runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)


BSN Group Runplugged Running Stocks Performancevergleich YTD, Stand: 26.06.2021
Wie geht es heute dem Runplugged Running Stocks-Sektor*?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:08 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 71,43% Plus. Dahinter Nike mit +15,63% , adidas mit +5,75% , Puma mit +2,35% , GoPro mit +1,52% , Technogym mit +0,23% und Under Armour mit +0,04% Apple mit -0,45% .

Weitere Highlights: Under Armour ist nun 5 Tage im Plus (9,55% Zuwachs von 19,8 auf 21,69), ebenso Nike 4 Tage im Plus (4,04% Zuwachs von 128,41 auf 133,6), Technogym 3 Tage im Plus (5,1% Zuwachs von 10,4 auf 10,93).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs GoPro 39,49% (Vorjahr: 93,22 Prozent) im Plus. Dahinter Under Armour 26,32% (Vorjahr: -18 Prozent) und Technogym 17,65% (Vorjahr: -19,91 Prozent). Nike -5,56% (Vorjahr: 40,46 Prozent) im Minus. Dahinter adidas -1,81% (Vorjahr: 2,8 Prozent) und Apple 0,54% (Vorjahr: 83,48 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: GoPro 9,27% vor Apple 4,96% , Puma 4,72% , Technogym 4,49% , Garmin 1,45% , Under Armour 1,4% , Nike -0,34% , adidas -3,13% und Fitbit -3,88% .

In der Wochensicht ist vorne: Under Armour 9,55% vor Nike 3,63%, Technogym 3,11%, Apple 1,23%, Puma 0,62%, adidas 0,22%, Fitbit -1,56%, Garmin -2,1% und GoPro -2,61%.

Am weitesten über dem MA200: GoPro 31,49%, Technogym 18,79% und Under Armour 15,52%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%,

* ABOUT: Hier das Universum rund um das wikifolio "Runplugged Running Stocks" ,das weltweit in Unternehmen investieren soll, die - unserer Ansicht nach - langfristig vom Megatrend "Laufsport" profitieren. Die Investition kann in Form von Aktien und Anlagezertifikaten geschehen. Neben den Bereichen Ausrüstung, Tracking und Timing ist es geplant, auch den einen oder anderen Aspekt, der Unternehmen der Gesundheits- und Nahrungsmittelindustrie betrifft, zu integrieren. Es ist eine eher sehr langfristige Haltedauer der Wertpapiere vorgesehen, vereinzelt können jedoch auch (Stichwort: event-driven) kurzfristige Trades durchgeführt werden. Der Name Runplugged steht für die gleichnamige Sport/Wirtschaftsplattform von Christian Drastil Comm. mit Financial Literacy Laufapp, Website, Blog und vielen Tools. Ein wikifolio aus Unternehmen des Laufsportumfelds ist, unserer Meinung nach, eine perfekte Ergänzung des Runplugged-Sport/Wirtschafts-Spektrums.

>> Zum Runplugged Running Stocks Portfolio bei wikifolio.

Social Trading Kommentare

CICE
zu NKE (25.06.)

KURSFEUERWERK bei NIKE Den Aktien von Nike ist am Freitag ein Befreiungsschlag gelungen: Nachdem die Papiere des US-Sportartikelherstellers in diesem Jahr bislang mehr oder weniger auf der Stelle getreten waren, sorgten nun unerwartet starke Quartalszahlen und ein optimistischer Ausblick für ein Kursfeuerwerk: Die Anteilsscheine sprangen auf ein Rekordhoch von gut 154 US-Dollar und stiegen zuletzt noch um mehr als 14 Prozent auf 152,63 Dollar. Damit waren sie der klare Favorit im Dow Jones Industrial. Der US-Leitindex legte zuletzt um 0,7 Prozent zu. https://www.boerse.de/nachrichten/AKTIE-IM-FOKUS-Nac...

GrowthWorld
zu NKE (25.06.)

Bei Nike sorgen heute sehr gute Quartalszahlen für Kaufdruck. Die Aktie liegt heute mit gut 12% im Plus nachdem ein Gewinn von 1,5 Mrd $ und ein Umsatz von 12,34 Mrd $ gemeldet wurde. Vor einem Jahr stand in diesem Quartal durch Corona  ein Verlust von 790 Mio $ in den Büchern bei einem nur halb so hohen Umsatz. Das Wikifolio profitiert doppelt da mit Adidas ein weiterer Sportartikelhersteller vertreten ist, diese Aktie legt heute ebenfalls zu. Beide Firmen zeigen Umsatz wie Gewinnwachstum, hohe/steigende Gewinnmargen, Aktienrückkäufe gepaart mit Dividenden bei einem geringen Payout Ratio. Sportaktien sind seit Jahren ein Trend an den Finanzmärkten der sich wohl weiterhin fortsetzen wird. Immer weniger Bewegung im Alltag (online Shopping, Beruf, etc) bewegt die Leute zu mehr Sport in der Freizeit. Adidas und Nike profitieren von diesem Wandel der Gesellschaft und ich denke das dieser Megatrend noch lange nicht zu Ende ist. Das Wikifolio wird wohl mit einem neuem ATH ins Wochenende gehen.

MiWill
zu NKE (25.06.)

Nike überrascht positiv. Die Umsätze wurden gegenüber annähernd verdoppelt und Nike kehrt in die Gewinnzone zurück. Nach einem Verlust von 790 Mio $ im Vorjahr wurden 1,51 Mrd $ Gewinn erzielt. Noch wichtiger: Gewinn und Umsatz übertrafen die Erwartungen der Analysten deutlich. Pro Aktie lag der bereinigte Gewinn bei 93 cent, während die Konsensschätzungen von 51 cent ausgingen. Nike erzielte erstmals in der Geschichte einen Quartalsumsatz von über 12 Mrd $ (12,34 Mrd $). Schätzungen beliefen sich auf rund 11 Mrd. $. Nach den Boykott-Aufrufen in China ist auch positiv zu werten, dass die chinesischen Quartalsumsätzen nicht wie befürchtet einbrachen, sondern um 17% auf 1,9 Mrd $ stiegen. Weiterhin ist für das laufende Geschäftsjahr von einem Anstieg der Gewinnmargen auszugehen, da der Anteil des Direktvertriebs von bislang 40% auf 60% in 2025 ausgebaut werden soll.

collectmoney
zu ADS (25.06.)

Adidas zieht nach der leichten korrektur der vergangenen Tage nun am heutigen Freitag wieder an. Das Wikifolio "Strategie mit Zertifikaten" ist nun mit 5,3 Prozent Anteil in Adidas-Discount-Zertifikaten positioniert. Das zahlt sich die ganze letzte Woche bereits aus, denn das Wikifolio konnte auch diese Woche wieder zulegen und den DAX weiter outperformen.



Random Partner

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Die Aufgaben des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport (BMÖDS) sind die Sicherstellung einer modernen Verwaltungssteuerung sowie die Förderung der gesellschafts-, sozial- und gesundheitspolitischen Funktion des Sports.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner



Hajnalka Soós, Matthias Stelzmüller (Daily Sports)




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa


sportgeschichte.at

sportgeschichte.at 31.7.: Gerhard Berger, Niki Lauda, Roland Kirchler, Mario Haas,...

sportgeschichte.at 30.7.: Letzter Turniersieg Judith Wiesner-Floimair, Jakob Jants...

Anna Kiesenhofer: Diese Sensation ist nur mit Kate Allen 2004 vergleichbar (Olaf B...

sportgeschichte.at 29.7.: Marco Djuricin, Martin Harnik, Thomas Parits, Peter Schr...

sportgeschichte.at 28.7.: Steffen Hofmann, Fernando Alonso, Peter Pacult, Franco Foda



runplugged-mashup
  • Allianz erweitert FC Barcelona-Sponsoring

  • Borussia Dortmund setzt weiterhin auf Würenbacher als re...

  • AC Mailand verpflichtet Celly als offiziellen Partner

  • „FIFA wird revolutioniert – es stehen große Veränderunge...

  • Studie: Umsatzrückgang von 3,7 Milliarden Euro für die f...

  • Wolverhampton setzt eSports-Vorstoß mit Partnerschaft mi...

  • Glasgow Rangers verkünden Vitality als offiziellen Welln...

  • Red Bull Racing und CAA Sports verlängern Sponsoringvertrag

  • AS Roma bestätigt 36-Millionen-Euro-Vertrag mit Zytara

  • Red Bull Salzburg macht Getty Images zum neuen Fotopartner


Volksrunplugged

  • : W, Wildsau Dirt Runs & Cup 2021 - WIEN
  • : ST, 31.Int. Bergmarathon Kainach
  • : S, 52.Lauf um den Leoganger Sonnberg
  • : K, 23. Int. Ulrichsberglauf
  • : T, Pitz Alpine Glacier Trail

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)


BSN Group Runplugged Running Stocks Performancevergleich YTD, Stand: 26.06.2021
Wie geht es heute dem Runplugged Running Stocks-Sektor*?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:08 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 71,43% Plus. Dahinter Nike mit +15,63% , adidas mit +5,75% , Puma mit +2,35% , GoPro mit +1,52% , Technogym mit +0,23% und Under Armour mit +0,04% Apple mit -0,45% .

Weitere Highlights: Under Armour ist nun 5 Tage im Plus (9,55% Zuwachs von 19,8 auf 21,69), ebenso Nike 4 Tage im Plus (4,04% Zuwachs von 128,41 auf 133,6), Technogym 3 Tage im Plus (5,1% Zuwachs von 10,4 auf 10,93).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs GoPro 39,49% (Vorjahr: 93,22 Prozent) im Plus. Dahinter Under Armour 26,32% (Vorjahr: -18 Prozent) und Technogym 17,65% (Vorjahr: -19,91 Prozent). Nike -5,56% (Vorjahr: 40,46 Prozent) im Minus. Dahinter adidas -1,81% (Vorjahr: 2,8 Prozent) und Apple 0,54% (Vorjahr: 83,48 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: GoPro 9,27% vor Apple 4,96% , Puma 4,72% , Technogym 4,49% , Garmin 1,45% , Under Armour 1,4% , Nike -0,34% , adidas -3,13% und Fitbit -3,88% .

In der Wochensicht ist vorne: Under Armour 9,55% vor Nike 3,63%, Technogym 3,11%, Apple 1,23%, Puma 0,62%, adidas 0,22%, Fitbit -1,56%, Garmin -2,1% und GoPro -2,61%.

Am weitesten über dem MA200: GoPro 31,49%, Technogym 18,79% und Under Armour 15,52%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%,

* ABOUT: Hier das Universum rund um das wikifolio "Runplugged Running Stocks" ,das weltweit in Unternehmen investieren soll, die - unserer Ansicht nach - langfristig vom Megatrend "Laufsport" profitieren. Die Investition kann in Form von Aktien und Anlagezertifikaten geschehen. Neben den Bereichen Ausrüstung, Tracking und Timing ist es geplant, auch den einen oder anderen Aspekt, der Unternehmen der Gesundheits- und Nahrungsmittelindustrie betrifft, zu integrieren. Es ist eine eher sehr langfristige Haltedauer der Wertpapiere vorgesehen, vereinzelt können jedoch auch (Stichwort: event-driven) kurzfristige Trades durchgeführt werden. Der Name Runplugged steht für die gleichnamige Sport/Wirtschaftsplattform von Christian Drastil Comm. mit Financial Literacy Laufapp, Website, Blog und vielen Tools. Ein wikifolio aus Unternehmen des Laufsportumfelds ist, unserer Meinung nach, eine perfekte Ergänzung des Runplugged-Sport/Wirtschafts-Spektrums.

>> Zum Runplugged Running Stocks Portfolio bei wikifolio.

Social Trading Kommentare

CICE
zu NKE (25.06.)

KURSFEUERWERK bei NIKE Den Aktien von Nike ist am Freitag ein Befreiungsschlag gelungen: Nachdem die Papiere des US-Sportartikelherstellers in diesem Jahr bislang mehr oder weniger auf der Stelle getreten waren, sorgten nun unerwartet starke Quartalszahlen und ein optimistischer Ausblick für ein Kursfeuerwerk: Die Anteilsscheine sprangen auf ein Rekordhoch von gut 154 US-Dollar und stiegen zuletzt noch um mehr als 14 Prozent auf 152,63 Dollar. Damit waren sie der klare Favorit im Dow Jones Industrial. Der US-Leitindex legte zuletzt um 0,7 Prozent zu. https://www.boerse.de/nachrichten/AKTIE-IM-FOKUS-Nac...

GrowthWorld
zu NKE (25.06.)

Bei Nike sorgen heute sehr gute Quartalszahlen für Kaufdruck. Die Aktie liegt heute mit gut 12% im Plus nachdem ein Gewinn von 1,5 Mrd $ und ein Umsatz von 12,34 Mrd $ gemeldet wurde. Vor einem Jahr stand in diesem Quartal durch Corona  ein Verlust von 790 Mio $ in den Büchern bei einem nur halb so hohen Umsatz. Das Wikifolio profitiert doppelt da mit Adidas ein weiterer Sportartikelhersteller vertreten ist, diese Aktie legt heute ebenfalls zu. Beide Firmen zeigen Umsatz wie Gewinnwachstum, hohe/steigende Gewinnmargen, Aktienrückkäufe gepaart mit Dividenden bei einem geringen Payout Ratio. Sportaktien sind seit Jahren ein Trend an den Finanzmärkten der sich wohl weiterhin fortsetzen wird. Immer weniger Bewegung im Alltag (online Shopping, Beruf, etc) bewegt die Leute zu mehr Sport in der Freizeit. Adidas und Nike profitieren von diesem Wandel der Gesellschaft und ich denke das dieser Megatrend noch lange nicht zu Ende ist. Das Wikifolio wird wohl mit einem neuem ATH ins Wochenende gehen.

MiWill
zu NKE (25.06.)

Nike überrascht positiv. Die Umsätze wurden gegenüber annähernd verdoppelt und Nike kehrt in die Gewinnzone zurück. Nach einem Verlust von 790 Mio $ im Vorjahr wurden 1,51 Mrd $ Gewinn erzielt. Noch wichtiger: Gewinn und Umsatz übertrafen die Erwartungen der Analysten deutlich. Pro Aktie lag der bereinigte Gewinn bei 93 cent, während die Konsensschätzungen von 51 cent ausgingen. Nike erzielte erstmals in der Geschichte einen Quartalsumsatz von über 12 Mrd $ (12,34 Mrd $). Schätzungen beliefen sich auf rund 11 Mrd. $. Nach den Boykott-Aufrufen in China ist auch positiv zu werten, dass die chinesischen Quartalsumsätzen nicht wie befürchtet einbrachen, sondern um 17% auf 1,9 Mrd $ stiegen. Weiterhin ist für das laufende Geschäftsjahr von einem Anstieg der Gewinnmargen auszugehen, da der Anteil des Direktvertriebs von bislang 40% auf 60% in 2025 ausgebaut werden soll.

collectmoney
zu ADS (25.06.)

Adidas zieht nach der leichten korrektur der vergangenen Tage nun am heutigen Freitag wieder an. Das Wikifolio "Strategie mit Zertifikaten" ist nun mit 5,3 Prozent Anteil in Adidas-Discount-Zertifikaten positioniert. Das zahlt sich die ganze letzte Woche bereits aus, denn das Wikifolio konnte auch diese Woche wieder zulegen und den DAX weiter outperformen.



Random Partner

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Die Aufgaben des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport (BMÖDS) sind die Sicherstellung einer modernen Verwaltungssteuerung sowie die Förderung der gesellschafts-, sozial- und gesundheitspolitischen Funktion des Sports.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner



Hajnalka Soós, Matthias Stelzmüller (Daily Sports)




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa



Blog

>>




sportgeschichte.at

sportgeschichte.at 31.7.: Gerhard Berger, Niki Lauda, Roland Kirchler, Mario Haas,...

sportgeschichte.at 30.7.: Letzter Turniersieg Judith Wiesner-Floimair, Jakob Jants...

Anna Kiesenhofer: Diese Sensation ist nur mit Kate Allen 2004 vergleichbar (Olaf B...

sportgeschichte.at 29.7.: Marco Djuricin, Martin Harnik, Thomas Parits, Peter Schr...

sportgeschichte.at 28.7.: Steffen Hofmann, Fernando Alonso, Peter Pacult, Franco Foda



runplugged-mashup
  • Allianz erweitert FC Barcelona-Sponsoring

  • Borussia Dortmund setzt weiterhin auf Würenbacher als re...

  • AC Mailand verpflichtet Celly als offiziellen Partner

  • „FIFA wird revolutioniert – es stehen große Veränderunge...

  • Studie: Umsatzrückgang von 3,7 Milliarden Euro für die f...

  • Wolverhampton setzt eSports-Vorstoß mit Partnerschaft mi...

  • Glasgow Rangers verkünden Vitality als offiziellen Welln...

  • Red Bull Racing und CAA Sports verlängern Sponsoringvertrag

  • AS Roma bestätigt 36-Millionen-Euro-Vertrag mit Zytara

  • Red Bull Salzburg macht Getty Images zum neuen Fotopartner


Volksrunplugged

  • : W, Wildsau Dirt Runs & Cup 2021 - WIEN
  • : ST, 31.Int. Bergmarathon Kainach
  • : S, 52.Lauf um den Leoganger Sonnberg
  • : K, 23. Int. Ulrichsberglauf
  • : T, Pitz Alpine Glacier Trail

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged