runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

09.02.2021

Boston Marathon organisiert Covid-Impfzentren (Vienna City Marathon)


Erfahrung aus Großevents wird genutzt: "Ohne Verzögerung so viele Menschen wie möglich impfen"

Corona-Impfzentrum statt Boston-Marathon: Das ist das neue Betätigungsfeld für Race-Direktor Dave McGillivray und dessen Team. Der US-Marathonklassiker kann in diesem Frühjahr zum zweiten Mal in Folge aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht stattfinden und ist für den 11. Oktober 2021 geplant. Die Erfahrung und Organisationskraft des Marathonteams wurde nun für den Aufbau von zwei Impfzentren in Boston genutzt.

Marathon-Organisatoren wurden um Hilfe gefragt

„Im vergangenen Jahr haben wir alle Events verloren. Wir haben uns gefragt, was machen wir jetzt? Dann wurden wir angesprochen, weil beim Aufbau der Impfzentren Hilfe benötigt wurde“, erzählt Dave McGillivray in einem Interview, das der Londoner Journalist Andy Edwards für die Radiosendung „The Sonny Side of Sports“ von „Voice of America“ geführt hat. „Es geht darum, wie wir ohne Verzögerungen so viele Menschen wie möglich impfen können - ohne, dass es dabei zu Massenversammlungen kommt. Zurzeit impfen wir in einem Zentrum 3.000 Menschen pro Tag. Ziel ist es, dass wir 10.000 täglich impfen können“, sagt Dave McGillivray, dessen Event-Unternehmen DMSE Sports neben dem Boston-Marathon noch eine Reihe von weiteren Läufen organisiert hat.

Erfahrungen Menschenmassen

Veranstalter großer Läufe haben viel Erfahrung bezüglich der Steuerung von Menschenmassen. Beim Boston-Marathon erreichten in den letzten Jahren immer über 25.000 Athleten das Ziel, hunderttausende Zuschauer stehen dort während des Rennens an der Strecke. Zudem wird an den Tagen vor der Veranstaltung eine Startnummernausgabe und Sportmesse veranstaltet, die von rund 100.000 Menschen besucht wird.

Comeback wird stärker sein als der Rückschlag

McGillivray und sein Team haben jetzt aus der Not eine Tugend gemacht. Zwischen sechs und acht Monate, so rechnen sie, werden sie mit den Impfzentren noch beschäftigt sein. Danach hofft das Team, dass sich die Lage so entwickelt hat, dass es wieder Läufe wie den Boston-Marathon organisieren kann. Dave McGillivray blickt optimistisch in die Lauf-Zukunft: „Das Comeback wird stärker sein als der Rückschlag.“

VCM News. Text: JW / race-news-service.com

Im Original hier erschienen: Boston Marathon organisiert Covid-Impfzentren


Random Partner

Deutsche Bank X-markets
Unser Hauptpartner mit "laufstarken" Zertifikaten, das "laufstark" in "Runplugged Laufstark". db-X markets deckt das gesamte Spektrum moderner Anlagemöglichkeiten ab. Mit Zertifikaten, Optionsscheinen und Fonds bietet db-X markets ein breites Angebot an Finanzprodukten basierend auf dem direkten Zugang zum globalen Investment Banking der Deutsche Bank.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Boston, Marathon, Ziel, The Big Six, The Big 6, Ziellinie, USA, Richard Cavalleri / Shutterstock.com , Richard Cavalleri / Shutterstock.com, (© www.shutterstock.com)




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • LASK: „Verzögerungen bei neuer Arena nicht zu vermeiden“

  • Patrik Holmgren verstärkt die e|motion group

  • Qatar Airways wird Sponsor der Euro 2020

  • Großbritannien: Covid-19-Fahrplan bietet Hoffnung auf vo...

  • “Ich habe in der Start-Up-Szene gelernt: ‘If...


Volksrunplugged

  • 27.02.2021: V, 51.Int. Crosslaufserie - „Sepp Hagen Gedenk-Läufe“ 5. Lauf
  • 28.02.2021: NÖ, "12.Adventlauf Grafenegg"
  • 06.03.2021: T, 11.Frühlings-Crosslauf am Schwarzsee
  • 07.03.2021: OÖ, 12.DELTA-4-Stunden-Lauf
  • 13.03.2021: V, 51.Int. Crosslaufserie - „Sepp Hagen Gedenk-Läufe“ FINALE

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

09.02.2021

Boston Marathon organisiert Covid-Impfzentren (Vienna City Marathon)


Erfahrung aus Großevents wird genutzt: "Ohne Verzögerung so viele Menschen wie möglich impfen"

Corona-Impfzentrum statt Boston-Marathon: Das ist das neue Betätigungsfeld für Race-Direktor Dave McGillivray und dessen Team. Der US-Marathonklassiker kann in diesem Frühjahr zum zweiten Mal in Folge aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht stattfinden und ist für den 11. Oktober 2021 geplant. Die Erfahrung und Organisationskraft des Marathonteams wurde nun für den Aufbau von zwei Impfzentren in Boston genutzt.

Marathon-Organisatoren wurden um Hilfe gefragt

„Im vergangenen Jahr haben wir alle Events verloren. Wir haben uns gefragt, was machen wir jetzt? Dann wurden wir angesprochen, weil beim Aufbau der Impfzentren Hilfe benötigt wurde“, erzählt Dave McGillivray in einem Interview, das der Londoner Journalist Andy Edwards für die Radiosendung „The Sonny Side of Sports“ von „Voice of America“ geführt hat. „Es geht darum, wie wir ohne Verzögerungen so viele Menschen wie möglich impfen können - ohne, dass es dabei zu Massenversammlungen kommt. Zurzeit impfen wir in einem Zentrum 3.000 Menschen pro Tag. Ziel ist es, dass wir 10.000 täglich impfen können“, sagt Dave McGillivray, dessen Event-Unternehmen DMSE Sports neben dem Boston-Marathon noch eine Reihe von weiteren Läufen organisiert hat.

Erfahrungen Menschenmassen

Veranstalter großer Läufe haben viel Erfahrung bezüglich der Steuerung von Menschenmassen. Beim Boston-Marathon erreichten in den letzten Jahren immer über 25.000 Athleten das Ziel, hunderttausende Zuschauer stehen dort während des Rennens an der Strecke. Zudem wird an den Tagen vor der Veranstaltung eine Startnummernausgabe und Sportmesse veranstaltet, die von rund 100.000 Menschen besucht wird.

Comeback wird stärker sein als der Rückschlag

McGillivray und sein Team haben jetzt aus der Not eine Tugend gemacht. Zwischen sechs und acht Monate, so rechnen sie, werden sie mit den Impfzentren noch beschäftigt sein. Danach hofft das Team, dass sich die Lage so entwickelt hat, dass es wieder Läufe wie den Boston-Marathon organisieren kann. Dave McGillivray blickt optimistisch in die Lauf-Zukunft: „Das Comeback wird stärker sein als der Rückschlag.“

VCM News. Text: JW / race-news-service.com

Im Original hier erschienen: Boston Marathon organisiert Covid-Impfzentren


Random Partner

Deutsche Bank X-markets
Unser Hauptpartner mit "laufstarken" Zertifikaten, das "laufstark" in "Runplugged Laufstark". db-X markets deckt das gesamte Spektrum moderner Anlagemöglichkeiten ab. Mit Zertifikaten, Optionsscheinen und Fonds bietet db-X markets ein breites Angebot an Finanzprodukten basierend auf dem direkten Zugang zum globalen Investment Banking der Deutsche Bank.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Boston, Marathon, Ziel, The Big Six, The Big 6, Ziellinie, USA, Richard Cavalleri / Shutterstock.com , Richard Cavalleri / Shutterstock.com, (© www.shutterstock.com)




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • LASK: „Verzögerungen bei neuer Arena nicht zu vermeiden“

  • Patrik Holmgren verstärkt die e|motion group

  • Qatar Airways wird Sponsor der Euro 2020

  • Großbritannien: Covid-19-Fahrplan bietet Hoffnung auf vo...

  • “Ich habe in der Start-Up-Szene gelernt: ‘If...


Volksrunplugged

  • 27.02.2021: V, 51.Int. Crosslaufserie - „Sepp Hagen Gedenk-Läufe“ 5. Lauf
  • 28.02.2021: NÖ, "12.Adventlauf Grafenegg"
  • 06.03.2021: T, 11.Frühlings-Crosslauf am Schwarzsee
  • 07.03.2021: OÖ, 12.DELTA-4-Stunden-Lauf
  • 13.03.2021: V, 51.Int. Crosslaufserie - „Sepp Hagen Gedenk-Läufe“ FINALE

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner