download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

Blog Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit


Mehr aus diesem Blog


HM in 1:39, gewidmet Warimpex (Christian D...

Vienna Night Run, da sind sogar Baustellen...

Anstrengend (Christian Drastil via Runplug...

HM in 1:38, gewidmet VIG und danke an den ...

Andere Blogs


sportgeschichte.at 27.9.: Andreas Vojta is...

sportgeschichte.at 27.9.: Der höchste Sieg...

sportgeschichte.at 27.9.: Friedl Koncilia,...

sportgeschichte.at 26.9.: Jonathan Soriano...

Marathon-Comeback läuft in Berlin auf groß...

sportgeschichte.at 25.9.: Gerald Pollak un...

(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

sportgeschichte.at 24.9.: Heute vor 15 Jah...

sportgeschichte.at 24.9.: Gerhard Berger, ...

HM in 1:39, gewidmet Warimpex (Christian D...

06.12.2020

Marcothon 6/31: Heute Jahresziel mit (für mich) schnellem Fünfer erreicht (Christian Drastil via Runplugged Runkit)


Jahresziel 2400k (200 pro Monat) mit heute geschafftsfd
>> Öffnen auf photaq.com

Vor Marcothon 6/31 habe ich auf meine Gesamtkilometerleistung 2020 geschaut und diese lag mit 2397,2k um nur noch 2,8k unter dem Jahresziel von 2400k (200 pro Monat). Also hab ich spontan entschieden, heute "nur" auf Ziel-Knacking und Marcothon-Mindestanforderung zu sprinten: Es wurde ein - für mich - schneller Lauf über meine Lieblingsdistanz von 5k. Die km-Zeit von 4:04 ist für mich outdoor sehr zufriedenstellend, nur mit Startnummer kann ich mich auf einen Schnitt unter 4:00 quälen. Das Interessante ist, dass die 4:04 sich aber heute sehr leicht angefühlt haben. 

Marcothon?

"Der Marcothon (https://www.facebook.com/events/220945245111196/?ti=cl) ist eine gute Möglichkeit um das Motivationstief im Winter zu überwinden. Ziel: jeden Tag im Dezember mindestens 5km oder 25min laufen. Die Gruppe soll das Unterfangen erleichtern: Läufe posten, zu gemeinsamen Laufeinheiten verabreden oder einfach nur raunzen wenn man mal nicht laufen mag"

Aktivität: Lauf
Dauer: 00:20:24
Distanz: 5 000
Pace: 04:04
km/h: 14.75

Schuhe: Asics
App: Runplugged
Uhr: Apple Watch

Runkit rechnet: Christian ist im Dezember bisher 39,680 km gelaufen, im Schnitt täglich 6,613 km, ein Minus von 39,88 Prozent gegenüber dem November, als Christian 10,999 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: November 2020 mit 10,999 km täglich.


>> Zum Runkit Profil von Christian Drastil


Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!


Random Partner

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Die Aufgaben des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport (BMÖDS) sind die Sicherstellung einer modernen Verwaltungssteuerung sowie die Förderung der gesellschafts-, sozial- und gesundheitspolitischen Funktion des Sports.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Mehr

16.12.2020 HM in 1:34,25, gewidmet S Immo (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

15.12.2020 Zu blöd für Zwift? (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

13.12.2020 Na servas, Zwift ist keine Erholung (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

10.12.2020 Plauderlauf mit Bernhard Krumpel (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

08.12.2020 Marcothon 8/31: HM, gewidmet wikifolio (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

07.12.2020 Marcothon 7/31: Classic (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

05.12.2020 Marcothon 5/31: Ringrunde (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

04.12.2020 Marcothon 4/31: Das war knapp (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

03.12.2020 Marcothon 3/31: Steigungen am Laufband getestet (Christian Drastil via Runplugged Runkit)





Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa


sportgeschichte.at

sportgeschichte.at 27.9.: Andreas Vojta ist nun schnellster Österreicher in Österr...

sportgeschichte.at 27.9.: Der höchste Sieg in der Bundesligageschichte, ein 0:10 G...

sportgeschichte.at 27.9.: Friedl Koncilia, SK Rapid Wien, SK Rapid Wien, Zlatko Kr...

sportgeschichte.at 26.9.: Jonathan Soriano und Max Bulla, dazu Sportwoche 39/2006 ...

sportgeschichte.at 25.9.: Gerald Pollak und Alexander Antonitsch, dazu Sportwoche ...



runplugged-mashup
  • Nike erzielt Umsatz von 12,2 Milliarden US-Dollar

  • Plus500: Sponsoring von drei Mannschaften der UEFA Champ...

  • LAOLA1, ORF und die Sportbox suchen im neuen Format „SPO...

  • Washington Capitals erzielen NHL-Premiere mit Caesars Tr...

  • Würth wird Premium-Partner bei Mainz 05

  • Megatrend im Sport: Fan Token und was sie bewirken

  • ÖSTM 10 000m 2021

  • Rosa Trikot: Hat der Sponsor den LASK dazu gezwungen?

  • Formel 1: Mercedes vermeldet FTX-Krypto-Partnerschaft

  • ABB FIA Formula E & DHL: Partner für Leistung, Innovatio...

  • Werner Grabherr: „Am Ende gewinnt die Kabine!” [Partner-...

  • UEFA verdoppelt Preisgelder für die Frauen-EM 2022

  • Premier League: Verbot des Wetttrikotsponsorings reißt L...


Volksrunplugged

  • 30.09.2021: NÖ, NÖ Landhauslauf
  • 02.10.2021: W, 73.Int. Höhenstraßenlauf
  • 02.10.2021: OÖ, 13.Oberbank Donaulauf Ottensheim
  • 02.10.2021: K, Feldkirchner Stadtlauf
  • 02.10.2021: W, Kinderlauf zum Österr. Frauenlauf 2021

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

06.12.2020

Marcothon 6/31: Heute Jahresziel mit (für mich) schnellem Fünfer erreicht (Christian Drastil via Runplugged Runkit)


Jahresziel 2400k (200 pro Monat) mit heute geschafftsfd
>> Öffnen auf photaq.com
Jahresziel 2400k (200 pro Monat) mit heute geschafftsfd
>> Öffnen auf photaq.com

Vor Marcothon 6/31 habe ich auf meine Gesamtkilometerleistung 2020 geschaut und diese lag mit 2397,2k um nur noch 2,8k unter dem Jahresziel von 2400k (200 pro Monat). Also hab ich spontan entschieden, heute "nur" auf Ziel-Knacking und Marcothon-Mindestanforderung zu sprinten: Es wurde ein - für mich - schneller Lauf über meine Lieblingsdistanz von 5k. Die km-Zeit von 4:04 ist für mich outdoor sehr zufriedenstellend, nur mit Startnummer kann ich mich auf einen Schnitt unter 4:00 quälen. Das Interessante ist, dass die 4:04 sich aber heute sehr leicht angefühlt haben. 

Marcothon?

"Der Marcothon (https://www.facebook.com/events/220945245111196/?ti=cl) ist eine gute Möglichkeit um das Motivationstief im Winter zu überwinden. Ziel: jeden Tag im Dezember mindestens 5km oder 25min laufen. Die Gruppe soll das Unterfangen erleichtern: Läufe posten, zu gemeinsamen Laufeinheiten verabreden oder einfach nur raunzen wenn man mal nicht laufen mag"

Aktivität: Lauf
Dauer: 00:20:24
Distanz: 5 000
Pace: 04:04
km/h: 14.75

Schuhe: Asics
App: Runplugged
Uhr: Apple Watch

Runkit rechnet: Christian ist im Dezember bisher 39,680 km gelaufen, im Schnitt täglich 6,613 km, ein Minus von 39,88 Prozent gegenüber dem November, als Christian 10,999 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: November 2020 mit 10,999 km täglich.


>> Zum Runkit Profil von Christian Drastil


Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!


Random Partner

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Die Aufgaben des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport (BMÖDS) sind die Sicherstellung einer modernen Verwaltungssteuerung sowie die Förderung der gesellschafts-, sozial- und gesundheitspolitischen Funktion des Sports.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Mehr

16.12.2020 HM in 1:34,25, gewidmet S Immo (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

15.12.2020 Zu blöd für Zwift? (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

13.12.2020 Na servas, Zwift ist keine Erholung (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

10.12.2020 Plauderlauf mit Bernhard Krumpel (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

08.12.2020 Marcothon 8/31: HM, gewidmet wikifolio (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

07.12.2020 Marcothon 7/31: Classic (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

05.12.2020 Marcothon 5/31: Ringrunde (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

04.12.2020 Marcothon 4/31: Das war knapp (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

03.12.2020 Marcothon 3/31: Steigungen am Laufband getestet (Christian Drastil via Runplugged Runkit)





Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa



Blog Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit




sportgeschichte.at

sportgeschichte.at 27.9.: Andreas Vojta ist nun schnellster Österreicher in Österr...

sportgeschichte.at 27.9.: Der höchste Sieg in der Bundesligageschichte, ein 0:10 G...

sportgeschichte.at 27.9.: Friedl Koncilia, SK Rapid Wien, SK Rapid Wien, Zlatko Kr...

sportgeschichte.at 26.9.: Jonathan Soriano und Max Bulla, dazu Sportwoche 39/2006 ...

sportgeschichte.at 25.9.: Gerald Pollak und Alexander Antonitsch, dazu Sportwoche ...



runplugged-mashup
  • Nike erzielt Umsatz von 12,2 Milliarden US-Dollar

  • Plus500: Sponsoring von drei Mannschaften der UEFA Champ...

  • LAOLA1, ORF und die Sportbox suchen im neuen Format „SPO...

  • Washington Capitals erzielen NHL-Premiere mit Caesars Tr...

  • Würth wird Premium-Partner bei Mainz 05

  • Megatrend im Sport: Fan Token und was sie bewirken

  • ÖSTM 10 000m 2021

  • Rosa Trikot: Hat der Sponsor den LASK dazu gezwungen?

  • Formel 1: Mercedes vermeldet FTX-Krypto-Partnerschaft

  • ABB FIA Formula E & DHL: Partner für Leistung, Innovatio...

  • Werner Grabherr: „Am Ende gewinnt die Kabine!” [Partner-...

  • UEFA verdoppelt Preisgelder für die Frauen-EM 2022

  • Premier League: Verbot des Wetttrikotsponsorings reißt L...


Volksrunplugged

  • 30.09.2021: NÖ, NÖ Landhauslauf
  • 02.10.2021: W, 73.Int. Höhenstraßenlauf
  • 02.10.2021: OÖ, 13.Oberbank Donaulauf Ottensheim
  • 02.10.2021: K, Feldkirchner Stadtlauf
  • 02.10.2021: W, Kinderlauf zum Österr. Frauenlauf 2021

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged