runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

Blog Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit


Mehr aus diesem Blog

Hanteln stemmen noch mit 90? Laut (Bernad...

19k durch 20 und 21 (Christian Drastil via...

Müder Kerl ich (Christian Drastil via Runp...

Sie + Er Lauf (Angelika Altmann-Haumer via...

Andere Blogs

Das perfekte Geschenk (Vienna City Marathon)

Das perfekte Geschenk (Vienna City Marathon)

Irgendwann platzt mir auch mal der Kragen ...

Der Advent bringt tolle Geschenke (Werner ...

Abschlusstraining mit Valentin Pfeil (Andr...

Ready for Firenze Marathon (Michael Haase ...

GAMEDAY in der Südstadt! (Nina Burger via ...

Strategie-Test für den Lasseer Benefizlauf...

Dieser DIY Adventskalender motiviert unspo...

Superfoods unter Anführungszeichen (Wilhel...

27.08.2016

76km Rad und 21,1 Laufen (Martina Draper via Runplugged Runkit)


Allerdings nicht back to back, sondern gestern und heute. Es gibt so Tage, da fühlt man sich unbesiegbar - und heute war so einer.

Gestern eine für mich tempomäßig doch recht herausfordernde 76 Kilometer Ausfahrt mit den Mitzis gemacht. Im 30er Schnitt nach Tulln ist nicht so ohne ... Mit dabei auch wieder die one and only liebe Heidi Novy, die heute wieder auf große Fahrt geht und wäre der Treffpunkt nicht so weit von mir daheim weg, ich wäre ganz sicher auch mitgefahren.

So bin ich aber irgendwann zeitig aufgewacht, habe im Halbschlaf aus dem Fenster das Sternbild des Orion am Himmel gesehen und da hat die Unbesiegbarkeit schon begonnen :-). Kurz hab ich überlegt, ob ich nicht doch das Rad ins Auto und ..., habe mich dann aber für einen Lauf entschieden. Eigentlich wollte ich nur einmal um den Altarm, kurz schwimmen und dann wieder heim, aber das wären dann schon wieder nur die Standard 10k gewesen, also habe ich mental auf 15 umgeschwenkt, bin dann einfach immer weitergelaufen und hatte dann den Ehrgeiz, einen Halbmarathon zu laufen. 

Eine kurze Schreckminute hatte ich in der Au, als es aus dem tiefsten Gebüsch und Unterholz heraus laut geknurrt hat. Da bin ich panisch weggesprintet (sehr weise).

Heute gings so locker von den Beinen, dass es eine Freude war. Nur Hunger hatte ich schon vor dem Weglaufen, sodaß ich irgendwann unterwegs schon halb zergatschte Kriecherl vom Weg aufgeklaubt und gegessen habe. Ein Schwimmzwischenstop nach 19k war auch noch drin, allerdings waren dann die letzten beiden Kilometern mit kalten Muskeln weniger lustig, aber egal weil unbesiegbar.

Aktivität: Lauf
Dauer: 02:05:44
Distanz: 21 270
Pace: 05:54
km/h: 10.17

Schuhe: Adidas
App: keine
Uhr: Garmin

Runkit rechnet: Martina ist im August bisher 124,820 km gelaufen, im Schnitt täglich 4,622 km, ein Plus von 24,99 Prozent gegenüber dem Juni, als Martina 3,699 km Tagesschnitt hatte. Martinas Top-Monat 2016: Mai mit 4,326 km täglich.


>> Zum Runkit Profil von Martina Draper


Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!

Mehr

20.03.2017 2,5x Kahlenberg, 1x Leopoldsberg (Martina Draper via Runplugged Runkit)

17.03.2017 Wien-Tull-Wördern mit Umfaller (Martina Draper via Runplugged Runkit)

12.03.2017 Yes, we can - 3x Hadersfeld rauf und runter (Martina Draper via Runplugged Runkit)

05.03.2017 Einmal Hadersfeld bitte (Martina Draper via Runplugged Runkit)

04.03.2017 Saisonauftakt (Martina Draper via Runplugged Runkit)

14.02.2017 Die Wade kennt keine Gnade (Martina Draper via Runplugged Runkit)

12.02.2017 Swim and Run (Martina Draper via Runplugged Runkit)

04.02.2017 Nasse Füße - schmerzender Fuß (Martina Draper via Runplugged Runkit)

20.01.2017 EISlaufen (Martina Draper via Runplugged Runkit)

19.01.2017 Eislaufen (Martina Draper via Runplugged Runkit)

mit Heidi Novy


girlpower am Rad


lange Schatten


mit Heidi Novy


Blatt, es herbstelt




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa






runplugged-mashup
  • Lesertester gesucht: Bormio Beanie von Vaude

  • Ragnar Relay White Cliffs 2017: White Cliffs bei Nacht

  • Laufschuhwahl: Gewinnen Sie diese Preise bei unserer Lau...

  • Leserwahl 2017: Laufschuhe des Jahres wählen und 125 Pre...

  • Leserwahl 2017: Laufschuhe wählen und 125 Preise gewinnen


Volksrunplugged

  • 26.11.2017: NÖ, 3. Schwadorfer Adventlauf
  • 02.12.2017: NÖ, 32. Krampuslauf
  • 02.12.2017: NÖ, Mammutlauf-A5
  • 02.12.2017: NÖ, 20. Waldviertler Crosslaufserie 2018, 4. Lauf
  • 03.12.2017: T, Bezirksblätter Kolsass Bergrun

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

27.08.2016

76km Rad und 21,1 Laufen (Martina Draper via Runplugged Runkit)


Allerdings nicht back to back, sondern gestern und heute. Es gibt so Tage, da fühlt man sich unbesiegbar - und heute war so einer.

Gestern eine für mich tempomäßig doch recht herausfordernde 76 Kilometer Ausfahrt mit den Mitzis gemacht. Im 30er Schnitt nach Tulln ist nicht so ohne ... Mit dabei auch wieder die one and only liebe Heidi Novy, die heute wieder auf große Fahrt geht und wäre der Treffpunkt nicht so weit von mir daheim weg, ich wäre ganz sicher auch mitgefahren.

So bin ich aber irgendwann zeitig aufgewacht, habe im Halbschlaf aus dem Fenster das Sternbild des Orion am Himmel gesehen und da hat die Unbesiegbarkeit schon begonnen :-). Kurz hab ich überlegt, ob ich nicht doch das Rad ins Auto und ..., habe mich dann aber für einen Lauf entschieden. Eigentlich wollte ich nur einmal um den Altarm, kurz schwimmen und dann wieder heim, aber das wären dann schon wieder nur die Standard 10k gewesen, also habe ich mental auf 15 umgeschwenkt, bin dann einfach immer weitergelaufen und hatte dann den Ehrgeiz, einen Halbmarathon zu laufen. 

Eine kurze Schreckminute hatte ich in der Au, als es aus dem tiefsten Gebüsch und Unterholz heraus laut geknurrt hat. Da bin ich panisch weggesprintet (sehr weise).

Heute gings so locker von den Beinen, dass es eine Freude war. Nur Hunger hatte ich schon vor dem Weglaufen, sodaß ich irgendwann unterwegs schon halb zergatschte Kriecherl vom Weg aufgeklaubt und gegessen habe. Ein Schwimmzwischenstop nach 19k war auch noch drin, allerdings waren dann die letzten beiden Kilometern mit kalten Muskeln weniger lustig, aber egal weil unbesiegbar.

Aktivität: Lauf
Dauer: 02:05:44
Distanz: 21 270
Pace: 05:54
km/h: 10.17

Schuhe: Adidas
App: keine
Uhr: Garmin

Runkit rechnet: Martina ist im August bisher 124,820 km gelaufen, im Schnitt täglich 4,622 km, ein Plus von 24,99 Prozent gegenüber dem Juni, als Martina 3,699 km Tagesschnitt hatte. Martinas Top-Monat 2016: Mai mit 4,326 km täglich.


>> Zum Runkit Profil von Martina Draper


Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!

Mehr

20.03.2017 2,5x Kahlenberg, 1x Leopoldsberg (Martina Draper via Runplugged Runkit)

17.03.2017 Wien-Tull-Wördern mit Umfaller (Martina Draper via Runplugged Runkit)

12.03.2017 Yes, we can - 3x Hadersfeld rauf und runter (Martina Draper via Runplugged Runkit)

05.03.2017 Einmal Hadersfeld bitte (Martina Draper via Runplugged Runkit)

04.03.2017 Saisonauftakt (Martina Draper via Runplugged Runkit)

14.02.2017 Die Wade kennt keine Gnade (Martina Draper via Runplugged Runkit)

12.02.2017 Swim and Run (Martina Draper via Runplugged Runkit)

04.02.2017 Nasse Füße - schmerzender Fuß (Martina Draper via Runplugged Runkit)

20.01.2017 EISlaufen (Martina Draper via Runplugged Runkit)

19.01.2017 Eislaufen (Martina Draper via Runplugged Runkit)

mit Heidi Novy


girlpower am Rad


lange Schatten


mit Heidi Novy


Blatt, es herbstelt




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Lesertester gesucht: Bormio Beanie von Vaude

  • Ragnar Relay White Cliffs 2017: White Cliffs bei Nacht

  • Laufschuhwahl: Gewinnen Sie diese Preise bei unserer Lau...

  • Leserwahl 2017: Laufschuhe des Jahres wählen und 125 Pre...

  • Leserwahl 2017: Laufschuhe wählen und 125 Preise gewinnen


Volksrunplugged

  • 26.11.2017: NÖ, 3. Schwadorfer Adventlauf
  • 02.12.2017: NÖ, 32. Krampuslauf
  • 02.12.2017: NÖ, Mammutlauf-A5
  • 02.12.2017: NÖ, 20. Waldviertler Crosslaufserie 2018, 4. Lauf
  • 03.12.2017: T, Bezirksblätter Kolsass Bergrun

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner