runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

Blog Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


Mehr aus diesem Blog


Österreich-Depots: AT&S-Dividende erhalten...

Aktienturnier-Finale: Enge Entscheidung zw...

Börse Social Network übernimmt b...

ATX TR korrigiert zu Mittag: VIG, UBM und ...

Andere Blogs


(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

Guter 10er (Christian Drastil via Runplugg...

6k bei 34 Grad im Büro (Christian Drastil ...

sportgeschichte.at 31.7.: Gerhard Berger, ...

Olympiavorschau Männer-Marathon - Eliud Ki...

sportgeschichte.at 30.7.: Letzter Turniers...

Olympiavorschau Frauen-Marathon (Vienna Ci...

Anna Kiesenhofer: Diese Sensation ist nur ...

sportgeschichte.at 29.7.: Marco Djuricin, ...

Nicht so heiss wie befürchtet (Christian D...

23.06.2021

Markus Polessnig erzählt sportgeschichte.at seine fünf Karrierehighlights im Tennis


About: sportgeschichte.at fragt österreichische SpitzensportlerInnen für den Aufbau einer Sportkalenderdatenbank nach 1) dem Geburtsdatum und 2) (a-e) den subjektiv 5 grössten sportlichen Erfolgen. Heute: Markus Polessnig, Tennis. 

1) Geburtsdatum 08.05.1981

2) a) Der erste ATP Punkt im Einzel bei einem Future Turnier in Umag, mit 17 Jahren, 18. August 1998

2) b) Das erste gemeinsame Training mit Thomas Muster in Pörtschach im Schloss Seefels, 2. Juli 1997

2) c) Der Bundesliga Titel mit der Sportunion Klagenfurt unter Captain Horst Skoff, 11. Juni 2005

2) d) Sieg über Roger Federer beim Tennis Europe U-14 Turnier in Genua, 26. April 1995

2) e) Warm up Partner von Nicolas Kiefer vor seinem Australian Open Viertelfinale Match gegen Nicolas Escude, 28.01.1998

(mitgeteilt von Markus Polessnig am 23.6.2021)


Random Partner

KTM
Unser Hauptpartner beim Business Athlete Award, http://www.runplugged.com/baa . Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Markus Polessnig erzählt sportgeschichte.at seine fünf Karrierehighlights im Tennis




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa


sportgeschichte.at

sportgeschichte.at 31.7.: Gerhard Berger, Niki Lauda, Roland Kirchler, Mario Haas,...

sportgeschichte.at 30.7.: Letzter Turniersieg Judith Wiesner-Floimair, Jakob Jants...

Anna Kiesenhofer: Diese Sensation ist nur mit Kate Allen 2004 vergleichbar (Olaf B...

sportgeschichte.at 29.7.: Marco Djuricin, Martin Harnik, Thomas Parits, Peter Schr...

sportgeschichte.at 28.7.: Steffen Hofmann, Fernando Alonso, Peter Pacult, Franco Foda



runplugged-mashup
  • Allianz erweitert FC Barcelona-Sponsoring

  • Borussia Dortmund setzt weiterhin auf Würenbacher als re...

  • AC Mailand verpflichtet Celly als offiziellen Partner

  • „FIFA wird revolutioniert – es stehen große Veränderunge...

  • Studie: Umsatzrückgang von 3,7 Milliarden Euro für die f...

  • Wolverhampton setzt eSports-Vorstoß mit Partnerschaft mi...

  • Glasgow Rangers verkünden Vitality als offiziellen Welln...

  • Red Bull Racing und CAA Sports verlängern Sponsoringvertrag

  • AS Roma bestätigt 36-Millionen-Euro-Vertrag mit Zytara

  • Red Bull Salzburg macht Getty Images zum neuen Fotopartner


Volksrunplugged

  • 01.08.2021: W, Wildsau Dirt Runs & Cup 2021 - WIEN
  • 01.08.2021: ST, 31.Int. Bergmarathon Kainach
  • 01.08.2021: S, 52.Lauf um den Leoganger Sonnberg
  • 01.08.2021: K, 23. Int. Ulrichsberglauf
  • 07.08.2021: T, Pitz Alpine Glacier Trail

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

23.06.2021

Markus Polessnig erzählt sportgeschichte.at seine fünf Karrierehighlights im Tennis


About: sportgeschichte.at fragt österreichische SpitzensportlerInnen für den Aufbau einer Sportkalenderdatenbank nach 1) dem Geburtsdatum und 2) (a-e) den subjektiv 5 grössten sportlichen Erfolgen. Heute: Markus Polessnig, Tennis. 

1) Geburtsdatum 08.05.1981

2) a) Der erste ATP Punkt im Einzel bei einem Future Turnier in Umag, mit 17 Jahren, 18. August 1998

2) b) Das erste gemeinsame Training mit Thomas Muster in Pörtschach im Schloss Seefels, 2. Juli 1997

2) c) Der Bundesliga Titel mit der Sportunion Klagenfurt unter Captain Horst Skoff, 11. Juni 2005

2) d) Sieg über Roger Federer beim Tennis Europe U-14 Turnier in Genua, 26. April 1995

2) e) Warm up Partner von Nicolas Kiefer vor seinem Australian Open Viertelfinale Match gegen Nicolas Escude, 28.01.1998

(mitgeteilt von Markus Polessnig am 23.6.2021)


Random Partner

KTM
Unser Hauptpartner beim Business Athlete Award, http://www.runplugged.com/baa . Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Markus Polessnig erzählt sportgeschichte.at seine fünf Karrierehighlights im Tennis




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa



Blog Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>




sportgeschichte.at

sportgeschichte.at 31.7.: Gerhard Berger, Niki Lauda, Roland Kirchler, Mario Haas,...

sportgeschichte.at 30.7.: Letzter Turniersieg Judith Wiesner-Floimair, Jakob Jants...

Anna Kiesenhofer: Diese Sensation ist nur mit Kate Allen 2004 vergleichbar (Olaf B...

sportgeschichte.at 29.7.: Marco Djuricin, Martin Harnik, Thomas Parits, Peter Schr...

sportgeschichte.at 28.7.: Steffen Hofmann, Fernando Alonso, Peter Pacult, Franco Foda



runplugged-mashup
  • Allianz erweitert FC Barcelona-Sponsoring

  • Borussia Dortmund setzt weiterhin auf Würenbacher als re...

  • AC Mailand verpflichtet Celly als offiziellen Partner

  • „FIFA wird revolutioniert – es stehen große Veränderunge...

  • Studie: Umsatzrückgang von 3,7 Milliarden Euro für die f...

  • Wolverhampton setzt eSports-Vorstoß mit Partnerschaft mi...

  • Glasgow Rangers verkünden Vitality als offiziellen Welln...

  • Red Bull Racing und CAA Sports verlängern Sponsoringvertrag

  • AS Roma bestätigt 36-Millionen-Euro-Vertrag mit Zytara

  • Red Bull Salzburg macht Getty Images zum neuen Fotopartner


Volksrunplugged

  • 01.08.2021: W, Wildsau Dirt Runs & Cup 2021 - WIEN
  • 01.08.2021: ST, 31.Int. Bergmarathon Kainach
  • 01.08.2021: S, 52.Lauf um den Leoganger Sonnberg
  • 01.08.2021: K, 23. Int. Ulrichsberglauf
  • 07.08.2021: T, Pitz Alpine Glacier Trail

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged