runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)


BSN Group Runplugged Running Stocks Performancevergleich YTD, Stand: 01.08.2020
Wie geht es heute dem Runplugged Running Stocks-Sektor*?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 19,2% Plus. Dahinter Apple mit +12,01% , GoPro mit +3,05% , Nike mit +0,86% , adidas mit +0,36% , Puma mit +0,27% , Fitbit mit +0,04% , Technogym mit -1% und Under Armour mit -9,91% .

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Apple 31,03% (Vorjahr: 86,6 Prozent) im Plus. Dahinter GoPro 19,35% (Vorjahr: -0,81 Prozent) und Garmin 0% (Vorjahr: 0 Prozent). Under Armour -51,3% (Vorjahr: 21,46 Prozent) im Minus. Dahinter Technogym -37,63% (Vorjahr: 23,93 Prozent) und adidas -19,29% (Vorjahr: 58,88 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: GoPro 10,33% vor Under Armour 8,01% , Apple 6,35% , Garmin 1,45% , Fitbit 1,24% , Technogym 0,7% , adidas 0,13% , Nike -0,45% und Puma -4,33% .

In der Wochensicht ist vorne: Apple 3,6% vor GoPro 0,39%, Nike -0,83%, Puma -0,96%, Garmin -2,1%, adidas -2,17%, Under Armour -3,57%, Fitbit -3,82% und Technogym -5,11%.

Am weitesten über dem MA200: GoPro 29,74%, Apple 28,68% und Nike 4,17%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, Under Armour -26,26% und Technogym -19,68%.

* ABOUT: Hier das Universum rund um das wikifolio "Runplugged Running Stocks" ,das weltweit in Unternehmen investieren soll, die - unserer Ansicht nach - langfristig vom Megatrend "Laufsport" profitieren. Die Investition kann in Form von Aktien und Anlagezertifikaten geschehen. Neben den Bereichen Ausrüstung, Tracking und Timing ist es geplant, auch den einen oder anderen Aspekt, der Unternehmen der Gesundheits- und Nahrungsmittelindustrie betrifft, zu integrieren. Es ist eine eher sehr langfristige Haltedauer der Wertpapiere vorgesehen, vereinzelt können jedoch auch (Stichwort: event-driven) kurzfristige Trades durchgeführt werden. Der Name Runplugged steht für die gleichnamige Sport/Wirtschaftsplattform von Christian Drastil Comm. mit Financial Literacy Laufapp, Website, Blog und vielen Tools. Ein wikifolio aus Unternehmen des Laufsportumfelds ist, unserer Meinung nach, eine perfekte Ergänzung des Runplugged-Sport/Wirtschafts-Spektrums.

>> Zum Runplugged Running Stocks Portfolio bei wikifolio.

Social Trading Kommentare

Sethosmenes
zu AAPL (31.07.)

Eine Splittung wird mit Ende August 2020 durchgeführt

DanielLimper
zu AAPL (31.07.)

31.07.2020: Wachstum + Value-Ansatz; TEC-Wert; gesunde finanzielle Konstitution; Wiedereinstieg nur bei sehr günstiger und somit lukrativer Kurslage!!!

finelabels
zu AAPL (31.07.)

JPMorgan erhöht das Kursziel für Apple von $ 425 auf $ 460. Overweight

geistreich
zu AAPL (31.07.)

Apple gibt einen Aktiensplit 4 zu 1 für Ende August bekannt https://www.fool.com/investing/2020/07/30/apple-ann...

geistreich
zu AAPL (31.07.)

Apple hat in den vergangenen drei Monaten 59,685 Milliarden US-Dollar umgesetzt. Damit übertraf der Konzern die Analystenprognosen, welche sich auf 52,13 Milliarden US-Dollar belaufen hatten. Im Vorjahr vermeldete der Konzern einen Umsatz von 53,81 Milliarden US-Dollar. https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/gewinnsteiger...

firstclass
zu AAPL (30.07.)

Apple: Das Geschäft von Apple  zeigt sich immun gegen die Corona-Krise. Der Umsatz des iPhone-Konzerns stieg im vergangenen Vierteljahr um elf Prozent auf 59,7 Milliarden Dollar – es war ein Bestwert für das Juni-Quartal. Alle Produktbereiche legten zu. Der Gewinn stieg um zwölf Prozent auf 11,25 Milliarden Dollar. Die Zahlen übertrafen die Erwartungen der Analysten. Die Aktie legte im nachbörslichen Handel am Donnerstag um rund fünf Prozent zu und notierte zum ersten Mal über der Marke von 400 Dollar. Apple kündigte zugleich einen Aktiensplit im Verhältnis 4 zu 1 an, um das Papier erschwinglicher zu machen. Unter anderem das iPhone-Geschäft lief deutlich besser als von vielen Marktbeobachtern erwartet. Apple steigerte den Umsatz mit seinem wichtigsten Produkt um fast 17 Prozent auf 26,4 Milliarden Dollar. Analysten hatten zum Teil mit einem iPhone-Umsatz bei nur 21 Milliarden Dollar gerechnet. Bei den Mac-Computern sprang der Umsatz um rund 22 Prozent auf den Bestwert von gut sieben Milliarden Dollar hoch

DanielLimper
zu ADS (31.07.)

31.07.2020: Titel auf WL; wenig TA-Potential erwartet



Random Partner

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Die Aufgaben des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport (BMÖDS) sind die Sicherstellung einer modernen Verwaltungssteuerung sowie die Förderung der gesellschafts-, sozial- und gesundheitspolitischen Funktion des Sports.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner



Hajnalka Soós, Matthias Stelzmüller (Daily Sports)




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Offizieller Spielball: Bundesliga und Adidas verlängern ...

  • Milka steigt in den Fußball ein

  • Tipico bleibt Offizieller Partner der Deutschen Bundesli...

  • Handball: ORF sichert sich Rechte für WM in Ägypten

  • Der Mann, der Alaba, Boateng und Co. berät


Volksrunplugged

  • : W, LCC-Adventlauf
  • : OÖ, 35.Katsdorfer Jolsport Altjahrslauf
  • : B, 6.Adventlauf Neusiedl am See
  • : NÖ, 12.Adventlauf Grafenegg
  • : ST, Mürzer Bauernsilvesterlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner


(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)


BSN Group Runplugged Running Stocks Performancevergleich YTD, Stand: 01.08.2020
Wie geht es heute dem Runplugged Running Stocks-Sektor*?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 19,2% Plus. Dahinter Apple mit +12,01% , GoPro mit +3,05% , Nike mit +0,86% , adidas mit +0,36% , Puma mit +0,27% , Fitbit mit +0,04% , Technogym mit -1% und Under Armour mit -9,91% .

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Apple 31,03% (Vorjahr: 86,6 Prozent) im Plus. Dahinter GoPro 19,35% (Vorjahr: -0,81 Prozent) und Garmin 0% (Vorjahr: 0 Prozent). Under Armour -51,3% (Vorjahr: 21,46 Prozent) im Minus. Dahinter Technogym -37,63% (Vorjahr: 23,93 Prozent) und adidas -19,29% (Vorjahr: 58,88 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: GoPro 10,33% vor Under Armour 8,01% , Apple 6,35% , Garmin 1,45% , Fitbit 1,24% , Technogym 0,7% , adidas 0,13% , Nike -0,45% und Puma -4,33% .

In der Wochensicht ist vorne: Apple 3,6% vor GoPro 0,39%, Nike -0,83%, Puma -0,96%, Garmin -2,1%, adidas -2,17%, Under Armour -3,57%, Fitbit -3,82% und Technogym -5,11%.

Am weitesten über dem MA200: GoPro 29,74%, Apple 28,68% und Nike 4,17%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, Under Armour -26,26% und Technogym -19,68%.

* ABOUT: Hier das Universum rund um das wikifolio "Runplugged Running Stocks" ,das weltweit in Unternehmen investieren soll, die - unserer Ansicht nach - langfristig vom Megatrend "Laufsport" profitieren. Die Investition kann in Form von Aktien und Anlagezertifikaten geschehen. Neben den Bereichen Ausrüstung, Tracking und Timing ist es geplant, auch den einen oder anderen Aspekt, der Unternehmen der Gesundheits- und Nahrungsmittelindustrie betrifft, zu integrieren. Es ist eine eher sehr langfristige Haltedauer der Wertpapiere vorgesehen, vereinzelt können jedoch auch (Stichwort: event-driven) kurzfristige Trades durchgeführt werden. Der Name Runplugged steht für die gleichnamige Sport/Wirtschaftsplattform von Christian Drastil Comm. mit Financial Literacy Laufapp, Website, Blog und vielen Tools. Ein wikifolio aus Unternehmen des Laufsportumfelds ist, unserer Meinung nach, eine perfekte Ergänzung des Runplugged-Sport/Wirtschafts-Spektrums.

>> Zum Runplugged Running Stocks Portfolio bei wikifolio.

Social Trading Kommentare

Sethosmenes
zu AAPL (31.07.)

Eine Splittung wird mit Ende August 2020 durchgeführt

DanielLimper
zu AAPL (31.07.)

31.07.2020: Wachstum + Value-Ansatz; TEC-Wert; gesunde finanzielle Konstitution; Wiedereinstieg nur bei sehr günstiger und somit lukrativer Kurslage!!!

finelabels
zu AAPL (31.07.)

JPMorgan erhöht das Kursziel für Apple von $ 425 auf $ 460. Overweight

geistreich
zu AAPL (31.07.)

Apple gibt einen Aktiensplit 4 zu 1 für Ende August bekannt https://www.fool.com/investing/2020/07/30/apple-ann...

geistreich
zu AAPL (31.07.)

Apple hat in den vergangenen drei Monaten 59,685 Milliarden US-Dollar umgesetzt. Damit übertraf der Konzern die Analystenprognosen, welche sich auf 52,13 Milliarden US-Dollar belaufen hatten. Im Vorjahr vermeldete der Konzern einen Umsatz von 53,81 Milliarden US-Dollar. https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/gewinnsteiger...

firstclass
zu AAPL (30.07.)

Apple: Das Geschäft von Apple  zeigt sich immun gegen die Corona-Krise. Der Umsatz des iPhone-Konzerns stieg im vergangenen Vierteljahr um elf Prozent auf 59,7 Milliarden Dollar – es war ein Bestwert für das Juni-Quartal. Alle Produktbereiche legten zu. Der Gewinn stieg um zwölf Prozent auf 11,25 Milliarden Dollar. Die Zahlen übertrafen die Erwartungen der Analysten. Die Aktie legte im nachbörslichen Handel am Donnerstag um rund fünf Prozent zu und notierte zum ersten Mal über der Marke von 400 Dollar. Apple kündigte zugleich einen Aktiensplit im Verhältnis 4 zu 1 an, um das Papier erschwinglicher zu machen. Unter anderem das iPhone-Geschäft lief deutlich besser als von vielen Marktbeobachtern erwartet. Apple steigerte den Umsatz mit seinem wichtigsten Produkt um fast 17 Prozent auf 26,4 Milliarden Dollar. Analysten hatten zum Teil mit einem iPhone-Umsatz bei nur 21 Milliarden Dollar gerechnet. Bei den Mac-Computern sprang der Umsatz um rund 22 Prozent auf den Bestwert von gut sieben Milliarden Dollar hoch

DanielLimper
zu ADS (31.07.)

31.07.2020: Titel auf WL; wenig TA-Potential erwartet



Random Partner

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Die Aufgaben des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport (BMÖDS) sind die Sicherstellung einer modernen Verwaltungssteuerung sowie die Förderung der gesellschafts-, sozial- und gesundheitspolitischen Funktion des Sports.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner



Hajnalka Soós, Matthias Stelzmüller (Daily Sports)




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Offizieller Spielball: Bundesliga und Adidas verlängern ...

  • Milka steigt in den Fußball ein

  • Tipico bleibt Offizieller Partner der Deutschen Bundesli...

  • Handball: ORF sichert sich Rechte für WM in Ägypten

  • Der Mann, der Alaba, Boateng und Co. berät


Volksrunplugged

  • : W, LCC-Adventlauf
  • : OÖ, 35.Katsdorfer Jolsport Altjahrslauf
  • : B, 6.Adventlauf Neusiedl am See
  • : NÖ, 12.Adventlauf Grafenegg
  • : ST, Mürzer Bauernsilvesterlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner