runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

10.01.2015

Couscous Salat mit Feta-Käse (Lina Hirsch)


Hallo meine Lieben,

wenn es draußen kalt und grau ist, hole ich mir den Sommer in die Küche! Buntes Gemüse und grüne Gewürze lassen den Sommer erahnen.

Ein Couscous-Salat geht relativ schnell und einfach.
Was ihr dazu braucht ist folgendes:

2015-01-10 16.31.37

Zutaten für ca. 4 Personen

Die Basis:
300g Couscous
250g Feta-Käse light

100 g Rucola
2 Tomaten
1 Paprika
2/3 Gurke
4 EL Olivenöl

1 große Knoblauchzehe (je nach Geschmack!)
Gemüsesuppe oder Gemüse Fond

Zum Würzen:
Salz, Pfeffer, Chili, Petersilie, Minze

Zubereitung:
Als ersten Schritt kümmern wir uns um das Couscous. Hierzu nehmen wir einen großen Kochtopf und gießen etwas Suppe hinein. Der Boden sollte jetzt ca. 3 Zentimeter hoch bedeckt sein. Sobald die Suppe leicht am kochen ist, rühren wir den Couscous unter. Wir haben keine Eile, daher achtet darauf , dass es nur leicht am köcheln ist! Damit nichts anbrennt, gießen wir immer wieder etwas Suppe nach. Habt also immer ein Auge darauf!

2015-01-10 16.32.08

Sobald wir das gemacht haben, können wir damit anfangen das Gemüse klein zu schneiden. Ich persönlich habe es sehr gerne, wenn die Stücke möglichst klein sind. Auf diese Weise können sich die Geschmäcker und Aromen besser miteinander verbinden. Außerdem hat man so bei jedem Bissen von allem etwas auf der Gabel. Wenn die Stücke zu groß sind, kann es vorkommen, dass ihr plötzlich nur eine Gurke auf der Gabel habt. Daher schneidet sie möglichst klein.

2015-01-10 16.32.32

Das fertig geschnittene Gemüse kommt in eine große Schüssel. Hier kommen jetzt die Gewürze zum Einsatz!

2015-01-10 16.32.59

Olivenöl, Salz, Pfeffer, Chili, Petersilie und Minze bilden hier die Basis. Jetzt ist euer Geschmack gefragt! Bevor ihr aber fleißig nachwürzt, rührt alles noch einmal um und lasst es kurz ruhen. Die Gewürze brauchen Zeit um ihren vollen Geschmack zu entfalten. Ich persönlich liebe Knoblauch! Daher kann es bei mir ruhig mehr sein. Ich finde, dass der Knoblauch Geschmack dem Salat das gewisse Etwas gibt. Also ganz weg lassen würde ich ihn nicht, aber ihr könnt auch gerne weniger nehmen als ich!

Zum Schluss schneiden wir noch den Käse in kleine Stücke und rühren ihn unter das Gemüse.

2015-01-10 16.34.15

Spätestens jetzt sollte auch das Couscous fertig sein. Der letzte Schritt ist nur noch, dass wir alles miteinander vermischen. Voilà- wir sind fertig!

2015-01-10 16.34.42

Lasst es euch schmecken! <3
Eure Lina

Couscous, http://www.shutterstock.com/de/pic-242919751/stock-photo-couscous-isolated.html, (© www.shutterstock.com)




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa






runplugged-mashup
  • Jahresrückblick: 2017 - Die schönsten Medaillen

  • Frauenläufe 2018 in Schweiz - Termine

  • Tacheles-Umfrage 03/2018: Tragen Sie Sportkleidung auch ...

  • Christian Steinhammer tritt beim Vienna City Marathon 20...

  • TOPO Athletic Ultrafly im Dauertest: Eine Innovation, di...


Volksrunplugged

  • 21.01.2018: W, LCC-Eisbärlauf I
  • 27.01.2018: OÖ, 39.Neuhofner Geländecup - 2.Lauf
  • 27.01.2018: NÖ, Crosslauf Union Pottenstein
  • 28.01.2018: NÖ, P3TV 4-Städte Cross-Cup / 2. Lauf
  • 28.01.2018: W, WLV-Crosslaufcup, 2. Lauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

10.01.2015

Couscous Salat mit Feta-Käse (Lina Hirsch)


Hallo meine Lieben,

wenn es draußen kalt und grau ist, hole ich mir den Sommer in die Küche! Buntes Gemüse und grüne Gewürze lassen den Sommer erahnen.

Ein Couscous-Salat geht relativ schnell und einfach.
Was ihr dazu braucht ist folgendes:

2015-01-10 16.31.37

Zutaten für ca. 4 Personen

Die Basis:
300g Couscous
250g Feta-Käse light

100 g Rucola
2 Tomaten
1 Paprika
2/3 Gurke
4 EL Olivenöl

1 große Knoblauchzehe (je nach Geschmack!)
Gemüsesuppe oder Gemüse Fond

Zum Würzen:
Salz, Pfeffer, Chili, Petersilie, Minze

Zubereitung:
Als ersten Schritt kümmern wir uns um das Couscous. Hierzu nehmen wir einen großen Kochtopf und gießen etwas Suppe hinein. Der Boden sollte jetzt ca. 3 Zentimeter hoch bedeckt sein. Sobald die Suppe leicht am kochen ist, rühren wir den Couscous unter. Wir haben keine Eile, daher achtet darauf , dass es nur leicht am köcheln ist! Damit nichts anbrennt, gießen wir immer wieder etwas Suppe nach. Habt also immer ein Auge darauf!

2015-01-10 16.32.08

Sobald wir das gemacht haben, können wir damit anfangen das Gemüse klein zu schneiden. Ich persönlich habe es sehr gerne, wenn die Stücke möglichst klein sind. Auf diese Weise können sich die Geschmäcker und Aromen besser miteinander verbinden. Außerdem hat man so bei jedem Bissen von allem etwas auf der Gabel. Wenn die Stücke zu groß sind, kann es vorkommen, dass ihr plötzlich nur eine Gurke auf der Gabel habt. Daher schneidet sie möglichst klein.

2015-01-10 16.32.32

Das fertig geschnittene Gemüse kommt in eine große Schüssel. Hier kommen jetzt die Gewürze zum Einsatz!

2015-01-10 16.32.59

Olivenöl, Salz, Pfeffer, Chili, Petersilie und Minze bilden hier die Basis. Jetzt ist euer Geschmack gefragt! Bevor ihr aber fleißig nachwürzt, rührt alles noch einmal um und lasst es kurz ruhen. Die Gewürze brauchen Zeit um ihren vollen Geschmack zu entfalten. Ich persönlich liebe Knoblauch! Daher kann es bei mir ruhig mehr sein. Ich finde, dass der Knoblauch Geschmack dem Salat das gewisse Etwas gibt. Also ganz weg lassen würde ich ihn nicht, aber ihr könnt auch gerne weniger nehmen als ich!

Zum Schluss schneiden wir noch den Käse in kleine Stücke und rühren ihn unter das Gemüse.

2015-01-10 16.34.15

Spätestens jetzt sollte auch das Couscous fertig sein. Der letzte Schritt ist nur noch, dass wir alles miteinander vermischen. Voilà- wir sind fertig!

2015-01-10 16.34.42

Lasst es euch schmecken! <3
Eure Lina

Couscous, http://www.shutterstock.com/de/pic-242919751/stock-photo-couscous-isolated.html, (© www.shutterstock.com)




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Jahresrückblick: 2017 - Die schönsten Medaillen

  • Frauenläufe 2018 in Schweiz - Termine

  • Tacheles-Umfrage 03/2018: Tragen Sie Sportkleidung auch ...

  • Christian Steinhammer tritt beim Vienna City Marathon 20...

  • TOPO Athletic Ultrafly im Dauertest: Eine Innovation, di...


Volksrunplugged

  • 21.01.2018: W, LCC-Eisbärlauf I
  • 27.01.2018: OÖ, 39.Neuhofner Geländecup - 2.Lauf
  • 27.01.2018: NÖ, Crosslauf Union Pottenstein
  • 28.01.2018: NÖ, P3TV 4-Städte Cross-Cup / 2. Lauf
  • 28.01.2018: W, WLV-Crosslaufcup, 2. Lauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner