runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

23.03.2019

VCM feiert 1500 Kilometer und "35. Geburtstag" (Vienna City Marathon)


Am 7. April wird der 1500. Marathonkilometer seit Gründung der Veranstaltung gelaufen.

Am kommenden Montag, den 25. März feiert der Vienna City Marathon so etwas wie seinen 35. Geburtstag. An diesem Tag im Jahr 1984 fand unter dem Namen „1. Wiener Frühlingsmarathon“ die Premiere für einen modernen Stadtmarathon in Österreich statt. Reiht man alle bisher gelaufenen 35 Marathons der Veranstaltung aneinander, ergibt das die Distanz von 1.476,83 Kilometern. Somit wird beim bevorstehenden Vienna City Marathon am 7. April der 1500. Kilometer seit der Gründung absolviert.

Bei Kilometer 23,2 in der Liechtensteinstraße ist es soweit. Dort feiert in zwei Wochen jene Läufergruppe, die bisher bei allen VCM-Auflagen über die Marathondistanz im Ziel waren, ihr persönliches „1500-Kilometer-Jubiläum“. Die Dauer-Läufer haben sich vor Ort zum Lokalaugenschein beim nahen Schubertbrunnen getroffen. „Der Marathon gehört einfach dazu. Wir sind alle motiviert, weil wir die 1.500 Kilometer schaffen wollen“, so Gerhard Tomeczek. „Man sieht an vielen Beispielen, dass Laufen ein Sport für jedes Alter ist. Solange der Körper es zulässt, mach ich es mit Freude“, sagt Franz Gschiegl. Neben diesen beiden haben Alfred Biela, Bernhard Bruckner, Herbert Christian, Rainer Kalliany, Erwin Reichetzeder und Michael Reichetzeder alle Marathons seit 1984 absolviert. Bis auf Herbert Christian, 72, der nach dem erfolgreichen 35. Marathon 2018 keine weitere Teilnahme mehr anstrebt, wollen alle wieder dabei sein.

Während der Kreis der Läufer mit der kompletten Marathonserie verständlicherweise sehr exklusiv ist, wächst die Gruppe der regelmäßigen Teilnehmer Jahr für Jahr an. 269 Läuferinnen und Läufer sind derzeit Mitglied im VCM Club of Honour, der alle Teilnehmer mit zehn oder mehr erfolgreichen Marathonteilnahmen beim VCM umfasst. 15 weitere Läufer können diesmal mit ihrem zehnten Zieleinlauf die Aufnahme schaffen.

BACKGROUND

1. Wiener Frühlingsmarathon 1984
Entstehung des Marathons in Wien

Im Original hier erschienen: VCM feiert 1500 Kilometer und „35. Geburtstag“


Random Partner

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Die Aufgaben des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport (BMÖDS) sind die Sicherstellung einer modernen Verwaltungssteuerung sowie die Förderung der gesellschafts-, sozial- und gesundheitspolitischen Funktion des Sports.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

VCM 2019




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Leipzig-Marathon - Regenmarathon in Leipzig

  • FALKE-Werksbesichtigung + Laufoutfit: Lesertester gesucht

  • Daniel Becker: Der Traum vom Marathon

  • Läufer-Rätsel Mai 2019: Croozer Kid for 1 zu gewinnen

  • Jubiläumslauf: Lohhofer Osterlauf 2019 - Fotos


Volksrunplugged

  • 22.04.2019: NÖ, 37.Melker Osterstadtlauf
  • 22.04.2019: NÖ, 6.Raiffeisen Osterlauf
  • 24.04.2019: W, Frauen Fun Run
  • 26.04.2019: B, Eisenstadt-Lauf
  • 26.04.2019: NÖ, NÖ City Run Krems

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

23.03.2019

VCM feiert 1500 Kilometer und "35. Geburtstag" (Vienna City Marathon)


Am 7. April wird der 1500. Marathonkilometer seit Gründung der Veranstaltung gelaufen.

Am kommenden Montag, den 25. März feiert der Vienna City Marathon so etwas wie seinen 35. Geburtstag. An diesem Tag im Jahr 1984 fand unter dem Namen „1. Wiener Frühlingsmarathon“ die Premiere für einen modernen Stadtmarathon in Österreich statt. Reiht man alle bisher gelaufenen 35 Marathons der Veranstaltung aneinander, ergibt das die Distanz von 1.476,83 Kilometern. Somit wird beim bevorstehenden Vienna City Marathon am 7. April der 1500. Kilometer seit der Gründung absolviert.

Bei Kilometer 23,2 in der Liechtensteinstraße ist es soweit. Dort feiert in zwei Wochen jene Läufergruppe, die bisher bei allen VCM-Auflagen über die Marathondistanz im Ziel waren, ihr persönliches „1500-Kilometer-Jubiläum“. Die Dauer-Läufer haben sich vor Ort zum Lokalaugenschein beim nahen Schubertbrunnen getroffen. „Der Marathon gehört einfach dazu. Wir sind alle motiviert, weil wir die 1.500 Kilometer schaffen wollen“, so Gerhard Tomeczek. „Man sieht an vielen Beispielen, dass Laufen ein Sport für jedes Alter ist. Solange der Körper es zulässt, mach ich es mit Freude“, sagt Franz Gschiegl. Neben diesen beiden haben Alfred Biela, Bernhard Bruckner, Herbert Christian, Rainer Kalliany, Erwin Reichetzeder und Michael Reichetzeder alle Marathons seit 1984 absolviert. Bis auf Herbert Christian, 72, der nach dem erfolgreichen 35. Marathon 2018 keine weitere Teilnahme mehr anstrebt, wollen alle wieder dabei sein.

Während der Kreis der Läufer mit der kompletten Marathonserie verständlicherweise sehr exklusiv ist, wächst die Gruppe der regelmäßigen Teilnehmer Jahr für Jahr an. 269 Läuferinnen und Läufer sind derzeit Mitglied im VCM Club of Honour, der alle Teilnehmer mit zehn oder mehr erfolgreichen Marathonteilnahmen beim VCM umfasst. 15 weitere Läufer können diesmal mit ihrem zehnten Zieleinlauf die Aufnahme schaffen.

BACKGROUND

1. Wiener Frühlingsmarathon 1984
Entstehung des Marathons in Wien

Im Original hier erschienen: VCM feiert 1500 Kilometer und „35. Geburtstag“


Random Partner

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Die Aufgaben des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport (BMÖDS) sind die Sicherstellung einer modernen Verwaltungssteuerung sowie die Förderung der gesellschafts-, sozial- und gesundheitspolitischen Funktion des Sports.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

VCM 2019




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Leipzig-Marathon - Regenmarathon in Leipzig

  • FALKE-Werksbesichtigung + Laufoutfit: Lesertester gesucht

  • Daniel Becker: Der Traum vom Marathon

  • Läufer-Rätsel Mai 2019: Croozer Kid for 1 zu gewinnen

  • Jubiläumslauf: Lohhofer Osterlauf 2019 - Fotos


Volksrunplugged

  • 22.04.2019: NÖ, 37.Melker Osterstadtlauf
  • 22.04.2019: NÖ, 6.Raiffeisen Osterlauf
  • 24.04.2019: W, Frauen Fun Run
  • 26.04.2019: B, Eisenstadt-Lauf
  • 26.04.2019: NÖ, NÖ City Run Krems

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner