download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

Blog Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit


Mehr aus diesem Blog


Delivering the Future since 1771, HM in 1:...

HM, gewidmet Wienerberger (Christian Drast...

CIRA-Run 2021 (Christian Drastil via Runpl...

Nervtöter (Christian Drastil via Runplugge...

Andere Blogs


Marathon-Streckenrekorde in Amsterdam und ...

sportgeschichte.at 19.10.: Sturm Graz Matt...

Delivering the Future since 1771, HM in 1:...

HM, gewidmet Wienerberger (Christian Drast...

sportgeschichte.at 17.10.: FC Red Bull Sal...

(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

Spotify-Funde zur sportgeschichte.at: Rosw...

sportgeschichte.at 15.10.: Andreas Ivansch...

Anna Kiesenhofer, Vincent Kriechmayr gewin...

Gastkommentar Johannes Matiasek: Welche Sc...

03.10.2021

HM in 1:34, gewidmet wikifolio (Christian Drastil via Runplugged Runkit)



>> Öffnen auf photaq.com

So happy wie heute war ich schon ewig nicht mehr nach einem Lauf. Es macht halt einen grossen Unterschied, ob man schnell zwischendurch zwischen der Arbeit läuft (und dauernd wer anruft) oder am Wochenende ausgeruht (und keiner ruft an). Heute habe ich einen Halbmarathon in 1:34,34 bewältigt, das ist Pace 4:29 und da bin ich sehr happy. Vor allem, weil ich deutliches Negativ-Splitting geschafft habe, die ersten Kilometer deutlich langsamer. Und so kam es, dass ich die ersten 12 Kilometer de facto gar nicht gespürt habe. Und dann sind es halt nur noch 9 Kilometer und da darf man sich ruhig ein bissl anstrengen dürfen. Mein Ziel für die nächsten 1 1/2 Jahre ist es, den HM unter 1:30 zu schaffen. Sind doch noch 13 Sek. pro Kilometer und das ist nicht wenig. Ich hab aber einen Plan, wie das geht. Wenn ich gesund bleibe, schaffe ich das. 

Aktivität: Lauf
Dauer: 01:34:34
Distanz: 21 130
Pace: 04:28
km/h: 13.43

Schuhe: On
App: keine
Uhr: Apple Watch

Runkit rechnet: Christian ist im Oktober bisher 21,130 km gelaufen, im Schnitt täglich 7,43 km, ein Plus von 2,82 Prozent gegenüber dem August, als Christian 6,850 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: November 2020 mit 10,999 km täglich.


>> Zum Runkit Profil von Christian Drastil


Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!


Random Partner

Deutsche Bank X-markets
Unser Hauptpartner mit "laufstarken" Zertifikaten, das "laufstark" in "Runplugged Laufstark". db-X markets deckt das gesamte Spektrum moderner Anlagemöglichkeiten ab. Mit Zertifikaten, Optionsscheinen und Fonds bietet db-X markets ein breites Angebot an Finanzprodukten basierend auf dem direkten Zugang zum globalen Investment Banking der Deutsche Bank.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Mehr

02.10.2021 HM, gewidmet Immofinanz (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

29.09.2021 Mittagspausenlauftelefonie (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

28.09.2021 Windig (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

28.09.2021 Zufrieden mit dem 1500er bei den Österreichischen Meisterschaften in der Altersklasse (Chris...

23.09.2021 HM in 1:39, gewidmet Warimpex (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

22.09.2021 Vienna Night Run, da sind sogar Baustellen ausnahmsweise schön (Christian Drastil via Runplu...

20.09.2021 Anstrengend (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

18.09.2021 HM in 1:38, gewidmet VIG und danke an den On Cloudboom (Christian Drastil via Runplugged Run...

17.09.2021 5k in 19:34 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)





Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa


sportgeschichte.at

sportgeschichte.at 19.10.: Sturm Graz Mattersburg 5:6, dazu Sportwoche 42/2007 mit...

sportgeschichte.at 17.10.: FC Red Bull Salzburg und Chritian Redl, dazu Sportwoche...

sportgeschichte.at 15.10.: Andreas Ivanschitz, Andreas Ogris, Manfred Zsak, dazu S...

Anna Kiesenhofer, Vincent Kriechmayr gewinnen die Sportlerwahl

sportgeschichte.at 14.10.: Kurt Jara, Erich Hasenkopf und Robert Pecl, dazu Sportw...



runplugged-mashup
  • Bundesliga setzt weiter auf Verkehrsbuero Hospitality

  • Philipp Klotz verlässt Sponsors

  • Lazio Rom findet Trikotsponsor in 30-Millionen-Euro-Deal...

  • Video: Chris Strasser beim sportsbusiness.at Breakfast Club

  • Gerhard Milletich zum neuen ÖFB-Präsidenten gewählt

  • Austria-Vorstand Krisch: „Brauchen zusätzliches Ge...

  • OSWV: Rückblick Fachkongress 2021 – Alle Vorträge online

  • eSport-Fokus bei LAOLA1: „FIFA Corner“ mit Profi Mario V...

  • PreZero wird offizieller Partner von TSG eSports

  • Tour de France gewinnt Santini als Ausrüster für das Gel...

  • GLS Austria kooperiert mit der Erste Bank Open

  • Reifenwechsel in Grün-Weiß: Die SK Rapid Spielverlagerun...


Volksrunplugged

  • 22.10.2021: S, 10.Salzburg Trailrunning Festival - Nightrun
  • 23.10.2021: S, 10.Salzburg Trailrunning Festival
  • 23.10.2021: OÖ, ÖGK Juniormarathon
  • 24.10.2021: OÖ, 19.Oberbank Linz Donau Marathon
  • 24.10.2021: S, 10.Salzburg Trailrunning Festival

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

03.10.2021

HM in 1:34, gewidmet wikifolio (Christian Drastil via Runplugged Runkit)



>> Öffnen auf photaq.com

>> Öffnen auf photaq.com

So happy wie heute war ich schon ewig nicht mehr nach einem Lauf. Es macht halt einen grossen Unterschied, ob man schnell zwischendurch zwischen der Arbeit läuft (und dauernd wer anruft) oder am Wochenende ausgeruht (und keiner ruft an). Heute habe ich einen Halbmarathon in 1:34,34 bewältigt, das ist Pace 4:29 und da bin ich sehr happy. Vor allem, weil ich deutliches Negativ-Splitting geschafft habe, die ersten Kilometer deutlich langsamer. Und so kam es, dass ich die ersten 12 Kilometer de facto gar nicht gespürt habe. Und dann sind es halt nur noch 9 Kilometer und da darf man sich ruhig ein bissl anstrengen dürfen. Mein Ziel für die nächsten 1 1/2 Jahre ist es, den HM unter 1:30 zu schaffen. Sind doch noch 13 Sek. pro Kilometer und das ist nicht wenig. Ich hab aber einen Plan, wie das geht. Wenn ich gesund bleibe, schaffe ich das. 

Aktivität: Lauf
Dauer: 01:34:34
Distanz: 21 130
Pace: 04:28
km/h: 13.43

Schuhe: On
App: keine
Uhr: Apple Watch

Runkit rechnet: Christian ist im Oktober bisher 21,130 km gelaufen, im Schnitt täglich 7,43 km, ein Plus von 2,82 Prozent gegenüber dem August, als Christian 6,850 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: November 2020 mit 10,999 km täglich.


>> Zum Runkit Profil von Christian Drastil


Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!


Random Partner

Deutsche Bank X-markets
Unser Hauptpartner mit "laufstarken" Zertifikaten, das "laufstark" in "Runplugged Laufstark". db-X markets deckt das gesamte Spektrum moderner Anlagemöglichkeiten ab. Mit Zertifikaten, Optionsscheinen und Fonds bietet db-X markets ein breites Angebot an Finanzprodukten basierend auf dem direkten Zugang zum globalen Investment Banking der Deutsche Bank.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Mehr

02.10.2021 HM, gewidmet Immofinanz (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

29.09.2021 Mittagspausenlauftelefonie (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

28.09.2021 Windig (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

28.09.2021 Zufrieden mit dem 1500er bei den Österreichischen Meisterschaften in der Altersklasse (Chris...

23.09.2021 HM in 1:39, gewidmet Warimpex (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

22.09.2021 Vienna Night Run, da sind sogar Baustellen ausnahmsweise schön (Christian Drastil via Runplu...

20.09.2021 Anstrengend (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

18.09.2021 HM in 1:38, gewidmet VIG und danke an den On Cloudboom (Christian Drastil via Runplugged Run...

17.09.2021 5k in 19:34 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)





Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa



Blog Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit




sportgeschichte.at

sportgeschichte.at 19.10.: Sturm Graz Mattersburg 5:6, dazu Sportwoche 42/2007 mit...

sportgeschichte.at 17.10.: FC Red Bull Salzburg und Chritian Redl, dazu Sportwoche...

sportgeschichte.at 15.10.: Andreas Ivanschitz, Andreas Ogris, Manfred Zsak, dazu S...

Anna Kiesenhofer, Vincent Kriechmayr gewinnen die Sportlerwahl

sportgeschichte.at 14.10.: Kurt Jara, Erich Hasenkopf und Robert Pecl, dazu Sportw...



runplugged-mashup
  • Bundesliga setzt weiter auf Verkehrsbuero Hospitality

  • Philipp Klotz verlässt Sponsors

  • Lazio Rom findet Trikotsponsor in 30-Millionen-Euro-Deal...

  • Video: Chris Strasser beim sportsbusiness.at Breakfast Club

  • Gerhard Milletich zum neuen ÖFB-Präsidenten gewählt

  • Austria-Vorstand Krisch: „Brauchen zusätzliches Ge...

  • OSWV: Rückblick Fachkongress 2021 – Alle Vorträge online

  • eSport-Fokus bei LAOLA1: „FIFA Corner“ mit Profi Mario V...

  • PreZero wird offizieller Partner von TSG eSports

  • Tour de France gewinnt Santini als Ausrüster für das Gel...

  • GLS Austria kooperiert mit der Erste Bank Open

  • Reifenwechsel in Grün-Weiß: Die SK Rapid Spielverlagerun...


Volksrunplugged

  • 22.10.2021: S, 10.Salzburg Trailrunning Festival - Nightrun
  • 23.10.2021: S, 10.Salzburg Trailrunning Festival
  • 23.10.2021: OÖ, ÖGK Juniormarathon
  • 24.10.2021: OÖ, 19.Oberbank Linz Donau Marathon
  • 24.10.2021: S, 10.Salzburg Trailrunning Festival

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged