runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

Inbox: Natur pur: Mendy Swoboda mit Mega-Donau-Tour


27.05.2020

Zugemailt von / gefunden bei: oepc (runplugged-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch runplugged.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen … dachte sich auch Mendy Swoboda und machte sich auf große Kanu-Tour durch halb Österreich. 

Von Passau die Donau hinunter bis Hainburg, von der deutschen bis an die slowakische Grenze. In Summe unglaubliche 340 Kilometer – in nur drei Tagen!

„Ich habe mir gedacht, wenn die Saison eher unstrukturiert ist, kann ich das machen. In der Vorbereitung auf die Paralympics wäre das natürlich nicht möglich gewesen, aber so war es eine richtig lässige Geschichte“, erzählt der Silbermedaillengewinner von Rio 2016.

Als der Oberösterreicher im Freundeskreis von seinem Vorhaben erzählt hat, fand sich schnell ein Begleiter, und so ging es ohne große Planung auch direkt los. „Meine Freundin hat uns nahe Passau gebracht. Die erste Etappe ging bis Linz, da habe ich daheim geschlafen und konnte alles einpacken, was wir zum Start vergessen hatten.“

Eigentlich, lacht Swoboda, war die Tour für vier Tage ausgelegt, aber nachdem es das Duo schon am zweiten Tag bis in die Wachau geschafft hatte, wurde um einen Tag verkürzt. Eine Win-Win-Situation, denn so konnte der Sonntag für die Regeneration genützt werden, vor allem aber blieb dem mehrfachen Welt- und Europameister das Schlechtwetter erspart.

„Als wir in Wien angekommen sind, war es richtig dunkel, aber wir haben es durchgezogen und den Regen hinter uns gelassen.“ Und so waren es auch weniger der Trainingseffekt oder die Formkurve, die bei diesem Abenteuer im Mittelpunkt standen.

Vielmehr ging es dem 30-Jährigen darum, neue Eindrücke zu sammeln, Österreich einmal anders zu erleben. „Durch meine Behinderung komme ich nicht wirklich zum Wandern, das ist meine Art die Natur zu erleben.“

Und Natur gab es jede Menge, im Weltkulturerbe der Wachau sowieso, aber auch an vielen anderen noch unberührten Stellen der Donau. „Im Training bin ich in Linz unterwegs, da ist es laut, man riecht die Industrie. Deshalb war es extrem genial, einmal keinen Lärm zu haben und die Natur so hautnah zu erleben.“


Random Partner

Deutsche Bank X-markets
Unser Hauptpartner mit "laufstarken" Zertifikaten, das "laufstark" in "Runplugged Laufstark". db-X markets deckt das gesamte Spektrum moderner Anlagemöglichkeiten ab. Mit Zertifikaten, Optionsscheinen und Fonds bietet db-X markets ein breites Angebot an Finanzprodukten basierend auf dem direkten Zugang zum globalen Investment Banking der Deutsche Bank.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner



Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa


Related Stories

Inbox: European Lithium: Wiederaufnahme des Handels


Inbox: Raiffeisen-Analysten sehen keinen Grund von ihrer bullishen Sicht abzuweichen


Inbox: ATX charttechnisch: Aufwärtstrend ist nun endgültig durchbrochen


Inbox: Sentiment der Investoren dürfte sich in der nächsten Woche leicht verbessern


Inbox: Flughafen: Aktienkurs wird noch länger von der Corona-Pandemie belastet sein


Inbox: Addiko - Kursziel und Empfehlung in Überarbeitung





runplugged-mashup
  • Training in der Corona-Zeit 2020


Volksrunplugged

  • : K, 21.Grossglockner Berglauf-Kleine Zeitung Kinder- und Jugendlauf
  • : OÖ, 34.Voeckla Ufer Lauf
  • : K, 15. Int. HERVIS Faakerseelauf-Nachwuchs- u. Gesundheitsbewerbe
  • : OÖ, 37.Steinbacher Dorflauf
  • : K, 21.Grossglockner Berglauf-Grossglockner Bike Challenge

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner


Inbox: Natur pur: Mendy Swoboda mit Mega-Donau-Tour


27.05.2020

Zugemailt von / gefunden bei: oepc (runplugged-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch runplugged.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen … dachte sich auch Mendy Swoboda und machte sich auf große Kanu-Tour durch halb Österreich. 

Von Passau die Donau hinunter bis Hainburg, von der deutschen bis an die slowakische Grenze. In Summe unglaubliche 340 Kilometer – in nur drei Tagen!

„Ich habe mir gedacht, wenn die Saison eher unstrukturiert ist, kann ich das machen. In der Vorbereitung auf die Paralympics wäre das natürlich nicht möglich gewesen, aber so war es eine richtig lässige Geschichte“, erzählt der Silbermedaillengewinner von Rio 2016.

Als der Oberösterreicher im Freundeskreis von seinem Vorhaben erzählt hat, fand sich schnell ein Begleiter, und so ging es ohne große Planung auch direkt los. „Meine Freundin hat uns nahe Passau gebracht. Die erste Etappe ging bis Linz, da habe ich daheim geschlafen und konnte alles einpacken, was wir zum Start vergessen hatten.“

Eigentlich, lacht Swoboda, war die Tour für vier Tage ausgelegt, aber nachdem es das Duo schon am zweiten Tag bis in die Wachau geschafft hatte, wurde um einen Tag verkürzt. Eine Win-Win-Situation, denn so konnte der Sonntag für die Regeneration genützt werden, vor allem aber blieb dem mehrfachen Welt- und Europameister das Schlechtwetter erspart.

„Als wir in Wien angekommen sind, war es richtig dunkel, aber wir haben es durchgezogen und den Regen hinter uns gelassen.“ Und so waren es auch weniger der Trainingseffekt oder die Formkurve, die bei diesem Abenteuer im Mittelpunkt standen.

Vielmehr ging es dem 30-Jährigen darum, neue Eindrücke zu sammeln, Österreich einmal anders zu erleben. „Durch meine Behinderung komme ich nicht wirklich zum Wandern, das ist meine Art die Natur zu erleben.“

Und Natur gab es jede Menge, im Weltkulturerbe der Wachau sowieso, aber auch an vielen anderen noch unberührten Stellen der Donau. „Im Training bin ich in Linz unterwegs, da ist es laut, man riecht die Industrie. Deshalb war es extrem genial, einmal keinen Lärm zu haben und die Natur so hautnah zu erleben.“


Random Partner

Deutsche Bank X-markets
Unser Hauptpartner mit "laufstarken" Zertifikaten, das "laufstark" in "Runplugged Laufstark". db-X markets deckt das gesamte Spektrum moderner Anlagemöglichkeiten ab. Mit Zertifikaten, Optionsscheinen und Fonds bietet db-X markets ein breites Angebot an Finanzprodukten basierend auf dem direkten Zugang zum globalen Investment Banking der Deutsche Bank.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner



Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa


Related Stories

Inbox: European Lithium: Wiederaufnahme des Handels


Inbox: Raiffeisen-Analysten sehen keinen Grund von ihrer bullishen Sicht abzuweichen


Inbox: ATX charttechnisch: Aufwärtstrend ist nun endgültig durchbrochen


Inbox: Sentiment der Investoren dürfte sich in der nächsten Woche leicht verbessern


Inbox: Flughafen: Aktienkurs wird noch länger von der Corona-Pandemie belastet sein


Inbox: Addiko - Kursziel und Empfehlung in Überarbeitung





runplugged-mashup
  • Training in der Corona-Zeit 2020


Volksrunplugged

  • : K, 21.Grossglockner Berglauf-Kleine Zeitung Kinder- und Jugendlauf
  • : OÖ, 34.Voeckla Ufer Lauf
  • : K, 15. Int. HERVIS Faakerseelauf-Nachwuchs- u. Gesundheitsbewerbe
  • : OÖ, 37.Steinbacher Dorflauf
  • : K, 21.Grossglockner Berglauf-Grossglockner Bike Challenge

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner