runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

10.03.2019

Großartiges VCM Winterlaufserie Finale (Vienna City Marathon)


Vier Wochen vor dem Vienna City Marathon: Formboost und super Stimmung, geregnet hat es auch

Frühlingszeit ist Laufzeit. Dies umso mehr, als in genau vier Wochen, am 7. April, der Vienna City Marathon über die Bühne geht. Regenwetter wie heute, 10. März, beim Finale der VCM Winterlaufserie im Wiener Prater konnte mehrere hundert Läuferinnen und Läufer nicht davon abhalten, ihrer Form für Österreichs größter Sportveranstaltung einen Boost zu geben. Die Distanzen 7 km, 14 km, Halbmarathon und 28 km standen zur Wahl.

Hier geht's zu den Ergebnissen

Die meisten Teilnehmer absolvierten die Halbmarathondistanz. Hier siegte der Steirer Rene Masser (Running Team Lannach) in persönlicher Bestzeit von 1:12:55 Stunden. „Das gibt wirklich Selbstvertrauen für den Marathon in vier Wochen. Ich freue mich so, dass es sich unter 1:13 ausgegangen ist.“ Nicht weiter dahinter und als Läufer der Altersklasse M55 sensationell stark zeigte sich einmal mehr Wolfgang Wallner (ASKÖ Sparkasse Hainfeld). In 1:13:23 Stunden holte er den zweiten Rang vor Pierrick Mialle (VIC Runners) in 1:13:42. Bei den Frauen war die ehemalige Top-Duathletin und Marathonläuferin Erika Csomor aus Ungarn in 1:26:11 Stunden voran. Maria Hinnerth (Team Vegan) in 1:26:38 und Melanie Trimmel (Team Ausdauercoach) in 1:27:04 freuten sich über gute Leistungen am Podium.

Der 28-km-Lauf wurde mit Blick auf die volle Marathondistanz in vier Wochen trotz regnerischer Bedingungen sehr gut angenommen. Matthias Bauer in 1:45:28 Stunden und Anita Zankl (Team Sportordination) i 1:58:40 zeigten sich als Sieger bestens in Form. Über 14 km gelang Stefan Lakinger (KUS Gutenstein / Laufsport Mangold) in 47:49 Minuten die schnellste Zeit bei der Winterlaufserie in diesem Jahr – und eine gute Stärkung fürs Selbstvertrauen vor seinem ersten Marathon, den er in London absolvieren wird. Gitta Arany zeigte bei den Frauen in 56:23 Minuten ein starkes Rennen, während Christoph Ladits (Team PTS) in 23:37 Minuten und Ivett Nagy (LTC Seewinkel) in 28:28 Minuten den 7-km-Bewerb gewannen.

In jedem Fall gilt: Wer sich für einen Start beim Vienna City Marathon – egal ob für Marathon, Halbmarathon, Staffelmarathon oder den Vienna 10K am Samstag – vorbereitet, war hier absolut richtig.

Herzlichen Glückwunsch allen Finishern!

Bilder und Videos gibt’s auf der VCM Facebook-Seite!

Das war die VCM Winterlaufserie 2019

Sonntag, 13. Jänner 2019 - Bericht
Sonntag, 3. Februar 2019 - Bericht
Sonntag, 24. Februar 2019 - Bericht
Sonntag, 10. März 2019 - Just finished!

VCM Training Runs

Gemeinsame Trainingsläufe mit kompetenter Betreuung durch Trainer des Sportambulatoriums in Wien und Umgebung. Treffpunkt ist immer Sonntags, 9:00 Uhr, ausgenommen an Tagen der VCM Winterlaufserie. Die letzten drei Termine:

17. März: Liesing - Alterlaa
24. März: Schlosspark Laxenburg
31. März: Alte Donau

… und dann der VCM!

Im Original hier erschienen: Gro?artiges VCM Winterlaufserie Finale


Random Partner

WeMove Runningstore
Der Laufshop in Wien - Unser Fokus liegt einzig auf dem Verkauf von premium Laufsportartikel, wie Laufschuhe, technische Bekleidung, Zubehör und Accessoires. Dabei steht für uns die individuelle Beratung und das größte Sortiment der Stadt an erster Stelle.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Winterlaufserie VCM Medaille




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • 777 Teilnehmer: Gourmetlauf Fürth 2019 - Die Bilder

  • Gourmetlauf Fürth 2019: 777 Gourmetläufer im Fürther Sta...

  • Firmenlauf Friedrichshafen 2019: #BODENSEELÄUFT - 5.804 ...

  • Viel Spaß mit den Kollegen: Firmenlauf Friedrichshafen 2...

  • Projekt 19/19: Darum laufe ich 45 Marathons in 45 Tagen


Volksrunplugged

  • 26.07.2019: S, Trumer Ladies Run
  • 26.07.2019: S, Großglockner ULTRA-TRAIL®
  • 26.07.2019: K, 19. Sparkassen Citylauf Villach
  • 26.07.2019: S, Trumer Charity Run
  • 27.07.2019: OÖ, 6.Int.Steinbacher 3-Hügellauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

10.03.2019

Großartiges VCM Winterlaufserie Finale (Vienna City Marathon)


Vier Wochen vor dem Vienna City Marathon: Formboost und super Stimmung, geregnet hat es auch

Frühlingszeit ist Laufzeit. Dies umso mehr, als in genau vier Wochen, am 7. April, der Vienna City Marathon über die Bühne geht. Regenwetter wie heute, 10. März, beim Finale der VCM Winterlaufserie im Wiener Prater konnte mehrere hundert Läuferinnen und Läufer nicht davon abhalten, ihrer Form für Österreichs größter Sportveranstaltung einen Boost zu geben. Die Distanzen 7 km, 14 km, Halbmarathon und 28 km standen zur Wahl.

Hier geht's zu den Ergebnissen

Die meisten Teilnehmer absolvierten die Halbmarathondistanz. Hier siegte der Steirer Rene Masser (Running Team Lannach) in persönlicher Bestzeit von 1:12:55 Stunden. „Das gibt wirklich Selbstvertrauen für den Marathon in vier Wochen. Ich freue mich so, dass es sich unter 1:13 ausgegangen ist.“ Nicht weiter dahinter und als Läufer der Altersklasse M55 sensationell stark zeigte sich einmal mehr Wolfgang Wallner (ASKÖ Sparkasse Hainfeld). In 1:13:23 Stunden holte er den zweiten Rang vor Pierrick Mialle (VIC Runners) in 1:13:42. Bei den Frauen war die ehemalige Top-Duathletin und Marathonläuferin Erika Csomor aus Ungarn in 1:26:11 Stunden voran. Maria Hinnerth (Team Vegan) in 1:26:38 und Melanie Trimmel (Team Ausdauercoach) in 1:27:04 freuten sich über gute Leistungen am Podium.

Der 28-km-Lauf wurde mit Blick auf die volle Marathondistanz in vier Wochen trotz regnerischer Bedingungen sehr gut angenommen. Matthias Bauer in 1:45:28 Stunden und Anita Zankl (Team Sportordination) i 1:58:40 zeigten sich als Sieger bestens in Form. Über 14 km gelang Stefan Lakinger (KUS Gutenstein / Laufsport Mangold) in 47:49 Minuten die schnellste Zeit bei der Winterlaufserie in diesem Jahr – und eine gute Stärkung fürs Selbstvertrauen vor seinem ersten Marathon, den er in London absolvieren wird. Gitta Arany zeigte bei den Frauen in 56:23 Minuten ein starkes Rennen, während Christoph Ladits (Team PTS) in 23:37 Minuten und Ivett Nagy (LTC Seewinkel) in 28:28 Minuten den 7-km-Bewerb gewannen.

In jedem Fall gilt: Wer sich für einen Start beim Vienna City Marathon – egal ob für Marathon, Halbmarathon, Staffelmarathon oder den Vienna 10K am Samstag – vorbereitet, war hier absolut richtig.

Herzlichen Glückwunsch allen Finishern!

Bilder und Videos gibt’s auf der VCM Facebook-Seite!

Das war die VCM Winterlaufserie 2019

Sonntag, 13. Jänner 2019 - Bericht
Sonntag, 3. Februar 2019 - Bericht
Sonntag, 24. Februar 2019 - Bericht
Sonntag, 10. März 2019 - Just finished!

VCM Training Runs

Gemeinsame Trainingsläufe mit kompetenter Betreuung durch Trainer des Sportambulatoriums in Wien und Umgebung. Treffpunkt ist immer Sonntags, 9:00 Uhr, ausgenommen an Tagen der VCM Winterlaufserie. Die letzten drei Termine:

17. März: Liesing - Alterlaa
24. März: Schlosspark Laxenburg
31. März: Alte Donau

… und dann der VCM!

Im Original hier erschienen: Gro?artiges VCM Winterlaufserie Finale


Random Partner

WeMove Runningstore
Der Laufshop in Wien - Unser Fokus liegt einzig auf dem Verkauf von premium Laufsportartikel, wie Laufschuhe, technische Bekleidung, Zubehör und Accessoires. Dabei steht für uns die individuelle Beratung und das größte Sortiment der Stadt an erster Stelle.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Winterlaufserie VCM Medaille




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • 777 Teilnehmer: Gourmetlauf Fürth 2019 - Die Bilder

  • Gourmetlauf Fürth 2019: 777 Gourmetläufer im Fürther Sta...

  • Firmenlauf Friedrichshafen 2019: #BODENSEELÄUFT - 5.804 ...

  • Viel Spaß mit den Kollegen: Firmenlauf Friedrichshafen 2...

  • Projekt 19/19: Darum laufe ich 45 Marathons in 45 Tagen


Volksrunplugged

  • 26.07.2019: S, Trumer Ladies Run
  • 26.07.2019: S, Großglockner ULTRA-TRAIL®
  • 26.07.2019: K, 19. Sparkassen Citylauf Villach
  • 26.07.2019: S, Trumer Charity Run
  • 27.07.2019: OÖ, 6.Int.Steinbacher 3-Hügellauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner