runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

Blog Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit


Mehr aus diesem Blog


Esslinger Frühlingslauf: Es hat gejuckt (C...

Schwül (Christian Drastil via Runplugged R...

Plauderlauf 10k (Christian Drastil via Run...

Mein längster Lauf seit 13.6.2018 (Christi...

Andere Blogs


Esslinger Frühlingslauf: Es hat gejuckt (C...

Schwül (Christian Drastil via Runplugged R...

Plauderlauf 10k (Christian Drastil via Run...

(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

Trailrunning: Naturschauspiel für Jederman...

VCM 2020 Frühjahrs-Tour: Hier sind alle St...

Mein längster Lauf seit 13.6.2018 (Christi...

Laufend durchs schöne Ötztal (Werner Schri...

48 Stunden - es ist geschafft! (Martin Ts...

Smovey-Zwicken (Christian Drastil via Runp...

07.09.2018

Business-Run-Slalom: Danke, Uniqa! (Christian Drastil via Runplugged Runkit)


Christian Drastil (Uniqa), Christian Krupbauer
>> Öffnen auf photaq.com

Durfte gestern in einem Uniqa-Team beim Wien Energie Business Run starten und sag "Danke, Uniqa". Leider habe ich es - im Wissen, wie es bei diesem Lauf zugeht - aus eigenem Verschulden (zu viel zu tun) nicht geschafft, in den 1. Startblock zu kommen. Ich war einfach zu spät. Und damit ist es gegessen, da man in allen hinteren Blöcken einfach nicht weiterkommt. Schon nach 300m rennt man in gehende Leute aus den vorderen Blöcken rein. Warum stellt man sich bei einem 28 Startblöcke umfassenden Bewerb in Block 3, wenn man weiss, dass man auf einer 4,1k-Strecke schon nach 300m gehen muss? Das ist keine Kritik an der Leistung, wir alle sind im Hobbybereich, aber es ist Kritik an der Disziplin, wo man sich fairerweise einreiht.

Am Start hab ich Christian Krupbauer getroffen, der auch den 1. Block verpasst hat. Wir wurden dann in unserem späteren Block (4 glaube ich) Erster und Zweiter, er schaffte 16:17, ich 15:55 von der Zeit her. Das war Pace 3:53 und für 2x Stillstand und gefühlte 500 Slalomtore eh ordentlich. Trotzdem schade.  Ich wurde dann 432. von den ca. 30.000.

Heuer starte ich wohl nur noch beim Night Run. Ein ganz ähnlicher Bewerb, der aber mit breiterer Strasse und vernünftigeren Intervallen zwischen den Blöcken punktet. 

Aktivität: Lauf
Dauer: 00:15:55
Distanz: 4 100
Pace: 03:52
km/h: 15.52

Schuhe: Brooks
App: Runplugged
Uhr: Apple Watch

Runkit rechnet: Christian ist im September bisher 9,600 km gelaufen, im Schnitt täglich 1,371 km, ein Minus von 41,20 Prozent gegenüber dem August, als Christian 2,333 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich.


>> Zum Runkit Profil von Christian Drastil


Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!


Random Partner

Runderland Events
RUN.derland Events e.U. ist eine auf Laufveranstaltungen spezialisierte Eventagentur. Mit flexiblen Dienstleistungspaketen erleichtert sie die Organisation und Durchführung jeglicher Veranstaltungen und durch Übernahmen von Projekten wie beispielsweise Koordination und Organisation vor Ort, garantieren RUN.derland Events e.U. einen reibungslosen Ablauf.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Mehr

16.04.2019 Einsam? Laufen (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

16.04.2019 Vor #got zum Herz Jesu Spital (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

14.04.2019 Muskelkater brutal (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

13.04.2019 Ein Schritt nach vorne (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

07.04.2019 #vcm19 - ein Jahr nach Rang 3 bei den Wiener Strassenmeisterschafen (Christian Drastil via R...

03.04.2019 Zu früh (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

30.03.2019 Atmung und Puls passen wieder (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

24.03.2019 Von 4 auf 6 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

23.03.2019 Erster Lauf nach mehreren Wochen (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

17.02.2019 Das war gut (Christian Drastil via Runplugged Runkit)



Aktien, die ich mag: Zumtobel, Porr


Für Uniqa: Markus Katzer, Christian Drastil




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Indeland-Triathlon Eschweiler 2019: Vorjahressieger Dirk...

  • mozart 100 - Salzburg Ultra Trail 2019: Rekord bei Teiln...

  • Lukasz Wojt zum ersten Mal ganz oben: Ironman 70.3 Luxem...

  • Ironman 70.3 Luxembourg 2019: Lukasz Wojt gewinnt erste ...

  • Halbmarathon Leverkusen 2019: Pfeiffer gewinnt Halbmarat...


Volksrunplugged

  • 20.06.2019: ST, 25.Mugelberglauf
  • 22.06.2019: OÖ, IKUNA Sonnwendlauf
  • 22.06.2019: OÖ, 7.fahr(T)raum Grabenseelauf
  • 22.06.2019: V, 9.Sparkasse Wälderlauf Bezau
  • 22.06.2019: NÖ, 31.Zwettler Sparkasse Stadtlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

07.09.2018

Business-Run-Slalom: Danke, Uniqa! (Christian Drastil via Runplugged Runkit)


Christian Drastil (Uniqa), Christian Krupbauer
>> Öffnen auf photaq.com
Christian Drastil (Uniqa), Christian Krupbauer
>> Öffnen auf photaq.com

Durfte gestern in einem Uniqa-Team beim Wien Energie Business Run starten und sag "Danke, Uniqa". Leider habe ich es - im Wissen, wie es bei diesem Lauf zugeht - aus eigenem Verschulden (zu viel zu tun) nicht geschafft, in den 1. Startblock zu kommen. Ich war einfach zu spät. Und damit ist es gegessen, da man in allen hinteren Blöcken einfach nicht weiterkommt. Schon nach 300m rennt man in gehende Leute aus den vorderen Blöcken rein. Warum stellt man sich bei einem 28 Startblöcke umfassenden Bewerb in Block 3, wenn man weiss, dass man auf einer 4,1k-Strecke schon nach 300m gehen muss? Das ist keine Kritik an der Leistung, wir alle sind im Hobbybereich, aber es ist Kritik an der Disziplin, wo man sich fairerweise einreiht.

Am Start hab ich Christian Krupbauer getroffen, der auch den 1. Block verpasst hat. Wir wurden dann in unserem späteren Block (4 glaube ich) Erster und Zweiter, er schaffte 16:17, ich 15:55 von der Zeit her. Das war Pace 3:53 und für 2x Stillstand und gefühlte 500 Slalomtore eh ordentlich. Trotzdem schade.  Ich wurde dann 432. von den ca. 30.000.

Heuer starte ich wohl nur noch beim Night Run. Ein ganz ähnlicher Bewerb, der aber mit breiterer Strasse und vernünftigeren Intervallen zwischen den Blöcken punktet. 

Aktivität: Lauf
Dauer: 00:15:55
Distanz: 4 100
Pace: 03:52
km/h: 15.52

Schuhe: Brooks
App: Runplugged
Uhr: Apple Watch

Runkit rechnet: Christian ist im September bisher 9,600 km gelaufen, im Schnitt täglich 1,371 km, ein Minus von 41,20 Prozent gegenüber dem August, als Christian 2,333 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich.


>> Zum Runkit Profil von Christian Drastil


Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!


Random Partner

Runderland Events
RUN.derland Events e.U. ist eine auf Laufveranstaltungen spezialisierte Eventagentur. Mit flexiblen Dienstleistungspaketen erleichtert sie die Organisation und Durchführung jeglicher Veranstaltungen und durch Übernahmen von Projekten wie beispielsweise Koordination und Organisation vor Ort, garantieren RUN.derland Events e.U. einen reibungslosen Ablauf.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Mehr

16.04.2019 Einsam? Laufen (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

16.04.2019 Vor #got zum Herz Jesu Spital (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

14.04.2019 Muskelkater brutal (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

13.04.2019 Ein Schritt nach vorne (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

07.04.2019 #vcm19 - ein Jahr nach Rang 3 bei den Wiener Strassenmeisterschafen (Christian Drastil via R...

03.04.2019 Zu früh (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

30.03.2019 Atmung und Puls passen wieder (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

24.03.2019 Von 4 auf 6 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

23.03.2019 Erster Lauf nach mehreren Wochen (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

17.02.2019 Das war gut (Christian Drastil via Runplugged Runkit)



Aktien, die ich mag: Zumtobel, Porr


Für Uniqa: Markus Katzer, Christian Drastil




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • Indeland-Triathlon Eschweiler 2019: Vorjahressieger Dirk...

  • mozart 100 - Salzburg Ultra Trail 2019: Rekord bei Teiln...

  • Lukasz Wojt zum ersten Mal ganz oben: Ironman 70.3 Luxem...

  • Ironman 70.3 Luxembourg 2019: Lukasz Wojt gewinnt erste ...

  • Halbmarathon Leverkusen 2019: Pfeiffer gewinnt Halbmarat...


Volksrunplugged

  • 20.06.2019: ST, 25.Mugelberglauf
  • 22.06.2019: OÖ, IKUNA Sonnwendlauf
  • 22.06.2019: OÖ, 7.fahr(T)raum Grabenseelauf
  • 22.06.2019: V, 9.Sparkasse Wälderlauf Bezau
  • 22.06.2019: NÖ, 31.Zwettler Sparkasse Stadtlauf

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner