runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

15.07.2018

Andrea Mayr gewinnt WMRA Worldcup Bewerb am Großglockner (Österreichischer Leichtathletik-Verband)


Andrea Mayr (SV Schwechat) konnte heute den ersten Bewerb des World Mountain Running World Cup 2018 gewinnen.
Mit einer Zeit von 1:21:51 Std. kam sie mit 7 Minuten Vorsprung auf die Zweitplatzierte Purity Kajuju Gitonga (KEN) ins Ziel, nur 5 Sekunden auf den Streckenrekord.
Alexandra Hauser (Kolland Topsport Gaal) war auf Platz 5 die nächste Österreicherin im Ziel. 

Bei den Männern gewann der Kenianer Gikuni Ndungu in 1:12:06 Std. 
Bester Österreicher war Isaac Kosgei (TGW Zehnkampf Union) auf Platz 7.

Mehr als 1000 Athleten kamen nach 13 Kilometer und 1500 Höhenmeter auf die Pasterze des Großglockners. 

© H.Schmuck

>> Vollständige Ergebnisse

Die nächsten Stationen des WMRA Worldcup sind:
MALONNO (ITA) 04/08/18
ZINAL (SUI) 12/08/18
BERGEN (GER) 30/09/18
ŠMARNA GORA (SLO) 06/10/18

Im Original hier erschienen: Andrea Mayr gewinnt WMRA Worldcup Bewerb am Großglockner


Random Partner

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Die Aufgaben des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport (BMÖDS) sind die Sicherstellung einer modernen Verwaltungssteuerung sowie die Förderung der gesellschafts-, sozial- und gesundheitspolitischen Funktion des Sports.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Katrinberglauf 2014 Reinhard Hörmandinger (26) - Andrea Mayr auf dem Weg zum Sieg




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa






runplugged-mashup
  • Navarino Challenge 2018: Über 20 Sportarten an einem Woc...

  • Läufer-Rätsel November 2018: 2 ultraleichte Windbreaker ...

  • Baldeneysee-Marathon Essen 2018: Ein neuer Sieger und 1....

  • Athen-Marathon 2018: "Grünes Licht" nach Feuer-Katastrop...

  • Bayrischer Spätsommer: München-Marathon 2018 - Weitere B...


Volksrunplugged

  • 20.10.2018: S, 10.Wolfgangsee Junior Marathon
  • 20.10.2018: K, 21. WAHAHA-Berglauf
  • 21.10.2018: OÖ, 47.Int. Wolfgangseelauf – Salzkammergut Marathon
  • 21.10.2018: NÖ, 17.Baumit Piestingtallauf
  • 21.10.2018: T, 36.Int. Astberg-Lauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

15.07.2018

Andrea Mayr gewinnt WMRA Worldcup Bewerb am Großglockner (Österreichischer Leichtathletik-Verband)


Andrea Mayr (SV Schwechat) konnte heute den ersten Bewerb des World Mountain Running World Cup 2018 gewinnen.
Mit einer Zeit von 1:21:51 Std. kam sie mit 7 Minuten Vorsprung auf die Zweitplatzierte Purity Kajuju Gitonga (KEN) ins Ziel, nur 5 Sekunden auf den Streckenrekord.
Alexandra Hauser (Kolland Topsport Gaal) war auf Platz 5 die nächste Österreicherin im Ziel. 

Bei den Männern gewann der Kenianer Gikuni Ndungu in 1:12:06 Std. 
Bester Österreicher war Isaac Kosgei (TGW Zehnkampf Union) auf Platz 7.

Mehr als 1000 Athleten kamen nach 13 Kilometer und 1500 Höhenmeter auf die Pasterze des Großglockners. 

© H.Schmuck

>> Vollständige Ergebnisse

Die nächsten Stationen des WMRA Worldcup sind:
MALONNO (ITA) 04/08/18
ZINAL (SUI) 12/08/18
BERGEN (GER) 30/09/18
ŠMARNA GORA (SLO) 06/10/18

Im Original hier erschienen: Andrea Mayr gewinnt WMRA Worldcup Bewerb am Großglockner


Random Partner

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Die Aufgaben des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport (BMÖDS) sind die Sicherstellung einer modernen Verwaltungssteuerung sowie die Förderung der gesellschafts-, sozial- und gesundheitspolitischen Funktion des Sports.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Katrinberglauf 2014 Reinhard Hörmandinger (26) - Andrea Mayr auf dem Weg zum Sieg




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Navarino Challenge 2018: Über 20 Sportarten an einem Woc...

  • Läufer-Rätsel November 2018: 2 ultraleichte Windbreaker ...

  • Baldeneysee-Marathon Essen 2018: Ein neuer Sieger und 1....

  • Athen-Marathon 2018: "Grünes Licht" nach Feuer-Katastrop...

  • Bayrischer Spätsommer: München-Marathon 2018 - Weitere B...


Volksrunplugged

  • 20.10.2018: S, 10.Wolfgangsee Junior Marathon
  • 20.10.2018: K, 21. WAHAHA-Berglauf
  • 21.10.2018: OÖ, 47.Int. Wolfgangseelauf – Salzkammergut Marathon
  • 21.10.2018: NÖ, 17.Baumit Piestingtallauf
  • 21.10.2018: T, 36.Int. Astberg-Lauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner