runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

15.09.2015

Selbstbewusstsein: Die Größe ist keine Maßeinheit! (Lina Hirsch)


Wo Zufriedenheit & Selbstbewusstsein warten

Wenn ich endlich wieder in eine Größe 36 passe, dann bin ich sicher glücklich und zufrieden. Diesen traumhaften Gedanken hatte sicher schon jeder von uns.

Irgendwie haben wir die Vorstellung, dass unsere Zufriedenheit und unser Selbstbewusstsein bei einer bestimmten Größe auf uns warten. Wir legen uns im Kopf auf eine Größe fest und sind davon überzeugt, dass wir dort unsere ganzen Selbstzweifel und Komplexe verlieren.

Ich stelle mir das ungefähr so vor: Ich stehe vorm Spiegel und sobald ich diese verflixte Jeans in 36 eeeendlich zu bekomme, verschwinden – wie durch ein Wunder- all meine Selbstzweifel: Schaut mein Po in dieser Hose dick aus? Sieht man den Hüftspeck auf der Seite? Ich sollte ein doch weites T-Shirt darüber ziehen, damit man nicht meinen eingequetschten Bauch sieht.  Hmm naja, vielleicht sollte ich doch lieber die andere Jeans anziehen…20 Minuten später … Ok. ich bleibe heute Zuhause! (ich bin mir sicher, dass nicht nur ich solche Tage schon durchlebt habe :D )

Selbstbewusstsein findet man nicht, man erarbeitet es!

Diesen willkürlich festgelegten Punkt, wo unsere Selbstzweifel scheinbar verschwinden, gibt es leider nicht! Es ist eine wunderschöne Vorstellung. Mehr als eine Vorstellung ist es jedoch nicht. Ihr kennt sicher auch viele schlanke Menschen, denen man die Selbstzweifel von 10 km Entfernung ansieht. Tja die haben doch die gewünschte Größe, wo bleibt da jetzt das Selbstbewusstsein? Das hat einen ganz einfachen Grund: Das Selbstbewusstsein hat nichts mit einer Größe zu tun!

Klar man ist stolz darauf, dass man endlich in die erwünschte Hose passt, aber die Größe hat an sich nichts damit zu tun. Was uns so selbstbewusst macht, ist die ARBEIT und der SCHWEISS der dahinter steckt. Es ist doch immer im Leben so: Wir schätzen Dinge erst dann, wenn wir dafür arbeiten mussten. Ich war immer auf etwas stolz, wenn ich mir dafür den Ar… – den PO aufgerissen habe! Warum sollte das bei uns selbst anders sein?

Wenn wir keine Zeit, Mühe und Arbeit investieren müssen, dann schätzen wir es nicht, oder nur sehr selten. Dir fehlt es an Selbstbewusstsein? Dann ist es ein Zeichen, dass du mehr an dir arbeiten musst. Nicht weil du nicht gut bist so wie du bist , sondern damit du bemerkst, was du an dir hast! Selbstbewusstsein kennt keine Größe… oder gibt es eine Regel, dass man erst ab einer bestimmten Größe vor Selbstbewusstsein strahlen darf? NEIN, die gibt es nicht…ich habe nach ihr gesucht! 

Liebe dich jetzt und nicht erst später!

Es ist auch utopisch zu glauben, dass man mit einer kleineren Größe keine Selbstzweifel mehr haben wird und sich plötzlich so liebt, wie man ist. Wenn du dich jetzt nicht liebst wie du bist, wirst du dich auch sicher nicht dann lieben! Sei mal ehrlich, man findet doch immer etwas ;) Die Kunst ist es, sich auch mit seinen Ecken und Kanten zu lieben! Ich sage nicht, dass du immer zu 100% zufrieden sein musst. Ich kenne niemanden der das ist! Selbstbewusstsein beginnt nicht ab einer Hosengröße, sondern beginnt dann, wenn du deine Schönheit siehst und zwar mit/ trotz deiner Ecken und Kanten. Ich kann selbstbewusst sein und gleichzeitig meine Ecken erkennen und daran arbeiten.

Ich kenne sehr viele Personen, die Ecken und Kannten haben. Sie dabei aber so ein Selbstbewusstsein ausstrahlen, dass ich sie zu einen der schönsten und vorbildlichsten Menschen zähle, die ich kenne! Ihr könnt die Größe gerne weiterhin als Motivation im Kopf behalten, aber nimmt sie nicht als Startpunkt, an den euer Selbstbewusstsein beginnt!

Burj Khaleefa, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, Gebäude, hoch, groß, gross, Größe, Grösse, http://www.shutterstock.com/de/pic-226270069/stock-photo-dubai-skyline-with-burj-khaleefa-the-tallest-bui, (© www.shutterstock.com)




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa






runplugged-mashup
  • Löffler Warm Seamless Set: Vielseitiger Begleiter

  • Jahresrückblick 2017: Die schönsten Lauffotos 2017 von J...

  • Jahresrückblick 2017: Das ist unser Fotograf Josef Rüter

  • Jetzt am Kiosk und als E-Magazin: Die RUNNER'S-WORLD-Feb...

  • Topo Athletic Ultrafly: Eine Innovation, die Spaß macht


Volksrunplugged

  • 20.01.2018: NÖ, 20.Waldviertler Crosslaufserie 2018 - 6. Lauf
  • 20.01.2018: V, 48.Int. Crosslaufserie - 4.Lauf
  • 21.01.2018: W, LCC-Eisbärlauf I
  • 27.01.2018: OÖ, 39.Neuhofner Geländecup - 2.Lauf
  • 27.01.2018: NÖ, Crosslauf Union Pottenstein

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

15.09.2015

Selbstbewusstsein: Die Größe ist keine Maßeinheit! (Lina Hirsch)


Wo Zufriedenheit & Selbstbewusstsein warten

Wenn ich endlich wieder in eine Größe 36 passe, dann bin ich sicher glücklich und zufrieden. Diesen traumhaften Gedanken hatte sicher schon jeder von uns.

Irgendwie haben wir die Vorstellung, dass unsere Zufriedenheit und unser Selbstbewusstsein bei einer bestimmten Größe auf uns warten. Wir legen uns im Kopf auf eine Größe fest und sind davon überzeugt, dass wir dort unsere ganzen Selbstzweifel und Komplexe verlieren.

Ich stelle mir das ungefähr so vor: Ich stehe vorm Spiegel und sobald ich diese verflixte Jeans in 36 eeeendlich zu bekomme, verschwinden – wie durch ein Wunder- all meine Selbstzweifel: Schaut mein Po in dieser Hose dick aus? Sieht man den Hüftspeck auf der Seite? Ich sollte ein doch weites T-Shirt darüber ziehen, damit man nicht meinen eingequetschten Bauch sieht.  Hmm naja, vielleicht sollte ich doch lieber die andere Jeans anziehen…20 Minuten später … Ok. ich bleibe heute Zuhause! (ich bin mir sicher, dass nicht nur ich solche Tage schon durchlebt habe :D )

Selbstbewusstsein findet man nicht, man erarbeitet es!

Diesen willkürlich festgelegten Punkt, wo unsere Selbstzweifel scheinbar verschwinden, gibt es leider nicht! Es ist eine wunderschöne Vorstellung. Mehr als eine Vorstellung ist es jedoch nicht. Ihr kennt sicher auch viele schlanke Menschen, denen man die Selbstzweifel von 10 km Entfernung ansieht. Tja die haben doch die gewünschte Größe, wo bleibt da jetzt das Selbstbewusstsein? Das hat einen ganz einfachen Grund: Das Selbstbewusstsein hat nichts mit einer Größe zu tun!

Klar man ist stolz darauf, dass man endlich in die erwünschte Hose passt, aber die Größe hat an sich nichts damit zu tun. Was uns so selbstbewusst macht, ist die ARBEIT und der SCHWEISS der dahinter steckt. Es ist doch immer im Leben so: Wir schätzen Dinge erst dann, wenn wir dafür arbeiten mussten. Ich war immer auf etwas stolz, wenn ich mir dafür den Ar… – den PO aufgerissen habe! Warum sollte das bei uns selbst anders sein?

Wenn wir keine Zeit, Mühe und Arbeit investieren müssen, dann schätzen wir es nicht, oder nur sehr selten. Dir fehlt es an Selbstbewusstsein? Dann ist es ein Zeichen, dass du mehr an dir arbeiten musst. Nicht weil du nicht gut bist so wie du bist , sondern damit du bemerkst, was du an dir hast! Selbstbewusstsein kennt keine Größe… oder gibt es eine Regel, dass man erst ab einer bestimmten Größe vor Selbstbewusstsein strahlen darf? NEIN, die gibt es nicht…ich habe nach ihr gesucht! 

Liebe dich jetzt und nicht erst später!

Es ist auch utopisch zu glauben, dass man mit einer kleineren Größe keine Selbstzweifel mehr haben wird und sich plötzlich so liebt, wie man ist. Wenn du dich jetzt nicht liebst wie du bist, wirst du dich auch sicher nicht dann lieben! Sei mal ehrlich, man findet doch immer etwas ;) Die Kunst ist es, sich auch mit seinen Ecken und Kanten zu lieben! Ich sage nicht, dass du immer zu 100% zufrieden sein musst. Ich kenne niemanden der das ist! Selbstbewusstsein beginnt nicht ab einer Hosengröße, sondern beginnt dann, wenn du deine Schönheit siehst und zwar mit/ trotz deiner Ecken und Kanten. Ich kann selbstbewusst sein und gleichzeitig meine Ecken erkennen und daran arbeiten.

Ich kenne sehr viele Personen, die Ecken und Kannten haben. Sie dabei aber so ein Selbstbewusstsein ausstrahlen, dass ich sie zu einen der schönsten und vorbildlichsten Menschen zähle, die ich kenne! Ihr könnt die Größe gerne weiterhin als Motivation im Kopf behalten, aber nimmt sie nicht als Startpunkt, an den euer Selbstbewusstsein beginnt!

Burj Khaleefa, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, Gebäude, hoch, groß, gross, Größe, Grösse, http://www.shutterstock.com/de/pic-226270069/stock-photo-dubai-skyline-with-burj-khaleefa-the-tallest-bui, (© www.shutterstock.com)




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Löffler Warm Seamless Set: Vielseitiger Begleiter

  • Jahresrückblick 2017: Die schönsten Lauffotos 2017 von J...

  • Jahresrückblick 2017: Das ist unser Fotograf Josef Rüter

  • Jetzt am Kiosk und als E-Magazin: Die RUNNER'S-WORLD-Feb...

  • Topo Athletic Ultrafly: Eine Innovation, die Spaß macht


Volksrunplugged

  • 20.01.2018: NÖ, 20.Waldviertler Crosslaufserie 2018 - 6. Lauf
  • 20.01.2018: V, 48.Int. Crosslaufserie - 4.Lauf
  • 21.01.2018: W, LCC-Eisbärlauf I
  • 27.01.2018: OÖ, 39.Neuhofner Geländecup - 2.Lauf
  • 27.01.2018: NÖ, Crosslauf Union Pottenstein

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner