsoring au...

  • Hyundai verlängert Kooperation mit Linz Marathon Organis...

  • Rapid sucht den „Wunderwuzzi“ [Exklusiv]

  • “Netzwerk der Branchenbesten”: Was Viktoria ...

  • ÖOC baut nationales Athleten-Managementsystem auf

  • Giannis Antetokounmpo wird erster globaler Markenbotscha...

  • SCR Altach: Adi Hütter übernimmt Patronanz des Nachwuchs...

  • ELF expandiert weiter – Zeljko Karajica: “In...

  • 6 als Basis, 10 für Außergewöhnliches. Flashscore führt ...

  • Borussia Dortmund und CoachInside vereinbaren Kooperation


Volksrunplugged

  • 01.04.2023: T, 36. Brixlegger Sparkassenlauf
  • 01.04.2023: T, 21.TirolMilch Frühlingslauf
  • 01.04.2023: NÖ, 17.Raiffeisen Donau-Au Halbmarathon
  • 02.04.2023: W, 26. Wiener Feuerwehrlauf
  • 02.04.2023: OÖ, NEVEON - Marktlauf Kremsmünster

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged