runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   


Blog Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


Mehr aus diesem Blog

Geldanlage Network: Conda / Venture Space ...

Geldanlage Network: Versuch weiterer Überz...

Christoph Boschan und damit die Wiener Bör...

Stockpicking Österreich: Vorsicht vor der ...

Andere Blogs

Morgenlauf (Ulrich Stürzlinger via Facebook)

Dauerlauf (Tanja Bauer)

Schneeberg (Monika Syslo via Facebook)

Brooks Running, GoPro, Garmin, Under Armou...

Team Intersport Winninger Scott (Rainer Pr...

adidas ist der Börsestar der Branche, sage...

28,7k gelaufen (Christian Drastil via Runp...

Höhenmeter sammeln im Tullnerfeld - auch d...

VCM 2017 läuft mit IAAF Gold Label (Vienna...

Dein Wegweiser zum gewünschten Ziel (Werne...

16.01.2016

Kommt die Grippe? Harte 15k, aber Blackstar von Bowie genossen (Christian Drastil)


Heute wollte ich HM von der Friedensbrücke zur Seestadt laufen, hab mir via http://www.runplugged.com/app wieder ein Kontrollhören einer in Kürze aus unserer Ecke erscheinenden Börse-CD in den Mix getan: Dazu "Blackstar", das Abschiedswerk von Bowie. Geworden sind es aber nur 15 Kilometer, es war mir einfach zu windig. Ich wollte jedenfalls unbedingt die Blackstar zu Ende hören, das hab ich geschafft, den Rest der Börse-CD dann daheim. Irgendwie fühl ich mich grippig, aber das Geniessen von Bowie war trotzdem genial.
 
Übrigens: Siehe http://www.runplugged.com/runkit : 134 k in 16 Tagen, soviel hab ich noch nie gemacht. 
16.1. Viel zu windig für mich, bei 15 abgebrochen


16.1. Unter http://www.runplugged.com/runkit hab ich auf 134 km erhöht, schön wars heute nicht


Blackstar von Bowie im Mix mit unserer 25 Jahre ATX Langversion CD 5 auf http://www.runplugged.com/app




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa





runplugged-mashup
  • Ausprobiert: Wie fühlt es sich an, auf einem Schiff zu l...

  • Hol dir die Tipps der Pros: Bist du fit wie ein IRONMAN?

  • Cover-Model-Contest 2017: So bewerben Sie sich

  • Crosslauf-Europameisterschaften in Chia: Die Favoriten k...

  • Jetzt am Kiosk und als E-Magazin erhältlich: Die RUNNER'...


Volksrunplugged

  • 10.12.2016: NÖ, 20. Klosterneuburger Adventlauf
  • 11.12.2016: W, LCC-Adventlauf
  • 11.12.2016: NÖ, 20. Klosterneuburger Adventlauf
  • 11.12.2016: B, Adventlauf Neusiedl am See
  • 11.12.2016: OÖ, 31.Katsdorfer Jolsport Altjahrslauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

16.01.2016

Kommt die Grippe? Harte 15k, aber Blackstar von Bowie genossen (Christian Drastil)


Heute wollte ich HM von der Friedensbrücke zur Seestadt laufen, hab mir via http://www.runplugged.com/app wieder ein Kontrollhören einer in Kürze aus unserer Ecke erscheinenden Börse-CD in den Mix getan: Dazu "Blackstar", das Abschiedswerk von Bowie. Geworden sind es aber nur 15 Kilometer, es war mir einfach zu windig. Ich wollte jedenfalls unbedingt die Blackstar zu Ende hören, das hab ich geschafft, den Rest der Börse-CD dann daheim. Irgendwie fühl ich mich grippig, aber das Geniessen von Bowie war trotzdem genial.
 
Übrigens: Siehe http://www.runplugged.com/runkit : 134 k in 16 Tagen, soviel hab ich noch nie gemacht. 
16.1. Viel zu windig für mich, bei 15 abgebrochen


16.1. Unter http://www.runplugged.com/runkit hab ich auf 134 km erhöht, schön wars heute nicht


Blackstar von Bowie im Mix mit unserer 25 Jahre ATX Langversion CD 5 auf http://www.runplugged.com/app




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa



runplugged-mashup
  • Ausprobiert: Wie fühlt es sich an, auf einem Schiff zu l...

  • Hol dir die Tipps der Pros: Bist du fit wie ein IRONMAN?

  • Cover-Model-Contest 2017: So bewerben Sie sich

  • Crosslauf-Europameisterschaften in Chia: Die Favoriten k...

  • Jetzt am Kiosk und als E-Magazin erhältlich: Die RUNNER'...


Volksrunplugged

  • 10.12.2016: NÖ, 20. Klosterneuburger Adventlauf
  • 11.12.2016: W, LCC-Adventlauf
  • 11.12.2016: NÖ, 20. Klosterneuburger Adventlauf
  • 11.12.2016: B, Adventlauf Neusiedl am See
  • 11.12.2016: OÖ, 31.Katsdorfer Jolsport Altjahrslauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner