runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity


26.09.2017

Grösseres vor? 1-Tages-Unfall-Schutz für Läufer/innen zu 1,90 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)


Folgende Presseaussendung hat heute meine Aufmerksamkeit erhalten. Ich denke, dass das gerade bei intensiveren Tagesplänen und ganz besonderen Programmen sehr viel Sinn machen kann. Wenn man bei Wettbewerben mal Grenzen ausloten will, steigt auch die Gefahr, dass was passiert. 

"Kurzfristige Unfallversicherung: s Alpin-Unfall-Schutz & s Running-Unfall-Schutz

Erste Bank, Sparkassen und s Versicherung setzen nächste Schritte im Rahmen ihrer Digitalisierungsoffensive

Mit zwei neuartigen Produkten, dem s Alpin-Unfall-Schutz (zum Bergwandern, Skifahren, Rodeln oder Mountainbiken) und dem s Running-Unfall-Schutz, erweitern Erste Bank und Sparkassen, mit ihrem Versicherungspartner s Versicherung, ihr digitales Vorsorgeangebot in der Unfallversicherung. 

Mehr als die Hälfte der Österreicher haben keine private Unfallversicherung und sind vor den finanziellen Folgen nach einem Unfall nicht geschützt. „Hier gibt es enormes Potential das wir mit diesen einfachen Online-Produkten abdecken“, so Thomas Schaufler, Privatkundenvorstand der Erste Bank Oesterreich. „Man kann diese beiden neuen Unfallprodukte kurzfristig über das Smartphone abschließen, damit man im Fall der Fälle geschützt ist.“

Was viele Menschen oft nicht bedenken: Die gesetzliche Unfallversicherung übernimmt zwar die Kosten der Erstversorgung, bietet darüber hinaus aber nur bei bleibenden Schäden (Invalidität) nach einem Arbeitsunfall finanziellen Schutz. Nicht jedoch nach einem Unfall im Haushalt, in der Freizeit oder beim Sport – hier leistet ausschließlich die private Unfallversicherung!

Aber gerade in diesem Bereich passieren Jahr für Jahr die mit Abstand meisten Unfälle. Laut Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV) ereigneten sich im Jahr 2016 österreichweit 794.648* Unfälle. Davon 306.800* im Haushalt und 288.800* in der Freizeit und beim Sport. 

„Beide Produkte – s Alpin-Unfall-Schutz & s Running-Unfall-Schutz – sind über mobile Endgeräte oder PC anlassbezogen und für genau den Zeitraum abschließbar, für den der Versicherungsschutz auch tatsächlich benötigt wird. Ein moderner Unfallschutz für kurzentschlossene, sport- und bewegungsaffine Menschen“, erläutert Manfred Bartalszky, Vertriebsvorstand der s Versicherung.

Und – ein Unfallschutz muss nicht teuer sein: 1,90 Euro pro Person und Tag für den s Running-Unfall-Schutz und 4,90 Euro pro Person und Tag (2,50 Euro für das erste mitversicherte Kind und bis zu zwei weitere Kinder gratis) für den s Alpin-Unfall-Schutz. 

Eine detaillierte Leistungsübersicht sowie die Möglichkeit zum Online-Abschluss finden sich unter www.sparkasse.at/unfallversicherungen
Beratung gibt es auch in jeder Erste Bank- und Sparkassen-Filiale."

 

Mehr

17.10.2017 Van der Bellen als Börse-Indikator oder wie eine OeNB-Legende den Präsidenten verführte

17.10.2017 Über die Zeichnungstaktik bei der Bawag

16.10.2017 AT&S hat Pech mit der Bawag (Christian Drastil)

14.10.2017 Laufspass mit The Knack und das Anekdotenheft im Knack (Christian Drastil via Runplugged Run...

14.10.2017 Polytec und voestalpine vs. Palfinger und Mayr-Melnhof – kommentierter KW 41 Peer Group Watc...

14.10.2017 ArcelorMittal und Salzgitter vs. ThyssenKrupp und voestalpine – kommentierter KW 41 Peer Gro...

14.10.2017 (Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

14.10.2017 KTM Industries und Polytec vs. Lenzing und FACC – kommentierter KW 41 Peer Group Watch OÖ10 ...

14.10.2017 voestalpine und Samsung Electronics vs. Honda Motor und AMS – kommentierter KW 41 Peer Group...

14.10.2017 DO&CO und OMV vs. Lenzing und Österreichische Post – kommentierter KW 41 Peer Group Watch ATX

www.sparkasse.at/unfallversicherungen




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa





runplugged-mashup
  • Mit Spaß dabei: Trainingspläne für Einsteiger

  • Hallwilerseelauf 2017: 7.190 Finisher am See

  • Home Gym: Powerbands machen Läufer stark und schnell

  • Ideale Bedingungen: Hallwilerseelauf 2017 - Fotos

  • 26. Bramfelder Halbmarathon: Start im Herbstnebel - Sieg...


Volksrunplugged

  • 21.10.2017: S, 6.Salzburg Trailrunning Festival
  • 21.10.2017: NÖ, 3. Harrachpark Cross
  • 22.10.2017: NÖ, 16.Baumit Piestingtallauf
  • 22.10.2017: T, 35. Int. Astberg-Lauf
  • 22.10.2017: S, 6.Salzburg Trailrunning Festival

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

26.09.2017

Grösseres vor? 1-Tages-Unfall-Schutz für Läufer/innen zu 1,90 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)


Folgende Presseaussendung hat heute meine Aufmerksamkeit erhalten. Ich denke, dass das gerade bei intensiveren Tagesplänen und ganz besonderen Programmen sehr viel Sinn machen kann. Wenn man bei Wettbewerben mal Grenzen ausloten will, steigt auch die Gefahr, dass was passiert. 

"Kurzfristige Unfallversicherung: s Alpin-Unfall-Schutz & s Running-Unfall-Schutz

Erste Bank, Sparkassen und s Versicherung setzen nächste Schritte im Rahmen ihrer Digitalisierungsoffensive

Mit zwei neuartigen Produkten, dem s Alpin-Unfall-Schutz (zum Bergwandern, Skifahren, Rodeln oder Mountainbiken) und dem s Running-Unfall-Schutz, erweitern Erste Bank und Sparkassen, mit ihrem Versicherungspartner s Versicherung, ihr digitales Vorsorgeangebot in der Unfallversicherung. 

Mehr als die Hälfte der Österreicher haben keine private Unfallversicherung und sind vor den finanziellen Folgen nach einem Unfall nicht geschützt. „Hier gibt es enormes Potential das wir mit diesen einfachen Online-Produkten abdecken“, so Thomas Schaufler, Privatkundenvorstand der Erste Bank Oesterreich. „Man kann diese beiden neuen Unfallprodukte kurzfristig über das Smartphone abschließen, damit man im Fall der Fälle geschützt ist.“

Was viele Menschen oft nicht bedenken: Die gesetzliche Unfallversicherung übernimmt zwar die Kosten der Erstversorgung, bietet darüber hinaus aber nur bei bleibenden Schäden (Invalidität) nach einem Arbeitsunfall finanziellen Schutz. Nicht jedoch nach einem Unfall im Haushalt, in der Freizeit oder beim Sport – hier leistet ausschließlich die private Unfallversicherung!

Aber gerade in diesem Bereich passieren Jahr für Jahr die mit Abstand meisten Unfälle. Laut Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV) ereigneten sich im Jahr 2016 österreichweit 794.648* Unfälle. Davon 306.800* im Haushalt und 288.800* in der Freizeit und beim Sport. 

„Beide Produkte – s Alpin-Unfall-Schutz & s Running-Unfall-Schutz – sind über mobile Endgeräte oder PC anlassbezogen und für genau den Zeitraum abschließbar, für den der Versicherungsschutz auch tatsächlich benötigt wird. Ein moderner Unfallschutz für kurzentschlossene, sport- und bewegungsaffine Menschen“, erläutert Manfred Bartalszky, Vertriebsvorstand der s Versicherung.

Und – ein Unfallschutz muss nicht teuer sein: 1,90 Euro pro Person und Tag für den s Running-Unfall-Schutz und 4,90 Euro pro Person und Tag (2,50 Euro für das erste mitversicherte Kind und bis zu zwei weitere Kinder gratis) für den s Alpin-Unfall-Schutz. 

Eine detaillierte Leistungsübersicht sowie die Möglichkeit zum Online-Abschluss finden sich unter www.sparkasse.at/unfallversicherungen
Beratung gibt es auch in jeder Erste Bank- und Sparkassen-Filiale."

 

Mehr

17.10.2017 Van der Bellen als Börse-Indikator oder wie eine OeNB-Legende den Präsidenten verführte

17.10.2017 Über die Zeichnungstaktik bei der Bawag

16.10.2017 AT&S hat Pech mit der Bawag (Christian Drastil)

14.10.2017 Laufspass mit The Knack und das Anekdotenheft im Knack (Christian Drastil via Runplugged Run...

14.10.2017 Polytec und voestalpine vs. Palfinger und Mayr-Melnhof – kommentierter KW 41 Peer Group Watc...

14.10.2017 ArcelorMittal und Salzgitter vs. ThyssenKrupp und voestalpine – kommentierter KW 41 Peer Gro...

14.10.2017 (Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

14.10.2017 KTM Industries und Polytec vs. Lenzing und FACC – kommentierter KW 41 Peer Group Watch OÖ10 ...

14.10.2017 voestalpine und Samsung Electronics vs. Honda Motor und AMS – kommentierter KW 41 Peer Group...

14.10.2017 DO&CO und OMV vs. Lenzing und Österreichische Post – kommentierter KW 41 Peer Group Watch ATX

www.sparkasse.at/unfallversicherungen




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa



runplugged-mashup
  • Mit Spaß dabei: Trainingspläne für Einsteiger

  • Hallwilerseelauf 2017: 7.190 Finisher am See

  • Home Gym: Powerbands machen Läufer stark und schnell

  • Ideale Bedingungen: Hallwilerseelauf 2017 - Fotos

  • 26. Bramfelder Halbmarathon: Start im Herbstnebel - Sieg...


Volksrunplugged

  • 21.10.2017: S, 6.Salzburg Trailrunning Festival
  • 21.10.2017: NÖ, 3. Harrachpark Cross
  • 22.10.2017: NÖ, 16.Baumit Piestingtallauf
  • 22.10.2017: T, 35. Int. Astberg-Lauf
  • 22.10.2017: S, 6.Salzburg Trailrunning Festival

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner