runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

Andreas Maier - Franz Stampfl: Trainergenie und Weltbürger: Biografie eines Visionärs

Hinten of book 'Run Books - Andreas Maier - Franz Stampfl...

Hinten of book 'Run Books - Andreas Maier - Franz Stampfl...

Rücken of book 'Run Books - Andreas Maier - Franz Stampfl...

Rücken of book 'Run Books - Andreas Maier - Franz Stampfl...

Vorne of book 'Run Books - Andreas Maier - Franz Stampfl:...

Vorne of book 'Run Books - Andreas Maier - Franz Stampfl:...

Taschenbuch: 192 Seiten
Verlag: SportimPuls Verlags & Marketing GmbH (14. November 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3200033665
ISBN-13: 978-3200033665

FRANZ FERDINAND LEOPOLD STAMPFL Franz Stampfl, geboren 1913 in Wien, Kunststudent und österreichischer Juniorenmeister im Speerwurf. Der Mann hinter der Traummeile von Roger Bannister. Trainer von Olympiasiegern und Weltrekordlern. Ausgezeichnet auf drei Kontinenten. Bestseller-Autor und Coaching-Star in England und Australien.Der Mann aus einfachen Verhältnissen hat mit seinen Sportlern erreicht, wovon Generationen träumen und ist dabei nahezu unbekannt geblieben. Doch selbst das ist nur die halbe Geschichte. Weltsport und Weltgeschichte kreuzten sich in seiner Person. In Österreich hat ihn die Sportführung nach den Nazi-Spielen von Berlin 1936 gesperrt. In England wurde er vom Geheimdienst verhört und festgenommen. Mit 2.500 Gefangenen hat man ihn über die Meere verfrachtet und in Australien interniert. Er war ein „feindlicher Ausländer“ und wurde zum gefragten Coach. Die letzten 14 Jahre seines Lebens hatte er kein Gefühl mehr in Armen und Beinen, doch er blieb ein begnadeter Bewegungslehrer auch aus völliger Bewegungslosigkeit heraus. Er konnte visionäre Ziele auf andere übertragen und hatte einen unbedingten Drang, in schwierigen Situationen zu bestehen. Bei Besuchen in seinem Geburtsland Österreich hat praktisch niemand von ihm Notiz genommen. Er hatte mehr als ein Gesicht, war ein Unterhalter und Übertreiber, sensibel und hart, mitreißend und schroff. Seine Biografie wird in diesem Buch erstmals erzählt. Sie ist die Entdeckungsreise zu Sternstunden der Leichtathletik, ein wildes Stück Zeitgeschichte und eine inspirierende Geschichte vom Unmöglichen, das ein Habenichts mit der Ausstrahlung und Willenskraft eines Giganten wahr gemacht hat.„Er wirkte auf uns, wie aus einer anderen Zeit und einer anderen Welt. Er war einer der großen Charaktere des 20. Jahrhunderts.“Chris Chataway, 5.000 Meter Weltrekordläufer, britischer Minister„Das Vermächtnis von Franz Stampfl? Don’t accept limitations!“Roger Bannister, erster Meilenläufer unter 4 Minuten, Vorstand Pembroke College an der Universität Oxford 

Seiten 192
Ort Salzburg
Jahr 2013
Abmessungen 15 x 22 cm (circa Masse)

Beispielseiten für Andreas Maier - Franz Stampfl: Trainergenie und Weltbürger: Biografie eines Visionärs
Sample page 1for

Sample page 1 for "Sample page 1for "

Sample page 2for

Sample page 2 for "Sample page 2for "

Sample page 3for

Sample page 3 for "Sample page 3for "

Sample page 4for

Sample page 4 for "Sample page 4for "

Sample page 5for

Sample page 5 for "Sample page 5for "

Sample page 6for

Sample page 6 for "Sample page 6for "

Sample page 7for

Sample page 7 for "Sample page 7for "

Weitere Runbooks