runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

21.01.2021

Erster wichtiger Schritt für Comeback von Laufevents (Vienna City Marathon)


VCM bei Round Table im Gesundheitsministerium mit Aktivsportveranstaltern

Österreichische Aktivsportveranstalter haben heute, 21. Jänner 2021, bei einem Treffen mit Vertretern des Gesundheitsministeriums einen ersten wichtigen Schritt für ein Comeback von Lauf- und Breitensportevents gesetzt. Auf Initiative u.a. des Vienna City Marathon koordinierte das Sportministerium diesen Termin.

Differenzierte Regeln für Aktivsport-Comeback

Gemeinsames Ziel der Veranstalter war und ist es, dass Aktivsportveranstaltungen vom Lauftreff bis zum Großevent wieder durchgeführt werden können. Für kommende Verordnungen nach dem Lockdown haben die Event-Organisatoren die Notwendigkeit einer Differenzierung in der Gesetzgebung betont. Aktivsportevents im Freien ohne Körperkontakt sollen in den Regelungen klar von Passivevents mit Zusehern wie Konzerte und Festivals abgegrenzt werden. Ein Stufenplan, der Covid-19 Präventionskonzepte und Maßnahmen wie Antigen-Tests weiterhin vorsieht, soll einen schrittweisen Weg zurück zu Teilnehmerzahlen bei Lauf- und Ausdauersportevents in bekannter Größe schaffen.

Gemeinsam für Laufevents

„Wir bedanken uns, dass wir unsere Argumente an relevanter Stelle einbringen konnten. Es war dies ein erster wichtiger Schritt zu einem Comeback von Laufevents. Ich bin zuversichtlich, dass die heutige Diskussion bei zukünftigen Maßnahmen der Regierung Berücksichtigung findet. Wir Laufveranstalter werden an diesem Thema dranbleiben und sind als professionelle und verantwortungsvolle Partner bereit, unsere Events auf sichere Weise durchzuführen. Laufveranstaltungen sind der stärkste Motivator für Sport und Bewegung. Das braucht unsere Gesellschaft dringend. Laufevents wirken umfassend positiv – gesundheitlich, psychisch, wirtschaftlich – und sind in der Pandemie ein Teil der Lösung“, sagte Wolfgang Konrad, Veranstalter des Vienna City Marathon (VCM).

Die Veranstalter des VCM, des Österreichischen Frauenlaufs, des Wachau Marathons, des Graz Marathons & Kärnten läuft sowie des Ironman Austria haben bei diesem Termin die Interessen der Lauf- und Sportszene gemeinsam vertreten.

Risikoarme Durchführung gewährleistet

Zurückliegende Covid-19 Verordnungen haben Veranstaltungen bisher nur danach unterschieden, ob „gekennzeichnete und zugewiesene Sitzplätze“ vorhanden sind oder nicht. Diese Kategorisierung macht für Lauf- und Ausdauersportevents verständlicherweise keinen Sinn. Die Veranstalter haben deshalb im Gesundheitsministerium auf differenzierte Regeln und spezifische Berücksichtigung gedrängt.

Wie Erfahrungen des letzten Jahres zeigen, können bei Laufevents Abstände eingehalten und Kontakte minimiert werden, ebenso kann in der Folge gegebenenfalls ein Contact Tracing durchgeführt werden.

Messungen mit dem Community Distance Marker beim Ist Women’s Distance Run vom Team des Österreichischen Frauenlaufs am 26. September 2020 in Wien ergaben, dass Kontakte bei einem Laufevent nur im Sekundenbereich auftreten.

Fälle von Covid-19 Übertragungen durch Laufevents im Freien kommen jedoch praktisch nicht vor. Eine Studie des japanischen Leichtathletik-Verbandes an 787 Läufen mit nahezu 700.000 Teilnehmenden im Sommer und Herbst 2020 verzeichnete einen einzigen Fall einer Covid-19 Übertragung.

VCM News / AM

Im Original hier erschienen: Erster wichtiger Schritt für Comeback von Laufevents


Random Partner

KTM
Unser Hauptpartner beim Business Athlete Award, http://www.runplugged.com/baa . Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

VCM Together we run 2021




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • EHV Linz ist vorerst Geschichte

  • Wie sich Spieler-Gehälter während Corona verändert haben

  • Die neuen Freunde des LASK [Exklusiv]

  • SoccerCoin – Technologie-Innovationen für den Sport

  • Reaktionen: Organisierter Kinder- und Jugendsport ab 15....


Volksrunplugged

  • 06.03.2021: T, 11.Frühlings-Crosslauf am Schwarzsee
  • 07.03.2021: OÖ, 12.DELTA-4-Stunden-Lauf
  • 13.03.2021: V, 51.Int. Crosslaufserie - „Sepp Hagen Gedenk-Läufe“ FINALE
  • 14.03.2021: W, VIRTUELLER LAUF - LCC-Eisbärlauf III
  • 20.03.2021: OÖ, Linz24 Donautrail

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

21.01.2021

Erster wichtiger Schritt für Comeback von Laufevents (Vienna City Marathon)


VCM bei Round Table im Gesundheitsministerium mit Aktivsportveranstaltern

Österreichische Aktivsportveranstalter haben heute, 21. Jänner 2021, bei einem Treffen mit Vertretern des Gesundheitsministeriums einen ersten wichtigen Schritt für ein Comeback von Lauf- und Breitensportevents gesetzt. Auf Initiative u.a. des Vienna City Marathon koordinierte das Sportministerium diesen Termin.

Differenzierte Regeln für Aktivsport-Comeback

Gemeinsames Ziel der Veranstalter war und ist es, dass Aktivsportveranstaltungen vom Lauftreff bis zum Großevent wieder durchgeführt werden können. Für kommende Verordnungen nach dem Lockdown haben die Event-Organisatoren die Notwendigkeit einer Differenzierung in der Gesetzgebung betont. Aktivsportevents im Freien ohne Körperkontakt sollen in den Regelungen klar von Passivevents mit Zusehern wie Konzerte und Festivals abgegrenzt werden. Ein Stufenplan, der Covid-19 Präventionskonzepte und Maßnahmen wie Antigen-Tests weiterhin vorsieht, soll einen schrittweisen Weg zurück zu Teilnehmerzahlen bei Lauf- und Ausdauersportevents in bekannter Größe schaffen.

Gemeinsam für Laufevents

„Wir bedanken uns, dass wir unsere Argumente an relevanter Stelle einbringen konnten. Es war dies ein erster wichtiger Schritt zu einem Comeback von Laufevents. Ich bin zuversichtlich, dass die heutige Diskussion bei zukünftigen Maßnahmen der Regierung Berücksichtigung findet. Wir Laufveranstalter werden an diesem Thema dranbleiben und sind als professionelle und verantwortungsvolle Partner bereit, unsere Events auf sichere Weise durchzuführen. Laufveranstaltungen sind der stärkste Motivator für Sport und Bewegung. Das braucht unsere Gesellschaft dringend. Laufevents wirken umfassend positiv – gesundheitlich, psychisch, wirtschaftlich – und sind in der Pandemie ein Teil der Lösung“, sagte Wolfgang Konrad, Veranstalter des Vienna City Marathon (VCM).

Die Veranstalter des VCM, des Österreichischen Frauenlaufs, des Wachau Marathons, des Graz Marathons & Kärnten läuft sowie des Ironman Austria haben bei diesem Termin die Interessen der Lauf- und Sportszene gemeinsam vertreten.

Risikoarme Durchführung gewährleistet

Zurückliegende Covid-19 Verordnungen haben Veranstaltungen bisher nur danach unterschieden, ob „gekennzeichnete und zugewiesene Sitzplätze“ vorhanden sind oder nicht. Diese Kategorisierung macht für Lauf- und Ausdauersportevents verständlicherweise keinen Sinn. Die Veranstalter haben deshalb im Gesundheitsministerium auf differenzierte Regeln und spezifische Berücksichtigung gedrängt.

Wie Erfahrungen des letzten Jahres zeigen, können bei Laufevents Abstände eingehalten und Kontakte minimiert werden, ebenso kann in der Folge gegebenenfalls ein Contact Tracing durchgeführt werden.

Messungen mit dem Community Distance Marker beim Ist Women’s Distance Run vom Team des Österreichischen Frauenlaufs am 26. September 2020 in Wien ergaben, dass Kontakte bei einem Laufevent nur im Sekundenbereich auftreten.

Fälle von Covid-19 Übertragungen durch Laufevents im Freien kommen jedoch praktisch nicht vor. Eine Studie des japanischen Leichtathletik-Verbandes an 787 Läufen mit nahezu 700.000 Teilnehmenden im Sommer und Herbst 2020 verzeichnete einen einzigen Fall einer Covid-19 Übertragung.

VCM News / AM

Im Original hier erschienen: Erster wichtiger Schritt für Comeback von Laufevents


Random Partner

KTM
Unser Hauptpartner beim Business Athlete Award, http://www.runplugged.com/baa . Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

VCM Together we run 2021




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • EHV Linz ist vorerst Geschichte

  • Wie sich Spieler-Gehälter während Corona verändert haben

  • Die neuen Freunde des LASK [Exklusiv]

  • SoccerCoin – Technologie-Innovationen für den Sport

  • Reaktionen: Organisierter Kinder- und Jugendsport ab 15....


Volksrunplugged

  • 06.03.2021: T, 11.Frühlings-Crosslauf am Schwarzsee
  • 07.03.2021: OÖ, 12.DELTA-4-Stunden-Lauf
  • 13.03.2021: V, 51.Int. Crosslaufserie - „Sepp Hagen Gedenk-Läufe“ FINALE
  • 14.03.2021: W, VIRTUELLER LAUF - LCC-Eisbärlauf III
  • 20.03.2021: OÖ, Linz24 Donautrail

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner