download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

Blog Sandra Koblmüller

Neben meinem Studium an der Universität Salzburg ( Sport & Geo) bin ich professionelle XTerra Crosstriathletin. Für all jene, die mit dem Namen XTerra nichts anfangen können, eine kleine Erläuterung:

"XTERRA ist der Markenname für Crosstriathlon bzw. Offroad-Triathlon, vergleichbar mit der Marke IRONMAN für den Langdistanztriathlon.
Die klassische XTERRA-Distanz führt über 1,5 km Schwimmen, 30km Mountainbiken und 10km Geländelauf. XTERRA nahm eine rasante Entwicklung und ist heute das weltweit am schnellsten wachsende Multisportevent. Neben einigen europäischen Ländern macht die XTERRA World-Tour-Serie auch Halt in den USA, Japan, Neuseeland, Argentinien, Costa Rica, Südafrika, Brasilien"
XTerra bietet mir ganz einfach die Möglichkeit meine zwei Leidenschaften Sport & Reisen zu verbinden. In meinen Blog gebe ich euch einen kleinen Einblick in meine Wettkämpfe/Reisen... vielleicht wecke ich bei der ein oder anderen das Interesse auch einmal bei einem XTerra Wettkampf mitzumachen :-)!

>>


Mehr aus diesem Blog


Happy über Platz 4 beim XTerra Worldcup in...

Hattrick geglückt – zum 3. Mal in Folge St...

3 Disziplinen, 3 Länder und 3 Siege (Sandr...

Top 10 bei Crosstriathlon EM, aber ... (Sa...

Andere Blogs


sportgeschichte.at 16.5.: Vor 91 Jahren st...

sportgeschichte.at 16.5.: Matzinger, Lauda...

sportgeschichte.at 15.5.: Rottmann, Hosine...

(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

SportWoche Podcast S1/06: Plausch mit Andi...

sportgeschichte.at 13.5.: Knaller, Zsak, K...

sportgeschichte.at 12.5.: FC Red Bull Salz...

sportgeschichte.at 11.5.: Lauda und FC Wac...

sportgeschichte.at 10.5.: Jochen Rindt, SK...

Alex Antonitsch: "Dominic Thiem kommt wied...

10.07.2015

Top 5 beim Comeback in der XTerra European Series (Sandra Koblmüller)


Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit, der größte XTerra in Europa, der XTerra France, stand auf meinem Rennkalender. Dieser XTerra ist wirklich einzigartig… die Veranstalter stellen hier ein Event auf die Beine, wie ich es noch bei keinem anderen Bewerb gesehen habe… Tausende Zuschauer, Kamerateams, Videowalls, eine sehr herausfordernde Strecke mit selbst gebauten Parcours und Schanzen mitten im Wald und über 3000 Starter. Schon letztes Jahr wusste ich, da bin ich nächstes Jahr fix wieder dabei! Leider verletzte ich mich aber bei einem Bikesturz vor zwei Monaten an meiner Schulter und ein Start war sehr fraglich.

Da ich unbedingt hier starten wollte arbeiteten meine Physiotherapeutin und ich sehr konsequent und so konnte ich dann wirklich starten. Das mir nach meiner Zwangspause dann so ein erfolgreiches Comeback mit Platz 5 in einem sehr starken internationalem Profifeld gelang, konnte ich im Ziel gar nicht glauben. Obwohl ich beim Schwimmen aufgrund des Gedränges der vielen Starter eher die äußere und längere Linie wählte und somit erst als ca. 20igste Dame aus dem Wasser stieg, konnte ich meine Stärke dann vor allem bei den langen und technischen Anstiegen im Radfahren und Laufen ausspielen und zahlreiche Damen überholen. Als mich dann der Moderator als 5. Dame ankündigte und ich mich auf der Videowall einlaufen sah, waren die Qualen (aufgrund der Hitze – 35 Grad und sehr anspruchsvollen und langen Strecke) schnell vergessen und ich war überglücklich über die Top 5-Platzierung, vor allem nach meiner Verletzung. Auch die anschließende Flower-Ceremony vor so einem Publikum war etwas ganz besonderes und ich blicke somit zuversichtlich auf die Europameisterschaft in zwei Wochen.


Random Partner

KTM
Unser Hauptpartner beim Business Athlete Award, http://www.runplugged.com/baa . Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 2 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Steuerung: links/rechts auf die Pfeile klicken, "wischen" am Smartphone oder auf die Thumbnails klicken.







Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa


sportgeschichte.at

sportgeschichte.at 16.5.: Vor 91 Jahren startete die Wunderteam-Ära

sportgeschichte.at 16.5.: Matzinger, Lauda, Zischek, SK Sturm Graz, Grazer AK, Fuß...

sportgeschichte.at 15.5.: Rottmann, Hosiner, SK Rapid Wien, Wiener Amateur-SV, Ste...

Vergeltung!

SportWoche Podcast S1/06: Plausch mit Andi Ogris u.a. über Polster, Schinkels, Kri...



runplugged-mashup
  • „BIG SEE“ Award: Vierfache Auszeichnung für Wiener Sport...

  • Wacker Innsbruck: Vorerst keine Insolvenz

  • Ringier Sports vermeldet Sportradar als neuen Partner

  • McLaren bestätigt Einstieg in die Formel E

  • „Handball für Vielfalt“: HLA und WHA starten gemei...

  • [Job] Praktikum Distribution & Sportrechte – ServusTV

  • Cazoo wird Titelsponsor der Snooker-Weltmeisterschaft

  • Fnatic und Sportfive vertiefen ihre gemeinsame Kooperation

  • Swiss-Ski verkündet eine Partnerschaft mit der Sportmark...

  • Christian Seiferts S-Nation erwirbt Rechte an der Basket...

  • APA: Sport-Redaktion bekommt neue Chefin

  • TikTok wird globaler Sponsor der Frauen-EM 2022

  • ÖSTM 5000m 2022

  • Einfach Legendär! Team Copa Pele erstrahlt in neuem Glan...

  • Mid Summer Track Night: „Diese Meetings sind die einzige...


Volksrunplugged

  • 21.05.2022: OÖ, 21.Schafberglauf "Mensch gegen Dampflok"
  • 21.05.2022: NÖ, 10.Schloßberglauf
  • 21.05.2022: W, Kinderlauf zum Österr. Frauenlauf 2022
  • 22.05.2022: W, 34.Asics Österreichischer Frauenlauf
  • 22.05.2022: NÖ, 18.Bad Erlacher Sparkassenlauf + 15.MS Benefizwalk

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

10.07.2015

Top 5 beim Comeback in der XTerra European Series (Sandra Koblmüller)


Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit, der größte XTerra in Europa, der XTerra France, stand auf meinem Rennkalender. Dieser XTerra ist wirklich einzigartig… die Veranstalter stellen hier ein Event auf die Beine, wie ich es noch bei keinem anderen Bewerb gesehen habe… Tausende Zuschauer, Kamerateams, Videowalls, eine sehr herausfordernde Strecke mit selbst gebauten Parcours und Schanzen mitten im Wald und über 3000 Starter. Schon letztes Jahr wusste ich, da bin ich nächstes Jahr fix wieder dabei! Leider verletzte ich mich aber bei einem Bikesturz vor zwei Monaten an meiner Schulter und ein Start war sehr fraglich.

Da ich unbedingt hier starten wollte arbeiteten meine Physiotherapeutin und ich sehr konsequent und so konnte ich dann wirklich starten. Das mir nach meiner Zwangspause dann so ein erfolgreiches Comeback mit Platz 5 in einem sehr starken internationalem Profifeld gelang, konnte ich im Ziel gar nicht glauben. Obwohl ich beim Schwimmen aufgrund des Gedränges der vielen Starter eher die äußere und längere Linie wählte und somit erst als ca. 20igste Dame aus dem Wasser stieg, konnte ich meine Stärke dann vor allem bei den langen und technischen Anstiegen im Radfahren und Laufen ausspielen und zahlreiche Damen überholen. Als mich dann der Moderator als 5. Dame ankündigte und ich mich auf der Videowall einlaufen sah, waren die Qualen (aufgrund der Hitze – 35 Grad und sehr anspruchsvollen und langen Strecke) schnell vergessen und ich war überglücklich über die Top 5-Platzierung, vor allem nach meiner Verletzung. Auch die anschließende Flower-Ceremony vor so einem Publikum war etwas ganz besonderes und ich blicke somit zuversichtlich auf die Europameisterschaft in zwei Wochen.


Random Partner

KTM
Unser Hauptpartner beim Business Athlete Award, http://www.runplugged.com/baa . Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 2 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Steuerung: links/rechts auf die Pfeile klicken, "wischen" am Smartphone oder auf die Thumbnails klicken.







Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa



Blog Sandra Koblmüller

Neben meinem Studium an der Universität Salzburg ( Sport & Geo) bin ich professionelle XTerra Crosstriathletin. Für all jene, die mit dem Namen XTerra nichts anfangen können, eine kleine Erläuterung:

"XTERRA ist der Markenname für Crosstriathlon bzw. Offroad-Triathlon, vergleichbar mit der Marke IRONMAN für den Langdistanztriathlon.
Die klassische XTERRA-Distanz führt über 1,5 km Schwimmen, 30km Mountainbiken und 10km Geländelauf. XTERRA nahm eine rasante Entwicklung und ist heute das weltweit am schnellsten wachsende Multisportevent. Neben einigen europäischen Ländern macht die XTERRA World-Tour-Serie auch Halt in den USA, Japan, Neuseeland, Argentinien, Costa Rica, Südafrika, Brasilien"
XTerra bietet mir ganz einfach die Möglichkeit meine zwei Leidenschaften Sport & Reisen zu verbinden. In meinen Blog gebe ich euch einen kleinen Einblick in meine Wettkämpfe/Reisen... vielleicht wecke ich bei der ein oder anderen das Interesse auch einmal bei einem XTerra Wettkampf mitzumachen :-)!

>>




sportgeschichte.at

sportgeschichte.at 16.5.: Vor 91 Jahren startete die Wunderteam-Ära

sportgeschichte.at 16.5.: Matzinger, Lauda, Zischek, SK Sturm Graz, Grazer AK, Fuß...

sportgeschichte.at 15.5.: Rottmann, Hosiner, SK Rapid Wien, Wiener Amateur-SV, Ste...

Vergeltung!

SportWoche Podcast S1/06: Plausch mit Andi Ogris u.a. über Polster, Schinkels, Kri...



runplugged-mashup
  • „BIG SEE“ Award: Vierfache Auszeichnung für Wiener Sport...

  • Wacker Innsbruck: Vorerst keine Insolvenz

  • Ringier Sports vermeldet Sportradar als neuen Partner

  • McLaren bestätigt Einstieg in die Formel E

  • „Handball für Vielfalt“: HLA und WHA starten gemei...

  • [Job] Praktikum Distribution & Sportrechte – ServusTV

  • Cazoo wird Titelsponsor der Snooker-Weltmeisterschaft

  • Fnatic und Sportfive vertiefen ihre gemeinsame Kooperation

  • Swiss-Ski verkündet eine Partnerschaft mit der Sportmark...

  • Christian Seiferts S-Nation erwirbt Rechte an der Basket...

  • APA: Sport-Redaktion bekommt neue Chefin

  • TikTok wird globaler Sponsor der Frauen-EM 2022

  • ÖSTM 5000m 2022

  • Einfach Legendär! Team Copa Pele erstrahlt in neuem Glan...

  • Mid Summer Track Night: „Diese Meetings sind die einzige...


Volksrunplugged

  • 21.05.2022: OÖ, 21.Schafberglauf "Mensch gegen Dampflok"
  • 21.05.2022: NÖ, 10.Schloßberglauf
  • 21.05.2022: W, Kinderlauf zum Österr. Frauenlauf 2022
  • 22.05.2022: W, 34.Asics Österreichischer Frauenlauf
  • 22.05.2022: NÖ, 18.Bad Erlacher Sparkassenlauf + 15.MS Benefizwalk

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged