runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

Inbox: Daniil Medvedev bei Erste Bank Open


19.08.2019

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Bank (runplugged-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch runplugged.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Cincinnati-Triumphator Daniil Medvedev schlägt bei den Erste Bank Open auf 

Zusammen mit Thiem, Nishikori und Khachanov haben damit bereits vier Top-Ten-Stars für Wien genannt!

Wien, 19. August 2019. – Finale in Washington, Finale in Montreal und am Sonntag der Triumph beim ATP-Masters-1000-Turnier in Cincinnati! Daniil Medvedev ist der Mann der Stunde auf der ATP-Tour – und: Der 23-jährige Russe wird vom19. bis 27. Oktober 2019 zum ersten Mal bei den Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle aufschlagen!

„Daniil Medvedev hat schon seit geraumer Zeit eine wichtige Rolle in meinen Überlegungen gespielt. Ich habe dann ein E-Mail von ihm bekommen, in dem er fast schüchtern angefragt hat, ob nicht eine Möglichkeit bestünde, heuer in Wien zu spielen“, erklärt Turnierdirektor Herwig Straka, der natürlich nicht lange zögerte und den Start des Shooting-Stars perfekt machte. „Daniil Medvedev spielt eine sensationelle Saison und hat seinen Erfolgshunger noch lange nicht gestillt. Wir freuen uns sehr darüber, dass er in diesem Jahr seine Premiere bei den Erste Bank Open feiert. Ich bin überzeugt davon, dass er mit seinem attraktiven Spielstil die Zuschauer in der Wiener Stadthalle begeistern wird“, ergänzt Straka.

Daniil Medvedev drückt der Saison 2019 seinen Stempel auf! Er eröffnete das Jahr mit dem Einzug in das Achtelfinale der Australian Open in Melbourne sowie dem Turniersieg in Sofia schon bärenstark. Neben dem Triumph in Cincinnati – seinem insgesamt fünften auf der ATP-Tour – stehen zudem die Endspiele in Brisbane, Barcelona, Washington und Montreal sowie die Semifinali in Rotterdam, Monte Carlo und im Londoner Queen’s Club für Medvedev zu Buche. Mit diesen überragenden Resultaten hat sich der gebürtige Moskauer sowohl in der Weltrangliste als auch im „Race to London“ jeweils auf Platz fünf unmittelbar hinter Dominic Thiem katapultiert. Auf dem Weg zum Turniersieg in „Cincy“ schaltete Medvedev im Semifinale auch den aktuellen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic in drei Sätzen aus.

Mit Österreichs Nummer eins Dominic Thiem, Medvedev, dem Japaner Kei Nishikori (ATP-7) und dem Russen Karen Khachanov (ATP-9) haben bereits vier Superstars aus den Top Ten der Weltrangliste für das mit 2.443.810 Euro dotierte Tennis-Spektakel in der Wiener Stadthalle genannt. Dazu haben mit dem französischen Publikumsliebling Gael Monfils, den kanadischen „Rookies“ Felix Auger-Aliassime und Denis Shapovalov sowie dem australischen „Enfant terrible“ Nick Kyrgios vier weitere „Hochkaräter“ ihre Teilnahme an den Erste Bank Open 2019 zugesagt. „Unsere Strategie, den Blick stets in die Zukunft zu richten und internationalen Talenten in Wien eine Chance zu geben, hat sich bewährt. Karen Khachanov hat vor drei Jahren eine Wildcard bekommen und kehrt heuer als Top-Ten-Spieler nach Wien zurück. Felix Auger-Aliassime war im Vorjahr dank einer Wildcard dabei und ist jetzt die Nummer 19 der Welt. Und mit Daniil Medvedev ist heuer ein weiterer Spieler in Wien am Start, der die nächsten Jahre auf der ATP-Tour entscheidend mitprägen wird“, betont Straka.

TICKETINFORMATION: Karten für die Erste Bank Open vom 19. bis 27. Oktober 2019 sind an den Kassen der Wiener Stadthalle, telefonisch unter 01 / 98100-480 und online auf der Turnierwebsite www.erstebank-open.com/tickets, aufwww.stadthalle.com sowie www.oeticket.com erhältlich.

Daniil Medvedev (c) Erste Bank Open



Random Partner

WeMove Runningstore
Der Laufshop in Wien - Unser Fokus liegt einzig auf dem Verkauf von premium Laufsportartikel, wie Laufschuhe, technische Bekleidung, Zubehör und Accessoires. Dabei steht für uns die individuelle Beratung und das größte Sortiment der Stadt an erster Stelle.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner



Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa


Related Stories

Strabag und die Digitalisierungs-Anwendungen und Flughafen Wien früher (Social Feeds Extended)


Inbox: Raiffeisen: Empfehlungen für ATX, DAX & Co bleibt vorerst auf „Verkauf“


Inbox: Leitindizes sollten in der kommenden Woche moderate Zugewinne erzielen


Wienerberger und RHI vs. voestalpine und Andritz – kommentierter KW 33 Peer Group Watch Zykliker Österreich


ArcelorMittal und voestalpine vs. Salzgitter und ThyssenKrupp – kommentierter KW 33 Peer Group Watch Stahl


Dr. Bock Industries und Warimpex vs. RBI und EVN – kommentierter KW 33 Peer Group Watch Rosinger Index Members





runplugged-mashup
  • 10km Straßenlauf ÖM 2019


Volksrunplugged

  • : OÖ, 46.Int. VKB Gislauf
  • : S, 25.Walser Dorflauf
  • : ST, 7.Apfel Land Lauf
  • : K, 3.Kärnten Marathon - Frauen- u. Nachwuchsläufe
  • : ST, Stanzer Trail Run

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner


Inbox: Daniil Medvedev bei Erste Bank Open


19.08.2019

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Bank (runplugged-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch runplugged.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Cincinnati-Triumphator Daniil Medvedev schlägt bei den Erste Bank Open auf 

Zusammen mit Thiem, Nishikori und Khachanov haben damit bereits vier Top-Ten-Stars für Wien genannt!

Wien, 19. August 2019. – Finale in Washington, Finale in Montreal und am Sonntag der Triumph beim ATP-Masters-1000-Turnier in Cincinnati! Daniil Medvedev ist der Mann der Stunde auf der ATP-Tour – und: Der 23-jährige Russe wird vom19. bis 27. Oktober 2019 zum ersten Mal bei den Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle aufschlagen!

„Daniil Medvedev hat schon seit geraumer Zeit eine wichtige Rolle in meinen Überlegungen gespielt. Ich habe dann ein E-Mail von ihm bekommen, in dem er fast schüchtern angefragt hat, ob nicht eine Möglichkeit bestünde, heuer in Wien zu spielen“, erklärt Turnierdirektor Herwig Straka, der natürlich nicht lange zögerte und den Start des Shooting-Stars perfekt machte. „Daniil Medvedev spielt eine sensationelle Saison und hat seinen Erfolgshunger noch lange nicht gestillt. Wir freuen uns sehr darüber, dass er in diesem Jahr seine Premiere bei den Erste Bank Open feiert. Ich bin überzeugt davon, dass er mit seinem attraktiven Spielstil die Zuschauer in der Wiener Stadthalle begeistern wird“, ergänzt Straka.

Daniil Medvedev drückt der Saison 2019 seinen Stempel auf! Er eröffnete das Jahr mit dem Einzug in das Achtelfinale der Australian Open in Melbourne sowie dem Turniersieg in Sofia schon bärenstark. Neben dem Triumph in Cincinnati – seinem insgesamt fünften auf der ATP-Tour – stehen zudem die Endspiele in Brisbane, Barcelona, Washington und Montreal sowie die Semifinali in Rotterdam, Monte Carlo und im Londoner Queen’s Club für Medvedev zu Buche. Mit diesen überragenden Resultaten hat sich der gebürtige Moskauer sowohl in der Weltrangliste als auch im „Race to London“ jeweils auf Platz fünf unmittelbar hinter Dominic Thiem katapultiert. Auf dem Weg zum Turniersieg in „Cincy“ schaltete Medvedev im Semifinale auch den aktuellen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic in drei Sätzen aus.

Mit Österreichs Nummer eins Dominic Thiem, Medvedev, dem Japaner Kei Nishikori (ATP-7) und dem Russen Karen Khachanov (ATP-9) haben bereits vier Superstars aus den Top Ten der Weltrangliste für das mit 2.443.810 Euro dotierte Tennis-Spektakel in der Wiener Stadthalle genannt. Dazu haben mit dem französischen Publikumsliebling Gael Monfils, den kanadischen „Rookies“ Felix Auger-Aliassime und Denis Shapovalov sowie dem australischen „Enfant terrible“ Nick Kyrgios vier weitere „Hochkaräter“ ihre Teilnahme an den Erste Bank Open 2019 zugesagt. „Unsere Strategie, den Blick stets in die Zukunft zu richten und internationalen Talenten in Wien eine Chance zu geben, hat sich bewährt. Karen Khachanov hat vor drei Jahren eine Wildcard bekommen und kehrt heuer als Top-Ten-Spieler nach Wien zurück. Felix Auger-Aliassime war im Vorjahr dank einer Wildcard dabei und ist jetzt die Nummer 19 der Welt. Und mit Daniil Medvedev ist heuer ein weiterer Spieler in Wien am Start, der die nächsten Jahre auf der ATP-Tour entscheidend mitprägen wird“, betont Straka.

TICKETINFORMATION: Karten für die Erste Bank Open vom 19. bis 27. Oktober 2019 sind an den Kassen der Wiener Stadthalle, telefonisch unter 01 / 98100-480 und online auf der Turnierwebsite www.erstebank-open.com/tickets, aufwww.stadthalle.com sowie www.oeticket.com erhältlich.

Daniil Medvedev (c) Erste Bank Open



Random Partner

WeMove Runningstore
Der Laufshop in Wien - Unser Fokus liegt einzig auf dem Verkauf von premium Laufsportartikel, wie Laufschuhe, technische Bekleidung, Zubehör und Accessoires. Dabei steht für uns die individuelle Beratung und das größte Sortiment der Stadt an erster Stelle.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner



Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa


Related Stories

Strabag und die Digitalisierungs-Anwendungen und Flughafen Wien früher (Social Feeds Extended)


Inbox: Raiffeisen: Empfehlungen für ATX, DAX & Co bleibt vorerst auf „Verkauf“


Inbox: Leitindizes sollten in der kommenden Woche moderate Zugewinne erzielen


Wienerberger und RHI vs. voestalpine und Andritz – kommentierter KW 33 Peer Group Watch Zykliker Österreich


ArcelorMittal und voestalpine vs. Salzgitter und ThyssenKrupp – kommentierter KW 33 Peer Group Watch Stahl


Dr. Bock Industries und Warimpex vs. RBI und EVN – kommentierter KW 33 Peer Group Watch Rosinger Index Members





runplugged-mashup
  • 10km Straßenlauf ÖM 2019


Volksrunplugged

  • : OÖ, 46.Int. VKB Gislauf
  • : S, 25.Walser Dorflauf
  • : ST, 7.Apfel Land Lauf
  • : K, 3.Kärnten Marathon - Frauen- u. Nachwuchsläufe
  • : ST, Stanzer Trail Run

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner