download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

Blog Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


Mehr aus diesem Blog


SportWoche Party 2024 in the Making, 20. J...

SportWoche Party 2024 in the Making, 19 Ju...

SportWoche Party 2024 in the Making, 18 Ju...

SportWoche Party 2024 in the Making, 17 Ju...

Andere Blogs


(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

SportWoche Podcast #114: Joel Schwärzler, ...

(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

SportWoche Podcast #113: Finanz-Leute komm...

(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

SportWoche Podcast #112: BörsianerInnen mi...

(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

SportWoche Podcast #111: Lorenz Ursprunger...

(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

SportWoche Podcast #110: Bob Anthony, Prof...

01.08.2015

Ein Blick auf Runmojis, Clubeinträge und die Raupe (Christian Drastil)


Ein kleiner Blick in die Runclubs: Beendet man einen Lauf, der mindestens 5km lang war, so fragt die App (so man Runclub Mitglied ist), ob man diesen eintragen will. Überschreitet man 5 Kilometer, so wird die 5k-Zeit angeboten, ab 10k, 15k, HM, 30k und Marathon werden eben diese Einträge offeriert. Gestern bin ich 15,14 Kilometer gelaufen und wurde nach der 15-Kilometer-Zeit gefragt, hab ich dann auch eingetragen. Dazu kann man eines von 9 Runmojis auswählen und einen Text eingeben fertig. Überholt man jemanden, so kann dieser jemand ein Push-Mail erhalten. Lässig, fand auch die Raupe, die ich zu einem Runplugged Smeil Gschau gezwungen hab.

Stichwort Runplugged Runclubs: Am 3. 10. startet zudem unser„Fünfer“ im Rahmen des Höhenstrassenlaufs, unter http://bit.ly/1dXYiK9 kann man sich anmelden. Preis: 25 Euro, jeder Starter bekommt ein lässiges Funktionsshirt mit dem Logo von http://www.runplugged.com vorne drauf.

 


Random Partner

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Die Aufgaben des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport (BMÖDS) sind die Sicherstellung einer modernen Verwaltungssteuerung sowie die Förderung der gesellschafts-, sozial- und gesundheitspolitischen Funktion des Sports.

>> Besuchen Sie 2 weitere Partner auf runplugged.com/partner

9 Runmojis zur Auswahl


Runplugged Runclub: Läuft man länger als 5k, 10k, 15k, HM, 30 oder M, kommt die Frage, ob man eintragen will


Lauf 15,14, Eintrag 15,0 in den Club


Sehr grün: Raupe lacht Runplugged Styled




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa

01.08.2015

Ein Blick auf Runmojis, Clubeinträge und die Raupe (Christian Drastil)


Ein kleiner Blick in die Runclubs: Beendet man einen Lauf, der mindestens 5km lang war, so fragt die App (so man Runclub Mitglied ist), ob man diesen eintragen will. Überschreitet man 5 Kilometer, so wird die 5k-Zeit angeboten, ab 10k, 15k, HM, 30k und Marathon werden eben diese Einträge offeriert. Gestern bin ich 15,14 Kilometer gelaufen und wurde nach der 15-Kilometer-Zeit gefragt, hab ich dann auch eingetragen. Dazu kann man eines von 9 Runmojis auswählen und einen Text eingeben fertig. Überholt man jemanden, so kann dieser jemand ein Push-Mail erhalten. Lässig, fand auch die Raupe, die ich zu einem Runplugged Smeil Gschau gezwungen hab.

Stichwort Runplugged Runclubs: Am 3. 10. startet zudem unser„Fünfer“ im Rahmen des Höhenstrassenlaufs, unter http://bit.ly/1dXYiK9 kann man sich anmelden. Preis: 25 Euro, jeder Starter bekommt ein lässiges Funktionsshirt mit dem Logo von http://www.runplugged.com vorne drauf.

 


Random Partner

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Die Aufgaben des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport (BMÖDS) sind die Sicherstellung einer modernen Verwaltungssteuerung sowie die Förderung der gesellschafts-, sozial- und gesundheitspolitischen Funktion des Sports.

>> Besuchen Sie 2 weitere Partner auf runplugged.com/partner

9 Runmojis zur Auswahl


Runplugged Runclub: Läuft man länger als 5k, 10k, 15k, HM, 30 oder M, kommt die Frage, ob man eintragen will


Lauf 15,14, Eintrag 15,0 in den Club


Sehr grün: Raupe lacht Runplugged Styled




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa



Blog Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>