runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

13.08.2020

Sommer, Sonne, Pop-up-Run (Vienna City Marathon)


Stimmungsvoller 5 km Lauf im Wiener Prater. Nächstes Event am 6. September

Wenn etwas selten wird, schätzt man es umso mehr. So ist es auch bei Laufveranstaltungen. Der zweite VCM Pop-up-Run über 5 Kilometer im Wiener Prater machte daher richtig Freude. Noch viel schöner wird es werden, wenn auch größere Events stattfinden können, aber für den Moment war es ein superfeiner Sommerlauf an diesem 12. August. Die Fortsetzung folgt am 6. September, diesmal mit einem Lauf hoch über Wien am Nussberg.

Ergebnisse & Urkunden-Download

Instagram Storys zum VCM Pop-up-Run

VCM Pop-up-Run, 12.08.2020 - Die Schnellsten (5 km)

Männer
Lukas Schwarzlmüller (Adidas Runners Vienna) 18:02 Minuten
Sebastian Harding 18:08
Peter Schindler (LC Erdpress) 18:11
Peter Laznicka (LG Wien) 18:39 (M65)
Gerhard Gosch (Free Eagle Fun Racing Team) 18:40

Frauen
Anna Glack (Union Neuhofen) 19:09 Minuten
Ines Preiß (Hollabrunn) 20:26
Lisa Inken Boitz 20:45
Anikó Dévényi (Happy Feet Runners) 21:00
Christa Wallner (LV Marswiese) 21:01

Sommertemperaturen zum Laufen: Das war Eis!

Auch in den Abendstunden hatte es noch gut 30°C in der Prater Hauptallee. Der Lauf war ein schweißtreibendes Vergnügen. Aufgrund des Wettkampf-Formats mit mehreren Startzeitfensters war es bis zum Schluss offen, wer der und die Schnellsten sind. Die Atmosphäre war sommerlich relaxed, bis zum finalen Lauf wuchs die Spannung an – besonders bei der Cheering Zone der adidas Runners Vienna. Gesamtsieger Lukas Schwarzlmüller (18:02 Minuten) kam aus den Reihen dieser Running Community. Die schnellste Frau, Anna Glack, war in 19:09 nur gut eine Minute dahinter. "Es war ein super Lauf. Ich war beruflich in Wien und bin etwas länger geblieben, um hier mitlaufen zu können. So viele Läufe gibt es ja nicht", sagte die Oberösterreicherin.

"Es hat schon so lange keine echten Rennen gegeben, deshalb wollte ich mitmachen", so die Zweitplatzierte Ines Preiß. "Es ist einfach etwas anderes, als alleine zu laufen, wenn man die Stimmung hat, den Wettkampf, die Zuschauer."

"Ich habe für den VCM-Halbmarathon trainiert, der wurde ja abgesagt. Dann habe ich bei virtuellen Läufen mitgemacht. Da läuft man auch schneller als sonst im Training. Aber es fehlt doch etwas. Ich laufe einfach gerne bei Veranstaltungen mit. Es ist eine gute Atmosphäre und man kommt mit Leuten zusammen. Deshalb war ich hier dabei und nächstes Jahr sicher beim VCM", sagte Alexander Hübel, der 26:18 Minuten exakt auf Rang 100 finishte.

Radio FM4 brachte mit der Boombox die passende Musik in den Sommerabend. Alle Finisher erhielten als Belohnung wieder ein Eis, und die vielen Läuferinnen und Läufer im VCM 2020 T-Shirt durften sich über einen VCM-Hut freuen. Wer ebenfalls eines möchte: HIER sind noch einige Exemplare erhältlich.

Hier findest du Ergebnisse & Urkunden-Download.

Verantwortung & Emotionen

„Die Idee zu den Pop-up-Runs ist entstanden, weil durch Lockerungsverordngungen kleine Events wieder möglich wurden. Diese Rennen sollen Spaß machen und zum Laufen motivieren. Es geht uns darum zu zeigen, dass man verantwortungsvoll veranstalten kann, wenn auch in kleinem Rahmen. Es ist eine wichtige Erfahrung, unter Covid-19 Bedingungen zu organisieren und daraus Erkenntnisse zu gewinnen“, sagt Gerhard Wehr, Geschäftsführer Vienna City Marathon über die Beweggründe. Lies in diesem Interview mehr dazu.

VCM Pop-up-Run – next edition

Die VCM Pop-up-Runs laufen weiter! Das nächste Event findet am Sonntag, 6. September, auf einer einmalig schönen Strecke am Wiener Nussberg statt. Melde dich hier für unser E-Mail Service an. So erfährst du sofort, wenn die Anmeldung für diesen Bewerb öffnet und erhältst alle Infos zum Lauf.

Danke!

Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern aus dem Vienna City Marathon Team, bei Römerquelle für die Getränke, bei Radio FM4 für den Sound aus der Boombox, bei Sprecher Martin Patak, bei Fotograf Leo Hagen, beim Team von adidas mit dem Knack den Code Gewinnspiel, den adidas Runners Vienna und bei allen Läuferinnen, Läufern und Fans, die für tolle Stimmung gesorgt und mit Sensibilität und Vernunft die Covid-19 Regeln beachtet haben.

Wir wünschen dir weiterhin einen schönen und aktiven Sommer.
Halte dich fit und in Form!

#TogetherWeRun #VCM2021

Im Original hier erschienen: Sommer, Sonne, Pop-up-Run


Random Partner

KTM
Unser Hauptpartner beim Business Athlete Award, http://www.runplugged.com/baa . Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

VCM Pop-Up Run 12.8.2020 (Bild: VCM / Leo Hagen)




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Neuer Automobilpartner für Rapid

  • OSV bestellt Peter Vargo zum neuen Generalsekretär

  • DAZN und Discovery erweitern Distributions-Partnerschaft

  • Allianz Arena erstrahlt in Telekom-5G-Branding

  • ‘1st Women’s Distance Run’: Innovative Laufv...


Volksrunplugged

  • 03.10.2020: K, 4. Int. Kärnten Marathon Carinthia/Koroska - Nachwuchs - u. Stadtlauf
  • 03.10.2020: V, Sparkasse 3 Länder Marathon - Nachwuchsläufe
  • 03.10.2020: OÖ, 13.Oberbank Donaulauf Ottensheim
  • 03.10.2020: OÖ, 47.Int. VKB Gislauf
  • 03.10.2020: W, 72.Int. Höhenstraßenlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

13.08.2020

Sommer, Sonne, Pop-up-Run (Vienna City Marathon)


Stimmungsvoller 5 km Lauf im Wiener Prater. Nächstes Event am 6. September

Wenn etwas selten wird, schätzt man es umso mehr. So ist es auch bei Laufveranstaltungen. Der zweite VCM Pop-up-Run über 5 Kilometer im Wiener Prater machte daher richtig Freude. Noch viel schöner wird es werden, wenn auch größere Events stattfinden können, aber für den Moment war es ein superfeiner Sommerlauf an diesem 12. August. Die Fortsetzung folgt am 6. September, diesmal mit einem Lauf hoch über Wien am Nussberg.

Ergebnisse & Urkunden-Download

Instagram Storys zum VCM Pop-up-Run

VCM Pop-up-Run, 12.08.2020 - Die Schnellsten (5 km)

Männer
Lukas Schwarzlmüller (Adidas Runners Vienna) 18:02 Minuten
Sebastian Harding 18:08
Peter Schindler (LC Erdpress) 18:11
Peter Laznicka (LG Wien) 18:39 (M65)
Gerhard Gosch (Free Eagle Fun Racing Team) 18:40

Frauen
Anna Glack (Union Neuhofen) 19:09 Minuten
Ines Preiß (Hollabrunn) 20:26
Lisa Inken Boitz 20:45
Anikó Dévényi (Happy Feet Runners) 21:00
Christa Wallner (LV Marswiese) 21:01

Sommertemperaturen zum Laufen: Das war Eis!

Auch in den Abendstunden hatte es noch gut 30°C in der Prater Hauptallee. Der Lauf war ein schweißtreibendes Vergnügen. Aufgrund des Wettkampf-Formats mit mehreren Startzeitfensters war es bis zum Schluss offen, wer der und die Schnellsten sind. Die Atmosphäre war sommerlich relaxed, bis zum finalen Lauf wuchs die Spannung an – besonders bei der Cheering Zone der adidas Runners Vienna. Gesamtsieger Lukas Schwarzlmüller (18:02 Minuten) kam aus den Reihen dieser Running Community. Die schnellste Frau, Anna Glack, war in 19:09 nur gut eine Minute dahinter. "Es war ein super Lauf. Ich war beruflich in Wien und bin etwas länger geblieben, um hier mitlaufen zu können. So viele Läufe gibt es ja nicht", sagte die Oberösterreicherin.

"Es hat schon so lange keine echten Rennen gegeben, deshalb wollte ich mitmachen", so die Zweitplatzierte Ines Preiß. "Es ist einfach etwas anderes, als alleine zu laufen, wenn man die Stimmung hat, den Wettkampf, die Zuschauer."

"Ich habe für den VCM-Halbmarathon trainiert, der wurde ja abgesagt. Dann habe ich bei virtuellen Läufen mitgemacht. Da läuft man auch schneller als sonst im Training. Aber es fehlt doch etwas. Ich laufe einfach gerne bei Veranstaltungen mit. Es ist eine gute Atmosphäre und man kommt mit Leuten zusammen. Deshalb war ich hier dabei und nächstes Jahr sicher beim VCM", sagte Alexander Hübel, der 26:18 Minuten exakt auf Rang 100 finishte.

Radio FM4 brachte mit der Boombox die passende Musik in den Sommerabend. Alle Finisher erhielten als Belohnung wieder ein Eis, und die vielen Läuferinnen und Läufer im VCM 2020 T-Shirt durften sich über einen VCM-Hut freuen. Wer ebenfalls eines möchte: HIER sind noch einige Exemplare erhältlich.

Hier findest du Ergebnisse & Urkunden-Download.

Verantwortung & Emotionen

„Die Idee zu den Pop-up-Runs ist entstanden, weil durch Lockerungsverordngungen kleine Events wieder möglich wurden. Diese Rennen sollen Spaß machen und zum Laufen motivieren. Es geht uns darum zu zeigen, dass man verantwortungsvoll veranstalten kann, wenn auch in kleinem Rahmen. Es ist eine wichtige Erfahrung, unter Covid-19 Bedingungen zu organisieren und daraus Erkenntnisse zu gewinnen“, sagt Gerhard Wehr, Geschäftsführer Vienna City Marathon über die Beweggründe. Lies in diesem Interview mehr dazu.

VCM Pop-up-Run – next edition

Die VCM Pop-up-Runs laufen weiter! Das nächste Event findet am Sonntag, 6. September, auf einer einmalig schönen Strecke am Wiener Nussberg statt. Melde dich hier für unser E-Mail Service an. So erfährst du sofort, wenn die Anmeldung für diesen Bewerb öffnet und erhältst alle Infos zum Lauf.

Danke!

Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern aus dem Vienna City Marathon Team, bei Römerquelle für die Getränke, bei Radio FM4 für den Sound aus der Boombox, bei Sprecher Martin Patak, bei Fotograf Leo Hagen, beim Team von adidas mit dem Knack den Code Gewinnspiel, den adidas Runners Vienna und bei allen Läuferinnen, Läufern und Fans, die für tolle Stimmung gesorgt und mit Sensibilität und Vernunft die Covid-19 Regeln beachtet haben.

Wir wünschen dir weiterhin einen schönen und aktiven Sommer.
Halte dich fit und in Form!

#TogetherWeRun #VCM2021

Im Original hier erschienen: Sommer, Sonne, Pop-up-Run


Random Partner

KTM
Unser Hauptpartner beim Business Athlete Award, http://www.runplugged.com/baa . Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

VCM Pop-Up Run 12.8.2020 (Bild: VCM / Leo Hagen)




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Neuer Automobilpartner für Rapid

  • OSV bestellt Peter Vargo zum neuen Generalsekretär

  • DAZN und Discovery erweitern Distributions-Partnerschaft

  • Allianz Arena erstrahlt in Telekom-5G-Branding

  • ‘1st Women’s Distance Run’: Innovative Laufv...


Volksrunplugged

  • 03.10.2020: K, 4. Int. Kärnten Marathon Carinthia/Koroska - Nachwuchs - u. Stadtlauf
  • 03.10.2020: V, Sparkasse 3 Länder Marathon - Nachwuchsläufe
  • 03.10.2020: OÖ, 13.Oberbank Donaulauf Ottensheim
  • 03.10.2020: OÖ, 47.Int. VKB Gislauf
  • 03.10.2020: W, 72.Int. Höhenstraßenlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner