runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

03.05.2019

Fun bei der X-Trail Premiere (Werner Schrittwieser)


Am Vorabend vor dem „Tag der Arbeit“ ging in Klagenfurt eine Event-Premiere über die Bühne. Der Woche X-Trail Business Run lockte dabei auf Anhieb über 700 Teilnehmer auf das Eventareal bei der Schleppe Alm in Klagenfurt. Diese mussten dabei nicht nur eine Strecke von fünf Kilometer absolvieren, sondern stellten sich auch dem einen oder anderen Hindernis. Ich war bei diesem neuen Event mit dem Team von „Kärnten Läuft“ am Start und hatte jede Menge Spaß.

Reifenwald, Strohballen und Gipfelsturm

Rechtzeitig zum Startschuss war auch mit dem Regen Schluss, doch selbst dieser hätte der äußerst guten Stimmung wohl keinen Abbruch getan. Zuerst galt es eine Runde von knapp über drei Kilometer zu bewältigen, ehe es in den rund 1,5km langen Parcours direkt auf der Schleppe Alm ging. Hier mussten die Teilnehmer Hindernisse wie „Drunter und drüber“, Reifenwald oder Strohballen bezwingen. Die Hindernisse wurden bewusst einfach gehalten, sodass der Spaßfaktor im Vordergrund stand. Die größte Herausforderung war für viele die Steigung hinauf zum Gipfel der Schleppe Alm, ehe es im Zick-Zack wieder hinunterging.

Der Spaß kam nicht zu kurz

Neben ein paar ambitionierten Athleten, welche die knapp fünf Kilometer mit 125 Höhenmetern samt Hindernissen im Eiltempo zurücklegten, stand für die Mehrheit der Teilnehmer das gemeinsame Absolvieren des Bewerbes im Vordergrund. Und da darf natürlich der Spaß keinesfalls zu kurz kommen. Ich absolvierte den Bewerb gemeinsam mit Verena im Team „Kärnten Läuft“ und wir blieben diesem Motto definitiv treu. Mit viele Freude und jeder Menge Fun erreichten wir dann glücklich das Ziel.

Äußerst gelungene Premiere

Ausgelassene Stimmung herrschte anschließend auch in der Eventhalle. Bei der Nudel-Party wurden die Speicher mit Pasta und Bier wieder gefüllt und das erfolgreiche Absolvieren des X-Trails gemeinsam gefeiert. Alles in allem eine äußerst gelungene Premiere, die somit im nächsten Jahr mit Sicherheit eine Fortsetzung finden wird.

Der Beitrag Fun bei der X-Trail Premiere erschien zuerst auf Running Schritti.


Random Partner

Runderland Events
RUN.derland Events e.U. ist eine auf Laufveranstaltungen spezialisierte Eventagentur. Mit flexiblen Dienstleistungspaketen erleichtert sie die Organisation und Durchführung jeglicher Veranstaltungen und durch Übernahmen von Projekten wie beispielsweise Koordination und Organisation vor Ort, garantieren RUN.derland Events e.U. einen reibungslosen Ablauf.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Running Schritti X-Trail




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Challenge Heilbronn 2019: Vorjahressieger Kienle und Ble...

  • Kienle und Bleymehl erneut siegreich: Challenge Heilbron...

  • Salzburg Marathon 2019: Kenianer Victor Kipchirchir verp...

  • Erschwerte Bedingungen für Läufer: Salzburg Marathon 201...

  • Laufen für den guten Zweck: Knapp 18.000 Frauen gemeinsa...


Volksrunplugged

  • 24.05.2019: OÖ, 11.Welser trodat trotec Businessrun presented by INTERSPORT
  • 25.05.2019: NÖ, 23. Josef Steiner Ötscher Ultra-Marathon
  • 25.05.2019: NÖ, 23.Josef Steiner Ötscher Ultra-Marathon
  • 25.05.2019: T, 13.Raiffeisen Halbmarathon
  • 25.05.2019: OÖ, 4. Maria Neustifter Ortslauf und 9. WICKIE Kinderlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

03.05.2019

Fun bei der X-Trail Premiere (Werner Schrittwieser)


Am Vorabend vor dem „Tag der Arbeit“ ging in Klagenfurt eine Event-Premiere über die Bühne. Der Woche X-Trail Business Run lockte dabei auf Anhieb über 700 Teilnehmer auf das Eventareal bei der Schleppe Alm in Klagenfurt. Diese mussten dabei nicht nur eine Strecke von fünf Kilometer absolvieren, sondern stellten sich auch dem einen oder anderen Hindernis. Ich war bei diesem neuen Event mit dem Team von „Kärnten Läuft“ am Start und hatte jede Menge Spaß.

Reifenwald, Strohballen und Gipfelsturm

Rechtzeitig zum Startschuss war auch mit dem Regen Schluss, doch selbst dieser hätte der äußerst guten Stimmung wohl keinen Abbruch getan. Zuerst galt es eine Runde von knapp über drei Kilometer zu bewältigen, ehe es in den rund 1,5km langen Parcours direkt auf der Schleppe Alm ging. Hier mussten die Teilnehmer Hindernisse wie „Drunter und drüber“, Reifenwald oder Strohballen bezwingen. Die Hindernisse wurden bewusst einfach gehalten, sodass der Spaßfaktor im Vordergrund stand. Die größte Herausforderung war für viele die Steigung hinauf zum Gipfel der Schleppe Alm, ehe es im Zick-Zack wieder hinunterging.

Der Spaß kam nicht zu kurz

Neben ein paar ambitionierten Athleten, welche die knapp fünf Kilometer mit 125 Höhenmetern samt Hindernissen im Eiltempo zurücklegten, stand für die Mehrheit der Teilnehmer das gemeinsame Absolvieren des Bewerbes im Vordergrund. Und da darf natürlich der Spaß keinesfalls zu kurz kommen. Ich absolvierte den Bewerb gemeinsam mit Verena im Team „Kärnten Läuft“ und wir blieben diesem Motto definitiv treu. Mit viele Freude und jeder Menge Fun erreichten wir dann glücklich das Ziel.

Äußerst gelungene Premiere

Ausgelassene Stimmung herrschte anschließend auch in der Eventhalle. Bei der Nudel-Party wurden die Speicher mit Pasta und Bier wieder gefüllt und das erfolgreiche Absolvieren des X-Trails gemeinsam gefeiert. Alles in allem eine äußerst gelungene Premiere, die somit im nächsten Jahr mit Sicherheit eine Fortsetzung finden wird.

Der Beitrag Fun bei der X-Trail Premiere erschien zuerst auf Running Schritti.


Random Partner

Runderland Events
RUN.derland Events e.U. ist eine auf Laufveranstaltungen spezialisierte Eventagentur. Mit flexiblen Dienstleistungspaketen erleichtert sie die Organisation und Durchführung jeglicher Veranstaltungen und durch Übernahmen von Projekten wie beispielsweise Koordination und Organisation vor Ort, garantieren RUN.derland Events e.U. einen reibungslosen Ablauf.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Running Schritti X-Trail




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Challenge Heilbronn 2019: Vorjahressieger Kienle und Ble...

  • Kienle und Bleymehl erneut siegreich: Challenge Heilbron...

  • Salzburg Marathon 2019: Kenianer Victor Kipchirchir verp...

  • Erschwerte Bedingungen für Läufer: Salzburg Marathon 201...

  • Laufen für den guten Zweck: Knapp 18.000 Frauen gemeinsa...


Volksrunplugged

  • 24.05.2019: OÖ, 11.Welser trodat trotec Businessrun presented by INTERSPORT
  • 25.05.2019: NÖ, 23. Josef Steiner Ötscher Ultra-Marathon
  • 25.05.2019: NÖ, 23.Josef Steiner Ötscher Ultra-Marathon
  • 25.05.2019: T, 13.Raiffeisen Halbmarathon
  • 25.05.2019: OÖ, 4. Maria Neustifter Ortslauf und 9. WICKIE Kinderlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner