runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

Blog Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit


Mehr aus diesem Blog


Dem Regen entkommen (Christian Drastil via...

Work for dream Body (Melanie Brandstätter ...

Soooo fix und fertig (Melanie Brandstätter...

16,5k in Pace 4:29 und die Monatsziele (C...

Andere Blogs


(Neuer) Fahrplan für Österreichische Meist...

Neues Video Sporttagebuch: Drinks on Marko...

Neues Video Am Sportplatz #17: Das erste "...

Dem Regen entkommen (Christian Drastil via...

Neues Video 20. Corona Online Workout für ...

Neues Video Sporttagebuch: Zwei Teams in L...

Neues Video Sporttagebuch: Ein geistesgest...

Work for dream Body (Melanie Brandstätter ...

Soooo fix und fertig (Melanie Brandstätter...

Neues Video Sporttagebuch: Money makes spo...

29.01.2020

Die Windlogik der Seestadt noch nicht ganz kapiert (Christian Drastil via Runplugged Runkit)


(Zu) windige 10k zu Prefa in Essling
>> Öffnen auf photaq.com

Das war anstrengend. Bin von Kagran nach Essling gelaufen und da kam der Wind interessanterweise von allen Seiten, am schlimmsten war es in den Seestadt-Schluchten, da hab ich die Windlogik noch nicht ganz intus. In Essling kurz etwas erledigt und einen "Boss einer Facebook-Läufergruppe" im Stiegenhaus getroffen. Weil es kalt war, hab ich die 2. Hälfte beim Tempo zugelegt und so wurden es 10k in 47:39.

 

 

 

Aktivität: Lauf
Dauer: 00:47:39
Distanz: 10 000
Pace: 04:45
km/h: 12.63

Schuhe: Brooks
App: Runplugged
Uhr: Runtastic

Runkit rechnet: Christian ist im Januar bisher 189,459 km gelaufen, im Schnitt täglich 6,533 km, ein Plus von 172,67 Prozent gegenüber dem Dezember, als Christian 2,316 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich.

 

 

>> Zum Runkit Profil von Christian Drastil

 

 

Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!


Random Partner

WeMove Runningstore
Der Laufshop in Wien - Unser Fokus liegt einzig auf dem Verkauf von premium Laufsportartikel, wie Laufschuhe, technische Bekleidung, Zubehör und Accessoires. Dabei steht für uns die individuelle Beratung und das größte Sortiment der Stadt an erster Stelle.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Mehr

26.01.2020 Erster 25er seit 2 Jahren; Ziel Seestadt (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

23.01.2020 Augarten 6 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

20.01.2020 Slowrun 90, #2 (weiter mit GRM Brainfuck) (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

18.01.2020 Kathrein Bank Halbmarathon (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

16.01.2020 Augarten 5 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

14.01.2020 Augarten 4 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

12.01.2020 Augarten 3 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

11.01.2020 trend Halbmarathon (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

09.01.2020 Augarten 2 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)





Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup


Volksrunplugged

  • 06.06.2020: OÖ, "Mondseer Lauftag": 39.Int. Mondseehaus Halbmarathon
  • 06.06.2020: OÖ, 32. Großraminger Ortslauf
  • 06.06.2020: OÖ, 10.Steeltownman mit ÖM Aquathlon
  • 06.06.2020: K, 39.Klagenfurter Altstadtlauf
  • 06.06.2020: ST, Bärnbach in Bewegung

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

29.01.2020

Die Windlogik der Seestadt noch nicht ganz kapiert (Christian Drastil via Runplugged Runkit)


(Zu) windige 10k zu Prefa in Essling
>> Öffnen auf photaq.com
(Zu) windige 10k zu Prefa in Essling
>> Öffnen auf photaq.com

Das war anstrengend. Bin von Kagran nach Essling gelaufen und da kam der Wind interessanterweise von allen Seiten, am schlimmsten war es in den Seestadt-Schluchten, da hab ich die Windlogik noch nicht ganz intus. In Essling kurz etwas erledigt und einen "Boss einer Facebook-Läufergruppe" im Stiegenhaus getroffen. Weil es kalt war, hab ich die 2. Hälfte beim Tempo zugelegt und so wurden es 10k in 47:39.

 

 

 

Aktivität: Lauf
Dauer: 00:47:39
Distanz: 10 000
Pace: 04:45
km/h: 12.63

Schuhe: Brooks
App: Runplugged
Uhr: Runtastic

Runkit rechnet: Christian ist im Januar bisher 189,459 km gelaufen, im Schnitt täglich 6,533 km, ein Plus von 172,67 Prozent gegenüber dem Dezember, als Christian 2,316 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich.

 

 

>> Zum Runkit Profil von Christian Drastil

 

 

Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!


Random Partner

WeMove Runningstore
Der Laufshop in Wien - Unser Fokus liegt einzig auf dem Verkauf von premium Laufsportartikel, wie Laufschuhe, technische Bekleidung, Zubehör und Accessoires. Dabei steht für uns die individuelle Beratung und das größte Sortiment der Stadt an erster Stelle.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Mehr

26.01.2020 Erster 25er seit 2 Jahren; Ziel Seestadt (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

23.01.2020 Augarten 6 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

20.01.2020 Slowrun 90, #2 (weiter mit GRM Brainfuck) (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

18.01.2020 Kathrein Bank Halbmarathon (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

16.01.2020 Augarten 5 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

14.01.2020 Augarten 4 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

12.01.2020 Augarten 3 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

11.01.2020 trend Halbmarathon (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

09.01.2020 Augarten 2 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)





Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup


Volksrunplugged

  • 06.06.2020: OÖ, "Mondseer Lauftag": 39.Int. Mondseehaus Halbmarathon
  • 06.06.2020: OÖ, 32. Großraminger Ortslauf
  • 06.06.2020: OÖ, 10.Steeltownman mit ÖM Aquathlon
  • 06.06.2020: K, 39.Klagenfurter Altstadtlauf
  • 06.06.2020: ST, Bärnbach in Bewegung

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner