download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

Blog Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


Mehr aus diesem Blog


ATX TR-Beobachtungsliste 01/2023: RHI Magn...

Österreich-Depots: Sportradar und UBM mit ...

Wienerberger aktuell in Top-Form, Zertifik...

Nachlese: Marinomed mit 4. Börsegebur...

Andere Blogs


sportgeschichte.at 31.1.: Eberharter, Dorf...

10 am Technogym #4 (Christian Drastil via ...

10 am Technogym #3 (Christian Drastil via ...

10 am Technogym #2 (Christian Drastil via ...

10 am Technogym #1 (Christian Drastil via ...

(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

SportWoche Podcast S2/19: Heidi Haberl-Gla...

sportgeschichte.at 27.01.: Hirscher, Raich...

sportgeschichte.at 26.1.: Götschl, Klammer...

sportgeschichte.at 25.1.: Lauda, Nemec, Ba...

31.08.2015

Wienerwaldlauf: Die Runplugged-Damen siegen, die Herren werden besiegt (Christian Drastil)


Gestern war der 4. Wienerwaldlauf und wir waren mit Runplugged sowohl als Sponsor als auch mit einem grossem Team dabei. Und irgendwie waren ja bei diesem - von den Wienerwaldschnecken Andi Schweighofer und Thomas Baucek genial organisierten - Lauf alle ein bissl Runplugged, da in den Startnummernsackerln unsere Laufgurte drin waren. Danke an dieser Stelle für die vielen guten Rückmeldungen und Nachbestellungen, wir schicken da gerne Nachschub zu. Auch unsere Tattoos wurden nachgefragt. Schön. Diesmal waren ja gleich 7 Leute mit Tattoo auf der Strecke, 5 sehr starke Athleten, dazu mein kleiner Sohn und ich.

Die Damen vorab: Sandra Koblmüller, die direkt von einem Xterra Crosstriathlon aus Kopenhagen (Rang 3 in der Europa-Elite) gekommen war und von meinem Co. Josef Chladek vom Flughafen in den Wienerwald geführt wurde, siegte mit Streckenrekord bei den Damen. Weiters Carola Bendl-Tschiedel, die die sehr bergigen 9,6km in ein längeres Training eingebettet hat. Sie wurde von unserer Martina Draper zum Rennen gebracht, Martina ist den Funlauf über 4,8 gelaufen und hat dann fotografiert. Auch sie bereitet sich für einen Marathon vor. Melanie Raidl (Tristyle, kürzlich U23-Staatsmeisterin im Halbmarathon geworden) und Monika Kalbacher (Vorjahressiegerin) starteten ebenfalls mit Tattoo, damit geht es auch in die gewünschte Richtung "Bewegung". Mehr dazu bald.

Sandra Koblmüller, Carola Bendl-Tschiedel, Melanie Raidl und Monika Kalbacher bildeten letztendlich auch das Top-Quartett bei den Damen. Stolz.

Einen starken Herren hab ich auch kennengelernt: Dominik Wychera kam mit Sandra Koblmüller vom Xterra aus Kopenhagen, hat dort ebenfalls eine tolle Leistung abgerufen. Beim Wienerwaldlauf wurde er starker 2. 

Und ich? Ich wurde 17., hab die Zeit aus dem Vorjahr gehalten, obwohl es um gefühlte 30 Grad heisser war. Zufrieden! Just ich war als Einziger nicht unter Runplugged angemeldet, weil mir mit der niederösterreichischen Adresse und dem LC Wienerwaldschnecken die Ortsmeisterschaft schmackhaft gemacht wurde. Dachte: Hey, auch mal lässig, so ein Ortsmeister-Titel. Letzendlich bin ich dann aber nur moralischer Ortsmeister geworden, weil ich zwar Schnellster war, aber bei der Anmeldung irgendwas nicht gefunzt hat, doch die Wiener Adresse wieder reingerutscht ist. Hätt ichs gewusst, dass ich sowieso am grünen Tisch besiegt werden würde, wäre ich auf den 4,8er ausgewichen, kurze Strecken taugen mir mehr, nur einmal der Berg und da wäre sich heuer wohl der Sieg ausgegangen, wenn ich die Zeiten ansehe. Zudem hätte ich dann - mit einer Runde weniger - die starken Gäste (danke an alle!) ins Ziel kommen gesehen. 

Sonderlob dem Herrn Sohnemann: Er wurde 3. in seiner Altersklasse.

Stichwort Laufen mit Runplugged: Am 3. 10. startet unser„Fünfer“ im Rahmen des Höhenstrassenlaufs, unter http://bit.ly/1dXYiK9 kann man sich anmelden. Preis: 25 Euro, jeder Starter bekommt ein lässiges Funktionsshirt mit dem Logo von http://www.runplugged.com vorne drauf.

 


Random Partner

WeMove Runningstore
Der Laufshop in Wien - Unser Fokus liegt einzig auf dem Verkauf von premium Laufsportartikel, wie Laufschuhe, technische Bekleidung, Zubehör und Accessoires. Dabei steht für uns die individuelle Beratung und das größte Sortiment der Stadt an erster Stelle.

>> Besuchen Sie 2 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Monika Kalbacher, Melanie Raidl, Sandra Koblmüller, Carola Bendl-Tschiedel, Christian Drastil, (© photaq/Martina Draper/Josef Chladek)


17. von 125 beim 4. Wienerwaldlauf


Dominik Wychera (Nora Pure Sports), Sandra Koblmüller, Christian Drastil, (© photaq/Martina Draper/Josef Chladek)


Carola Bendl-Tschiedel, Christian Drastil, Monika Kalbacher, (© photaq/Martina Draper/Josef Chladek)


Monika Kalbacher, Melanie Raidl, (© photaq/Martina Draper/Josef Chladek)


Matthias Reiner, Sandra Koblmüller, Erdinger, (© photaq/Martina Draper/Josef Chladek)


Christian Drastil, (© photaq/Martina Draper/Josef Chladek)


Sohnemann Maxim 3. seiner Altersklasse beim Wienerwaldlauf


Sandra Koblmüller, (© photaq/Martina Draper/Josef Chladek)


Sandra Koblmüller, Dominik Wychera (Nora Pure Sports), (© photaq/Martina Draper/Josef Chladek)




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa


sportgeschichte.at

sportgeschichte.at 31.1.: Eberharter, Dorfmeister, Sailer, Moser-Pröll, Siebenhofe...

SportWoche Podcast S2/19: Heidi Haberl-Glantschnig, die 30fache Rudermeisterin mit...

sportgeschichte.at 27.01.: Hirscher, Raich, Schild, Maier, Eberharter, Götschl, Hi...

sportgeschichte.at 26.1.: Götschl, Klammer, Moser-Pröll, Moser-Pröll, Schlierenzau...

sportgeschichte.at 25.1.: Lauda, Nemec, Bauer, Klammer, Feller, Pranger, Moser-Prö...



runplugged-mashup
  • Rechtssicherheit und Provision – die Welt der Spie...

  • Der Super-Sport-Februar bei Sky [Partner-News]

  • EHF und Infront restrukturieren langfristige Vereinbarung

  • Influencer-Marke “Prime” wird globales Sport...

  • “Feindseligkeiten”: Gerhard Milletich tritt ...

  • Archiv

  • trail challenge

  • berglauf & walk challenge

  • EM 2023: Beachvolleyball kehrt auf die Donauinsel zurück

  • Interwetten und DSV verlängern Partnerschaft [Partner-News]

  • Schulsport wird digital: Hervis und motion4kids bewegen ...

  • kicker Österreich startet KI-Kampagne

  • NBA und Meta bieten neues Virtual-Reality-Erlebnis

  • Start frei für einen action-geladenen Sport-Februar bei ...

  • Davis Cup-Qualifikation live bei www.laola1.at und im li...


Volksrunplugged

  • 04.02.2023: V, 53. INT. LUSTENAUER CROSSLAUF-SERIE - 5. Lauf
  • 11.02.2023: OÖ, 43.Neuhofner Geländecup - 3.Lauf
  • 12.02.2023: W, WLV-Crosslaufcup, 3. Lauf
  • 18.02.2023: NÖ, 24.W.E.B. - Waldviertler Crosslaufserie 2022/23 - 6. Lauf
  • 18.02.2023: V, 53. INT. LUSTENAUER CROSSLAUF-SERIE - 6. Lauf - FINALE

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

31.08.2015

Wienerwaldlauf: Die Runplugged-Damen siegen, die Herren werden besiegt (Christian Drastil)


Gestern war der 4. Wienerwaldlauf und wir waren mit Runplugged sowohl als Sponsor als auch mit einem grossem Team dabei. Und irgendwie waren ja bei diesem - von den Wienerwaldschnecken Andi Schweighofer und Thomas Baucek genial organisierten - Lauf alle ein bissl Runplugged, da in den Startnummernsackerln unsere Laufgurte drin waren. Danke an dieser Stelle für die vielen guten Rückmeldungen und Nachbestellungen, wir schicken da gerne Nachschub zu. Auch unsere Tattoos wurden nachgefragt. Schön. Diesmal waren ja gleich 7 Leute mit Tattoo auf der Strecke, 5 sehr starke Athleten, dazu mein kleiner Sohn und ich.

Die Damen vorab: Sandra Koblmüller, die direkt von einem Xterra Crosstriathlon aus Kopenhagen (Rang 3 in der Europa-Elite) gekommen war und von meinem Co. Josef Chladek vom Flughafen in den Wienerwald geführt wurde, siegte mit Streckenrekord bei den Damen. Weiters Carola Bendl-Tschiedel, die die sehr bergigen 9,6km in ein längeres Training eingebettet hat. Sie wurde von unserer Martina Draper zum Rennen gebracht, Martina ist den Funlauf über 4,8 gelaufen und hat dann fotografiert. Auch sie bereitet sich für einen Marathon vor. Melanie Raidl (Tristyle, kürzlich U23-Staatsmeisterin im Halbmarathon geworden) und Monika Kalbacher (Vorjahressiegerin) starteten ebenfalls mit Tattoo, damit geht es auch in die gewünschte Richtung "Bewegung". Mehr dazu bald.

Sandra Koblmüller, Carola Bendl-Tschiedel, Melanie Raidl und Monika Kalbacher bildeten letztendlich auch das Top-Quartett bei den Damen. Stolz.

Einen starken Herren hab ich auch kennengelernt: Dominik Wychera kam mit Sandra Koblmüller vom Xterra aus Kopenhagen, hat dort ebenfalls eine tolle Leistung abgerufen. Beim Wienerwaldlauf wurde er starker 2. 

Und ich? Ich wurde 17., hab die Zeit aus dem Vorjahr gehalten, obwohl es um gefühlte 30 Grad heisser war. Zufrieden! Just ich war als Einziger nicht unter Runplugged angemeldet, weil mir mit der niederösterreichischen Adresse und dem LC Wienerwaldschnecken die Ortsmeisterschaft schmackhaft gemacht wurde. Dachte: Hey, auch mal lässig, so ein Ortsmeister-Titel. Letzendlich bin ich dann aber nur moralischer Ortsmeister geworden, weil ich zwar Schnellster war, aber bei der Anmeldung irgendwas nicht gefunzt hat, doch die Wiener Adresse wieder reingerutscht ist. Hätt ichs gewusst, dass ich sowieso am grünen Tisch besiegt werden würde, wäre ich auf den 4,8er ausgewichen, kurze Strecken taugen mir mehr, nur einmal der Berg und da wäre sich heuer wohl der Sieg ausgegangen, wenn ich die Zeiten ansehe. Zudem hätte ich dann - mit einer Runde weniger - die starken Gäste (danke an alle!) ins Ziel kommen gesehen. 

Sonderlob dem Herrn Sohnemann: Er wurde 3. in seiner Altersklasse.

Stichwort Laufen mit Runplugged: Am 3. 10. startet unser„Fünfer“ im Rahmen des Höhenstrassenlaufs, unter http://bit.ly/1dXYiK9 kann man sich anmelden. Preis: 25 Euro, jeder Starter bekommt ein lässiges Funktionsshirt mit dem Logo von http://www.runplugged.com vorne drauf.

 


Random Partner

WeMove Runningstore
Der Laufshop in Wien - Unser Fokus liegt einzig auf dem Verkauf von premium Laufsportartikel, wie Laufschuhe, technische Bekleidung, Zubehör und Accessoires. Dabei steht für uns die individuelle Beratung und das größte Sortiment der Stadt an erster Stelle.

>> Besuchen Sie 2 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Monika Kalbacher, Melanie Raidl, Sandra Koblmüller, Carola Bendl-Tschiedel, Christian Drastil, (© photaq/Martina Draper/Josef Chladek)


17. von 125 beim 4. Wienerwaldlauf


Dominik Wychera (Nora Pure Sports), Sandra Koblmüller, Christian Drastil, (© photaq/Martina Draper/Josef Chladek)


Carola Bendl-Tschiedel, Christian Drastil, Monika Kalbacher, (© photaq/Martina Draper/Josef Chladek)


Monika Kalbacher, Melanie Raidl, (© photaq/Martina Draper/Josef Chladek)


Matthias Reiner, Sandra Koblmüller, Erdinger, (© photaq/Martina Draper/Josef Chladek)


Christian Drastil, (© photaq/Martina Draper/Josef Chladek)


Sohnemann Maxim 3. seiner Altersklasse beim Wienerwaldlauf


Sandra Koblmüller, (© photaq/Martina Draper/Josef Chladek)


Sandra Koblmüller, Dominik Wychera (Nora Pure Sports), (© photaq/Martina Draper/Josef Chladek)




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa



Blog Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>




sportgeschichte.at

sportgeschichte.at 31.1.: Eberharter, Dorfmeister, Sailer, Moser-Pröll, Siebenhofe...

SportWoche Podcast S2/19: Heidi Haberl-Glantschnig, die 30fache Rudermeisterin mit...

sportgeschichte.at 27.01.: Hirscher, Raich, Schild, Maier, Eberharter, Götschl, Hi...

sportgeschichte.at 26.1.: Götschl, Klammer, Moser-Pröll, Moser-Pröll, Schlierenzau...

sportgeschichte.at 25.1.: Lauda, Nemec, Bauer, Klammer, Feller, Pranger, Moser-Prö...



runplugged-mashup
  • Rechtssicherheit und Provision – die Welt der Spie...

  • Der Super-Sport-Februar bei Sky [Partner-News]

  • EHF und Infront restrukturieren langfristige Vereinbarung

  • Influencer-Marke “Prime” wird globales Sport...

  • “Feindseligkeiten”: Gerhard Milletich tritt ...

  • Archiv

  • trail challenge

  • berglauf & walk challenge

  • EM 2023: Beachvolleyball kehrt auf die Donauinsel zurück

  • Interwetten und DSV verlängern Partnerschaft [Partner-News]

  • Schulsport wird digital: Hervis und motion4kids bewegen ...

  • kicker Österreich startet KI-Kampagne

  • NBA und Meta bieten neues Virtual-Reality-Erlebnis

  • Start frei für einen action-geladenen Sport-Februar bei ...

  • Davis Cup-Qualifikation live bei www.laola1.at und im li...


Volksrunplugged

  • 04.02.2023: V, 53. INT. LUSTENAUER CROSSLAUF-SERIE - 5. Lauf
  • 11.02.2023: OÖ, 43.Neuhofner Geländecup - 3.Lauf
  • 12.02.2023: W, WLV-Crosslaufcup, 3. Lauf
  • 18.02.2023: NÖ, 24.W.E.B. - Waldviertler Crosslaufserie 2022/23 - 6. Lauf
  • 18.02.2023: V, 53. INT. LUSTENAUER CROSSLAUF-SERIE - 6. Lauf - FINALE

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged