runplugged.com
download laufapp   -   runletter anmelden   -   on twitter   -   tracklist   -   running stocks   -   runplugged baa   -   runkit   -   charity

Blog Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit


Mehr aus diesem Blog


Plauderlauf mit Heidi Haberl-Glantschnig (...

19:59 für 5k (Christian Drastil via Runplu...

Zufrieden (Christian Drastil via Runplugge...

Intervall-Programmierung auf dem Technogym...

Andere Blogs


DWOW: AEW Dynamite, 20.1., John Silver wür...

Plauderlauf mit Heidi Haberl-Glantschnig (...

19:59 für 5k (Christian Drastil via Runplu...

(Peer Group Watch Runplugged Running Stocks)

Zufrieden (Christian Drastil via Runplugge...

Intervall-Programmierung auf dem Technogym...

DWOW: MLW 21.1.2021; bitte Jacob Fatu geh ...

DWOW: Raw 19.1.2021, The Beauty Alexa Blis...

DWOW: AEW Dynamite, der Screwjob-Push von ...

DWOW: AEW Dark 19.1.2021; warum gerade Pet...

31.12.2020

Mein Laufjahr 2020 - 150 Stunden und 1625 Kilometer (Josef Chladek via Runplugged Runkit)


Josef Chladek, Urania
>> Öffnen auf photaq.com

Das war es dann für 2020, die letzten 8km auf 1625km Gesamtstrecke in 2020 gestern vollendet. In Summe ein gutes Laufjahr, besser als jene davor, wo mich immer wieder kleinere Wehwehchen geplagt hatten. Gut, im erstem Lockdown hatte ich es wohl auch etwas übertrieben und hatte dann zweieinhalb Monate wenig bis gar keine Kilometer gesammelt, weil die Wade immer wieder zwickte, aber mit Ende Juli habe ich dann sukzessive den Umfang gesteigert und dann mit Abstand mein bestes Laufjahr (Bestmarke bislang circa 1350km) vollendet. Unerwarteter, weil auch ungeplanter, Höhepunkt dann mein Halbmarathon Anfang Dezember, wo ich meine Bestzeit gleich um 5min verbessern konnte. Danach dann eher auslaufen und dem Körper etwas Erholung gegönnt, das Zuviel, wenn es läuft, war in den Vorjahren oft das Problem und wurde dann immer wieder auch mit ungewollten Pausen "bestraft". In Summe war ich somit 150 Stunden und 41 Minuten unterwegs, was eine Durchschnittspace von 5:34 ergibt - habe aber vor allem im Herbst sehr viele langsame, lange Läufe eingestreut, ein Rezept, das ich wohl auch 2021 beibehalten werde. Und schön wäre natürlich, wenn ich 2021 mal ohne Unterbrechungen durchlaufen könnte...

Aktivität: Lauf
Dauer: 00:41:15
Distanz: 8 134
Pace: 05:04
km/h: 11.84

Schuhe: On
App: keine
Uhr: Garmin

Runkit rechnet: Josef ist im Dezember bisher 125,024 km gelaufen, im Schnitt täglich 4,33 km, ein Minus von 49,99 Prozent gegenüber dem November, als Josef 8,064 km Tagesschnitt hatte. Josefs Top-Monat bisher: November 2020 mit 8,064 km täglich.


>> Zum Runkit Profil von Josef Chladek


Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!


Random Partner

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Die Aufgaben des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport (BMÖDS) sind die Sicherstellung einer modernen Verwaltungssteuerung sowie die Förderung der gesellschafts-, sozial- und gesundheitspolitischen Funktion des Sports.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Mehr

07.12.2020 HM unter 1:50 - doch noch ein Ziel 2020 geschafft (Josef Chladek via Runplugged Runkit)

21.09.2020 Uhrwerk gelb auf 1000km in 2020 (Josef Chladek via Runplugged Runkit)

09.08.2020 Heiß in Horn im Waldviertel (Josef Chladek via Runplugged Runkit)

26.07.2020 Garmin gehackt? Lungomare-Run händisch (Josef Chladek via Runplugged Runkit)

06.02.2020 Neuschneelauf am Dachstein mit knapp 200 HM (Josef Chladek via Runplugged Runkit)

28.01.2020 Laufband 15er in 5:00 (Josef Chladek via Runplugged Runkit)

15.11.2019 Neuen On Cloudflow eingelaufen (Josef Chladek via Runplugged Runkit)

11.10.2019 Wadl-Comeback auf Kipchoge-Strecke (Josef Chladek via Runplugged Runkit)

23.06.2019 Sportwochenabschluß mit 10km und 40km Wochensumme (Josef Chladek via Runplugged Runkit)



Laufjahr 2020




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • SALOMON WINTER SPORTS präsentiert neue Nachhaltigkeitsziele

  • Allianz Arena erleuchtet für mehr Toleranz

  • Nissan bringt Champions-League-Trophäe nach Hause

  • Belgien: Neues Stadion für Club Brugge

  • Holger Schwarting: „Die Regierung nimmt den Sportfachhan...


Volksrunplugged

  • 26.09.2029: NÖ, 23. Int. WACHAUmarathon - Junior Marathon

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

31.12.2020

Mein Laufjahr 2020 - 150 Stunden und 1625 Kilometer (Josef Chladek via Runplugged Runkit)


Josef Chladek, Urania
>> Öffnen auf photaq.com
Josef Chladek, Urania
>> Öffnen auf photaq.com

Das war es dann für 2020, die letzten 8km auf 1625km Gesamtstrecke in 2020 gestern vollendet. In Summe ein gutes Laufjahr, besser als jene davor, wo mich immer wieder kleinere Wehwehchen geplagt hatten. Gut, im erstem Lockdown hatte ich es wohl auch etwas übertrieben und hatte dann zweieinhalb Monate wenig bis gar keine Kilometer gesammelt, weil die Wade immer wieder zwickte, aber mit Ende Juli habe ich dann sukzessive den Umfang gesteigert und dann mit Abstand mein bestes Laufjahr (Bestmarke bislang circa 1350km) vollendet. Unerwarteter, weil auch ungeplanter, Höhepunkt dann mein Halbmarathon Anfang Dezember, wo ich meine Bestzeit gleich um 5min verbessern konnte. Danach dann eher auslaufen und dem Körper etwas Erholung gegönnt, das Zuviel, wenn es läuft, war in den Vorjahren oft das Problem und wurde dann immer wieder auch mit ungewollten Pausen "bestraft". In Summe war ich somit 150 Stunden und 41 Minuten unterwegs, was eine Durchschnittspace von 5:34 ergibt - habe aber vor allem im Herbst sehr viele langsame, lange Läufe eingestreut, ein Rezept, das ich wohl auch 2021 beibehalten werde. Und schön wäre natürlich, wenn ich 2021 mal ohne Unterbrechungen durchlaufen könnte...

Aktivität: Lauf
Dauer: 00:41:15
Distanz: 8 134
Pace: 05:04
km/h: 11.84

Schuhe: On
App: keine
Uhr: Garmin

Runkit rechnet: Josef ist im Dezember bisher 125,024 km gelaufen, im Schnitt täglich 4,33 km, ein Minus von 49,99 Prozent gegenüber dem November, als Josef 8,064 km Tagesschnitt hatte. Josefs Top-Monat bisher: November 2020 mit 8,064 km täglich.


>> Zum Runkit Profil von Josef Chladek


Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!


Random Partner

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Die Aufgaben des Bundesministeriums für öffentlichen Dienst und Sport (BMÖDS) sind die Sicherstellung einer modernen Verwaltungssteuerung sowie die Förderung der gesellschafts-, sozial- und gesundheitspolitischen Funktion des Sports.

>> Besuchen Sie 4 weitere Partner auf runplugged.com/partner

Mehr

07.12.2020 HM unter 1:50 - doch noch ein Ziel 2020 geschafft (Josef Chladek via Runplugged Runkit)

21.09.2020 Uhrwerk gelb auf 1000km in 2020 (Josef Chladek via Runplugged Runkit)

09.08.2020 Heiß in Horn im Waldviertel (Josef Chladek via Runplugged Runkit)

26.07.2020 Garmin gehackt? Lungomare-Run händisch (Josef Chladek via Runplugged Runkit)

06.02.2020 Neuschneelauf am Dachstein mit knapp 200 HM (Josef Chladek via Runplugged Runkit)

28.01.2020 Laufband 15er in 5:00 (Josef Chladek via Runplugged Runkit)

15.11.2019 Neuen On Cloudflow eingelaufen (Josef Chladek via Runplugged Runkit)

11.10.2019 Wadl-Comeback auf Kipchoge-Strecke (Josef Chladek via Runplugged Runkit)

23.06.2019 Sportwochenabschluß mit 10km und 40km Wochensumme (Josef Chladek via Runplugged Runkit)



Laufjahr 2020




Runplugged App

runplugged.com/app


Weitere Aktivitäten

Facebook https://www.facebook.com/runplugged.social.laufapp
Runplugged Business Athlete Award: http://runplugged.com/baa




runplugged-mashup
  • SALOMON WINTER SPORTS präsentiert neue Nachhaltigkeitsziele

  • Allianz Arena erleuchtet für mehr Toleranz

  • Nissan bringt Champions-League-Trophäe nach Hause

  • Belgien: Neues Stadion für Club Brugge

  • Holger Schwarting: „Die Regierung nimmt den Sportfachhan...


Volksrunplugged

  • 26.09.2029: NÖ, 23. Int. WACHAUmarathon - Junior Marathon

>> Alle Termine und Infos


Run-Gsagt



>> Laufbücher


Das Infoblatt



» PDF Download


Ich bin ein begeisterter Runplugger

Willkommen bei runplugged.com
runplugged.com startete im Mai 2014 mit App und Website. Wir wollen uns an alle LäuferInnen* wenden, ob Einsteiger oder Profi. 

Warum ich laufe? Weil ich Stress abbauen will. Weil ich was für meine Gesundheit tun will. Weil ich sehr kreative Ideen beim Laufen entwickle. Weil ich gerne mit Gesprächspartnern laufe, statt sie im Kaffeehaus zu treffen. Weil ich laufen will. Ich bin ein Lustläufer. Keine Trainingsprogramme, nix. Keine Pläne. Sonst wäre der Spass weg. Pflichten hab ich eh genug. Nur eins: Wenn ich eine Startnummer habe, wird alles gegeben.

Und wofür steht Runplugged? "run" steht hier sogar irgendwie für alle, die Wege zurückzulegen haben; Ob sportlich oder einfach in der Bahn oder im Auto zur Arbeit. "Plugged" wiederum kann ebenfalls vieles bedeuten: Gute Musik hören oder interessante Informationen inhalieren. Oder einfach nur die eigenen Akkus aufladen, "pluggen" halt.

Es geht um die Kombination von Geo und Audio. Es geht um runplugged.com.

Ich bin ein begeisteter Runplugger seit fast 30 Jahren. Seit der Zeit, als der Sony Walkman Mitte der Achtziger mein Geniesserleben (und ich führe eines) verändert hat. Lasst Euch überraschen, welche Audiofiles wir für Euch parat haben und wie lässig ihr das mit Eurer Lieblingsmusik mischen könnt. Download: http://www.runplugged.com/app

Christian Drastil, Runplugged

Hauptpartner

Sportpartner